Wirtschaft

Philips spaltet sich auf: Licht und Gesundheit künftig getrennt

Der niederländische Philips-Konzern will seine traditionsreiche Beleuchtungssparte vom übrigen Geschäft trennen und sich dazu in zwei eigenständige Unternehmen aufspalten.  mehr

Pharmakonzern Boehringer Ingelheim streicht bis zu 600 Stellen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim schwenkt auf einen Sparkurs um, dem bis Ende 2016 in Deutschland bis zu 600 Stellen zum Opfer fallen sollen.  mehr

Deutsche werden reicher: Reallöhne und Geldvermögen steigen

Die Bundesbürger werden immer reicher: Das Geldvermögen erklimmt neue Höchststände, und auch die Arbeitnehmer in Deutschland haben mehr Geld in der Tasche.  mehr

Nutzfahrzeugbranche blickt besorgt auf globale Krisenherde

Russlands schwächelnde Wirtschaft und der Konflikt in der Ukraine bringen Europas Lastwagenbauer in Bedrängnis.  mehr

Kirch-Pleite: Top-Banker Fitschen wird angeklagt

Dem Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier früheren Spitzenmanagern des Frankfurter Geldhauses droht ein Betrugsprozess vor dem Landgericht München.  mehr

Bund will kostenloses Internet in Zug und Bahnhof

Bahnkunden in Deutschland werden auf stabiles und kostenloses Internet in Zügen und Bahnhöfen noch warten müssen.  mehr

Reallöhne steigen dank niedriger Inflation weiter

Die Arbeitnehmer in Deutschland haben mehr Geld in der Tasche.  mehr

Verdi: Streiks bei Amazon bis Mittwoch verlängert

Im Tarifkonflikt beim Online-Versandhändler Amazon wollen Beschäftigte ihren Ausstand um einen Tag verlängern.  mehr

Kursgewinne treiben Geldvermögen weltweit auf Rekordhöhe

Die kräftigen Kursgewinne an den Börsen haben das Geldvermögen der privaten Haushalte in aller Welt einer Studie zufolge auf ein Rekordniveau getrieben. Nicht nur die Deutschen waren 2013 mit einem Brutto-Geldvermögen von 5153 Milliarden Euro (plus 4,0 Prozent) so reich wie nie.  mehr

Verbraucher können neuen Zehn-Euro-Schein in Händen halten

Seit Dienstag können Europas Verbraucher ihn in Händen halten: den neuen Zehn-Euro-Schein. Nach und nach bringen Europas Notenbanken 4,3 Milliarden Stück der überarbeiteten Banknote unters Volk - über Geldautomaten, Bankschalter und Ladenkassen.  mehr

Merkel will rasche Lösung im Gasstreit zwischen Russland und Ukraine

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pocht auf eine rasche Lösung im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine.  mehr

Dax büßt Vorwochengewinn ein

Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag unter schwachen europäischen Konjunkturdaten gelitten.  mehr

geldscheine-dapd-200.jpg

Tagesgeld und Festgeld: Moderne Spardosen

Hausbesitzer, Selbstständige und Freiberufler wissen es: Ein Notgroschen verhindert bei Unvorhergesehenem empfindliche Einbrüche in Haushaltskasse und in Gewinn. Moderne, online geführte, Tagesgeldkonten sind die zeitgemäße Version des Sparschweins.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen