Tagesthema

Analyse: Telefondiplomatin Merkel im Krisenland

Im Konflikt um die Ukraine ist Angela Merkel schon seit Monaten Telefondiplomatin. Dutzendfach griff die Kanzlerin zum Hörer, um zu mahnen, zu werben, zu drängen. Am Samstag schaltete sie sich noch stärker ins Krisenmanagement ein und landete zu einer Kurzvisite in der Hauptstadt Kiew.  mehr

Gabriel für Föderalisierung der Ukraine

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich für eine Föderalisierung der krisengeschüttelten Ukraine ausgesprochen.  mehr

Merkel zu Kurzbesuch in Kiew

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist in Kiew zu einem Gespräch mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zusammengekommen. Die Kanzlerin will mit ihrem Krisenbesuch ein Zeichen der Unterstützung für die proeuropäische Regierung in Kiew setzen.  mehr

Chronologie: Deutsches Engagement im Ukraine-Konflikt

Die Staatskrise der Ukraine begann mit dem Sturz des pro-russischen Präsidenten Viktor Janukowitsch. Später annektierte Russland die Krim, und der Konflikt mit pro-russischen Separatisten in der Ost-Ukraine eskalierte.  mehr

Pro und Kontra: Merkel in Kiew - Besuch mit Chancen und Risiken

Vor dem Hintergrund anhaltender Spannungen mit Russland fliegt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in die ukrainische Hauptstadt Kiew. Dass sie sich auf diese Weise noch stärker persönlich einschaltet, birgt Chancen, aber auch Risiken:  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen