Buntes

Gala in Cannes: Millionen für Koons und DiCaprio-Dinner

Prominente haben auf der diesjährigen «amfAR-Gala» zugunsten Aids-Kranker für mehr als 30 Millionen Dollar Kunstwerke, Diamanten und Traum-Dinners ersteigert.  mehr

Taylor Swift freut sich über Video-Rekord

Sie räumt nicht nur reihenweise Preise ab, sondern bricht auch Rekorde: US-Sängerin Taylor Swift (25) hat mit ihrem actiongeladenen Musikvideo zu «Bad Blood» mehr als 20 Millionen Zuschauer erreicht - an nur einem Tag. Das teilte der Online-Musikdienst Vevo mit.  mehr

Gurlitt-Erbe bringt Kunstmuseum Bern rote Zahlen

Die Annahme des Gurlitt-Erbes hat das Kunstmuseum Bern bislang umgerechnet rund 800 000 Euro gekostet und damit rote Zahlen in der Bilanz eingebracht.  mehr

Bruce Willis will für seine Kinder 100 Jahre alt werden

Hollywood-Actionheld Bruce Willis (60) genießt seine Vaterrolle heute noch intensiver als früher. «Was sicher auch daran liegt, dass ich mehr Zeit mit den Kindern verbringen kann, weil ich nicht mehr so viel drehe», sagte der fünffache Vater dem Magazin «Gala».  mehr

Im Rollstuhl beim ESC: «Es geht nicht nur um den Sieg»

Warschau/Lodz (dpa) – Als der polnische Fernsehsender TVP vor Wochen bekanntgab, dass Monika Kuszynska Polen beim Eurovision Song Contest (ESC) repräsentieren wird, war die Überraschung in der Musikszene groß.  mehr

J.K. Rowling witzelt über halbnackten «Harry Potter»-Star

«Harry Potter»-Autorin Joanne K. Rowling (49) hat über ein freizügiges Fotoshooting des Schauspielers Matthew Lewis (25) gewitzelt. «Warne mich das nächste Mal, um Gottes Willen», schrieb die Schriftstellerin dem Briten am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter.   mehr

Museumsdirektor befürchtet Raubgrabungen in Palmyra

Nach der Eroberung der syrischen Wüstenstadt Palmyra durch die Terrormiliz IS drohen nach Expertenansicht Raubgrabungen. Die ganze Welt befürchte, dass die archäologischen Stätten zerstört würden, sagte der Direktor des Vorderasiatischen Museums Berlin, Markus Hilgert, am Freitag im Deutschlandfunk.  mehr

Diane Kruger dreht lieber mit Regisseurinnen

Schauspielerin Diane Kruger (38) bevorzugt es, wenn Frauen ihre Filme inszenieren. «Ich arbeite eigentlich lieber mit Regisseurinnen», sagte der deutsche Hollywood-Star («Troja») dem Magazin «Focus». Der Grund: Es gebe «weniger Ablenkung, weniger Rumgetue und Flirtereien».  mehr

Blake Lively will Freunde nicht warten lassen

Der US-Schauspielerin Blake Lively (27) ist das Muttersein in manchen Situationen unangenehm. «Das Einzige, was mich im Moment nervt, ist, Leute wartenzulassen, weil ich mein Baby stillen muss», sagte sie dem Magazin «Instyle».   mehr

Finalisten des ESC stehen fest

Beim Eurovision Song Contest (ESC) in Wien stehen die Finalteilnehmer fest. Im zweiten Halbfinale am Donnerstagabend qualifizierten sich unter anderem Favorit Schweden sowie Norwegen und Slowenien für die Schlussrunde am Samstag.  mehr

B. B. King wird in seinem Museum beigesetzt

Der vor einer Woche gestorbene Blues-Musiker B. B. King soll in seinem Museum in Indianola, Mississippi, beigesetzt werden. Das bestätigte das Museum am Donnerstag. Die Trauerfeierlichkeiten sollen kommende Woche stattfinden. King war am 14. Mai mit 89 Jahren in Las Vegas gestorben.  mehr

Patti Smith und Joan Baez werben für Menschenrechte

Die US-Sängerin Patti Smith und der designierte Volksbühnen-Intendant Chris Dercon haben in Berlin für die Freilassung des saudi-arabischen Bloggers Raif Badawi demonstriert.  mehr

Platin in Österreich für Conchitas Debütalbum

Die österreichische Dragqueen Conchita Wurst (26) hat für ihr Debütalbum «Conchita» in ihrer Heimat Platin erhalten. Die Auszeichnung für 15 000 verkaufte Alben binnen weniger Tage wurde der Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) von 2014 am Donnerstag in Wien überreicht.  mehr

Ann Sophie hat trotz Erkältung wieder gute Laune

Ann Sophie geht es wieder besser. Die deutsche Starterin beim Eurovision Song Contest (ESC) in Wien hat kurz vor dem Finale wieder Zuversicht geschöpft.  mehr

Wien feiert: Singende Kanaldeckel und Wurst in Wachs

Die Millionen-Metropole Wien bereitet sich in vielerlei Hinsicht auf den 60. Eurovision Song Contest (ESC) vor.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen