Buntes

Denzel Washington geht gern nachts spazieren

Denzel Washington (59) geht gern nachts spazieren. «Ich bin Schauspieler und liebe es, Leute zu beobachten. Aber das wird immer schwieriger, je bekannter man wird», sagte der Filmstar («Die Akte») am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, «denn dann wird man selbst beobachtet.»  mehr

Patrick Dempsey liebt deutsche Autos

Patrick Dempsey (48), Star aus der Fernsehserie «Grey's Anatomy», liebt schnelle und deutsche Autos. «Ich habe mir von meiner ersten Gage einen Porsche 356 gekauft. Der Wagen ist älter als ich, aber ich liebe ihn», sagte der Darsteller von Dr. Derek Shepherd der Nachrichtenagentur dpa in New York.  mehr

«Utopia» liegt in Königs Wusterhausen

Sat.1 verkauft die Show bereits jetzt als das «aufregendste Sozial-Experiment der TV-Geschichte». Im nächsten Jahr startet der Münchner Privatsender die Langlaufsendung «Utopia».  mehr

Gaultier macht nur noch Haute Couture und Parfüms

Der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier (62) will keine Prêt-à-Porter-Kollektionen mehr entwerfen. Er werde sich künftig auf die maßgeschneiderte Haute Couture und das Geschäft mit Parfüms konzentrieren, ließ der Designer in Paris mitteilen.  mehr


Eminem sauer über Song im Wahlkampf

Rapper Eminem (41) liegt über Kreuz mit Neuseelands Regierungspartei. Zwei US-Musikverlage verklagten die Nationale Partei wegen Copyright-Verletzungen, wie sie am Dienstag mitteilten.  mehr

Lenny Kravitz in «angenehmer Balance»

Der US-Sänger Lenny Kravitz sieht sein Leben an den Standorten New York, Paris und Bahamas in «sehr angenehmer Balance».  mehr

Clueso brauchte eine Pause

Sänger und Songwriter Clueso brauchte nach seinem letzten Album vor drei Jahren eine Pause, um wieder frei schreiben zu können.  mehr

Majoe, Fler, Chakuza: Rapper erobern Charts-Spitze

Gleich drei Rapper haben sich als Neueinsteiger an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts gesetzt.  mehr

Zaz feiert Paris

Sie ist eine Vagabundin, die in verschiedenen Bands und in der ganzen Welt gesungen hat: Zaz war Mitglied in einer Bluesband, ging mit einem baskischen Tanzorchester auf Tour, gehörte zum Ensemble eines Kabaretts, tauchte in Ägypten und Sibirien auf.  mehr

«Schwindel der Wirklichkeit» eröffnet Berlin Art Week

«Schwindel der Wirklichkeit» - unter diesem Motto steht die große Eröffnungsausstellung der diesjährigen Berlin Art Week.  mehr

Daniel Hartwich ist lieber Fan als Sportreporter

Der RTL-Moderator Daniel Hartwich (36) kann Fußballspiele privat besser genießen - Sportreporter wäre kein Job für ihn. Er sei lieber Fan als Reporter und sitze im Stadion oder vorm Fernseher, erzählte er dem Magazin «Closer».  mehr

Videodienst Netflix in Deutschland gestartet

Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der dpa zum Deutschland-Start des Dienstes am Dienstag.  mehr

Cat Stevens kündigt neues Album an

Der Singer-Songwriter Cat Stevens (66), bekannt auch unter dem Namen Yusuf, will Ende Oktober nach fünf Jahren wieder ein neues Album auf den Markt bringen, wie die Plattenfirma mitteilte.  mehr

Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album

Apple macht es seinen Nutzern nach tagelanger Kritik einfacher, das geschenkte neue Album der Band U2 aus ihren Mediatheken zu löschen. Der Konzern schaltete am Montag eine Website frei, über die das mit einem Knopfdruck erledigt werden kann.  mehr

George Clooney wird für Lebenswerk ausgezeichnet

Hollywood-Star George Clooney (53) wird für sein Lebenswerk geehrt. Der Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent erhält bei der kommenden Verleihung der Golden Globes den Cecil B. De Mille Award, wie der Verband der Hollywood-Auslandspresse in Los Angeles bekanntgab.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen