Buntes

Erdmöbel haben ein «Geschenk» parat

Weihnachtsalben sind ja in der Regel eine ausgewachsene Jahresendplage, aber es gibt auch Ausnahmen. Schon seit 2007 veröffentlicht die Band Erdmöbel jedes Jahr einen Weihnachtssong.  mehr

One Direction räumen bei American Music Awards ab

Zum zweiten Jahr in Folge hat die englisch-irische Boyband One Direction bei den American Music Awards abgeräumt.  mehr

Lennons Gretsch-Gitarre für 380 000 Pfund versteigert

John Lennons legendäre Gitarre Gretsch 6120 ist am Sonntag in London für 380 000 Pfund (rund 480 000 Euro) versteigert worden. Der Schätzpreis hatte mit 400 000 bis 600 000 Pfund deutlich höher gelegen.  mehr

Ausflug nach Paradise City - Slash in München

«Auf die Legende», sagt ein Mann im schwarzen T-Shirt und prostet seinen Freunden mit seinem Plastik-Bierbecher zu. «Er ist einfach ein Titan.»  mehr

Festival für elektronische Musik feiert Brian Eno

New Wave, Hip-Hop, Techno oder House: Elektronische Musik ist aus Clubs nicht mehr wegzudenken und hat Bands wie Kraftwerk und Depeche Mode oder Künstlern wie David Guetta zu Weltruhm verholfen.  mehr

Unglückliches Genie: Vor 40 Jahren starb Nick Drake

Zu Lebzeiten fast unbeachtet, wird Nick Drake heute als Genie des Folkpop verehrt. Ende November steht der 40. Todestag des schüchtern-depressiven Einzelgängers an. Sein enormer Einfluss auf viele Musiker ist inzwischen unumstritten.  mehr

Skateboarder erobern nachts neuen Prager Straßentunnel

Mit mehr als 40 Kilometern pro Stunde steil abwärts durch den Tunnel: Knapp drei Wochen vor der offiziellen Eröffnung erobern Skateboarder in Prag den neuen 6,4 Kilometer langen Straßentunnel Blanka.  mehr

Wie Argentinien zum Lesen animiert - beim Friör

Den Kopf nicht nur außen, sondern auch innen pflegen - das ist das Ziel. Um das Lesen populärer zu machen, errichtet die argentinische Hauptstadt Buenos Aires Bibliotheken in Friseursalons. Zwölf Läden beteiligen sich bereits an der Aktion «Leyendo Espero» («Ich warte beim Lesen»).  mehr

Mit Crowdfunding wider die Schlaglöcher in Mumbai

Rupesh Mandal und sein Freunde hatten genug von den omnipräsenten Schlaglöchern in Mumbai in Indien. «Wir fragten uns: Wie können wir sie füllen? Die Antwort war: mit Geschichten», erzählt Mandal.  mehr

Disco-Tanz für Frühschwärmer in Kopenhagen

Laute Beats, schweißnasse Körper - und dazu einen starken Kaffee zum Frühstück: Die Einwohner der dänischen Hauptstadt Kopenhagen machen den Tag zur Nacht und strömen jetzt schon vor der Arbeit in die Disco.  mehr

Die Küche bleibt kalt - Rohkost liegt im Trend

Keine heiße Suppe, keine Nudeln, kein Brot, kein Käse. Stattdessen viel rohes Gemüse und Obst. Rohköstler essen Lebensmittel so naturbelassen wie möglich. Die Küche bleibt bei ihnen kalt.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen