Buntes

Yvonne Catterfeld: Es muss kein Sieg beim BSC sein

Die Sängerin Yvonne Catterfeld will ohne Druck ihr Heimatland beim Bundesvision Song Contest (BSC) in Bremen vertreten. «Ich gehe in diesen Contest nicht mit dem Ziel hinein, unbedingt zu gewinnen», sagte die 35-Jährige in einem Interview der «Ostthüringer Zeitung».  mehr

Gagschreiber Beisenherz: «Humor ist wie die Schlaghose»

Früher wurde nach Auffassung von Gagschreiber Micky Beisenherz (38) über die gleichen Witze gelacht wie heute, vor allem flacher Humor findet immer wieder seine Abnehmer. «Schlechte Pointen werden eben nicht alt», sagte Beisenherz der «Neuen Osnabrücker Zeitung».  mehr

Latino-Musikverband greift Donald Trump scharf an

Mit seinen fremdenfeindlichen Äußerungen hat sich der republikanischen US-Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump (69) nun auch scharfe Kritik der Verleiher der Musikpreise Latin Grammys eingehandelt.  mehr

Steve Carell ersetzt Bruce Willis in Woody-Allen-Film

Nach dem Absprung von Action-Star Bruce Willis (60) von dem nächsten Woody-Allen-Film steht ein Comedy-Star als Nachfolger bereit. Wie das Filmportal «Deadline.com» berichtete, wird Steve Carell (53, «Jungfrau (40), männlich, sucht …»)in dem noch titellosen Streifen mitspielen.  mehr

Jüdischer Sänger Matisyahu tritt nach Eklat in Berlin auf

Der jüdische Reggae-Sänger Matisyahu tritt nach dem Eklat um ihn in Spanien in Berlin auf. Der US-Musiker wird am Montag (21.00 Uhr) auf dem jüdischen Kulturtag der Heinrich-Böll-Stiftung auftreten. Es ist die letzte Station auf der Europa-Tournee des Sängers, teilte die Stiftung mit.  mehr

Culcha Candela: Geben, um zu merken, das man etwas hat

Johnny Strange von der Berliner Band Culcha Candela rät dazu, etwas vom eigenen Besitz abzugeben. «Den Reichtum, den wir hier haben, sieht man auch erst, wenn man ihn in Relation setzt und wenn man etwas gibt», sagte Strange der «Schwäbischen Zeitung».  mehr

Rap-Musiker Ice Cube bereut aggressive Lieder nicht

Stuttgart (dpa)- Der Rap-Musiker Ice Cube (46) bereut es nicht, in seiner Jugend für die Gruppe N.W.A. aggressive Lieder wie «Fuck tha Police» geschrieben zu haben. Sie seien Momentaufnahmen.  mehr

Bon Jovi mit «Burning Bridges» auf Platz eins der Charts

Bon Jovi sind mit «Burning Bridges» auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts eingestiegen. Es sei bereits das siebte Nummer-eins-Album der US-Rocker, teilte GfK Entertainment am Freitag in Baden-Baden mit.  mehr

«Bundesvision Song Contest» zum letzen Mal mit Raab

Prominente Fernsehgesichter wie der Schauspieler Jan Josef Liefers und der Moderator Klaas Heufer-Umlauf stehen an diesem Samstagabend (20.15 Uhr) als Musiker beim «Bundesvision Song Contest» in Bremen auf der Bühne.  mehr

Goethe-Medaillen in Weimar vergeben

Der britische Museumsdirektor und designierte Gründungsintendant des rekonstruierten Berliner Schlosses, Neil MacGregor (68), ist am Freitag in Weimar mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet worden.  mehr

Dieter Hallervorden liebt den «Unruhestand»

Schauspieler und Komiker Dieter Hallervorden denkt auch kurz vor seinem 80. Geburtstag noch lange nicht ans Aufhören. «Ich liebe den Unruhestand. Kleine Segelboote in Weinflaschen stecken ist langweilig», sagte Hallervorden der Zeitschrift «TV Movie».  mehr

Premiere für Anne-Frank-Stück in Hamburg

Hamburg (dpa) – Nach der Uraufführung in Amsterdam soll das Theaterstück «Anne - Das Tagebuch der Anne Frank» jetzt auch das Publikum in Deutschland erobern.  mehr

Wo Cinderella stirbt: Banksys Gruselkabinett «Dismaland»

Weston-super-Mare (dpa) - Cinderella hängt tot aus ihrer Kutsche. Das blonde Haar berührt fast den Boden. Ihre Pferde liegen verrenkt vor dem umgekippten Wagen, die zerbrochenen Räder ragen in die Luft. Niemand hilft.  mehr

Feinste Folktronica: Aero Flynn und Paper Beat Scissors

Die Verbindung von Akustik- und Elektronik-Sounds firmiert seit längerem unter dem Behelfsetikett «Folktronica». Zwei der schönsten Beispiele aus jüngster Zeit liefern jetzt die Singer/Songwriter-Projekte Aero Flynn und Paper Beat Scissors.  mehr

Tel Aviv und Berlin feiern Zwillingsparty

Israelis und Deutsche haben am Donnerstag in Tel Aviv und Berlin eine Zwillingsparty gefeiert. Sie begingen das 50. Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern in den angesagten Clubs «Kuli Alma» in Tel Aviv und «Prince Charles» in Berlin-Kreuzberg.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen