Buntes

Shakira erwartet zweites Kind

Latinosängerin Shakira (37) und der spanische Fußballstar Gerard Piqué (27) erwarten ihr zweites Kind.  mehr

Angelina Jolie und Brad Pitt haben geheiratet

Es muss eine Hochzeit ganz nach dem Geschmack von Angelina Jolie und Brad Pitt gewesen sein. Eine kleine Kapelle auf ihrem Weingut Château Miraval an der Côte d'Azur, unter den Gästen nur ausgesuchte Freunde und Familienmitglieder und weit und breit keine Paparazzi.  mehr

Gregor Schneider baut Bochumer Museum um

Der Haupteingang bleibt geschlossen: Wer zur Zeit in das Kunstmuseum Bochum will, muss ungewöhnliche Wege gehen. Muss sich hineinbegeben in Gregor Schneiders Raumskulptur, die am unscheinbaren Seiteneingang mit dem Eintritt in ein dämmriges Abflussrohr beginnt.  mehr

Hello Kitty doch kein Kätzchen?

Ist die japanische Figur Hello Kitty keine Katze? Mit ihrem Schleifchen am Scheitel und pinkfarbenen Kleidern ist Hello Kitty - zu Deutsch «Hallo Kätzchen» - vielen Mädchen und Erwachsenen als niedliches Kätzchen ohne Mund lieb und teuer.  mehr


Liefers hatte «Grenzerfahrung» in der Schweiz

«Tatort»-Star Jan Josef Liefers (50) hat als Bergsteiger in den Schweizer Alpen seine «krasseste Grenzerfahrung» erlebt.  mehr

Sundevit und Siebenstorch - Benno Pludra ist tot

Ob «Die Jungen von Zelt 13», «Die Reise nach Sundevit» oder «Sundus und der hafergelbe Hund»: In den Regalen der Buchläden und Bibliotheken in der DDR hatten Bücher von Benno Pludra einen festen Platz. Und auch nach dem Fall der Mauer schrieb der Autor fleißig immer wieder neue Werke für junge Leser.  mehr

Hotspot La Jeune Rue im Pariser Marais

Paris wirkt auf viele eher statisch, doch auch hier entwickeln sich Viertel weiter. Ein Hotspot seit Jahren ist der Stadtteil Marais, berühmt als Judenviertel und später auch als Schwulenviertel.  mehr

Ice-Bucket-Überdruss - Trend ist gekippt

Dutzende Promis haben in den vergangenen Wochen an der Aktion «Ice Bucket Challenge» teilgenommen. Der Überdruss an dem Trend und Netzphänomen wächst schon länger.  mehr

New Yorker Wassertanks werden für guten Zweck zur Kunst

Sie gehören zur New Yorker Skyline wie das Empire State Building oder die Brooklyn Bridge: hölzerne Wassertanks. Tausende stehen auf den Dächern der Metropole und speichern Wasser zum Beispiel fürs Duschen, Zähneputzen und Kochen.  mehr

«Central Perk»-Café für «Friends»-Fans

In fast jeder Folge der US-Serie «Friends» trafen sich die sechs Hauptdarsteller in ihrem Lieblingscafé «Central Perk». Wenn Fans dieses Café aber bislang in New York suchten, wurden sie enttäuscht. Es existierte nur als Kulisse am Set in Los Angeles - bis jetzt.  mehr

Wiener Mehlspeisen für Allergiker

Apfelstrudel, Topfenstrudel, Milchrahmstrudel, Kaiserschmarrn und Sachertorte: Wien ist eines der Zentren der Mehlspeisen-Kultur. Allergiker sind beim Anblick der süßen Verführungen in Kaffeehäusern aber nicht immer glücklich geworden.  mehr

«Pornfelder» - Jungwinzer erregt Aufsehen

Dieser Wein erregt schon vor dem ersten Schluck Aufmerksamkeit: «Pornfelder» hat ein junger Winzer aus der Pfalz seine neueste Kreation genannt. Hinter dem volltönenden Namen verbirgt sich eine Komposition aus zwei Rotweinen, für die Lukas Krauß (26) aus Lambsheim verantwortlich ist.  mehr

Zero-Schau im New Yorker Guggenheim Museum

Das New Yorker Guggenheim Museum widmet der vor allem in den 1960er Jahren aktiven Düsseldorfer Künstlergruppe Zero eine umfassende Ausstellung. Es handele sich dabei um die erste große Schau über die Avantgarde-Gruppe überhaupt in einem US-Museum, teilten die Veranstalter in der Nacht zum Mittwoch mit.  mehr

Berliner Maxim Gorki Theater ist Theater des Jahres

Das Theater ist seinen Zuschauern immer dann am nächsten, wenn es deren Probleme beackert. Genau das macht das Berliner Maxim Gorki Theater - und dafür wurde die Bühne jetzt von deutschsprachigen Theaterkritikern zum Theater des Jahres gewählt.  mehr

Lindsey Stirling brach wegen Selbstzweifeln zusammen

Stuttgart (dpa)- Selbstzweifel haben der Pop-Geigerin Lindsey Stirling (27) schwer zugesetzt. «Ich wollte unbedingt das sein, was meiner Meinung nach alle in mir sehen wollten, bis ich irgendwann zusammenbrach», sagte sie den «Stuttgarter Nachrichten» (Donnerstag).  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen