• Home
  • Di, 26. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

KölnerKinderUniversität

Spannende Vorlesungen und Workshops bei freiem Eintritt

Wer schon immer wissen wollen, wie der Strom in die Steckdose kommt oder woher das Navi weiß, wo wir sind, sollte das spannende Programm der 10. KölnerKinderUniversität nicht verpassen. Vom 1. März bis zum 13. April werden den Kindern 75 kostenlose Workshops und Vorlesungen geboten.

Das Thema "Experimente" können die Kinder auch dieses Mal wieder in vielfältiger Form entdecken: Bereits am ersten Tag eröffnet die KinderUni mit einer rasanten Experimental-Vorlesung über "Bewegte Elektronen".

Nach dem Auftakt erwartet die 8-12-jährigen Schüler ein vielfältiges Angebot, darunter zwei Mathematik-Vorlesungen, die die Kinder selbst mit wissenschaftlichem Beistand vorbereiten und halten werden. Die Themenpalette der Workshops reicht vom "Hochwasser in der Megastadt" über "Verhaltensexperimente mit Insekten" bis hin zu "Philosophie der Lüge".

Anmeldung für Workshops erforderlich

Sowohl die Teilnahme an den Vorlesungen als auch an den Workshops ist für alle kostenlos. Eine Anmeldung bei den Vorlesungen ist nicht erforderlich. Wer an den Workshops im März teilnehmen will, muss sich bis zum kommenden Sonntag (26. Februar) mit einem Anmeldungsschreiben bewerben. Die Anmeldefrist für Workshops im April ist am 16. März 2012. 

Weitere Informationen sowie ein vollständiges Programm gibt es unter www.kinderuni.uni-koeln.de!

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!