Erklärung für Messis Leistungsabfall: Zu viel Pizza

Der Leistungsabfall des vierfachen Weltfußballers Lionel Messi im vergangenen Jahr hat nach Aussagen des früheren Profis und heutigen Sportdirektors des FC Barcelona, Carles Rexach, eine einfache Erklärung.  mehr

Duisburg verpasst durch 1:1 gegen Osnabrück Sprung auf Rang zwei

Der MSV Duisburg hat in der 3. Fußball-Liga den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Der Aufstiegsanwärter spielte am Samstag beim VfL Osnabrück nur 1:1 (0:1). Die Niedersachsen gingen vor 8300 Zuschauern durch Marcos Alvarez (40.) in Führung. Kingsley Onuegbu (61.) glich für die im ersten Durchgang enttäuschenden Duisburger wieder aus, wobei er eine Unachtsamkeit der Osnabrücker Abwehr nutzte. Duisburg bleibt nach dem Unentschieden Tabellendritter. Die Osnabrücker fielen trotz des ersten Punktgewinns nach fünf Niederlagen vom elften auf den zwölften Rang zurück.  mehr

Münster verpasst durch 2:2 in Wiesbaden Sprung auf Platz zwei

Preußen Münster hat in der 3. Fußball-Liga den Sprung auf Platz zwei verpasst. Das Team von Trainer Ralf Loose verspielte am Samstag beim SV Wehen Wiesbaden eine Führung und kam zu einem glücklichen 2:2 (1:0) und bleibt Vierter. Mehmet Kara (13.) hatte die Gäste vor 2746 Zuschauern in Führung gebracht. David Blacha (53.) gelang der Ausgleich für die Gastgeber, José Pierre Vunguidica (70.) brachte Wiesbaden in Führung. In der 88. Minute rettete Kara mit seinem zweiten Treffer den Punktgewinn. Zuvor war Marcel Reichwein in der 47. Minute mit einen Foulelfmeter an Wehens Schlussmann Kolke gescheitert.  mehr

Fortuna Köln zuhause 0:2 gegen Stuttgarter Kickers

Fortuna Köln hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen die Stuttgarter Kickers eine 0:2 (0:2)-Heimniederlage einstecken müssen. Vor 1568 Zuschauern gingen die Gäste durch einen Foulelfmeter von Enzo Marchese (19.) in Führung.  mehr

Rostock dreht Ost-Derby und gewinnt 2:1 in Halle

Durch zwei Tore nach Standard-Situationen in der Schlussphase konnte der FC Hansa Rostock das Ost-Derby beim Halleschen FC drehen. Das Duell der beiden DDR-Traditionsvereine in der 3. Fußball-Liga endete 2:1 (1:0).  mehr

Großaspach kann auch bei Rehm-Comeback nicht gewinnen

Auch beim Comeback von Trainer Rüdiger Rehm ist der SG Sonnenhof Großaspach erneut kein Sieg gelungen. Im Abstiegskampf in der 3. Fußball-Liga konnten die Aspacher allerdings gegen den FC Energie Cottbus mit einem 2:2 (1:0)-Unentschieden einen Punkt erkämpfen.  mehr

Fink schießt Chemnitz zum 3:1-Sieg gegen Dortmund

Dank zwei Treffern und einer Vorlage von Anton Fink konnte der Chemnitzer FC einen Heimsieg einfahren. Am Ende stand ein 3:1 (1:1)-Erfolg in der 3. Fußball-Liga gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund. Zunächst hatte Edisson Jordanov (37.) die Gäste in Führung gebracht.  mehr

Bielefeld baut Tabellenführung gegen Unterhaching aus

Arminia Bielefeld hat seinen Vorsprung in der 3. Fußball-Liga auf neun Punkte ausgebaut. Der Tabellenführer gewann am Samstag vor 12 087 Zuschauern gegen die SpVgg Unterhaching mit 4:0 (3:0) und feierte damit den vierten Sieg in Serie.  mehr

Duisburg nur 1:1 gegen Osnabrück

Der MSV Duisburg hat in der 3. Fußball-Liga den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Der Aufstiegsanwärter spielte am Samstag beim VfL Osnabrück nur 1:1 (0:1).  mehr

Münster verpasst durch 2:2 in Wiesbaden Platz zwei

Preußen Münster hat in der 3. Fußball-Liga den Sprung auf Platz zwei verpasst. Das Team von Trainer Ralf Loose verspielte beim SV Wehen Wiesbaden eine Führung und kam zu einem glücklichen 2:2 (1:0) und bleibt Vierter.  mehr

Eilers schießt Dresden mit Hattrick aus der Krise

Mit einem Hattrick hat Justin Eilers seine SG Dynamo Dresden und sich selbst aus der Krise geschossen. Der 3:2 (3:0)-Erfolg beim SSV Jahn Regensburg war der erste Sieg in der 3. Fußball-Liga für Dresden nach vier Niederlagen in Serie.  mehr

Drittliga-Erster Bielefeld souverän

Arminia Bielefeld ist der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga einen Schritt näher gekommen.  mehr

Bielefeld baut Tabellenführung mit 4:0 gegen Unterhaching aus

Arminia Bielefeld hat seinen Vorsprung in der 3. Fußball-Liga auf neun Punkte ausgebaut. Der Tabellenführer gewann am Samstag vor 12 087 Zuschauern gegen die SpVgg Unterhaching mit 4:0 (3:0) und feierte damit den vierten Sieg in Serie. Top-Torjäger Fabian Klos brachte Bielefeld mit seinem 18. Saisontor in der 6. Minute per Kopf in Führung. David Ulm (14.) erhöhte per Foulelfmeter auf 2:0. Sebastian Schuppan (42.) baute die Führung weiter aus. Im zweiten Spielabschnitt ließen es die Platzherren ruhiger angehen, doch Koen van der Biezen (86.) traf noch zum 4:0.  mehr

Autozulieferer Hella sucht nach Übernahmezielen

Der Autozulieferer Hella will durch Übernahmen wachsen. «Wir setzen auf Wachstum durch kleinere und mittlere Akquisitionen», sagte Rolf Breidenbach, der Vorstandsvorsitzende des Herstellers von Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik, der «Welt am Sonntag». Man wolle sich vor allem auf die Bereiche Elektronik, Ersatzteilhandel und Spezialanwendungen konzentrieren, «um das technologische Spektrum zu erweitern und die internationale Präsenz zu stärken».  mehr

Tsipras will Schuldenschnitt für Griechenland

Die Verlängerung der Griechenland-Hilfe ist gerade bewilligt, da kommen aus Athen schon wieder Töne, die in Berlin für Unmut sorgen dürften: Regierungschef Tsipras brachte abermals einen Schuldenschnitt ins Spiel, das griechische Finanzministerium bekräftigte, dass die Reformpläne in Abstimmung mit den Euro-Partnern absichtlich vage formuliert worden seien. Sowohl Unionsfraktionschef Kauder als auch die Chefin der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Hasselfeldt, sprachen sich in Zeitungsinterviews gegen ein weiteres Hilfspaket für Griechenland aus.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen