• Home
  • Mo, 20. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Radfahrer von Lastwagen erfasst und getötet

Köln (ots) - Lkw-Fahrer erleidet Schock

Bei einem Verkehrsunfall in der Kölner Innenstadt ist am gestrigen Abend (15. Mai) ein Radfahrer (50) tödlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Lkw-Fahrer (44) den 50-Jährigen übersehen und erfasst.

Gegen 18.30 Uhr befuhr der 44-Jährige mit seinem Lkw die Subbelrather Straße in Richtung Innenstadt und wollte nach rechts auf die Innere Kanalstraße in Richtung Aachener Straße abbiegen. Aufgrund eines Rückstaus musste er auf dem dortigen Fußgängerüberweg anhalten. Beim Anfahren erfasste der Zülpicher den Radfahrer, der zuvor ebenfalls die Subbelrather Straße stadteinwärts befahren hatte und nach Zeugenangaben vor dem stehenden Lkw den Fußgängerüberweg überqueren wollte. Der Kölner stürzte und wurde von dem Lastwagen überrollt. Dabei wurde er tödlich verletzt. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Das Unfallaufnahme-Team der Polizei Köln war vor Ort im Einsatz. (lf)


(2017-05-16T12:25:39+0200)

(Erstellt am 16. Mai 2017 - 11:25 Uhr; aktualisiert 16. Mai 2017 - 11:52 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen