Israel greift nach Beschuss erstmals wieder Ziel im Gazastreifen an

Nach etwa dreimonatiger Unterbrechung haben israelische Kampfflugzeuge wieder einen Angriff auf den Gazastreifen geflogen. Grund war ein vorheriger Raketenbeschuss aus dem Gebiet. Nach palästinensischen Angaben handelte es sich bei dem Ziel im Osten der südlichen Stadt Chan Junis um eine Übungsstätte des militärischen Hamas-Arms, den Al-Kassam-Brigaden. Verletzt wurde demnach niemand. Es war der erste israelische Luftangriff seit Ende des 50-tägigen Gaza-Kriegs am 26. August.  mehr

Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für US-Tochter der Telekom

Die amerikanischen Wettbewerbshüter ziehen die Telekom-Tochter T-Mobile US wegen Vorwürfen der Kundenabzocke zur Rechenschaft. Die Aufsichtsbehörde FTC meldete eine Einigung auf eine Strafe, die T-Mobile mindestens 90 Millionen Dollar kosten wird. Der Telekom-Tochter wird vorgeworfen, ihre Kunden mit kostenpflichtigen SMS-Diensten betrogen zu haben. Sie soll nicht bestellte SMS-Abos von Drittanbietern in Rechnung gestellt haben, obwohl es schon früh Anzeichen für Betrug gegeben habe.  mehr

Israel fliegt nach Beschuss aus Gazastreifen wieder Luftangriff

Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen haben israelische Kampfflugzeuge erstmals seit dem Krieg im Sommer wieder Ziele in dem Küstengebiet angegriffen. Beschossen worden sei eine «Terroreinrichtung» der Hamas, teilte die Armee in der Nacht mit. Nach palästinensischen Angaben handelte es sich bei dem Ziel um einen Übungsposten des militärischen Hamas-Arms, der Al-Kassam-Brigaden. Verletzt wurde demnach niemand. Es war der erste israelische Luftangriff seit dem Ende des 50-tägigen Gaza-Kriegs am 26. August.  mehr

UN-Chef Ban sieht Grund zu Optimismus im Kampf gegen Ebola

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sieht die Weltgemeinschaft auf gutem Weg, die Ebola-Epidemie in Westafrika unter Kontrolle zu bringen. Es bleibe noch viel zu tun, aber er sei inzwischen vorsichtig optimistisch, sagte Ban bei einem Besuch in Liberia. Inzwischen würden mehr Menschen behandelt, die Zurückverfolgung der Kontakte von Erkrankten funktioniere besser und es gebe nur noch wenige unsichere Bestattungen, sagte Ban. Die Strategie der Weltgemeinschaft funktioniere.  mehr

Engpässe bei Bio-Eiern wegen belasteten Futtermittels

Nach dem Auslieferungsstopp für zahlreiche Eierhöfe wegen belastetem Futtermittel kommt es zu Engpässen bei Bio-Eiern. Das teilte der Bund Ökologischer Lebensmittel mit. An manchen Stellen würden die Regale leerbleiben. Ab Anfang Januar können die ersten der gesperrten Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern wieder Eier liefern. Eine Gesundheitsgefährdung der Verbraucher sei nach jetzigem Kenntnisstand auszuschließen, hatte das niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit erklärt.  mehr

Moderator Daniel Hartwich ist «Krawattenmann des Jahres»

Fernsehmoderator Daniel Hartwich ist «Krawattenmann des Jahres». Der Gastgeber von RTL-Formaten wie dem Dschungelcamp «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» und der Tanzshow «Let's Dance» erhielt die Auszeichnung vom Deutschen Mode-Institut und dem Magazin «Gala Men». Der 36 Jahre alte Hartwich pflege einen «unkomplizierten, fast spielerischen Umgang mit Mode - ohne dabei Stil zu vernachlässigen». 2013 hatte Schauspieler Tom Schilling den seit 1965 verliehenen Titel bekommen.  mehr

Tina Hermann feiert erstes Podest im Skeleton-Weltcup

Neuling Tina Hermann aus Königssee ist beim Skeleton-Weltcup in Calgary auf Rang drei gefahren und hat somit für den ersten deutschen Podestplatz im nacholympischen Winter gesorgt.  mehr

ALBA und Bayern verlieren letzte Gruppenspiele

Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern und ALBA Berlin haben ihre letzten Spiele in der Hauptrunde der Euroleague verloren.  mehr

Bayern verabschieden sich achtbar aus Euroleague

Istanbul (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben eine Überraschung zu ihrem Abschied aus der Euroleague verpasst. Der deutsche Meister schlug sich bei Fenerbahce Istanbul trotz einer 81:87 (33:42)-Niederlage aber achtbar.  mehr

Euroleague: Bombendrohung bei Spiel Athen - Barcelona

Die Euroleague-Partie zwischen Panathinaikos Athen und dem FC Barcelona musste wegen einer Bombendrohung in der Halbzeit unterbrochen werden.  mehr

ALBA unterliegt Zagreb in der Euroleague 67:70

ALBA Berlin hat das letzte Spiel der Hauptrunde in der Basketball-Euroleague verloren und die Gruppe B auf Platz vier abgeschlossen.  mehr

New Yorker Schlusskurse am 19.12.2014

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index

wiesen am 19.12.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag

bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).   mehr

Bayern-Sieg zum Jahresausklang - 2:1 beim FSV Mainz

Mainz (dpa) - Der FC Bayern München hat die Hinrunde der Fußball-Bundesliga dank Arjen Robben mit einem Last-Minute-Sieg abgeschlossen. Der Niederländer erzielte den 2:1 (1:1)-Siegtreffer gegen den FSV Mainz.  mehr

Robben beschert dem FC Bayern einen Last-Minute-Sieg

Arjen Robben hat dem FC Bayern am Ende einer nahezu perfekten Hinrunde einen glücklichen Sieg und einen weiteren Rekord beschert. Der Niederländer erzielte in der letzten Minute den Münchner Siegtreffer zum hart erkämpften 2:1 (1:1) beim zuletzt kriselnden FSV Mainz 05.  mehr

Eisbären siegen bei Krupp-Premiere - Adler weiter vorn

Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey Liga ihrem neuen Trainer Uwe Krupp einen erfolgreichen Einstand beschert. Allerdings fiel der 2:0-Sieg gegen das Schlusslicht Straubing Tigers sehr mühevoll aus.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen