Wirtschaft

Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

Der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht Hamm verwarf die Haftbeschwerde des 61-jährigen als unbegründet, wie ein Gerichtssprecher mitteilte.  mehr

Autobauer stoppen Verkäufe in Russland

Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland. Die Opel-Mutter General Motors (GM) habe damit schon am 16. Dezember für eine noch unbekannte Dauer begonnen, teilte der Konzern mit.  mehr

IfW erwartet Konjunkturimpulse in Deutschland

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) erwartet in Deutschland Konjunkturimpulse durch mehr Konsum und höhere Unternehmensinvestitionen.  mehr

Schweizer Notenbank führt Negativzinsen ein

Die Schweizer Notenbank wehrt sich mit der Einführung von Negativzinsen gegen eine weitere Aufwertung des Schweizer Franken.  mehr

Maschinenbauer nach Rekordjahr optimistisch für 2015

Die deutschen Maschinenbauer steuern trotz des schwachen Russlandgeschäfts auf ein Rekordjahr zu.  mehr

Stimmung in der Wirtschaft hat sich erneut verbessert

In den Chefetagen der deutschen Wirtschaft blicken die Manager kurz vor Weihnachten zuversichtlicher ins neue Jahr als noch im Herbst. Der Ifo-Geschäftsklimaindex als wichtiges Stimmungsbarometer für die Entwicklung der Wirtschaft verbesserte sich im Dezember zum zweiten Mal in Folge.  mehr

Amazon-Streik: Verdi setzt auf Konfrontation

Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streiks beim Online-Versandhändler Amazon am frühen Morgen fortgesetzt. Aufgerufen waren Mitarbeiter am größten deutschen Standort im hessischen Bad Hersfeld sowie in Leipzig, Werne und Rheinberg (beide NRW) bis einschließlich Samstag.  mehr

EU deckelt Gebühren beim Kreditkarten-Einkauf

In Europa sinken die Gebühren für Einkäufe mit Kredit- und EC-Karten. Damit würden Händler entlastet und letztlich auch die Kunden, teilte das Europaparlament nach Verhandlungen mit Vertretern der 28 EU-Mitgliedstaaten mit.  mehr

US-Notenbank verspricht vorerst weiter Billiggeld

Kein Ende der Ära des billigen Geldes - vorerst zumindest. Die US-Notenbank Fed wird sich Zeit beim Ausstieg aus dem geldpolitischen Krisenmodus lassen und die Finanzmärkte weiter mit rekordniedrigen Zinsen antreiben.  mehr

Dax frohlockt über US-Geldpolitik und gutes Geschäftsklima

Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut in den USA und gute heimische Konjunkturdaten haben den Dax am Donnerstag beflügelt.  mehr

geldscheine-dapd-200.jpg

Tagesgeld und Festgeld: Moderne Spardosen

Hausbesitzer, Selbstständige und Freiberufler wissen es: Ein Notgroschen verhindert bei Unvorhergesehenem empfindliche Einbrüche in Haushaltskasse und in Gewinn. Moderne, online geführte, Tagesgeldkonten sind die zeitgemäße Version des Sparschweins.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen