"Oops, wo ist das Stadtarchiv?"

Paveier besingen Kölns U-Bahn-Chaos

Der Kölner U-Bahn-Bau ist ein echter Aufreger. Grund genug für die Paveier, sich des Themas anzunehmen und über den Bau der Untergrundbahn ein Lied zu singen.

Die Probleme mit dem Bau der U-Bahn treibt vielen Kölnern die Zornesröte ins Gesicht. Dieses Verkehrsprojekt ist ein echter Aufreger. Grund genug für die Paveier in ihrem neuen Lied über das Wühlen im Untergrund zu singen. "Hurra, wir bauen eine U-Bahn - Leute, nehmt die Beine in die Hand", so lautet ein Teil des Refrains, der bei den Auftritten der Paveier zwischen dem 9. und 25. April im Millowitsch-Theater erstmals live zu hören sein wird.

Geschrieben haben die Paveier das Lied allerdings nicht selbst. Die Idee dazu stammt von Daniel Dickopf, Mitglied der A-cappella-Gruppe Wise Guys, berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger. Von diesem erfuhr Paveier-Keyboarder Detlef Vorholt, dass er das Thema U-Bahn-Bau in einem Song verarbeitet habe, das Lied jedoch als ungeeignet für die Wise Guys hielt. 

„Das wird den Kölnern gefallen“, ist sich Vorholt sicher und verrät im KStA noch einige Textzeilen: „Doch was der Krieg noch stehen ließ, was kein Sturm zu Boden blies, was stets unbesiegbar war, ist jetzt plötzlich in Gefahr. Unten machen wir Ka-Wumm, oben fallen die Häuser um - so lautet unsere Planungsstrategie. Plötzlich steht der Kirchturm schief. Oops, wo ist das Stadtarchiv? Das nächste Ziel ist die Philharmonie.“

Die Paveier haben den Song auf ihre Bedürfnisse umarrangiert und ins Repertoire aufgenommen. Die Fans können sich den Song über den U-Bahn-Bau vom 09. bis 11., vom 15. bis 18. und vom 22. bis 25. April beim Gastspiel der Musiker um Sänger Micky Brühl im Millowitsch Theater anhören. Darüber hinaus stellt die Band bei den Auftritten die Songs ihrer neuen Scheibe "Die 13." vor. In die 14 Titel des Albums kann man auf der Paveier-Website www.paveier.de reinhören.

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen