• Home
  • Mi, 27. Jul. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Vertrag bis 2019

1. FC Köln verpflichtet Linksverteidiger Filip Mladenovic

Der 1. FC Köln hat seine Abwehr verstärkt: Der serbische Linksverteidiger Filip Mladenovic unterschrieb bei den Geißböcken einen Vertrag bis 2019.

Der 1. FC Köln verstärkt sich zur Rückrunde der Saison 2015/2016 mit dem serbischen Linksverteidiger Filip Mladenovic. Der 24-Jährige wechselt vom weißrussischen Meister Bate Borisov zum FC; er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Über die Transfermodalitäten haben die Vereine zwar Stillschweigen vereinbart, allerdings kursiert in den Medien eine Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro.

"Mit Filip Mladenovic komplettieren wir unseren Kader“, sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Der Neuzugang sei ein international erfahrener und läuferisch starker Linksverteidiger, der laut Schmadtke in der laufenden Saison in der Champions League auf sich aufmerksam gemacht hat. Mladenovic kann auf seiner Position eine Alternative zum Kölner Nationalspieler Jonas Hector sein.

Für Borisov absolvierte Mladenovic seit März 2014 insgesamt 78 Pflichtspiele; darunter elf Spiele in der Champions League, in denen er zwei Tore erzielte. 

Schon gelesen?

Onlinespiele

smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen