• Home
  • Mo, 11. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Rechtmäßiger Besitzer von Armband gesucht - Lichtbild

Köln (ots) -

Schmuckstück als mutmaßliches Diebesgut sichergestellt

Die Polizei Köln sucht nach dem rechtmäßigen Besitzer eines Armbandes. Das Schmuckstück war Ende April 2017 bei einem Jugendlichen (15) aufgefunden und als mutmaßliches Diebesgut sichergestellt worden.

Polizisten hatten den 15-Jährigen am 28. April 2017 auf der Kalker Hauptstraße kontrolliert. Dabei fanden die Beamten in einem mitgeführten Rucksack neben Einbruchswerkzeug wie Nothämmern und Schraubendreher auch mutmaßliches Diebesgut wie zwei mobile Navigationssysteme und ein Armband. Die Gegenstände wurden bisher noch keiner Straftat zugeordnet.

Der Schmuckgegenstand, dessen rechtmäßiger Besitzer nun gesucht wird, trägt die Gravur "Malik-Mikail". Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 74 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)


(2017-05-12T14:24:39+0200)
Armband mit Gravur (armband-gravur.jpg)

(Erstellt am 12. Mai 2017 - 13:24 Uhr; aktualisiert 12. Mai 2017 - 13:52 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen