Tagesthema

Analyse: Die Ukraine erlebt gerade ihr Lockerbie

Die Flugzeug-Explosion im schottischen Lockerbie 1988 ähnelt den Ereignissen in der Ukraine stark. Damals hatten tausende Ermittler ein gigantisches Puzzle zusammengesetzt. Was geschah, ist trotzdem bis heute nicht wirklich klar.  mehr

Von der Leyen gegen Blauhelm-Einsatz in der Ukraine

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sieht einen UN-Blauhelmeinsatz in der Ostukraine nicht auf der Tagesordnung.  mehr

Separatisten schießen zwei ukrainische Kampfjets ab

Die prorussischen Separatisten in der Ostukraine haben zwei Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe abgeschossen. Das teilten ein ukrainischer Militärsprecher sowie die Aufständischen mit.  mehr

Merkel beklagt mangelnde Kooperation des Kreml

Bundeskanzlerin Angela Merkel wirft dem Kreml und den prorussischen Separatisten weiter mangelnde Kooperation bei der Aufklärung des Flugzeugabsturzes und Befriedung der Lage in der Ukraine vor.  mehr

Flugschreiber von MH17 in Großbritannien eingetroffen

Die geborgenen Flugschreiber der über der Ostukraine abgestürzten Boeing sind in Großbritannien angekommen. Das sagte eine Sprecherin des britischen Transportministeriums am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa.  mehr

Diskussion um Boykott der Fußball-WM in Russland

Unter deutschen Politikern gibt es unterschiedliche Auffassungen über eine mögliche Boykott-Drohung für die Fußball-WM 2018 in Russland. SPD-Chef Sigmar Gabriel hält eine entsprechende Diskussion für falsch.  mehr

Keine US-Beweise für russische Mitwirkung an Abschuss

Der US-Geheimdienst hat nach Regierungsangaben bislang keine Beweise für eine direkte Beteiligung Russlands an dem mutmaßlichen Abschuss eines Passagierflugzeuges in der Ostukraine.  mehr

Trauer in den Niederlanden

Die Niederlande erwarten die ersten Opfer des MH17-Flugzeugabsturzes in der Ostukraine. Ein niederländisches Militärflugzeug mit 14 Särgen an Bord flog heute aus der ukrainischen Stadt Charkow nach Eindhoven ab.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen