Buntes

Bruce Springsteens «Outlaw Pete» wird ein Kinderbuch

«Der Boss» macht jetzt auch in Kinderbüchern. Bruce Springsteens Song «Outlaw Pete» von 2009 soll in den USA als Kinderbuch erscheinen. Schon im November solle das von Springsteen verfasste und von Frank Caruso illustrierte Buch auf den Markt kommen, meldete «Rolling Stone» am Freitag.  mehr

Obama handelt sich mit Sommeranzug viel Spott ein

Der Anzug geht nicht, keine Frage. Zu groß, zu breit die Schultern und vor allem: die Farbe! Ein Beige-Ton, wie man ihn in Deutschland aus den Zeiten von Erich Honecker in Erinnerung hat.  mehr

Regisseur Seidl: «Wir haben alle unsere Abgründe»

Für den Regisseur Ulrich Seidl (61) steckt in jedem Menschen etwas Düsteres. «Wir haben alle unsere Abgründe», sagte der Österreicher am Freitag in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa anlässlich der Premiere seiner Dokumentation «Im Keller» beim Filmfest Venedig.  mehr

Erwin Wurm parodiert Kunstklassiker mit Würstchen

Erstmals in Deutschland zeigt der österreichische Künstler Erwin Wurm in Duisburg seine neuesten humorvollen Werke aus der Serie «Abstract Sculptures».  mehr


Lieberbergs «Rock am Ring» darf auch anderswo steigen

Konzertveranstalter Marek Lieberberg kann das traditionsreiche Musikfestival «Rock am Ring» auch anderswo als am Nürburgring über die Bühne gehen lassen. Er will nach eigenen Angaben bis Mitte September entscheiden, ob «Rock am Ring» künftig in Mönchengladbach oder Mendig steigt.  mehr

Fans verfolgen M'Barek bis unter die Dusche

Schauspieler Elyas M'Barek (32) muss sich seit dem Kinoerfolg von «Fack ju Göhte» immer wieder gegen aufdringliche Fans wehren.  mehr

Heino wird Juror bei «Deutschland sucht den Superstar»

Ein 75-Jähriger soll der müde gewordenen RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» («DSDS») neuen Schwung verleihen. Kein geringerer als Volksmusikbarde Heino wird die Jury neben dem 60-jährigen Bohlen in der kommenden 12. Staffel, die voraussichtlich im Januar startet, zu einer Alt-Herren-Riege machen.  mehr

Hollywoods Künstlernamen sterben aus

Bernard Schwartz, Issur Demsky, Doris Kappelhoff, Norma Jeane Mortenson - unter ihren Geburtsnamen hätten sie es in Hollywood vielleicht nicht so weit gebracht. Doch mit den Pseudonymen Tony Curtis, Kirk Douglas, Doris Day und Marilyn Monroe wurden sie zu großen Stars.  mehr

Hochzeitskuchen von Charles und Diana versteigert

Mehr als 30 Jahre nach der Trauung des britischen Thronfolgers Charles mit Lady Diana ist ein verschimmeltes Stück Hochzeitskuchen von der Feier in den USA versteigert worden.  mehr

Eva Longoria setzt sich für Migranten in den USA ein

Die US-Schauspielerin Eva Longoria hat mehr Respekt vor den Menschenrechten der minderjährigen Migranten aus Lateinamerika in den Vereinigten Staaten gefordert.  mehr

Harry Belafonte bekommt einen Ehrenoscar

Der US-Schauspieler Harry Belafonte (87) bekommt einen Ehrenoscar.  mehr

Britney Spears ist wieder Single

Die US-Sängerin Britney Spears (32) ist wieder Single. Spears habe sich nach rund einem Jahr von ihrem Freund David Lucado getrennt, sagte ein Sprecher der Sängerin dem «People»-Magazin.  mehr

Hotspot La Jeune Rue im Pariser Marais

Paris wirkt auf viele eher statisch, doch auch hier entwickeln sich Viertel weiter. Ein Hotspot seit Jahren ist der Stadtteil Marais, berühmt als Judenviertel und später auch als Schwulenviertel.  mehr

Ice-Bucket-Überdruss - Trend ist gekippt

Dutzende Promis haben in den vergangenen Wochen an der Aktion «Ice Bucket Challenge» teilgenommen. Der Überdruss an dem Trend und Netzphänomen wächst schon länger.  mehr

New Yorker Wassertanks werden für guten Zweck zur Kunst

Sie gehören zur New Yorker Skyline wie das Empire State Building oder die Brooklyn Bridge: hölzerne Wassertanks. Tausende stehen auf den Dächern der Metropole und speichern Wasser zum Beispiel fürs Duschen, Zähneputzen und Kochen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen