96-Profis Pander und Schmiedebach fallen gegen Köln aus

Die angeschlagenen Manuel Schmiedebach und Christian Pander fallen im Heimspiel des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 am Mittwoch gegen den 1. FC Köln aus. Für Schmiedebach (Hüftprobleme) wird der defensive Mittelfeldspieler Leon Andreasen wieder in die Startelf rücken.  mehr

Verdi: Streiks bei Amazon bis Mittwoch verlängert

Amazon-Beschäftigte wollen ihren Ausstand bei dem Online-Versandhändler um einen Tag verlängern. Die seit Montag laufenden Arbeitskampfmaßnahmen sollten bis morgen Abend fortgesetzt werden, so Verdi. Das hätten die Mitarbeiter an den Standorten Bad Hersfeld, Leipzig, Graben und Rheinberg entschieden. Verdi kämpft für die Aufnahme von Tarifverhandlungen nach Bedingungen des Einzelhandels. Amazon lehnte das bisher ab und sieht sich selbst als Logistiker.  mehr

Lebkuchen-Hersteller lehnen Verbot früher Verkäufe ab

Ein vielfach gefordertes Verbot des frühen Verkaufs von Weihnachtsartikeln stößt bei führenden Herstellern auf Ablehnung.  mehr

Nach Urteil: CDU und FDP fordern Aufhebung des Tariftreuegesetzes

Gestärkt durch ein höchstrichterliches Urteil fahren CDU und FDP eine neue Attacke gegen das Tariftreuegesetz in Nordrhein-Westfalen. In der kommenden Woche wollen beide Fraktionen in der Plenarsitzung fordern, das Gesetz aufzuheben. Das kündigte CDU-Oppositionsführer Armin Laschet am Dienstag in Düsseldorf an. In NRW gilt seit Inkrafttreten des Tariftreuegesetzes im Mai 2012 ein Mindeststundenlohn von 8,62 Euro bei öffentlichen Aufträgen. Der Europäische Gerichtshof hatte in der vergangenen Woche entschieden, dass dies nicht für Auftragnehmer im Ausland gelten müsse. Das Gesetz belaste Wirtschaft und Kommunen mit Bürokratie und werfe NRW im Ländervergleich zurück, kritisierte Laschet.  mehr

Topgesetzte Williams und Halep in Wuhan früh draußen

Die beiden topgesetzten Tennisspielerinnen Serena Williams und Simona Halep sind beim WTA-Turnier im chinesischen Wuhan überraschend schon in ihren Auftaktmatches gescheitert.  mehr

Boehringer Ingelheim streicht bis zu 600 Stellen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will bis Ende 2016 bis zu 600 Stellen streichen. Das kündigte das Unternehmen bei einer Mitarbeiterversammlung in Ingelheim an.  mehr

Schwarzbär tötet jungen Mann nahe New York City

Ein Schwarzbär hat einen 22-jährigen Studenten in einem Wald rund 60 Kilometer vor Manhattan getötet. Der junge Mann wanderte nach Angaben der Polizei mit vier Freunden im Apshawa Naturschutzgebiet von New Yorks Nachbarstaat New Jersey, als ein Bär über ihren Weg lief und der Gruppe folgte. In Panik trennten sich die fünf jungen Männer und liefen in verschiedene Richtungen davon. Vier von ihnen fanden sich später wieder und alarmierten die Polizei. Beamte entdeckten den Vermissten tot in einem Gebüsch. Der Bär wurde erschossen.  mehr

Düsseldorfer Anwaltsmörder erhält Höchststrafe

Das Düsseldorfer Landgericht hat den Amokläufer von Düsseldorf wegen dreifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren ist damit ausgeschlossen. Der Mann hatte Anfang Februar zwei Anwälte erstochen und eine Kanzleimitarbeiterin erschossen. Zudem legte er Feuer in zwei Anwaltskanzleien. Der 49-Jährige hatte die Taten gestanden. Ein Gutachter hatte im Prozess berichtet, der Mann sei aggressiv, gefühlskalt und sehe sich schnell benachteiligt.  mehr

Schütz sieht EHC München nur als Zwischenstation

Nationalspieler Felix Schütz sieht trotz seines Wechsel zum EHC München seine Zukunft in der osteuropäischen Eliteliga KHL.  mehr

Der 5. Spieltag im Telegramm

Der 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit folgenden Begegnungen fortgesetzt:  mehr

Hintergrund: Militärangriffe und Völkerrecht

Zur Sicherung des Friedens oder der Abwehr einer Bedrohung erlaubt das Völkerrecht auch ein militärisches Eingreifen. Die Charta der Vereinten Nationen sieht für die vordringliche UN-Aufgabe der Friedenssicherung nach Sanktionen oder Blockaden als letztes Mittel auch militärische Maßnahmen vor.  mehr

VfB ohne Maxim gegen BVB

Tabellen-Schlusslicht VfB Stuttgart gehen vor der Bundesliga-Partie bei Vizemeister Borussia Dortmund die Offensivkräfte aus.  mehr

Polizeikontrolle: 23-Jähriger gibt Aprikosennektar bei Urinprobe ab

Aprikosennektar statt Urin: Ein 23-jähriger Mann hat in Krefeld versucht, die Polizei bei einer Urinprobe zu täuschen. Er gab einen Becher mit Aprikosennektar anstelle von Urin ab - erfolglos. Der Mann war wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit angehalten und kontrolliert worden, berichtete die Polizei am Dienstag. Dabei erhärtete sich der Verdacht, dass er unter Drogeneinfluss stand. Eine Urinprobe verweigerte der Mann zunächst, versuchte sein Glück in einem nahe gelegenen Hotel dann aber doch mit dem Nektar. Farbe, Konsistenz und Geruch machten den Beamten allerdings misstrauisch. Er musste schließlich mit zur Wache, wo eine Blutprobe angeordnet wurde.  mehr

Santos neuer Nationaltrainer von Portugal

Der frühere griechische Nationaltrainer Fernando Santos wird neuer Coach von Portugals Fußball-Nationalmannschaft. Der 59-jährige Portugiese soll offiziell am Mittwoch vorgestellt werden, teilte der Nationalverband (FPF) in Lissabon mit.  mehr

Studie: Kursgewinne treiben Geldvermögen auf Rekordhöhe

Kräftige Kursgewinne an den Börsen haben das Geldvermögen privater Haushalte in aller Welt einer Studie zufolge auf ein Rekordniveau getrieben.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen