Stürmer König löst Vertrag beim FC Erzgebirge Aue auf

Stürmer Ronny König und Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue gehen von sofort an getrennte Wege. Wie der Verein mitteilte, wurde der ursprünglich bis Ende Juni 2015 laufende Vertrag vorzeitig und im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.  mehr

Europameister Williams nach positivem Test suspendiert

Nach einer positiven Dopingprobe hat Wales den 400-Meter-Hürdenläufer Rhys Williams von den Commonwealth-Spielen in Glasgow zurückgezogen. Der Europameister von 2012 war am 11. Juli beim Grand-Prix-Meeting der Leichtathleten ebenfalls in Glasgow auffällig geworden.  mehr

Ausgliederung der Profis: VfB will wieder nach oben

Der VfB Stuttgart wirkt derzeit wie eine Baustelle. An vielen Ecken wird gewerkelt und umgestaltet. Während auf dem Trainingsgelände gerade das neue Nachwuchsleistungszentrum des Fußball-Bundesligisten entsteht, hat der Verein auch personell einiges verändert.  mehr

USA werfen Russland ein aktives Eingreifen in Kämpfe vor

In der Ukraine-Krise haben die USA neue Vorwürfe gegen Russland erhoben. Es gebe Anzeichen dafür, dass russische Militärs mit Artillerie von russischem Gebiet auf ukrainische Einheiten schössen, sagte die Sprecherin des Washingtoner Außenministeriums, Marie Harf.  mehr

Prozess um Doppelmord hat begonnen

Mit der Verlesung der Anklage hat am Freitag vor dem Landgericht in Bielefeld der Prozess wegen des aufsehenerregenden Doppelmords von Heiligabend in Gütersloh begonnen. Angeklagt ist ein 29 Jahre alter Mann aus Verl. Er soll eine 74-jährige Ärztin und deren drei Jahre älteren Bruder aus Habgier getötet haben. Beide wurden mit jeweils elf Messerstichen getötet. Auch der Hund der Familie wurde umgebracht.  mehr

Globale Krisen verunsichern die deutsche Wirtschaft

Die deutsche Wirtschaft blickt angesichts globaler Krisen wie dem Krieg in der Ukraine zunehmend skeptischer auf die kommenden Monate. Die Stimmung in den Chefetagen hat sich im Juli noch mal deutlich verschlechtert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex sank bereits zum dritten Mal in Folge und das kräftiger als von Experten erwartet. Die geopolitischen Spannungen belasteten die deutsche Wirtschaft, sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn. Ob sie auch eine echte Gefahr für die Konjunktur sind, ist noch unklar.  mehr

Loewe will bald wieder schwarze Zahlen schreiben

Schneller als erwartet wird der zuletzt schwer angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe wieder schwarze Zahlen schreiben.  mehr

Bundesligist Tübingen verpflichtet Flügelspieler Wiggins

Basketball-Bundesligist Walter Tigers Tübingen hat den Kanadier Nick Wiggins als weiteren Flügelspieler für die kommende Saison verpflichtet.  mehr

Den Haag für Militäreinsatz an MH17-Absturzstelle

Die Niederlande schließen einen bewaffneten Militäreinsatz zur Sicherung der Absturzstelle in der Ostukraine nicht aus. Nötig sei aber die Zustimmung der Regierung in Kiew wie auch der prorussischen Separatisten in der umkämpften Region. Das sagte Ministerpräsident Mark Rutte. Acht Tage nach dem mutmaßlichen Abschuss der malaysischen Boeing zeigte sich, dass noch immer nicht alle 298 Todesopfer geborgen sind. Ermittler entdeckten an der Absturzstelle weitere Leichen. Bisher kann in dem umkämpften Gebiet keine geordnete Such- und Ermittlungsmission stattfinden.  mehr

Keine Überlebenden nach dem Flugzeugabsturz in Mali

Beim Absturz der Passagiermaschine über Mali hat das Wetter nach Einschätzung Frankreichs eine große Rolle gespielt. Niemand der 116 Menschen überlebte, teilte die spanische Fluggesellschaft Swiftair mit. An Bord seien auch vier Deutsche gewesen. Das Auswärtige Amt erklärte nur, man müsse davon ausgehen, dass Deutsche bei dem Absturz gestorben seien. Das Flugzeug gehörte Swiftair und war gestern im Auftrag von Air Algérie von Burkina Faso nach Algerien unterwegs. Es ist weltweit der dritte Flugzeugabsturz binnen einer Woche.  mehr

Terrordrohung: Islamisten sollen auf dem Weg nach Norwegen sein

Islamistische Terroristen sollen nach Angaben des norwegischen Geheimdienstes auf dem Weg nach Norwegen sein, um dort einen Anschlag zu verüben.  mehr

Berlin, Lemgo, Flensburg: Schwerer Auftakt für Meister

Der THW Kiel steht gleich zu Beginn der neuen Handball-Spielzeit vor einer schweren Woche. Am 19. August spielt der deutsche Meister beim Supercup in Stuttgart gegen den DHB-Pokalsieger Füchse Berlin um den ersten Titel der Saison.  mehr

Hertha BSC wird oranje - Luhukay: «Das kommt uns zugute»

Prompt wechselte Hertha-Neuzugang John Heitinga die Sprache. Von der Frage nach seinen Deutschkenntnissen ließ sich der Niederländer nicht überrumpeln.  mehr

Favoriten gesucht: 3. Liga spannend wie selten

Während die Weltmeister noch ihren Urlaub genießen, endet die fußballfreie Zeit in Deutschland schon wieder. An diesem Samstag starten 20 Mannschaften in die neue Saison der 3. Liga.  mehr

Polizei bekommt 50 neue Hinweise nach Mord an Achtjährigem

Die Polizei hat im Fall des ermordeten achtjährigen Armani aus Freiburg weitere Tipps aus der Bevölkerung bekommen. Seit gestern Abend seien 50 neue Hinweise eingegangen. Eine entscheidende Spur zum Täter haben die Ermittler aber nicht. Im Laufe des Tages soll der Junge beigesetzt werden. Für morgen ist ein Trauerzug geplant. Über Facebook haben sich dafür knapp 2000 Menschen angekündigt. Die Polizei erwartet deutlich mehr Teilnehmer. Ein Spaziergänger hatte den toten Jungen am Montag in einem Bach entdeckt.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen