Höchstes Gericht spricht Knox und Sollecito vom Mordvorwurf frei

Die Amerikanerin Amanda Knox und ihr Ex-Freund Raffaele Sollecito sind überraschend in Rom vom Vorwurf des Mordes an einer britischen Austauschstudentin freigesprochen worden. Das oberste Gericht in Italien kippte die Verurteilung der beiden zu langen Haftstrafen aus vorheriger Instanz.  mehr

England weiter auf EM-Kurs - Xhaka und Seferovic treffen für Schweiz

Die englische Fußball-Nationalmannschaft eilt mit großen Schritten der EM-Teilnahme entgegen. Die Three Lions kamen beim souveränen 4:0 gegen Litauen zum fünften Sieg im fünften Spiel. Sie liegen damit in der Gruppe E weiter sechs Punkte vor der Schweiz und Slowenien. Die Schweizer besiegten Estland mit 3:0, Slowenien löste mit einem 6:0 gegen Außenseiter San Marino die Pflichtaufgabe. Spanien schaffte mit dem 1:0 einen wichtigen Sieg gegen die Ukraine im Verfolgerduell der Gruppe C. Mit zwölf Punkten liegt Spanien auf Platz zwei hinter der Slowakei, die 3:0 gegen Luxemburg gewann.  mehr

Österreich nach 5:0 weiter Gruppenerster vor Schweden

Österreichs Fußball-Auswahl hat die Spitzenposition in der EM-Qualifikationsgruppe G verteidigt.  mehr

Morata schießt Spanien zum Sieg gegen die Ukraine

Juventus-Stürmer Alvaro Morata hat Titelverteidiger Spanien einen wichtigen Sieg in der EM-Qualifikation beschert.  mehr

England auf Kurs - Schweizer Xhaka und Seferovic treffen

Die englische Fußball-Nationalmannschaft eilt mit großen Schritten der EM-Teilnahme entgegen. Die Three Lions kamen beim souveränen 4:0 (2:0) gegen Litauen zum fünften Sieg im fünften Spiel.  mehr

Adler und DEG gewinnen DEL-Halbfinalauftakt

Mit denkbar knappen Siegen sind der Topfavorit Adler Mannheim und das Überraschungsteam Düsseldorfer EG in die Halbfinal-Serien um die deutsche Eishockey-Meisterschaft gestartet. Beide Clubs setzten sich jeweils erst in der Verlängerung durch.  mehr

Leitner rettet deutschem U21-Team 2:2 gegen Italien

Die deutschen U21-Fußballer bleiben auch im EM-Jahr unbesiegt. Im vorletzten Testspiel vor der EM-Endrunde erreichte die seit einem Jahr ungeschlagene Elf von Trainer Horst Hrubesch ein 2:2 (0:1) gegen Rekord-Europameister Italien.  mehr

Russland-Keeper Akinfejew von Feuerwerkskörper am Kopf getroffen

Skandal beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland: Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew ist beim Spiel in Podgorica nach gut 20 Sekunden von einem Feuerwerkskörper am Kopf getroffen worden. Der Keeper verletzte sich bei der Aktion und wurde auf einer Trage vom Platz gebracht. Der deutsche Schiedsrichter Deniz Aytekin unterbrach das Spiel und schickte beide Mannschaften in die Kabine. Nach einer 35-minütigen Unterbrechung wurde die Partie fortgesetzt. Akinfejew gehört zu den Leistungsträgern im russischen Team.  mehr

Russland-Keeper Akinfejew von Feuerwerkskörper getroffen

Ein skandalöser Zwischenfall hat das EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland überschattet. Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew ist beim Spiel in Podgorica nach gut 20 Sekunden von einem Feuerwerkskörper am Kopf getroffen worden.  mehr

Staatlicher Trauerakt für Absturz-Opfer am 17. April

Mit einem Gottesdienst und einem staatlichen Trauerakt im Kölner Dom wollen Politik und Kirche am 17. April der Opfer des Flugzeugabsturzes in Frankreich gedenken. Das bestätigte NRW-Regierungssprecher Thomas Breustedt der dpa in Düsseldorf. Erwartet werden neben Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel auch Vertreter aus Frankreich, Spanien und anderen Ländern, aus denen die Opfer der Flugkatastrophe stammten. Auch für die Bevölkerung werde es die Möglichkeit geben, an der Trauerfeier im Dom teilzunehmen.  mehr

Staatlicher Trauerakt für Absturz-Opfer am 17. April

Mit einem Gottesdienst und einem staatlichen Trauerakt im Kölner Dom wollen Politik und Kirche am 17. April der Opfer des Flugzeugabsturzes in Frankreich gedenken. Das bestätigte NRW-Regierungssprecher Thomas Breustedt der Deutschen Presse-Agentur am Freitagabend in Düsseldorf. Erwartet werden neben Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auch Vertreter aus Frankreich, Spanien und anderen Ländern, aus denen die Opfer der Flugkatastrophe stammten. Auch für die Bevölkerung werde es die Möglichkeit geben, an der Trauerfeier im Dom teilzunehmen. Eine Uhrzeit stehe noch nicht fest.  mehr

Mindestens zehn Tote bei Anschlag auf Hotel in Somalia

Bei einem islamistischen Terroranschlag auf ein bei Politikern und Unternehmern beliebtes Hotel in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens acht Menschen getötet worden. Unter den Opfern des Anschlags waren nach Regierungsangaben mehrere private Sicherheitsleute des Hotels und der somalische Botschafter bei den Vereinten Nationen in Genf, Yusuf Mohamed Ismail Bari-Bari. Zudem seien auch sechs Angreifer bei Gefechten mit den Sicherheitskräften getötet worden.  mehr

US-Regierung stellt Aktionsplan gegen resistente Erreger vor

Die US-Regierung will gegen die «akute und ernsthafte Bedrohung» durch Antibiotika-resistente Bakterien vorgehen. Das Weiße Haus in Washington veröffentlichte einen Aktionsplan mit fünf Zielen für den Kampf gegen die Erreger. Es sei «aggressives Handeln» gefragt, um die Gefahr zu reduzieren. Ohne Gegenmaßnahmen könnten die Fortschritte seit der Entdeckung der Wirkung von Penizillin im Jahr 1928 auf dem Spiel stehen. Die US-Seuchenbehörde CDC schätzt, dass durch Antibiotika-resistente Bakterien allein in den USA 23 000 Menschen sterben.  mehr

Französische Absturz-Ermittler treffen in Düsseldorf ein

Nach dem Flugzeugabsturz über den französischen Alpen ist eine Delegation der französischen Gendarmerie bei der Polizei in Düsseldorf eingetroffen. Die französischen Beamten dürften in Deutschland keine eigenen Ermittlungen führen, sagte ein Sprecher am Freitag. Es gehe lediglich um einen «intensiven Informationsaustausch».  mehr

VfR Aalen reicht Beschwerde gegen Punktabzug ein

Aalen (dpa) - Der VfR Aalen hat wie angekündigt Beschwerde gegen den von der Deutschen Fußball Liga (DFL) verhängten Abzug von zwei Punkten eingelegt. Das teilte der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist mit.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen