Wirtschaft

Fed-Protokoll: Zinserhöhungen könnten früher als erwartet kommen

Erste Leitzinserhöhungen durch die US-Notenbank könnten früher als bisher erwartet kommen.  mehr

Air Berlin verbessert Ergebnis

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin macht langsam wieder Boden gut. Erstmals seit fünf Jahren erzielte Deutschlands zweitgrößte Airline in einem zweiten Quartal einen Nettogewinn, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.  mehr

Lokführergewerkschaft schließt Streiks nicht mehr aus

Die Tarifverhandlungen der Bahn mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) stecken fest. Nach der ergebnislosen dritten Runde am Mittwoch schloss die GDL Streiks nicht mehr aus. Der Verhandlungsstand solle aber zunächst in Ruhe in den Gremien bewertet werden.  mehr

Infineon vor Milliarden-Übernahme in den USA

Der Halbleiterhersteller Infineon will sich in den USA mit einem milliardenschweren Zukauf verstärken. Für den auf Energiemanagement spezialisierten Halbleiterhersteller International Rectifier aus Kalifornien will Infineon 40 Dollar je Aktie zahlen.  mehr

Prognose: VW könnte bereits 2014 weltgrößter Autobauer werden

Volkswagen könnte laut einer aktuellen Prognose bereits im Gesamtjahr 2014 zum weltweit größten Autobauer aufsteigen. Im Kampf mit Toyota und General Motors habe VW derzeit die größte Dynamik.  mehr

Merkel verlangt wirksame Regeln für «Schattenbanken»

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat weltweit wirksame Regeln für die sogenannten Schattenbanken verlangt.  mehr

Gribkowsky: Treffen mit Middelhoff waren rein geschäftlich

Thomas Middelhoff hatte nach den Worten des ehemaligen BayernLB-Vorstandes Gerhard Gribkowsky in seiner Zeit als Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor eine riesige Aufgabenlast zu bewältigen.  mehr

Griechische Banken dementieren Berichte über Milliarden-Kapitalbedarf

Die vier wichtigsten Banken im Euro-Krisenland Griechenland haben am Mittwoch Berichte über einen angeblichen Milliarden-Kapitalbedarf zurückgewiesen. Hintergrund sind die laufenden europäischen Banken-Tests.  mehr

Russland-Krise setzt Brauereigiganten Carlsberg zu.

Die großen Bierbrauer spüren das rückläufige Russland-Geschäft.  mehr

DAK: Weniger Krankschreibungen im ersten Halbjahr 2014

Arbeitnehmer in Deutschland haben sich nach Zahlen der DAK im ersten Halbjahr 2014 seltener krankgemeldet als ein Jahr zuvor.  mehr

Argentinien will US-Gerichtsurteil mit Anleihetausch aushebeln

Im Dauerstreit mit aggressiven US-Hedgefonds versucht Argentinien ein neues Manöver - und lässt die Lage damit weiter eskalieren. Das Land will seine Staatsanleihen unter nationales Recht stellen.  mehr

Rekordjagd geht weiter: Apple-Aktie markiert neues Allzeithoch

Die Apple-Rally an der New Yorker Tech-Börse Nasdaq geht weiter: Nachdem die Aktie am Vorabend mit dem höchsten jemals erzielten Schlusskurs aus dem Handel gegangen war, wurde am Mittwoch rasch ein neues Rekordhoch aufgestellt.  mehr

Dax fällt leicht zurück

Der Dax hat nach seiner zweitägigen Erholungsphase am Mittwoch wieder leicht nachgegeben. Vor dem am Abend anstehenden Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed hätten Anleger zu mehr Vorsicht geneigt und Gewinne mitgenommen.  mehr

geldscheine-dapd-200.jpg

Tagesgeld und Festgeld: Moderne Spardosen

Hausbesitzer, Selbstständige und Freiberufler wissen es: Ein Notgroschen verhindert bei Unvorhergesehenem empfindliche Einbrüche in Haushaltskasse und in Gewinn. Moderne, online geführte, Tagesgeldkonten sind die zeitgemäße Version des Sparschweins.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen