Computer und Web

Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Wer sich online weniger beobachtet fühlen will, greift oft zum Tor-Netzwerk. Tor verschleiert die Spuren seiner Nutzer. Doch das sorgt für Probleme bei beliebten Diensten wie Facebook. Das Netzwerk hat dafür nun einen eigenen Tor-Dienst eingerichtet.  mehr

«Assassin's Creed Unity» setzt hohe Hardware-Hürden

Viele Spieler warten schon sehnsüchtig auf «Assassin's Creed Unity». So manchen Nutzer dürfte der Titel jedoch vor ein Problem stellen - wenn seine Hardware nicht entsprechend gerüstet ist.  mehr

eBay-Händler muss Phishing als Grund für Rückzieher beweisen

Anbieter auf Online-Marktplätzen können einen Verkauf nicht einfach mit einem Verweis auf Phishing rückgängig machen, wenn sie die Hacker-Attacke nicht beweisen können.  mehr

Windows 10 bietet virtuelle Desktops

Im neuen Windows 10 können Benutzer virtuelle Desktops anlegen und so die verschiedenen Aufgaben optimal auf Arbeitsbereiche verteilen. Die Handhabung ist einfach.  mehr

Klicks sind nicht genug - Onlinehändler dämpfen Optimismus

Jahrelang war das Internet der Wachstumsmotor im Einzelhandel. Doch Rekordwachstum werde es vorerst wohl nicht mehr geben, warnen Händler. Die Innenstadt holt auf - mit neuem Konzept.  mehr

Studie: Männer und Frauen werden online unterschiedlich beleidigt

Im Internet herrscht oft ein rauer Ton, zumindest nach der Erfahrung amerikanischer Nutzer. Dabei sind Männer und Frauen unterschiedlichen Beleidigungen und Bedrohungen ausgesetzt, zeigt eine für die USA repräsentative Umfrage.  mehr

Einbetten von Internet-Videos keine Urheberrechtsverletzung

Videos verbreiten sich oft schnell im Web. Das liegt auch daran, dass viele die Filme auf ihrer eigenen Webseite einbetten und so weiterreichen. Nun ist geklärt: Damit verletzen die Nutzer nicht das Urheberrecht.  mehr

Kleine Leute, große Wirkung: Street Art mit Modellfiguren

Wenn Regenpfützen zu Seen und Steine zu Skipisten werden, ist der britische Street-Art-Künstler Slinkachu wahrscheinlich nicht weit. Er inszeniert Miniaturmenschen in der realen Umwelt.  mehr

Zwei oder fünf Sterne? Bewertungen im Onlinehandel

Wer online einkauft, kauft oft blind. Der Händler ist ein Fremder, das Produkt kennt man meist nur vom Foto. Kunden-Bewertungen sollen Käufern Orientierung geben. Viele Händler haben das erkannt - und nehmen ihr Ansehen im Netz in die eigene Hand.  mehr

Überblick per Mausklick - Sparen durch Preissuchmaschinen

Schnäppchenjäger sollten bei der Suche nach günstigen Angeboten im Internet immer vergleichen und mehrere Preissuchmaschinen nutzen. Bei extrem billigen Angeboten raten Experten zur Vorsicht.  mehr

Termine mit Anhang einfügen

Meerbusch (dpa-infocom) – Mit Microsoft Outlook lassen sich wunderbar Termine verwalten. Wer Termine per E-Mail bekommt, kann mit einem Trick auch gleich den Anhang der Mail zum Termin hinzufügen.  mehr

Microsoft bietet Office-Kunden Gratis-Speicher in der Cloud

Microsoft untergräbt aggressiv das Geschäftsmodell spezialisierter Online-Speicherdienste: Kunden seines Office-Angebots können ohne Aufpreis unbegrenzt Daten in der Cloud speichern.  mehr

Neue Konsolenspiele: Von Dribblern und Limo-Mutanten

Next Gen ist Trumpf - zumindest bei den neuen Konsolenspielen. Denn bei Mutanten, brennendem Asphalt, spektakulären Slam-Dunks oder aber auch einer prügelnden Hexe kommen Besitzer der neuesten Konsolengeneration besonders auf ihre Kosten.  mehr

Rechtliche Grauzone: Was Streaming-Nutzern droht

Der neueste Blockbuster, die aktuelle Folge der Lieblingsserie: Streaming-Seiten wie kinox.to im Netz sind verführerisch. Doch ist es legal, sie zu nutzen?  mehr

Vom Grab ins Internet - Trauer mit Pixelmuster

Muss uns das Internet überallhin folgen? Doch wohl kaum bis auf den Friedhof. Andererseits kennt man aber auch die Situation, dass man an einem Grab steht und gerne mehr wüsste über den Toten, über sein Leben, seine Geschichte.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen