Tagesthema

Verfassungsschutz beobachtet zwei Hamburger Moscheen

Zwei Hamburger Moscheen sind als mögliche Anlaufstellen für militante Islamisten ins Visier des Verfassungsschutzes geraten.  mehr

Berliner Polizei nimmt mutmaßlichen IS-Terroristen fest

Ein mutmaßlicher Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist nach seiner Rückkehr aus Syrien in Berlin verhaftet worden. Der 40-Jährige mit türkischem Pass wurde bereits am Freitag gefasst, wie am Montag ein Sprecher der Staatsanwaltschaft berichtete.  mehr

Analyse: Flucht aus der «Geisterstadt» Ain Al-Arab

Ain Al-Arab war vielen Syrern ein sicherer Hafen im Bürgerkrieg. Nun fliehen die Menschen panisch vor den anrückenden IS-Terroristen. Die PKK erklärt die Verteidigung der Stadt zur Frage der Ehre.  mehr

EU-Kommission sieht keine Terror-Bedrohung

Die EU-Kommission hat erneut Informationen zurückgewiesen, wonach ein Anschlag radikaler Islamisten gegen die Behörde vereitelt wurde. Auch die belgischen Behörden hätten «keine Kenntnis über eine bestimmte Bedrohung gegen die Europäische Kommission», sagte ein Sprecher in Brüssel.  mehr

Massenflucht vor IS-Terror in die Türkei

Der Vormarsch der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Norden Syriens hat einen neuen Flüchtlingsstrom in die Türkei ausgelöst. Seit Freitag seien mehr als 130 000 Menschen über die Grenze gekommen, sagte der türkische Vize-Ministerpräsident Numan Kurtulmus.  mehr

Steinmeier gegen stärkeres militärisches Engagement im Irak

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat ein stärkeres militärisches Engagement Deutschlands im Kampf gegen die Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS) im Irak und in Syrien erneut abgelehnt.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen