Buntes

Harald Glööckler hat viele Fotos verbrannt

Modeschöpfer Harald Glööckler (49) will mit leichtem Gepäck durchs Leben gehen. Er habe viele Fotos verbrannt. «Die braucht man nicht. Ich habe ein Buch gemacht, da sind sie alle drin, die ich mag», sagte Glööckler der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Man müsse im Leben aufräumen.  mehr

Viel Lob in Australien für ESC-Premiere

Der australische Sänger Guy Sebastian bekommt in seiner Heimat viel Lob für seinen Auftritt beim Eurovision Song Contest. «Guy Sebastian war es wert, heute Morgen um fünf Uhr aufzustehen», schrieb etwa Zuschauerin Sonia Surija im Kurznachrichtendienst Twitter.  mehr

Luther reist in die USA - mit Mönchskutte und Murmeln

Karin Lubitzsch zieht sich weiße Schutzhandschuhe über. Im abgedunkelten Raum des Wittenberger Lutherhauses liegen Schätze von welthistorischer Bedeutung.  mehr

Spannung vor der Verleihung der Goldenen Palme

Beim 68. Internationalen Filmfestival Cannes sind die ersten Preise verliehen worden. In der wichtigsten Nebenreihe Un Certain Regard wurde am Samstagabend der isländische Beitrag «Hrútar» als bester Film ausgezeichnet.  mehr

Schweden gewinnt ESC, Deutschland null Punkte

Der schwedische Sänger Måns Zelmerlöw ist der strahlende Sieger beim Eurovision Song Contest 2015, die Deutsche Ann Sophie muss mit null Punkten heimfahren.  mehr

Gabalier ist Gipfelstürmer in den Album-Charts

Der österreichische Volksmusik-Star Andreas Gabalier hat sein erstes Nummer-Eins-Album in Deutschland. Mit seiner fünften Platte «Mountain Man» landet der 30-Jährige direkt an der Spitze der Offiziellen Deutschen Musikcharts, wie GfK Entertainment mitteilte.  mehr

Bärte willkommen: Casting für US-Serie «Homeland» in Berlin

Schlange stehen für eine Komparsenrolle: Beim Casting für die US-Fernsehserie «Homeland» herrschte am Samstag in Berlin ein Riesenandrang.  mehr

Westernhagen: «Musik ist beliebig geworden»

Der Rocksänger Marius Müller-Westernhagen hat der Musikindustrie Mutlosigkeit vorgeworfen. Die Produktionen seien häufig ein reines Konsumprodukt, kritisierte der 66-Jährige in einem Interview mit dem Magazin der Bielefelder «Neuen Westfälischen» (Samstag).  mehr

Ryan Gosling hat eine Leidenschaft fürs Ballett

Schauspieler Ryan Gosling tanzt seit seiner Kindheit Ballett. «Früher wurde ich deswegen oft belächelt», sagte der 34-Jährige («The Ides of March - Tage des Verrats») dem Magazin «Instyle Men».  mehr

Hunderte Fans nehmen in Las Vegas Abschied von B.B. King

Rund eine Woche nach dem Tod von B.B. King haben Hunderte Menschen in Las Vegas der Blues-Legende die letzte Ehre erwiesen.  mehr

Maffay und «angegraute Jünglinge»: Open-Air-Tour gestartet

Nach knapp drei Stunden haben die Fans noch immer nicht genug - auch wenn Peter Maffay mal eine Pause braucht. «Danach ist aber wirklich Schluss», ruft der 65-Jährige seinen Fans zu. Mit seinem Klassiker «Und es war Sommer» heizt er den rund 10 000 Fans noch ein letztes Mal an diesem frühlingshaften Freitagabend in Bad Segeberg ein.  mehr

Bürgermeister Klitschko schon morgens um 6 im Fitnessraum

Vitali Klitschko (43), Ex-Boxweltmeister und inzwischen Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew, zeigt beim Thema Fitness eiserne Disziplin. «Jeden Morgen um 6 Uhr bin ich im Fitnessstudio und um 9 Uhr bin ich schon im Büro, wenn es die Situation erlaubt», sagte er am Freitag in Kiel.  mehr

Senta Berger: «Gutes Fernsehen muss berühren»

Schauspielerin Senta Berger (74) findet, dass das deutsche Fernsehen im internationalen Vergleich gut aufgestellt ist.  mehr

«Rehabilitation? Absurd»: Walser über sein Buch «Unser Auschwitz»

Für manche bedeutet es ein Umdenken, eine Belehrung oder gar einen Versuch der Rehabilitierung: Vor wenigen Monaten ist «Unser Auschwitz» von Martin Walser erschienen.  mehr

Bassist Weber: «Verteidige Jazzmusik solange ich kann»

Mehr als 45 Jahre stand Eberhard Weber weltweit auf den Bühnen und revolutionierte die Rolle des Basses - bis ihn ein Schlaganfall halbseitig lähmte. Acht Jahre ist das her.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen