koeln.de

A 57 nach Massenunfall mit einem Toten voll gesperrt

Köln/Dormagen (dapd-nrw). Auf der Autobahn 57 bei Dormagen ist in der Nacht zu Dienstag ein Mensch bei einer Massenkarambolage ums Leben gekommen. An dem Unfall in unmittelbarer Nähe der Raststätte Nievenheim waren 7 Lkw und 15 Pkw beteiligt, wie die Polizei mitteilte. Zwei Menschen wurden schwer verletzt, vier leicht.

Unbekannte hatten gegen Mitternacht auf einem asphaltierten Weg unter der Autobahn Plastikrohre in Brand gesetzt. Der aufsteigende Qualm behinderte die Sicht auf der Autobahn stark. Weil die Brücke infolge des Unfalls einsturzgefährdet war, konnten die Unfall-Fahrzeuge zunächst nicht geborgen werden. Die Autobahn soll bis zum Abend in beide Richtungen voll gesperrt bleiben.

 

(Erstellt am 14. Februar 2012 - 8:45 Uhr; aktualisiert 14. Februar 2012 - 8:47 Uhr)

Schon gelesen?

Branchenführer
Alle Branchen von A - Z finden Sie auf koeln.de

> Branche suchen
Immobilien
Finden Sie bei uns Ihre Traumimmobilie

> Immobilie finden
Kleinanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen aufgeben bei koeln.de

> Anzeige aufgeben
Hotels in Köln
Übernachten als Tourist oder Geschäftsmann.

> Hotel buchen

Nachrichten
Lokales
24h-Ticker
Thema des Tages
Deutschland
Buntes
Wetter

Sport
1. FC Köln
Fußball-Nachrichen
Ergebnisse & Tabellen
Kölner Haie
Formel 1

Was ist los?
Tickets
Kino
Tageskalender
Konzerte
Ausstellungen
Nightlife
Gay-Szene

Kultur
Museen
Oper
Philharmonie
Theater

Tourismus
Hotels
Sehenswürdigkeiten

Stadttouren
Essen & Trinken
Veranstaltungstipps
Karneval

Shopping
Branchenführer
Kleinanzeigen
Innenstadt
Ringe
Passagen
Einkaufscenter
Firmenvideos

Freizeit
Kölner Zoo
Freizeitsport
Badeseen
Ausflüge
Kinder

Die Domstadt
Stadtteile
Wirtschaft & Messe
Bildung & Wissenschaft
Job & Beruf
Wohnen
Umzug nach und in Köln

Services
Verkehr
Stadtplan
VRS-Fahrplan
Videos
Bildergalerien

koeln.de-Mail
RSS-Feed
Twitter
koeln.de mobil
Linkverkürzer

koeln.de
Impressum
Presse
Werben auf koeln.de English version


Metropolen-Links:
Berlin | Hamburg | München
© NetCologne GmbH | Nutzungsbedingungen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen