• Home
  • Sa, 23. Jul. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Buntes

Kein Staatsempfang in Bayreuth - auch roter Teppich fraglich

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat nach dem Amoklauf von München den Staatsempfang zum Beginn der Bayreuther Festspiele am Montagabend abgesagt.Die Aufführung einer Neuinszenierung der Oper «Parsifal» von Richard Wagner soll aber stattfinden.  mehr

Berliner CSD-Parade gestartet: Großes Polizeiaufgebot

Begleitet von einem großen Polizeiaufgebot ist die Berliner Parade zum Christopher-Street-Day am Samstag gestartet. Nach dem Amoklauf von München waren viele Polizisten im Einsatz.  mehr

Kulturgutschutzgesetz: Museen spüren erste Auswirkungen

Das umstrittene neue Kulturgutschutzgesetz zeigt in deutschen Museen erste Auswirkungen. Leihgeber sind verunsichert; vereinzelt haben Sammler ihre verliehenen Kunstwerke sogar zurückgezogen. Dies ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.  mehr

Zukunftsforscher: Jugendliche finden Ehrlichkeit cool

Ehrlichkeit ist die neue Coolness der Jugend in Deutschland - das sagt der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski unter Berufung auf eine neue Umfrage. Nach der Befragung durch das Ipsos-Institut halten 77 Prozent der 14- bis 24-Jährigen Ehrlichkeit für «besonders wichtig».  mehr

Andrea Berg schmerzt noch jede Bewegung

Schlagersängerin Andrea Berg (50) hat nach einem Bühnenunfall immer noch Schmerzen. Sie hatte sich bei der Vorpremiere ihrer neuen Tour «Seelenbeben» Arm und Schulter verbrannt.  mehr

Drei Tage Open Air - Karlsruhe feiert «Das Fest»

Drei Tage, fünf Bühnen und mehr als 110 Bands, Formationen und Einzelkünstler - Karlsruhe feiert seit Freitag wieder «Das Fest». Über die Festival-Tage verteilt rechnen die Veranstalter bis Sonntag mit mehr als 250 000 Besuchern.  mehr

Revolverheld: Musiker sollten eine Meinung haben

Revolverheld will keine politischen Songs machen. Es sei aber wichtig, dass Musiker eine Meinung haben, sagte der Schlagzeuger der Hamburger Band, Jakob Sinn, im Interview mit der in Bielefeld erscheinenden «Neuen Westfälischen» (Samstag).  mehr

Berliner CSD-Parade nach Anschlag: Hohe Sicherheitsvorkehrungen

Ungeachtet des Anschlags in München ist der Christopher-Street-Day am Samstag in Berlin gefeiert worden. «Die Sicherheitsmaßnahmen sind auf einem hohen Niveau», sagte eine Polizeisprecherin. Ob das Konzept mit Blick auf die Ereignisse in Bayern verändert wurde, wollte sie nicht sagen. «Das wäre kontraproduktiv.» Auch zur Anzahl der Polizisten machte die Sprecherin keine Angaben. Der schwul-lesbische Demonstrationszug startete am Mittag unter dem Motto «Danke für nix» am Kurfürstendamm. Die Route führte quer durch die Berliner Innenstadt, am Brandenburger Tor war eine Abschlusskundgebung geplant.  mehr

750.000 Menschen zum 38. Berliner CSD erwartet

«Danke für nix» - unter diesem Motto ziehen am Samstag (12.30 Uhr) die Teilnehmer des 38. Berliner Christopher-Street-Days durch Berlin.  mehr

Zweites Nummer-1-Album für Laith Al-Deen

Der deutsche Popmusiker Laith Al-Deen steht mit seinem neuen Album «Bleib unterwegs» an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Es ist seine zweite Nummer-1-Platzierung nach «Für alle» (2004), wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.  mehr

Sommer-Potenzial: Von Enrique bis Sportfreunde Stiller

Die Suche nach dem Sommerhit des Jahres scheint wohl gelaufen zu sein: Das Rennen wird aller Wahrscheinlichkeit nach der Nummer-eins-Hit «Don't Be So Shy» der Sängerin Imany im Remix von Filatov & Karas machen, der auf YouTube bereits über 130 Millionen Abrufe hat.  mehr

New Yorker sind verrückt nach «Pokémon»-Donuts

Nervennahrung für «Pokémon»-Sammler: Nach dem Hype um das Handy-Spiel «Pokémon Go» sind die New Yorker jetzt auch verrückt nach den entsprechenden Donuts. Die Donut-Kette «Doughnut Plant» stellte vor einigen Tagen einen «Pokeseed Donut» vor.  mehr

Runde Sache für Fans des Hula-Hoop-Reifens

Hüftkreisen für die Fitness und eine schlanke Taille: Unter dem Motto «Hoop Hoop Hurra» treffen sich vom 12. bis 14. August in Wien die Fans des Hula-Hoop-Reifens. Der Veranstalter rechnet mit Teilnehmern aus zwölf Ländern.  mehr

Weichselufer: Angesagter Treffpunkt der Warschauer

Ganz Warschau genießt den Sommer am Weichselufer. Die Stadtstrände haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr zum angesagten Treffpunkt entwickelt. Zahlreiche Beachbars schmücken die Ufer der polnischen Hauptstadt - und immer neue kommen hinzu.  mehr

Kate Bush - oder: Ein Ausdruckstanz geht um die Welt

Kate Bushs Hit «Wuthering Heights» nach dem berühmten Roman von Emily Brontë (deutscher Buchtitel: «Sturmhöhe») hat schon einige Jahre auf dem Buckel. 1978 landete der Song in den Charts. Im Jahr 2016 erlebt die schmalzig-schöne Hymne um Heathcliff und Cathy eine Renaissance.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen