Wirtschaft

BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Deal

Anfang Dezember verkündet Gazprom einen Strategiewechsel in Europa. Jetzt stoppt der Konzern ein milliardenschweres Geschäft mit BASF - mit dem die Russen Zugang zum Endkundenmarkt in Europa bekommen hätten.  mehr

Streit um Energiewende mit Vergleich beigelegt

Mit einem Vergleich vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht ist ein drohender Stillstand des Windenergie-Ausbaus auf dem Meer abgewendet worden. Der Investor EnBW einigte sich nach stundenlangen Verhandlungen überraschend mit der Bundesnetzagentur.  mehr

Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

Auch das Oberlandesgericht Hamm sieht Fluchtgefahr bei Thomas Middelhoff. Unter anderem, weil der Manager dem Landgericht Essen zunächst einen Reisepass mit gültigem chinesischem Visum verschwieg.  mehr

Autobauer stoppen Verkäufe in Russland

Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland. Die Opel-Mutter General Motors (GM) habe damit schon am 16. Dezember für eine noch unbekannte Dauer begonnen, teilte der Konzern mit.  mehr

IfW erwartet Konjunkturimpulse in Deutschland

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) erwartet in Deutschland Konjunkturimpulse durch mehr Konsum und höhere Unternehmensinvestitionen.  mehr

Schweizer Notenbank führt Strafzins ein

Die Kapitalflucht der Russen zwingt die Notenbanken zu reagieren. Jetzt haben die Schweizer Währungshüter drastische Schritte ergriffen: Ein Strafzins soll kommen.  mehr

Maschinenbauer nach Rekordjahr optimistisch für 2015

Die deutschen Maschinenbauer steuern trotz des schwachen Russlandgeschäfts auf ein Rekordjahr zu.  mehr

Stimmung in der Wirtschaft hat sich erneut verbessert

In den Chefetagen der deutschen Wirtschaft blicken die Manager kurz vor Weihnachten zuversichtlicher ins neue Jahr als noch im Herbst. Der Ifo-Geschäftsklimaindex als wichtiges Stimmungsbarometer für die Entwicklung der Wirtschaft verbesserte sich im Dezember zum zweiten Mal in Folge.  mehr

Streikwelle bei Amazon hält an - Versandhändler unbeeindruckt

Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streikwelle beim Versandhändler Amazon den vierten Tag in Folge fortgesetzt.  mehr

US-Notenbank verspricht vorerst weiter Billiggeld

Kein Ende der Ära des billigen Geldes - vorerst zumindest. Die US-Notenbank Fed wird sich Zeit beim Ausstieg aus dem geldpolitischen Krisenmodus lassen und die Finanzmärkte weiter mit rekordniedrigen Zinsen antreiben.  mehr

US-Geldpolitik und gutes Geschäftsklima beflügeln Dax

Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut in den USA und gute heimische Konjunkturdaten haben den Dax beflügelt. Der deutsche Leitindex zog um 2,79 Prozent auf 9811,06 Punkte an. Noch vor zwei Tagen hatte er nach einer rasanten Talfahrt nur knapp über 9200 Punkte gelegen.  mehr

geldscheine-dapd-200.jpg

Tagesgeld und Festgeld: Moderne Spardosen

Hausbesitzer, Selbstständige und Freiberufler wissen es: Ein Notgroschen verhindert bei Unvorhergesehenem empfindliche Einbrüche in Haushaltskasse und in Gewinn. Moderne, online geführte, Tagesgeldkonten sind die zeitgemäße Version des Sparschweins.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen