• Home
  • Fr, 20. Jan. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kölner Museen, KölnBäder und Co.

Öffnungszeiten an Weihnachten und Silvester

Die Kölner müssen sich auf geänderte Öffnungszeiten während der Feiertage an Weihnachten und Neujahr einstellen. Für viele Freizeit- und Kultureinrichtungen wie die KölnBäder gelten verkürzte Öffnungszeiten.

Kölner Museen

Die städtischen Museen, wie das Römisch-Germanische Museum oder Museum Ludwig, sind am 24., 25. und 31. sowie am 1. Januar geschlossen. Am Montag, den 26. Dezember, sind die Ausstellungen wie an Sonntagen geöffnet.

Das Museum Schnütgen, das Rautenstrauch-Joest-Museum und die VHS sind wegen Bauarbeiten schon ab dem 19. Dezember geschlossen. Ab dem 26. Dezember sind alle drei Einrichtungen wieder für Besucher geöffnet.

Auch in den nicht-städtischen Museen gelten veränderte Öffnungszeiten, die auf den jeweiligen Websites ausgewiesen sind. Das Schokoladenmuseum hat am 24. und 25. Dezember geschlossen, über Silvester jedoch geöffnet mit verkürzten Öffnungszeiten. Das Deutsche Sport- und Olympia-Museum hat nur am 2. Weihnachtstag zwischen 11 und 19 Uhr geöffnet und am 31. Dezember, wie an Neujahr ganztägig geschlossen.

Stadtbibliothek

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek sind vom 24. bis 27., am 31. und am 1. Januar geschlossen- zwischen den Feiertagen sind sie zu regulären Öffnungszeiten geöffnet.

KölnBäder

Die KölnBäder laden mit veränderten Öffnungszeiten zum Erholen und Spaß haben in ihren Bade- und Saunalandschaften ein. So stehen das Agrippabad, das Ossendorfbad und der Lentpark an Heiligabend und an Silvester jeweils von 9 Uhr bis 13 Uhr zur Verfügung, ebenso die Fitnessbereiche "AgrippaFit" und des "RochusFit" und die Eisfläche im Lentpark.

Alle KölnBäder bleiben am 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen. Am 2. Weihnachtsfeiertag haben das Agrippabad, der Lentpark, das Ossendorfbad und das Stadionbad  jeweils von 9 bis 21 Uhr geöffnet. Im selben Zeitraum können die Gäste ihre Bahnen auch über die Eisflächen im Lentpark ziehen. Im Höhenbergbad und im Zollstockbad ist das Schwimmen in der Zeit von 9 bis 17 Uhr möglich, im Zündorfbad von 10 bis 21 Uhr. Die Saunalandschaft im Höhenberger Bad steht von 10 bis 17 Uhr zur Verfügung. Das Agrippabad hat seine Landschaft von 9 bis 21 Uhr offen, der Lentpark von 13 bis 20 Uhr, das Ossendorfbad von 9 bis 21 Uhr und das Zündorfbad von 10 bis 21 Uhr. Die Fitnessbereiche "AgrippaFit" und des "RochusFit" können von 9 bis 20 Uhr genutzt werden.

An Silvester können Wasserratten noch ins Agrippabad, Lentpark oder Ossendorfbad gehen, dort ist von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Im gleichen Zeitraum haben das Ossendorfbad seine Saunalandschaft und der Lentpark seine Eisflächen geöffnet 

Wer gleich zum Start ins neue Jahr seine Runden auf dem Eis drehen oder ins Wasser springen möchte, kann den Lentpark am 1. Januar von 13 bis 21 Uhr besuchen. In der Sauna zu schwitzen ist von 13 bis 20 Uhr möglich. Zwischen den Feiertagen gelten die regulären Öffnungszeiten.

Kölner Zoo

Verkürzte Öffnungszeiten gibt es an Heiligabend und Silvester auch im Kölner Zoo. Am 24. Dezember und am 31. Dezember ist der Zoo nur von 9 bis 14 Uhr geöffnet. An allen anderen Tagen öffnet der Kölner Zoo seine Pforten von 9 bis 17 Uhr Aquarium bis 18 Uhr. Die Kasse schließt an diesen Tagen eine halbe Stunde vor Zooschluss (Pressefoto: Rolf Schlosser).

KVB-Fahrplan

Die KVB fährt an Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen nach einem geänderten Fahrplan. Am 24. fahren die Stadtbahnen bis etwa 15 Uhr nach dem Samstags-Fahrplan. Anschließend fahren die meisten Stadtbahnen bis 1 Uhr im 30-Minuten-Takt.  Fahrgäste sollten allerdings die Fahrauskunft im Internet oder den ausgedruckten Weihnachtsfahrplan nutzen. Diese liegen ab sofort in den Bussen und Stadtbahnen der KVB aus.

In der koeln.de-Fahrplansuche nachschauen!

Die Busse fahren an Heiligabend und Silvester bis etwa 15 Uhr nach dem Samstags-Fahrplan. Die letzten Fahrten sind aber schon am frühen Abend. Die Buslinien 156, 165 und 192 entfallen ganztägig.

Am 1. Weihnachtstag wird der Nachtverkehr auf den Bahnlinien bis 9 Uhr verlängert, die Linie 13 wird ab ca. 5 Uhr morgens wieder bedient. Auch die meisten Buslinien fahren ab ca. 5 Uhr wieder. Am zweiten Weihnachtstag gilt der Sonn- und Feiertagsfahrplan.

Kölner Wochenmärkte

Alle Kunden der Kölner Wochenmärkte können auf dem städtischen Großmarkt und den verschiedenen Wochenmärkten am 24. Dezember, sowie vom 27. bis 31. Dezember, von 7 bis 12 Uhr einkaufen. An den übrigen Tagen gelten die üblichen Öffnungzeiten. 

Kölner Friedhöfe

Die städtischen Friedhöfe haben an Heiligabend von 9 bis 16 Uhr, an den Weihnachtsfeiertagen von 10 bis 17 Uhr und an Silvester von 9 bis 16 Uhr sowie am Neujahrstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen