Paarläufer Vartmann/van Cleave Fünfte nach Kurzprogramm

Die Berliner Paarläufer Mari Vartmann/Aaron van Cleave nehmen nach dem Kurzprogramm beim Eiskunstlauf-Grand-Prix in Osaka Platz fünf ein.  mehr

Belohnung für DTM-Titel: Wittmann mit Formel-1-Test

DTM-Sieger Marco Wittmann wird erstmals ein Formel-1-Auto testen. Als Belohnung für seinen souveränen Titel im Deutschen Tourenwagen Masters vermittelte ihm sein Arbeitgeber BMW den Test am kommenden Donnerstag im italienischen Imola.  mehr

Mittelfeldspieler-Liste: Drei DFB-Kandidaten für Weltelf

Drei deutsche Weltmeister gehören zu den 15 Mittelfeldspieler-Kandidaten für die FIFA-Weltauswahl 2014. Auf der Shortlist des Fußball-Weltverbandes stehen Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München, Toni Kroos von Real Madrid und Mesut Özil vom FC Arsenal aus London.  mehr

Angriff mit Flasche: Rapper Sido zu Bewährungsstrafe verurteilt

Der Berliner Rapper Sido ist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, weil er einen Mann mit einer Flasche verletzt hatte. Das Berliner Amtsgericht verhängte wegen gefährlicher Körperverletzung neun Monate Gefängnis auf Bewährung. Sido muss zudem 15 000 Euro an die Justizkasse bezahlen. Bei einem Streit in einem Berliner Club vor zweieinhalb Jahren hatte er einem anderen Gast eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Der Mann erlitt eine Platzwunde und eine Schädelprellung. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.  mehr

Papst Franziskus besucht nach Ankunft in Ankara Atatürk-Mausoleum

Papst Franziskus hat zu Beginn seines mit Spannung erwarteten Türkei-Besuchs das Mausoleum von Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk besucht. Direkt nach seiner Ankunft in Ankara besichtigte der Argentinier das Nationaldenkmal und Museum in der türkischen Hauptstadt und legte dort einen Kranz nieder. Der 77-Jährige verharrte innerhalb des Mausoleums in einem Moment der Stille. Anschließend fuhr er weiter zum neuen Präsidentenpalast von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.  mehr

«Schwarze Null» steht: Bundestag stimmt Haushalt 2015 zu

Der erste ausgeglichene Bundeshaushalt ohne neue Schulden seit 1969 ist beschlossene Sache. Der Bundestag stimmte mit großer Mehrheit dem Etat von Union und SPD für 2015 zu, der knapp 300 Milliarden Euro umfasst. Er sieht erstmals seit mehr als vier Jahrzehnten den Verzicht auf neue Kredite vor. Die «schwarze Null» - die in der Wirtschaftssprache sogar einen leichten Überschuss umschreibt - soll auch in den Folgejahren erreicht werden. Ob Finanzminister Wolfgang Schäuble das tatsächlich schafft, hängt auch vom weiteren Konjunkturverlauf ab.  mehr

Bundesliga steht Kopf: Vier Ex-Meister im Tabellenkeller

Große Clubs, große Sorgen: Vier Ex-Meister finden sich in der Abstiegszone der Fußball-Bundesliga wieder.  mehr

Zwanziger-Vorschlag: WM 2026 in der arabischen Region

Das scheidende FIFA-Exekutivkomitee-Mitglied Theo Zwanziger hat in der Diskussion um die umstrittene WM-Vergabe an Katar einen Kompromiss vorgeschlagen und seine Zweifel an einer Austragung im Jahr 2022 erneuert.  mehr

Biathlon-Verband rechnet nicht mit Dopingwelle

Nach den drei positiven EPO-Nachtests erwartet die Generalsekretärin des Biathlon-Weltverbandes IBU keine Lawine von neuen Dopingfällen.  mehr

Rodler fiebern Weltcup-Start entgegen

Ein bisschen kokettiert Felix Loch noch vor dem Start in den neuen Rodel-Weltcup. «Erstmal ist es wichtig, dass man sieht, dass es läuft», sagt der Olympiasieger, der zum Saisonauftakt in Innsbruck am Wochenende natürlich wieder Topfavorit ist.  mehr

Vor Duell: Wolfsburg trotzig, Gladbach selbstbewusst

Unmittelbar nach den durchwachsenen Europacup-Auftritten zählte bei Borussia Mönchengladbach und dem VfL Wolfsburg nur noch das Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag.  mehr

Jelinek zerlegt den Orpheus-Mythos

Karlsruhe (dpa) – Tausendfach erzählt ist die Orpheus-Saga und doch ist nicht alles gesagt: Elfriede Jelinek wagt mit ihrer Komödie «Schatten (Eurydike sagt)» den Perspektivwechsel und lässt Eurydike, die Gespielin von Orpheus, in der heutigen Zeit zu Wort kommen.  mehr

Meisterduell: Wolfsburg will Abstand, Frankfurt Revanche

Der nationale Gipfel des Jahres im Frauenfußball hat es in sich: Im letzten Spiel der Hinrunde will Titelverteidiger VfL Wolfsburg am Sonntag (11.30 Uhr) im direkten Duell den Vorsprung auf den Konkurrenten 1. FFC Frankfurt ausbauen.  mehr

Vogel und Bötticher in London wieder am Start

Kristina Vogel aus Erfurt und Stefan Bötticher aus Chemnitz sind nach ihrem krankheitsbedingten Rückzug in Mexiko beim zweiten Bahnradsport-Weltcup der Saison vom 5. bis 7. Dezember auf der Olympia-Bahn in London wieder am Start.  mehr

Rubel fällt nach Opec-Entscheid auf neues Rekordtief

Der russische Rubel rutscht nach der Opec-Entscheidung, weiter ungebremst Öl auf den Markt zu pumpen, an den Finanzmärkten immer mehr ab.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen