Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 31.07.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):  mehr

Haderthauer weist Vorwürfe wegen Geldtransfers zurück

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) hat Vorwürfe zurückgewiesen, auch nach 2003 noch maßgeblich in die Geschäfte ihres Mannes bei der Firma Sapor Modelltechnik verwickelt gewesen zu sein.  mehr

Nach Unwetter: Diebe bestehlen Flutopfer

Nach dem schweren Unwetter haben Langfinger in Münster offen stehende Türen für Diebstähle genutzt. Am Dienstag sei ein Täter durch eine geöffnete Haustür in eine Küche gelangt und habe ein Portemonnaie gestohlen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Am Mittwoch klaute ein Mann Leergut aus einem Mehrfamilienhaus und trug es in einer großen Einkaufstasche davon. Er wurde festgenommen.  mehr

Missstände in Krankenhaus Wegberg: Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach hat wegen erneuter Missstände an der Klinik in Wegberg Anklage gegen zwei leitende Mitarbeiter erhoben. Bei einer unangekündigten Inspektion von Aufsichtsbehörden seien nach Feststellung der Staatsanwaltschaft verrostete Scheren und Klemmen oder etwa eine chirurgische Pinzette mir organischen Rückständen gefunden worden, sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Daneben hätten seit Jahren abgelaufene Produkte wie Kanülen oder Kompressen in der Operationsabteilung und auf der Intensivstation gelegen. Der WDR hatte zuvor berichtet.  mehr

Drei Mal sechs Richtige mit Fünfer-Zahlenreihe

Eine außergewöhnliche Reihe aus fünf aufeinanderfolgenden Zahlen beschert drei Lotto-Spielern je rund 263 000 Euro. Sie hatten gewagt getippt - und bei der Ziehung am Mittwoch sechs Richtige erzielt.  mehr

Michael Jacksons Neverland Ranch soll verkauft werden

Die Neverland Ranch, einst Michael Jacksons legendäres Zuhause, soll verkauft werden.  mehr

ManUnited-Eigentümer verkaufen Millionen Club-Aktien

Die amerikanischen Eigentümer von Manchester United wollen weitere Anteile an dem englischen Erstligisten an der New Yorker Börse verkaufen und so 150 Millionen Dollar (etwa 112 Millionen Euro) einnehmen.  mehr

Zweite Liga vor Saison der Gegensätze

Der traditionsreiche 1. FC Nürnberg und Retortenclub Leipzig - Altmeister Kaiserslautern und Neuling Heidenheim: Als Spielzeit der Gegensätze startet die 2. Fußball-Bundesliga am Wochenende in ihre Jubiläumssaison.  mehr

Mittag trifft beim Marta-Debüt: 2:1 gegen Umea

Die brasilianische Ausnahme-Fußballerin Marta hat bei ihrem neuen Club FC Rosengard ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Das Team aus Malmö gewann mit 2:1 (1:0) beim Tabellen-Siebten Umea IK und festigte die Tabellenführung.  mehr

Fürth ohne Drei nach Bochum

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth muss zum Auftakt der neuen Saison auf drei Akteure verzichten.  mehr

Wirtschaftsflügel der Union begehrt gegen Merkel und Seehofer auf

Der Wirtschaftsflügel der Union begehrt gegen die Steuerpolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer auf. Die Parteispitzen verstießen mit der weiteren Akzeptanz der sogenannten Kalten Progression gegen das Wahlkampfversprechen, keine Steuern zu erhöhen.  mehr

Halstenberg und Himmelmann fehlen St. Pauli zum Auftakt

Trainer Roland Vrabec vom FC St. Pauli kann zum Saisonauftakt im der 2. Fußball-Bundesliga nahezu aus dem Vollen schöpfen.  mehr

Fachleute finden schwere Sicherheitslücke in USB-Sticks

Experten warnen vor einer schweren Sicherheitslücke in USB-Sticks. Sie hätten es geschafft, Schadsoftware tief in den Speichermedien zu verankern, berichteten die Sicherheitsforscher Karsten Nohl, Jakob Lell und Henryk Plötz «Zeit Online» und dem US-Magazin «Wired». Dadurch sei der Schadcode selbst für IT-Fachleute kaum zu erkennen. Die Forscher hätten es in monatelanger Arbeit geschafft, die Firmware der Sticks nachzubauen. Die Berliner hätten diese dann umgeschrieben und ihre Schadsoftware darin versteckt.  mehr

OSZE und Experten erreichen Absturzstelle von Flug MH17

Nach tagelangen vergeblichen Versuchen haben Vertreter der OSZE die Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine erreicht. Auch einige australische und niederländische Experten kamen in dem Gebiet an. Auf Drängen der Vereinten Nationen hatte die ukrainische Führung eine eintägige Waffenruhe für den umkämpften Osten des Landes ausgerufen. Die Bürger in der Ukraine werden inzwischen für den Krieg im Osten des Landes zur Kasse gebeten. Das Parlament beschloss eine Kriegssteuer von 1,5 Prozent vom Einkommen.  mehr

BVB-Stürmer Immobile: «Freue mich riesig auf die Saison»

Borussia Dortmunds neuer Stürmerstar Ciro Immobile fiebert seinen ersten Einsätzen in der Fußball-Bundesliga entgegen. «Ich freue mich riesig auf die neue Saison», sagte der 24 Jahre alte Italiener im Trainingslager der Borussia in Bad Ragaz/Schweiz.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen