Mann in Köln-Neubrück niedergestochen

Bei einem heftigen Streit in einer Wohnung in Köln-Neubrück sind am Sonntagnachmittag zwei Männer (38, 39) schwer verletzt worden. Einer der beiden habe Stichverletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Die beiden Männer wurden ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Streit kam, war zunächst völlig unklar. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. 

(Erstellt am 13. Februar 2012 - 8:43 Uhr; aktualisiert 13. Februar 2012 - 8:45 Uhr)

Schon gelesen?

article
566450
Mann in Köln-Neubrück niedergestochen
http://www.koeln.de/koeln/nachrichten/koeln_kompakt/mann_in_koelnneubrueck_niedergestochen_566450.html
Firmenvideos von Kölner Unternehmen