Buntes

Vierter Teil der legendären «Häschenschule» aufgetaucht

Zum legendären Bilderbuch «Die Häschenschule», dem Klassiker zur Osterzeit schlechthin, gibt es unverhofft einen Nachschlag: Ein vierter Teil «Ferien in der Häschenschule» hat womöglich 70 Jahre in einer Schublade gelegen, wie der Stuttgarter Verlag Thienemann-Esslinger mitteilte.  mehr

Elton John kauft Musikalben viermal

Elton John (68) kauft sich Musikalben, die er mag, nach eigenen Worten gleich mehrmals. «Eins für das Haus hier, eins für das in Frankreich, eins für das in England und eins für Atlanta», erzählte er in der «Late Late Show» von Comedian James Corden.  mehr

Alexandra Maria Lara wünscht sich mehr Freundlichkeit

Schauspielerin Alexandra Maria Lara (37) wünscht sich mehr Herzlichkeit. «Wahrscheinlich ist es eine Illusion, aber ich fände es schön, wenn die Menschen einfach ein bisschen netter zueinander wären», sagte sie der Zeitschrift «Freundin».  mehr

Gwyneth Paltrow sagt in Prozess gegen Stalker aus

Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow (43) hat mehrere Stunden lang vor Gericht gegen einen Stalker ausgesagt. In dem Prozess in Los Angeles geht es um Vorwürfe gegen einen 66-jährigen Mann, der die Schauspielerin nach US-Medienberichten seit Jahren belästigt haben soll.  mehr

Haarlocke von John Lennon wird versteigert

Eine Haarlocke des 1980 erschossenen Beatles-Sängers John Lennon könnte bei einer Auktion in den USA bis zu 10 000 Dollar (etwa 9000 Euro) einbringen.  mehr

Hugh Jackman erneut wegen Hautkrebs behandelt

Schauspieler Hugh Jackman (47, «X-Men») ist erneut wegen Hautkrebs behandelt worden. «Ein Beispiel, was passiert, wenn man keinen Sonnenschutz aufträgt», schrieb der 47-Jährige am Montag (Ortszeit) auf Instagram zu einem Foto, das ihn mit Pflaster auf der Nase zeigt.  mehr

Prozess gegen spanische Königsschwester wird fortgesetzt

Das historische Finanzverfahren gegen die spanische Königsschwester Cristina wird heute in Palma de Mallorca fortgesetzt.  mehr

Vorgeschmack auf die Oscars beim «Lunch der Nominierten»

Alicia Vikander strahlte im hellroten Minikleid, Jennifer Lawrence im schwarzen Anzug mit tiefem Ausschnitt, Lady Gaga in Rosa, bodenlang mit nacktem Rücken: Der traditionelle «Lunch der Nominierten» am Montag in Beverly Hills war der lockere Vorgeschmack auf die Oscar-Gala in knapp drei Wochen.  mehr

Roger Willemsen mit 60 Jahren gestorben

Mit seinen markanten Gesichtszügen, gerahmt von der großen Brille, hat Roger Willemsen das Klischee des Intellektuellen auf den ersten Blick schon bestätigt.  mehr

Beatles bringen Liverpool noch immer Geldsegen  

Die Beatles singen seit über 40 Jahren nicht mehr - doch ihrer Heimatstadt Liverpool spülen sie nach wie vor Millionen in die Kassen.  mehr

David Bowie an der Spitze der deutschen Vinyl-Charts

David Bowie führt nach seinem Tod die deutschen Vinyl-Charts an. Sein aktuelles Album «Blackstar» steht nach Angaben der GfK Entertainment an der Spitze der Januar-Hitliste.  mehr

Streit um einen Toten: Russland will Rachmaninow zurück

Der Name des kleinen Ortes erinnert eher an Wagner, aber in Valhalla liegt einer der größten russischen Komponisten begraben: Sergej Rachmaninow - in der ganzen Welt gefeiert, aus der geliebten russischen Heimat vertrieben, in den USA gestorben.  mehr

IFPI: Adele weltweit populärste Sängerin 2015

Die britische Sängerin Adele ist nach Angaben des Weltverbands der Phonoindustrie (IFPI) die populärste Musikerin des Jahres 2015. Die 27-Jährige sei die am meisten gehörte Künstlerin des Jahres, sagte ein Sprecher des Verbandes am Montag in London.  mehr

Kartenverkauf für Berlinale begonnen

Berlin (dpa) – Montagmorgen, gegen 06.30 Uhr in Berlin. Dieter Bergmann weiß, wie das jetzt läuft. Der 66-Jährige wartet in seinem Campingstuhl, legt die Beine hoch und kritzelt im Programmheft der Berlinale herum.  mehr

Tanzfilm und Porträt: «Feuer bewahren - Nicht Asche anbeten»

Der preisgekrönte Schweizer Martin Schläpfer (56) zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Choreographen. Ein Jahr lang folgte die Regisseurin Annette von Wangenheim dem Chef des Balletts am Rhein bei der Arbeit mit seiner Compagnie und auf seinen privaten Wegen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen