• Home
  • Mi, 27. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Straßenraub - Zeugen gesucht

Köln (ots) - Am Freitagvormittag (7. Juli) hat ein Unbekannter in Köln-Mülheim einem Jugendlichen (16) seine Tasche entrissen und ist damit geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 10 Uhr war der 16-Jährige auf einem kleinen Fußweg zwischen Grünstraße und Bergischer Ring unterwegs. "Mir kam ein Mann entgegen und riss mir plötzlich meine Adidas-Umhängetasche von der Schulter", erklärte er den Beamten. Der Jugendliche stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Räuber flüchtete in Richtung Grünstraße.

Der Angreifer ist circa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und trägt einen schwarzen Igelhaarschnitt. Zum Tatzeitpunkt war er mit einem schwarzen T-Shirt und einer beigefarbene Hose bekleidet.

Hinweise zur Tat nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221 229 0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (sb)


(2017-07-07T14:25:27+0200)

(Erstellt am 7. Juli 2017 - 14:25 Uhr; aktualisiert 7. Juli 2017 - 15:02 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!