Buntes

Jamie Oliver: Kochen kann Unterricht für Kinder sein

Der britische Starkoch Jamie Oliver (39) hält das Kochen mit Kindern für eine sehr gute Unterrichtsmethode. Er koche viel mit seinen Kindern, sagte er der «Berliner Zeitung». «Kinder lieben es zu kochen.  mehr

Jack Lang: Politiker haben die Kultur vergessen

Louvre-Pyramide, Tage des offenen Denkmals und die «Fête de la Musique»: Jack Lang (75) hat als Kulturminister in der Ära des sozialistischen Präsidenten François Mitterrand Frankreich mit seinen Ideen geprägt.  mehr

Jennifer Lawrence hat besten Kinokassen-Verdienst

Mit Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (24) ist in Hollywood das meiste Geld zu machen. Das Wirtschaftsmagazin «Forbes» erklärte die Schauspielerin zur Spitzenreiterin auf seiner Top-Grossing-Liste. Dazu wurden die weltweiten Einnahmen an den Kinokassen von den Filmen der betreffenden Stars in 2014 addiert.  mehr

«The Interview» in US-Kinos angelaufen

Die trotz Terrordrohungen in den USA angelaufene Nordkorea-Satire «The Interview» hat am ersten Tag fast eine Million Dollar (821 000 Euro) eingespielt. Das berichtete das Magazin «Variety» online.  mehr


Jena Malone und Riley Keough in Buddy-Romanze

Die Schauspielerinnen Jena Malone (30, «Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1») und Riley Keough (25,«Magic Mike») übernehmen die Hauptrollen in dem Indie-Streifen «Lovesong».  mehr

«Fire And Ice»-Projekt geht an Robert Rodriguez

US-Regisseur Robert Rodriguez (46) wird im Auftrag von Sony Pictures den Action-Film «Fire and Ice» drehen.  mehr

McConaughey und Theron vertonen Zeichentrickfilm

Der geplante Zeichentrickfilm «Kubo and the Two Strings» wird von bekannten Schauspielern vertont. Wie die Produktionsfirma Laika mitteilte, leihen unter anderem Matthew McConaughey, Charlize Theron, Rooney Mara und Ralph Fiennes den Figuren ihre Stimme.  mehr

Kate Winslet für Steve-Jobs-Film im Gespräch

Die britische Oscar-Preisträgerin Kate Winslet (39, «Der Vorleser», «Die Bestimmung - Divergent») könnte die Besetzung für den geplanten Steve-Jobs-Film vergrößern.  mehr

Letzte TV-Bilder: Udo Jürgens standen Tränen in den Augen 

Tränen standen Udo Jürgens in den Augen, als Helene Fischer Hand in Hand mit ihm am Flügel stand. Die 30-Jährige sang für den 80-Jährigen seinen Grand-Prix-Siegertitel von 1966 «Merci, Chérie».  mehr

«Powerverdauen» oder «#Socken»: Promis feiern Weihnachten

Elton John, Jan Josef Liefers, Conchita Wurst, Elyas M'Barek, Drew Barrymore, Franziska Knuppe: Viele Promis lassen Fans an ihrem Fest teilhaben, verbreiten Weihnachtsbotschaften, zeigen ihre Geschenke.  mehr

Weitere Madonna-Songs illegal veröffentlicht

Erneut sind im Internet Demoversionen von möglichen Liedern des neuen Albums von Madonna (56) aufgetaucht. 14 Songs von «Rebel Heart» könnten neu illegal heruntergeladen werden, berichtete das US-Branchenmagazin «Billboard».  mehr

Kulturhauptstadt Mons: Riesiges Kunstwerk bricht zusammen

Der Einsturz eines riesigen Freiluft-Kunstwerkes hat der künftigen Europäischen Kulturhauptstadt Mons einen Schock versetzt.  mehr

Queen feiert Heiligabend ohne Urenkelchen George

Queen Elizabeth II. hat an Heiligabend auf die Gesellschaft ihres Urenkelchen Prinz George verzichten müssen. Prinz William und seine kleine Familie haben die Bescherung in diesem Jahr nicht mit der Königin und den übrigen britischen Royals verbracht.  mehr

Musikjahr 2015: Libertines, Meghan und Moroder

In Sachen Musik steht 2015 ein Bilderbuch-Jahr an. Im wahrsten Sinne des Wortes. Vier Wiener Jungs hatten unter diesem Namen zuletzt die deutschsprachige Popmusik in helle Aufruhr versetzt - jetzt kommt das Album.  mehr

Rüdiger Safranski vermisst Philosophie im TV

Der Philosoph und Schriftsteller Rüdiger Safranski wünscht sich mehr Tiefgang im Fernsehen. «In Bezug auf Philosophie war das Fernsehen schon mal mutiger. Die Sendungen, die es früher gab, hatten ihre Liebhaber. Und die Einschaltquoten waren auch nicht schlecht», sagte er der Deutschen Presse-Agentur.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen