• Home
  • Mo, 20. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

SEK nimmt 49-Jährigen nach Bedrohung fest

Köln (ots) - Am Donnerstagabend (6.Juli) hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei in der Kölner Altstadt einen 49 Jahre alten Mann widerstandslos festgenommen.

Nach ernstzunehmenden Hinweisen soll er vorgehabt haben, sich und andere Personen mit einer Schusswaffe zu töten. Eine potentielle Tatwaffe (Kaliber .38) hatten Ermittler bereits am Tag vor der geplanten Übergabe an den Festgenommenen in Köln sichergestellt. Der 49-Jährige ist bereits wegen Waffendelikten und Gewaltdelikten bei der Polizei bekannt. Bei ihm und in seiner Wohnung fanden Ermittler keine weiteren Waffen.

Der Festgenommene macht keine Angaben zur Sache und soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. (fr/de)


(2017-07-07T16:23:14+0200)

(Erstellt am 7. Juli 2017 - 15:23 Uhr; aktualisiert 7. Juli 2017 - 16:02 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen