Wirtschaft

Mammutprojekt: Fehmarnbelttunnel soll 6,2 Mrd Euro kosten

Der Bau des Fehmarnbelttunnels wird nach neuen Berechnungen mit 6,2 Milliarden Euro teurer als veranschlagt. Er soll aber unter anderem dank höherer Fördergelder schneller abbezahlt sein.  mehr

GM sagt Opel Investitionen und ein großes SUV-Modell zu

Der US-Konzern General Motors (GM) stärkt seine Europatochter Opel mit Investitionen von nahezu einer dreiviertel Milliarde Euro. Zum Ende des Jahrzehnts werde am Opel-Stammsitz Rüsselsheim ein komplett neues Modell vom Band laufen.  mehr

Burger King beliefert gekündigte Filialen nicht mehr

Bei der Fastfood-Kette Burger King bangen wegen der drohenden Schließung von 89 Filialen mehr als 3000 Mitarbeiter um ihre Arbeitsplätze.  mehr

Lkw-Herstellern drohen hohe Bußen wegen Kartellverdachts

Mehreren Lastwagen-Herstellern drohen hohe Geldbußen. Die Brüsseler EU-Kommission hat die Firmen im Verdacht, unerlaubt Preise abgesprochen zu haben.  mehr

Aldi prüft Expansion nach China

Deutschlands größter Discounter Aldi prüft einen Einstieg in den chinesischen Markt. Eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, teilte Aldi Süd am Donnerstag mit.  mehr

Metz-Mitarbeiter erfahren von Insolvenz aus den Medien

Letztlich hatten die Mitarbeiter des TV- und Blitzgeräteherstellers Metz das Ende nahen sehen. Doch von der Insolvenz des Traditionsunternehmens aus den Medien zu erfahren, sorgte am Donnerstag für reichlich Unmut unter der Belegschaft.  mehr

Studie: Dax-Konzerne fahren Rekord-Gewinne ein

Deutschlands Großkonzerne sind trotz der Stagnation in Deutschland und eingetrübter Konjunkturaussichten in aller Welt auf Rekordkurs.  mehr

Middelhoff bleibt in Haft: Gericht sieht weiter Fluchtgefahr

Thomas Middelhoff bleibt im Gefängnis: Das Essener Landgericht lehnte eine Aussetzung des Haftbefehls gegen den früheren Topmanager ab. Ein Gerichtssprecher betonte, nach Auffassung der 15. Strafkammer bestehe unverändert Fluchtgefahr.  mehr

Umfrage: Viele Versorger senken 2015 die Strompreise

Nach 14 Jahren mit insgesamt steigenden Strompreisen planen zum Jahresbeginn 2015 viele Versorger Preissenkungen.  mehr

Dax rettet sich ins Plus

Der Dax hat sich am Donnerstag nach einem starken Schlussspurt noch ins Plus gerettet. Eine Reihe guter Wirtschaftsnachrichten aus den USA wog am Ende schwerer als schwache Konjunkturdaten aus Deutschland, die den Leitindex über weite Strecken belastet hatten.  mehr

Commerzbank führt Strafzinsen für Großkunden-Guthaben ein

Als erste deutsche Großbank führt die Commerzbank Strafzinsen für einige Kunden ein.  mehr

ThyssenKrupp schreibt wieder schwarze Zahlen

Der erste Gewinn nach drei Jahren mit Milliarden-Verlusten: Das Sparprogramm von ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger zeigt Wirkung.  mehr

Douglas-Holding verkauft Christ an Finanzinvestor 3i

Die Douglas-Holding trennt sich von Christ und verkauft die Juwelier-Kette an den Finanzinvestor 3i. Das teilte das Hagener Unternehmen am Montag mit.  mehr

Korruption am BER: Bewährungsstrafe für Ex-Technikchef Großmann

Der ehemalige Technikchef des neuen Hauptstadtflughafens BER, Jochen Großmann, ist wegen Bestechlichkeit und Betrugs zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt worden.  mehr

Air Berlin streicht 200 Stellen

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin streicht im Zuge ihres Sparprogramms weitere 200 Stellen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen