Bund: Konsequenzen aus Sicherheitsmängeln am Flughafen prüfen

Nach der Entdeckung von Sicherheitsmängeln am Frankfurter Flughafen sollen grundlegende Konsequenzen für die Passagierkontrollen geprüft werden. Das Bundesinnenministerium sprach von einem «ernstzunehmendem Vorfall», der Anlass sei, grundsätzlich über das System der Kontrollen am Frankfurter Flughafen nachzudenken. Die EU-Kommission habe «erhebliche Mängel» festgestellt, sagte ein Ministeriumssprecher, ohne nähere Angaben zu machen. Zunächst seien als Sofortmaßnahmen Nachschulungen von Sicherheitspersonal und zusätzliche Kontrollen eingeleitet worden.  mehr

Hertha BSC verlängert Vertrag mit Torhüter Kraft

Hertha BSC hat den Vertrag mit Thomas Kraft vorzeitig verlängert. Am 22. Dezember unterschrieb der Stamm-Torwart einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.  mehr

Weihnachtslotterie macht Spanier zu Millionären

Zwei Tage vor Heiligabend schüttet die spanische Weihnachtslotterie Gewinne von insgesamt 2,2 Milliarden Euro aus.  mehr

Bischöfe: «Unter Bedingungen» Kommunion für Wiederverheiratete

Die Deutsche Bischofskonferenz hat sich dafür ausgesprochen, wiederverheiratete Geschiedene «unter bestimmten Bedingungen» zur Kommunion zuzulassen. «Aus Sicht der deutschen Bischöfe wäre es nicht richtig, unterschiedslos alle Gläubigen, deren Ehe zerbrochen ist und die zivil geschieden und wiederverheiratet sind, zu den Sakramenten zuzulassen», sagte der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nach einer Mitteilung vom Montag. Vielmehr plädierten die Bischöfe «für differenzierte Lösungen, die dem Einzelfall gerecht werden und unter bestimmten Bedingungen eine Zulassung zu den Sakramenten ermöglichen».  mehr

DIW-Ökonom: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht mehr

Berlin (dpa) - Die Ungleichheit zwischen Arm und Reich in Deutschland hat sich nach Angaben des Wirtschaftsforschers Gert Wagner in den vergangenen Jahren nicht weiter vertieft.  mehr

Düsseldorfer Flughafen erzielt neuen Passagierrekord

Der Düsseldorfer Flughafen erwartet zum Jahresende erneut einen Passagierrekord. Knapp 22 Millionen Fluggäste werden den Airport bis dahin in diesem genutzt haben, wie der Flughafen am Montag mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr sind das knapp drei Prozent mehr Passagiere. Damit fährt der Airport nach eigenen Angaben den fünften Rekord in Folge ein. Insgesamt wurden 2014 am größten Flughafen in NRW mehr als 200 000 Starts und Landungen abgewickelt. Das entspricht in etwa der Anzahl der Flugbewegungen aus dem Vorjahr.  mehr

Hintergrund: Plötzlicher Herztod

Der plötzliche Herztod zählt zu den häufigsten Todesursachen. In Deutschland sterben daran nach Schätzungen von Fachleuten jedes Jahr rund 100 000 Menschen.  mehr

Stranzl bleibt ein weiteres Jahr bei Borussia Mönchengladbach

Abwehrchef Martin Stranzl hat sein Karriereende erneut verschoben und bleibt dem Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ein weiteres Jahr erhalten. Dies teilte der Club am Montag mit. «Martin ist für unsere Mannschaft eine wichtige Korsettstange. Wir freuen uns, dass wir ihn ein weiteres Jahr an uns binden konnten», sagte Sportdirektor Max Eberl nach der Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2016.  mehr

Özdemir: Forderung nach Dialog mit «Pegida» ist weinerliches Gesülze

Der Grünen-Chef Cem Özdemir hat Forderungen nach einem Dialog mit dem nichtextremistischen Teil der «Pegida»-Demonstranten zurückgewiesen. Er halte nichts von so einer weinerlichen Haltung im Umgang mit «Pegida», sagte er im RBB-Sender Radio eins. Klartext sei angesagt und nicht dieses Gesülze, was er da zum Teil höre von manchen seiner Kollegen. Er verstehe, wenn jemand seine Sorgen zum Ausdruck bringen wolle. Aber man müsse schon schauen, welche Parolen neben einem gerufen würden, sagte Özdemir.  mehr

Vier Bundesliga-Profis in Südkoreas Kader für Asien Cup

Südkoreas Fußball-Nationaltrainer Uli Stielike hat vier Bundesliga-Profis für den Asien Cup im Januar in Australien berufen.  mehr

Misstöne um Harting-Wahl zum «Sportler des Jahres»

Robert Harting war seine dritte Auszeichnung zum «Sportler des Jahres» selbst unangenehm, und von der ebenfalls gekürten Maria Höfl-Riesch gab es gar deutliche Kritik.  mehr

Fast 300 000 Menschen von Überflutungen in Sri Lanka betroffen

In Sri Lanka sind fast 300 000 Menschen wegen Überflutungen von der Außenwelt abgeschnitten. Außerdem müssen Tausende in Schutzunterkünften ausharren, berichtet das Katastrophenschutzzentrum. Die Flüchtlinge finden Zuflucht in Schulen, Tempeln und Gemeindehäusern. Soldaten und Polizisten sind unterwegs, um Essenspakete zu verteilen. Die Behörden des Inselstaates befürchten, dass sich die Lage in den kommenden Tagen noch verschlimmert. Denn es werden weitere Regenfälle vorhergesagt.  mehr

Italienische Neofaschisten planten Anschläge - 14 Festnahmen

Die italienischen Behörden haben bei einer landesweiten Razzia Anschlagspläne einer neofaschistischen Terrorgruppe aufgedeckt. 14 Menschen aus mehreren Regionen des Landes wurden bei Einsätzen von Anti-Terror-Einheiten festgenommen, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Die Gruppe soll «gewalttätige Aktionen gegen institutionelle Ziele» wie Richter, Politiker oder Ordnungskräfte geplant haben, so die Ermittler. Die Organisation habe mehrmals versucht, dazu Waffen zu beschaffen.  mehr

Hintergrund: Udo Jürgens - Zahlen und Fakten

Udo Jürgens komponierte über 1000 Songs, veröffentlichte über 50 Alben und verkaufte mehr als 100 Millionen Tonträger. Weitere Zahlen und Fakten:  mehr

Flensburg-Handewitt holt Schweden Tingsvall

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat auf den langen Ausfall von Holger Glandorf nach dessen Achillessehnenriss reagiert.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen