• Home
  • Fr, 26. Aug. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Sänger soll zwei Schlaganfälle erlitten haben

Wolfgang Niedecken schwer erkrankt

Wolfgang Niedecken soll nach Informationen der BILD-Zeitung zwei Schlaganfälle erlitten haben. Der Bap-Sänger war am Mittwochmittag als Notfall in die Kölner Uni-Klinik eingeliefert worden. Sein Management sagte alle geplanten Termine ab, darunter auch die BAP-Tournee.  

Laut Bild-Zeitung erlitt Wolfgang Niedecken am Mittwoch in seinem Haus in Köln-Bayenthal einen Schlaganfall. Gegen 13.30 Uhr soll seine Familie einen Notarzt alamiert haben, der den Kölner Sänger im Rettungswagen in die Kölner Uni-Klinik transportiert hat, wo er einen weiteren, leichten Schlaganfall erlitte habe. Nach Zeitungsangaben befindet sich Niedecken bei Bewusstsein und wird auf der Neurologie-Station behandelt.

In einer offiziellen Mitteilung richtete am Mittwochmittag sein Management an die Presse und spricht von einer "schweren Erkrankung" des Sängers. Weiterhin heißt es, dass alle anstehenden Termine, darunter auch die ab dem 8. November geplante BAP-Tournee, verschoben werden müssen.

Niedecken und seine Familie haben sich dazu entschlossen, keine weitere Stellungnahme zur aktuellen Situation abzugeben und bitten "eindringlich" darum, ihre Privatsphäre zu respektieren.

Großes Bangen unter den Fans

Viele Niedecken-Fans haben die schlechte Nachricht bereits vernommen, sodass bereits Dutzende von Genesungswünschen aus ganz Deutschland auf der offiziellen Fan-Website und der Facebookseite von Bap eingingen. "Wolfgang, meine Gedanken sind bei Dir und Deiner Familie und ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du alles gut überstehst und bald wieder zurück bist", schreibt ein betroffener Fan. "Ruh' dich aus und tanke Kraft. Das ist jetzt das Allerwichtigste!", schreibt ein Anderer. Vor allem Zeit soll sich der Sänger nehmen, um sich zu erholen. "Denn seine Fans", so heißt es, "warten auf ihn."

1. FC Köln wünscht baldige Genesung

Auch der  1. FC Köln zeigt sich bestürzt. Niedecken sei Dauergast bei den Heimspielen des 1. FC Köln und habe mit "FC, jeff jas" ein beliebtes Fanlied geschrieben, heißt auf der Internetseite des Vereins. "Der gesamte 1. FC Köln wünscht Wolfgang Niedecken eine rasche Genesung."

Im März hatte Niedecken seinen 60. Geburtstag sowie das 35. Bandjubiläum von Bap gefeiert, seine Autobiographie "Für 'ne Moment" und ein neues Album mit dem Titel "Halv su wild" veröffentlicht. Für November hatte die Band 11 Auftritte in ganz Deutschland geplant.

 

Onlinespiele

smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen