Neue Tribünen am Heumarkt

Rosenmontagszug durchs jecke Colosseum

Familienfreundlicher soll sie sein, die Session 2010. Dazu soll die Zahl der Tribünen insgesamt verringert werden, um mehr Standfläche für Besucher zu schaffen. Stattdessen wird das Tribünenkonzept auf dem Heumarkt ganz neu überdacht. Nun stellte das Festkomitee das neue Konzept vor.

"Vor drei Jahren haben wir beschlossen, dass wir weniger LKW-Tribünen beim Rosenmontagszug haben wollen", erklärte Festkomitee-Präsident Markus Ritterbach im Rahmen einer Pressekonferenz. "Deshalb kam die Idee auf, einige der über den ganzen Zug verteilten Tribünen abzubauen, um sie an einem konzentrierten Ort zu sammeln."

Weniger Tribünen, mehr Wetterschutz

In Zusammenarbeit mit dem Kredit-Management-Unternehmen Intrum Justitia fand man eine Lösung handliche Lösung: Das "Intrum Justitia Colosseum", neun auf Heumarkt aufgestellte Tribünen, zwischen denen der Rosenmontagszug hindurchlaufen wird. Der Clou: Alle Tribünen sind überdacht, wodurch insgesamt 3.600 überdachte Sitzplätze seitens des Festkomitees auf dem Heumarkt verfügbar sein werden.

Christoph Kuckelkorn, Zugleiter des Rosenmontagszuges betonte, dass durch die Neugestaltung der Heumarkt-Tribünen das Ziel erreicht wurde, die ungeliebten LKW-Bühnen zu reduzieren, "davon sind allerdings immer noch 50 Stück im Einsatz." Insgesamt 16.500 Tribünenplätze stehen somit auf der Gesamtlänge des Rosenmontagszuges zur Verfügung, bis auf wenige Ausnahmen, alle zum Preis von 64,50 Euro (Standardplatz) und 111 Euro (All-Inclusive-Karte mit Getränken) im freien Verkauf erhältlich.

Der Rosenmontagszug bleibt werbefrei

Der Zugleiter Christoph Kuckelkorn ergänzt: „Dieses neue Konzept gestattet uns, Marketingmaßnahmen von Unternehmen am Zugweg entlang umzusetzen und damit Einnahmen zu generieren, die 1:1 unseren Mitgliedsgesellschaften zu Gute kommen. Aber unser Grundsatz bleibt weiterhin bestehen: Der Rosenmontagszug als solches ist und bleibt eigenständig werbefrei!“ (cr)

Link: 3D Animation Heumarkt Intrum Justitia Colosseum

Schon gelesen?

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen