Buntes

Meryl Streep erhält «Big Bang Theory»-Verstärkung

Für ihren nächsten Film «Florence Foster Jenkins» soll Oscar-Preisträgerin Meryl Streep (65) Verstärkung durch den «The Big Bang Theory»-Star Simon Helberg (34) erhalten.  mehr

Christopher Plummer hinterlässt Spuren in Hollywood

Der Oscar-Preisträger Christopher Plummer (85, «Beginners») hat seine Hand- und Schuhabdrücke im Hollywood-Zement verewigt. Am Freitagvormittag (Ortszeit) hinterließ der gebürtige Kanadier seine Spuren in der feuchten Masse vor dem TLC Chinese Theatre in der kalifornischen Filmmetropole.  mehr

Öffentlich-Rechtliche teilen Grimme-Preise unter sich auf

Bei der diesjährigen Verleihung der Grimme-Preise im westfälischen Marl sind die öffentlich-rechtlichen Sender unter sich geblieben. Alle zwölf Trophäen für Fernsehen mit vorbildlicher Qualität gingen an ARD, ZDF und Co.  mehr

Trauer um Tomas Tranströmer

Der Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge gestorben. Der schwedische Lyriker starb im Alter von 83 Jahren, berichtete die Zeitung «Svenska Dagbladet» am Freitag unter Berufung auf die Schwedische Akademie, die den Nobelpreis vergibt.  mehr

William und hochschwangere Kate öffentlich unterwegs

Die hochschwangere Herzogin Kate (33) hat sich mit ihrem Mann Prinz William (32) noch einmal öffentlich gezeigt - vermutlich zum letzten Mal vor der Geburt ihres zweiten Kindes.  mehr

Elijah Wood liebt Grimms Märchen

Hollywood-Star Elijah Wood (34) liebt die Märchen der Gebrüder Grimm für ihre düstere Handlung. «Kinder, die von einer Hexe im Wald gegessen werden sollen? Toll!», sagte der US-Schauspieler («Herr der Ringe») am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in London.  mehr

Expressionismus-Schau: «Zwei Männer - ein Meer»

Im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald wird an diesem Sonntag eine große Ausstellung mit Werken der Maler Max Pechstein (1881-1955) und Karl Schmidt-Rottluff (1884-1976) eröffnet.  mehr

Ben Affleck wirbt im US-Senat für Dritte Welt

Hollywoodstar Ben Affleck (42) hat vor dem Senat in Washington für Entwicklungshilfe für die Dritte Welt geworben - er kam dabei sogar auf Batman.  mehr

One Direction: Zayn Malik bereut Abschied nicht

Sänger Zayn Malik (22) ist von der weltweiten Reaktion auf seinen Ausstieg bei der Boyband One Direction überrascht.  mehr

Molly Sims zum zweiten Mal Mutter geworden

Schauspielerin und Model Molly Sims (41, «Starsky & Hutch») ist zum zweiten Mal Mutter geworden. «Wir heißen Scarlett May Stuber in unserer Familie willkommen», schrieb sie auf ihrer eigenen Website.  mehr

Lindsey Stirling ist Fan von Helene Fischer

In Deutschland hat sie Millionen Fans, aber auch im Ausland wird der Schlagerstar bewundert: Die Echo-Gewinnerin Lindsey Stirling (28) ist ein großer Fan von Helene Fischer (30).   mehr

Berliner CSD wieder als gemeinsamer Umzug

Zur Demonstration zum Christopher Street Day (CSD) soll es in Berlin wieder einen gemeinsamen Umzug geben. Am 27. Juni wollen Lesben und Schwule vereint durch die Straßen der Stadt ziehen, teilten der Verein des Berliner CSD und die Berliner Aids-Hilfe diese Woche mit.  mehr

«Feinschmecker» kürt Berlin zur Genuss-Hauptstadt

Das Lifestyle-Magazin «Der Feinschmecker» hat zehn deutsche Großstädte einem umfangreichen Test unterzogen. In einem Vergleich ermittelte das Reise- und Genuss-Magazin für seine April-Ausgabe, wo Genießer angeblich am besten leben.  mehr

«The drink du jour»? Wermut wieder angesagt

Madrid, London, Paris, Berlin: In den Szenemetropolen Europas kommt der Wermut (international «Vermouth») angeblich wieder. «Aperol is so over», schrieb Judith Woods kürzlich im Londoner «Telegraph», nun sei Wermut wieder in («Why vermouth is now the drink du jour»).  mehr

Berliner Schwäbin nimmt eigene Landsleute aufs Korn

Sie ist Schwäbin, wohnt in Berlin und erfüllt selbst einige Klischees. Jetzt ist die Schauspielerin Bärbel Stolz («Türkisch für Anfänger», «Fack ju Göhte») mit selbstironischen Sketchen ein Internet-Hit gelungen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen