Buntes

Katzenberger-Clan genießt Schwarzwaldidylle mit Baby

TV-Sternchen Daniela Katzenberger hat sich mit Partner Lucas Cordalis und dem zwei Wochen alten Baby Sophia in die Einsamkeit des Schwarzwaldes zurückgezogen.  mehr

Radiopreis: Stars protestieren gegen Fremdenhass

Radiomacher im Rampenlicht und prominente Proteste gegen Fremdenhass: Internationale Musikstars wie die norwegische Band a-ha und die Sänger Olly Murs, George Ezra und Kwabs sind zu denen gekommen, die in Deutschland täglich ihre Songs spielen.  mehr

Piet Mondrian: Von der Figuration zur Abstraktion

Seine Gitterbilder gelten als Ikonen der Moderne: Schwarze Linien, hier und da ein rotes, gelbes oder blaues Feld, sonst nichts. Der niederländische Künstler Piet Mondrian (1872-1944) zählt mit seinem radikal reduzierten Stil zu den Begründern der abstrakten Malerei.  mehr

Grimmwelt in Kassel wird eröffnet

Einen ersten Eindruck vom Umfang des Werkes der Brüder Grimm bekommen die Besucher schon im Eingangsfoyer: In grünen Lettern auf schwarzem Grund strahlt bei der neuen Grimmwelt in Kassel ein Projektor einige der insgesamt 318 000 Einträge des Deutschen Wörterbuches von Jacob und Wilhelm Grimm auf eine Wand.  mehr

Musiker-Appell gegen Angriffe auf Flüchtlinge

20 bekannte deutsche Bands unterstützen einen Aufruf gegen rechtsextreme Angriffe auf Flüchtlinge. Initiiert wurde der Appell von den Organisationen «Pro Asyl» und «Kein Bock auf Nazis».  mehr

Münchens TU-Präsident ist «Sprachpanscher des Jahres»

Weil an der Technischen Universität (TU) München demnächst alle Masterstudiengänge nur noch auf Englisch abgehalten werden sollen, hat sich Präsident Wolfgang Herrmann den Negativtitel «Sprachpanscher des Jahres 2015» eingehandelt.  mehr

Riccardo Chailly verlässt Leipziger Gewandhaus

Der Dirigent Riccardo Chailly verabschiedet sich vorzeitig vom Leipziger Gewandhausorchester. Wie das Gewandhaus am Donnerstag mitteilte, wird Chailly seine letzten Konzerte Mitte Juni 2016 dirigieren.  mehr

Lionel Richie hatte Angst vor Großvater-Rolle

In seine Rolle als Großvater hat US-Sänger Lionel Richie (66) sich nur langsam eingefunden. «Ich hatte furchtbare Angst. Ich habe enge Hosen an und sie sagt «Opa»», sagte Richie in der britischen Talkshow «Life Stories» über Enkelin Harlow Madden (7).  mehr

Meryl Streep war in Rockstars verknallt

Hollywoodstar Meryl Streep (66) hat als Fan schon für so manchen Musiker geschwärmt. Sie sei «in einige Rockstars» verknallt gewesen, sagte die 66-Jährige der Zeitschrift «Gala». Als Beispiele nannte sie Bob Dylan (74) und Neil Young (69) sowie «The Boss» Bruce Springsteen (65).  mehr

Frühstücken für Fortgeschrittene

Brötchen, Käse und Marmelade: Frühstücken geht auch anders. French Toast, Eggs Benedikt, Pancakes oder die mexikanische Eierspezialität Huevos Rancheros stehen heute in Berlin auf den Speisekarten.  mehr

Ein bisschen «Zurück in die Zukunft» in Berlin

Im 80er-Jahre-Kinohit «Zurück in die Zukunft» ging Michael J. Fox auf Zeitreise. Dabei landete er auch im Jahr 2015. Eine Berliner Theater-Inszenierung spielt jetzt mit Elementen aus dem Film und fragt etwa: «Wie kommst du darauf, dass wir in der Gegenwart leben?»  mehr

Frauen in Brooklyn tragen wieder Hauben

New York (dpa) - Kappen und Strohhüte waren gestern, Frauen in Brooklyn tragen jetzt wieder Hauben. Die aus dem Mittelalter stammende Kopfbedeckung, oft mit Schleife unter dem Kinn, sei der neueste Schrei in dem New Yorker Szeneviertel, berichteten mehrere US-Medien.  mehr

Klangbäder werden in Kalifornien beliebter

Klangbäder gab es einst nur in Esoterik-Zentren, nun ist die Entspannungsbehandlung in Kalifornien auf dem Weg zum Mainstream-Erlebnis. Immer mehr Wellness- und Yogastudios bieten Sessions mit Klangschalen an, wie die «New York Times» berichtet.  mehr

Lemmy muss erneut Konzert abbrechen

Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister (69) hat zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ein Konzert in den USA wegen gesundheitlicher Probleme abbrechen müssen.  mehr

Justin Bieber erklärt Tränen bei Awards

Der Zuspruch des Publikums hat den Popstar Justin Bieber (21) bei den MTV Video Music Awards zu Tränen gerührt. «Es war einfach so überwältigend für mich», sagte der kanadische Sänger am Mittwoch (Ortszeit) in der US-Sendung «The Tonight Show».  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen