koeln.de

Bald Rheinpromande überschwemmt

Regen lässt Rheinpegel wieder steigen

Der Rheinpegel ist wegen der vielen Regenfälle zum Wochenende wieder angestiegen. Der Fluss könne bis Sonntag auf rund acht Meter anschwellen, teilte die Hochwasserschutzzentrale mit. Dann würde die Rheinpromenade am Rande der Altstadt überspült.

Sonntagfrüh wird der Wasserstand des Rheins etwa 7,85 Meter K.P. (Kölner Pegel) bis 8,05 Meter K.P. betragen - mit gleichbleibender Tendenz, so die Stadtentwässerungsbetriebe Köln. Der Maximalwert der Hochwasserwelle wird voraussichtlich um 8,00 Mete liegen und am Sonntagabend erreicht werden.

Ab einer Höhe von 8,10 Metern wird die Promenade der Kölner Altstadt angeflutet, erste Hochwassertore schließen. Ab 9,40 Metern müssen mobile Schutzwände für die Altstadt aufgestellt werden. Die Schifffahrt muss schon ab einem Pegelstand von 8,30 Metern eingestellt werden.

Das letzte größere Hochwasser gab es in Köln 2003 mit einem Pegel von 9,71 Metern. Das "Jahrhunderthochwasser" Weihnachten 1995 stieg bis zur Marke von 10,69 Metern.

Die Entwicklung des Rheinpegels können Sie auf der koeln.de-Hochwasser-Seite live mitverfolgen. In einer Übersicht erfahren Sie außerdem, was bei welchem Pegelstand passiert und welche Maßnahmen die Hochwasserschutzzentrale einleitet. Die Wetterprognosen für die kommenden Tage, können Sie auf den Wetter-Seiten einsehen. (dapd-nrw/vn)


Schon gelesen?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

Nur eine kleine

Nur eine kleine Berichtigung:

Rheinhochwasser:
01.01.1926 mit 10,69 m
23.12.1993 mit 10,63 m (Weihnachtshochwasser 1993!)
27.01.1995 mit 10,69 m

Von diesen Zahlen ist der Rhein noch weit entfernt,
lediglich über das Grundwasser wird sich mancher noch wundern,
das etwas später kommt.

Branchenführer
Alle Branchen von A - Z finden Sie auf koeln.de

> Branche suchen
Immobilien
Finden Sie bei uns Ihre Traumimmobilie

> Immobilie finden
Kleinanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen aufgeben bei koeln.de

> Anzeige aufgeben
Hotels in Köln
Übernachten als Tourist oder Geschäftsmann.

> Hotel buchen

Nachrichten
Lokales
24h-Ticker
Thema des Tages
Deutschland
Buntes
Wetter

Sport
1. FC Köln
Fußball-Nachrichen
Ergebnisse & Tabellen
Kölner Haie
Formel 1

Was ist los?
Tickets
Kino
Tageskalender
Konzerte
Ausstellungen
Nightlife
Gay-Szene

Kultur
Museen
Oper
Philharmonie
Theater

Tourismus
Hotels
Sehenswürdigkeiten

Stadttouren
Essen & Trinken
Veranstaltungstipps
Karneval

Shopping
Branchenführer
Kleinanzeigen
Innenstadt
Ringe
Passagen
Einkaufscenter
Firmenvideos

Freizeit
Kölner Zoo
Freizeitsport
Badeseen
Ausflüge
Kinder

Die Domstadt
Stadtteile
Wirtschaft & Messe
Bildung & Wissenschaft
Job & Beruf
Wohnen
Umzug nach und in Köln

Services
Verkehr
Stadtplan
VRS-Fahrplan
Videos
Bildergalerien

koeln.de-Mail
RSS-Feed
Twitter
koeln.de mobil
Linkverkürzer

koeln.de
Impressum
Presse
Werben auf koeln.de English version


Metropolen-Links:
Berlin | Hamburg | München
© NetCologne GmbH | Nutzungsbedingungen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen