Statistik zu AS Rom - Bayern München

AS Rom - Bayern München 1:7 (0:5)   mehr

New Yorker Schlusskurse am 21.10.2014

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index

wiesen am 21.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag

bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).   mehr

Familie aus Seilbahn gerettet

Dramatische Rettungsaktion über dem Rhein in Köln. Eine Familie mit zwei kleinen Kindern musste am Dienstag gut vier Stunden lang in einer 40 Meter über dem Fluss stecken gebliebenen Seilbahnkabine ausharren.  mehr

Vier Kinderleichen in Lagerraum in Kanada gefunden

Die Leichen von vier kleinen Kindern hat die Polizei in einem Lagerraum im kanadischen Winnipeg gefunden. Sie seien unterschiedlich stark verwest, heißt es. Ein Mitarbeiter hatte die Polizei informiert. Der Lagerraum kann angemietet werden. Mehr konnte die Polizei noch nicht sagen, die Ermittlungen stehen noch ganz am Anfang. Eine Autopsie wurde sofort angeordnet. Das Alter der Kinder ist noch unklar, es handelt sich aber um sehr kleine Kinder, vermutlich Babys, sagt ein Polizeisprecher.  mehr

Pentagon hält versehentliche Waffenlieferung an IS für möglich

Das Pentagon hält es für möglich, dass für Kurden bestimmte Waffen versehentlich in die Hände der Terrormiliz IS gelangt sind. Von den 28 am Wochenende über der syrischen Stadt Kobane abgeworfenen Bündeln mit Waffen habe mindestens eines sein Ziel nicht erreicht, sagte Pentagonsprecher John Kirby. Bestätigen könne er Berichte, nach denen der IS die Waffen in Besitz genommen hat, aber nicht. Nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle landete mindestens ein Waffenabwurf in den Händen des IS.  mehr

Hamburg Freezers deklassieren Augsburger Panther 5:0

Die Hamburg Freezers haben am Dienstagabend den dritten Sieg in Folge eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Serge Aubin bezwang vor 5590 Zuschauern die Augsburger Panther souverän mit 5:0 (1:0, 2:0, 2:0).  mehr

THW Kiel zieht mühelos ins Pokal-Achtelfinale ein

Handball-Meister THW Kiel hat die zweite Runde im DHB-Pokal mühelos geschafft.  mehr

Familie mit zwei Kindern aus Seilbahn über dem Rhein gerettet

Dramatische Rettungsaktion über dem Rhein. Eine Familie mit zwei kleinen Kindern musste stundenlang in einer Seilbahnkabine ausharren. Diese war 40 Meter über dem Rhein in Köln stecken geblieben. Gegen 21.00 brachten Höhenretter die Familienmitglieder nach einer aufwendigen Aktion in Sicherheit. Zunächst seilten sie den Vater mit einem Säugling in ein unter der Gondel wartendes Boot ab. Dann holten sie die Mutter herunter und schließlich auch den zweijährigen Sohn. Zuvor hatten die Feuerwehrleute bereits zwei Amerikaner aus einer anderen Kabine befreit.  mehr

Unwetter legt Verkehr lahm und weht Bäume um

Eine Unwetterfront hat am Abend in Teilen Baden-Württembergs ein Verkehrschaos ausgelöst. Mehrere Straßen wurden gesperrt. Der Bahnverkehr kam auf mehreren Strecken wie etwa zwischen Pforzheim und Nagold sowie zwischen Freiburg und Titisee-Neustadt vorübergehend komplett zum Erliegen. Ein Sprecher der Polizei in Stuttgart sagte: «Wir haben über 100 Einsätze, keinen Überblick, keine Verletzten.» Auch viele andere Polizeistationen wie in Freiburg, Karlsruhe und Reutlingen meldeten umgestürzte Bäume und Zäune. Verletzt wurde nach ersten Angaben auch dort niemand.  mehr

Pistorius muss fünf Jahre in Haft - Opfer-Familie akzeptiert Urteil

Wegen der tödlichen Schüsse auf seine Freundin muss Südafrikas Sportidol Oscar Pistorius für fünf Jahre ins Gefängnis. Gleich nach Bekanntgabe des Strafmaßes verhafteten Beamte den 27-jährigen Weltrekordler im Obersten Gericht in Pretoria. Zur Verbüßung der Strafe für die fahrlässige Tötung des Models Reeva Steenkamp wurde Pistorius ins Gefängnis gebracht. Während Demonstranten vor dem Gericht gegen das aus ihrer Sicht zu milde Urteil protestierten, erklärte Steenkamps Familie, der Gerechtigkeit sei genüge getan.  mehr

Oldenburg kassiert zweite Eurocup-Niederlage

Die EWE Baskets Oldenburg bleiben im Basketball-Eurocup weiter ohne Sieg. Der Bundesligist verlor beim tschechischen Club CEZ Nymburk mit 71:77 (35:32) und steht nach dem zweiten Spieltag mit zwei Niederlagen auf Rang fünf der Gruppe C.  mehr

Oettinger: keine Einigung zu Gas zwischen Russland und Ukraine

Im Ringen um russische Gaslieferungen für die Ukraine gibt es weiterhin keine Lösung. Bei den Verhandlungen in Brüssel seien aber «wichtige Fortschritte» erreicht worden, sagte EU-Energiekommissar Günther Oettinger im Anschluss. Er hoffe, dass bei einem weiteren Treffen nächste Woche Mittwoch eine Einigung über Gaslieferungen für die Wintermonate möglich sei. Seit Monaten ringen beide Seiten um künftige Gaslieferungen und um die Begleichung ukrainischer Altschulden. Russland beharre für künftige Lieferungen auf Vorkasse, sagte Oettinger.  mehr

US-Außenminister Kerry beginnt Besuch in Berlin

US-Außenminister John Kerry ist zu einem Besuch in Berlin eingetroffen. Zum Auftakt traf Kerry am Abend mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier zusammen. Wichtigste Themen sind der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat sowie der Konflikt im Osten der Ukraine. Morgen ist auch ein Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geplant. Bei dem Besuch geht es auch um den Fall der Berliner Mauer vor fast genau 25 Jahren, am 9. November 1989. Zusammen mit Steinmeier will Kerry an der Gedenkstätte Berliner Mauer einen Kranz niederlegen.  mehr

Donezk im Bayern-Stil: 7:0 - Chelsea schreibt Geschichte

Ein Torfestival vom FC Chelsea, der Pflichterfolg vom FC Barcelona und vor allem ein historischer Auftritt vom ukrainischen Serienmeister Schachtjor Donezk waren die Zutaten für einen denkwürdigen Champions-League-Abend.  mehr

In Nordkorea festgehaltener US-Bürger frei

Der seit fünf Monaten in Nordkorea festgehaltene US-Bürger Jeffrey Fowle ist frei. Der 56-Jährige habe das Land verlassen und sei auf dem Weg nach Hause zu seiner Familie, teilte das State Department in Washington mit. Damit befinden sich noch zwei Amerikaner in der Hand Nordkoreas, um deren Freilassung sich die USA weiterhin bemühen. Der als Tourist eingereiste Fowle hatte vor seiner geplanten Rückreise im Mai anscheinend eine Bibel in seinem Hotelzimmer zurückgelassen. Es wurde befürchtet, dass ihm deswegen wegen angeblich feindseliger Handlungen der Prozess gemacht wird.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen