• Home
  • Mo, 11. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

15 Schulkinder sowie eine Lehrerin bei Unfall verletzt

Köln (ots) - Am Dienstag (16. Mai) sind bei einem Verkehrsunfall auf der Severinsbrücke in Köln mehrere Kinder sowie eine Lehrerin leicht verletzt worden.

Nach dem bisherigen Kenntnisstand fuhr eine Taxifahrerin gegen 11:10 Uhr auf der rechten Fahrspur der Severinsbrücke in Richtung Innenstadt. Zur gleichen Zeit nebeneinander war ein mit 45 Kindern besetzter Bus auf der linken Fahrspur unterwegs. In Höhe der Abfahrt "Rheinauhafen" wechselte die Taxifahrerin aus noch nicht geklärten Gründen nach links auf die linke Fahrspur und kollidierte dort mit dem Reisebus. Durch den Aufprall erlitten 15 Kinder sowie eine Lehrerin leichte Verletzungen. Die Feuerwehr brachte die Verletzten in ein Krankenhaus. Die Severinsbrücke war während der Unfallaufnahme in Richtung Innenstadt gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Zufahrten zur Brücke. (af)


(2017-05-16T13:20:36+0200)

(Erstellt am 16. Mai 2017 - 12:20 Uhr; aktualisiert 16. Mai 2017 - 12:22 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen