Wirtschaft

Obst- und Gemüsebranche klagt über russisches Importverbot

Die deutsche Obst- und Gemüsebranche klagt über das Anfang August von Russland verhängte Lebensmittel-Importverbot.  mehr

Lew: Überschussländer müssen Inlandsnachfrage ankurbeln

US-Finanzminister Jack Lew appelliert an Länder mit Exportüberschüssen, die Inlandsnachfrage anzukurbeln.  mehr

SAP baut mit weiterem Milliardenzukauf Cloud-Geschäft aus

SAP plant einen weiteren Milliardenzukauf, um sein wachsendes Cloud-Geschäft auszubauen.  mehr

Pfund legt leicht zu: Schotten stimmen gegen Unabhängigkeit

Der Erfolg der Unabhängigkeitsgegner in Schottland hat dem britischen Pfund heute leichten Auftrieb gegeben.  mehr

Japan: Regierung schätzt Wirtschaftslage schlechter ein

Wegen der Konsumflaute in Japan hat die Regierung in Tokio ihre Einschätzung der Wirtschaftslage erstmals seit fünf Monaten nach unten korrigiert.  mehr

Aufsichtsrat sucht am Hauptstadtflughafen Wege aus der Enge

Am neuen Hauptstadtflughafen sucht der Aufsichtsrat an diesem Freitag eine Lösung für befürchtete Engpässe im neuen Terminal.  mehr

Die Börse ist im Alibaba-Fieber: 68 Dollar je Aktie

Alibaba hat die Weichen für den größten Börsengang aller Zeiten gestellt: Der chinesische Onlineriese wird seine Aktien zum Einstandspreis von 68 Dollar anbieten.  mehr

Oracle-Chef Ellison tritt als CEO zurück

Der CEO des US-Software-Konzerns Oracle, Larry Ellison, gibt sein Amt ab. Der Gründer des SAP-Wettbewerbers wird künftig dem Verwaltungsrat vorstehen und sich als CTO um die technische Entwicklung kümmern, wie das Unternehmen mitteilte.  mehr

New Yorker muss Schadenersatz an Levi's zahlen

Die Po-Hosentaschen sind der Knackpunkt gewesen: Im Streit um Jeans-Plagiate muss die deutsche Modekette New Yorker Schadenersatz an den US-Jeanshersteller Levi's zahlen. Die genaue Höhe ist noch offen, Levi's verlangt 50 Euro pro verkaufter Hose.  mehr

Börsengang soll Zalando bis zu 633 Millionen Euro bringen

Der Online-Modehändler Zalando ist auf Kurs für den größten Technologie-Börsengang in Deutschland seit dem Ende der Internet-Euphorie zur Jahrhundertwende.  mehr

Der Dax legt zu

Der Verbleib Schottlands als Teil Großbritanniens hat am Freitag für Erleichterung unter den Anlegern gesorgt. In den ersten Minuten stieg der Dax um 0,53 Prozent auf 9850,04 Punkte.  mehr

geldscheine-dapd-200.jpg

Tagesgeld und Festgeld: Moderne Spardosen

Hausbesitzer, Selbstständige und Freiberufler wissen es: Ein Notgroschen verhindert bei Unvorhergesehenem empfindliche Einbrüche in Haushaltskasse und in Gewinn. Moderne, online geführte, Tagesgeldkonten sind die zeitgemäße Version des Sparschweins.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen