Wirtschaft

Amazon enttäuscht Anleger erneut

Der Online-Händler Amazon macht höhere Verluste als angenommen. Für das dritte Quartel meldete der Konzern ein Minus von unter dem Strich 437 Millionen Dollar (345 Mio. Euro), nach einem Fehlbetrag von 41 Millionen Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum.  mehr

Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel

Beim US-Softwarekonzern Microsoft läuft es besser als erwartet. Im ersten Geschäftsquartal von Juli bis September stieg der Umsatz um ein Viertel im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 23,2 Milliarden Dollar (18,3 Mrd. Euro), wie das Unternehmen mitteilte.  mehr

Airbag-Probleme: 850 000 Audi A4 müssen in die Werkstatt

Audi ruft weltweit 850 000 Autos vom Modell A4 wegen Problemen mit den Airbags in die Werkstätten zurück. Durch einen Softwarefehler könne es vorkommen, dass Airbags bei Unfällen nicht auslösen, sagte ein Audi-Sprecher.  mehr

25 Jahre nach dem Mauerfall holen Ostmarken auf

Ostprodukte sind 25 Jahre nach Mauerfall und Wiedervereinigung nun auch bundesweit im Kommen.  mehr

Gericht spricht Berlins Ex-Flughafenchef eine Million Euro zu

Erfolg vor Gericht für den früheren Berliner Flughafenchef Rainer Schwarz: Er soll für die Zeit nach seiner Kündigung noch rund eine Million Euro bekommen.  mehr

EuGH stärkt Stromkunden: Mehr Informationen bei Preiserhöhung

Strom- und Gasanbieter müssen ihre Kunden vor Preiserhöhungen genau über den Grund und Umfang informieren.  mehr

Drogeriemarktkette dm investiert in neue Läden

Die Drogeriemarktkette dm will Discountern und Lebensmitteleinzelhändlern das Geschäft mit Drogerieartikeln abjagen.  mehr

Triebwerkshersteller MTU profitiert von starken Flugzeugverkäufen

Der reißende Flugzeugabsatz bei Airbus und Boeing sorgt beim Münchner Triebwerksbauer MTU für gute Geschäfte. Viele Airlines rüsten ihre Flotten auf spritsparendere Modelle um, die Zahl der Passagiere und die Menge der Luftfracht steigen.  mehr

Nokia mit deutlichem Umsatzplus

Der nach dem Verkauf der Handy-Sparte übriggebliebene Nokia-Konzern hat zuletzt nach einer Durststrecke wieder deutlich mehr Geschäft gemacht. Der Umsatz legte im dritten Quartal im Jahresvergleich um 13 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro zu, wie das Unternehmen mitteilte.  mehr

Bericht: Karstadt will sechs Häuser schließen

Zwei Monate nach dem Eigentümerwechsel bei Karstadt stehen nach Medienberichten erste Einschnitte bei dem Warenhauskonzern bevor. Nach Informationen der Tageszeitung «Die Welt» und des Internetportals «derwesten.de» sollen sechs Häuser des Krisenkonzerns geschlossen werden.  mehr

Deutsche bewerten ihre Finanzsituation als gut

Der Blick in den Geldbeutel stimmt viele Deutsche so optimistisch wie lange nicht. In einer Umfrage für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) bezeichneten 58 Prozent der Teilnehmer ihre Lebensumstände als gut oder sehr gut.  mehr

Daimler kommt selbst gesteckten Zielen näher

Dem Sparkurs und den neuen Modellen sei Dank: Der Autobauer Daimler hat im dritten Quartal spürbar Boden gutgemacht und sieht sich bei seinen Zielen klar auf Kurs.  mehr

Dax geht mit deutlichem Plus aus dem Handel

Es war wieder einmal eine wilde Fahrt am deutschen Aktienmarkt - letztlich aber haben erfreuliche Konjunkturdaten aus Europa und den USA dem gebeutelten Dax am Donnerstag Auftrieb verliehen.  mehr

geldscheine-dapd-200.jpg

Tagesgeld und Festgeld: Moderne Spardosen

Hausbesitzer, Selbstständige und Freiberufler wissen es: Ein Notgroschen verhindert bei Unvorhergesehenem empfindliche Einbrüche in Haushaltskasse und in Gewinn. Moderne, online geführte, Tagesgeldkonten sind die zeitgemäße Version des Sparschweins.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen