Buntes

Weitere Kunstwerke in Gurlitts Wohnung gefunden

Bei der Auflösung von Cornelius Gurlitts Schwabinger Wohnung sind weitere Kunstwerke gefunden worden.  mehr

«Ikone der Fotografie»: Walker Evans in Berlin

Das Werk des legendären US-Fotografen Walker Evans (1903-1975) wird in Berlin erstmals in einer umfassenden Retrospektive gezeigt.  mehr

Hannah-Arendt-Preis für Pussy Riot

Zwei Aktionskünstlerinnen der Gruppe Pussy Riot erhalten gemeinsam mit dem ukrainischen Schriftsteller Juri Andruchowytsch den diesjährigen Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken.  mehr

Geldof kritisiert Einsparung bei Entwicklungshilfe

Der irische Rockmusiker Bob Geldof (62) hat das Kürzen von Entwicklungshilfebudgets in reichen Ländern gebrandmarkt.  mehr


Messerscharfe Analyse: «Geschichten aus dem Wiener Wald»

Irgendwann steht Marianne ganz alleine auf der Bühne. «Lieber Gott, was hast Du mit mir vor», fragt sie erst mit zögerlicher, dann mit klagender Stimme. «Was hast Du mit mir vor?»  mehr

Whitney Houstons Mutter: «Bitte bitte lasst sie ruhen»

Whitney Houstons Mutter Cissy (80) ist wegen des geplanten Films über das Leben ihrer 2012 gestorbenen Tochter in Sorge. Die Macher hätten ihr Projekt ungeachtet der Einwände der Familie fortgesetzt, wurde sie von «Entertainment Tonight» zitiert.  mehr

Londoner Publikum feiert Bühnenstück der Pet Shop Boys

Alan Turing war seiner Zeit weit voraus. Der britische Mathematiker träumte schon in den 30er Jahren von der universellen Maschine mit eigenem Gedächtnis und ersann die Grundlagen der Informatik.  mehr

Queen eröffnet Commonwealth Games in Glasgow

Die britische Königin Elizabeth hat die 20. Commonwealth Games im schottischen Glasgow eröffnet. Rund 40 000 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend die spektakuläre Feier im umgestalteten Stadion des Fußballvereins Celtic Glasgow.  mehr

Otto Waalkes parodiert, wen er bewundert

Der Komiker Otto Waalkes parodiert vor allem jene Menschen, die er bewundert. Das sei in seinem Fall «eine aufrichtige Form der Verehrung», sagte er der Wochenzeitung «Die Zeit».  mehr

Paul Kalkbrenner über seine Familie und die Wende

Techno-Star Paul Kalkbrenner (37) hat das Ende der DDR und die Wiedervereinigung wohl mit gemischten Gefühlen erlebt: «Ich komme aus einer Familie, die am 3. Oktober 1990 traurig vorm Fernseher saß», sagte der gebürtige Leipziger dem «Zeitmagazin».  mehr

Peaches Geldof: Das Heroin war stärker

Heroin im Wert von mehreren Hundert Pfund, besonders reine Qualität. Angebrannte Löffel, im Haus verteilt. Spritzen mit Resten einer bräunlichen Masse.  mehr

Sandra Bullock soll Tupperware-Managerin spielen

Nach ihrem Weltraum-Abenteuer mit dem Film «Gravity» könnte Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock (49) bald eine Geschäftsfrau aus den 1950er Jahren spielen.  mehr

Späterer Kinostart für Liebeskomödie von Cameron Crowe

Fans von Bradley Cooper und Emma Stone müssen nun länger auf deren neue Zusammenarbeit warten.  mehr

«King Arthur»-Verfilmung mit Idris Elba

Der britische Schauspieler Idris Elba (41, «Mandela: Der lange Weg zur Freiheit») will erneut mit seinem Landsmann, Regisseur Guy Ritchie («Sherlock Holmes»), drehen.  mehr

Michael Caine mit Vin Diesel in «The Last Witch Hunter»

Der britische Leinwandstar Michael Caine (81) hat eine Rolle in dem übernatürlichem Thriller «The Last Witch Hunter» angenommen, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtet.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen