Verdi setzt Streiks am Sonntag aus

Die Gewerkschaft Verdi will ihren Arbeitskampf beim Online-Versandhändler Amazon am Sonntag vorübergehend aussetzen. In den Versandzentren Bad Hersfeld (Hessen) und Leipzig (Sachsen) sei man mit dem Versuch gescheitert, gegen die dort geplante Sonntagsarbeit gerichtlich vorzugehen.  mehr

Hansa-Fans stürmen Eingangsbereich des Stadions

Unmittelbar nach der 0:4-Heimpleite des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock gegen Holstein Kiel haben aufgebrachte Anhänger ihrem Unmut über die desolate Leistung ihrer Mannschaft Luft gemacht.  mehr

Kristen Bell und Dax Shepard stellen Töchterchen Delta vor

Die Schauspieler Kristen Bell und Dax Shepard haben eine zweite Tochter bekommen. «Delta Bell Shepard ist hier», teilte der stolze Vater in der Nacht zum Samstag in einem Tweet mit.  mehr

Zweiter Vogelgrippefall in Niedersachsen - 18 Höfe gesperrt

In Niedersachsen hat sich der Verdacht eines zweiten Vogelgrippefalls bestätigt. Bei einem Entenmastbetrieb im Emsland sollen nun rund 10 000 Tiere getötet werden. Das teilte das Landwirtschaftsministerium in Hannover heute mit. Im Umkreis von drei Kilometern um den Hof wurden 18 weitere Geflügelbetriebe mit 170 000 Tieren gesperrt. Ein Aufatmen gibt es im Kreis Cloppenburg: Auf keinem der rund 60 Höfe im Umkreis des ersten niedersächsischen Vogelgrippefalls wurden Auffälligkeiten entdeckt.  mehr

Barcelona verkürzt Rückstand zu Real - 5:0 gegen Cordoba

Der FC Barcelona ist bis auf einen Punkt an Champions-League-Sieger Real Madrid herangerückt. Die Katalanen kamen gegen den CF Cordoba zu einem 5:0 (1:0) und weisen als Tabellenzweiter nach 16 Spielen nun 38 Punkte auf.  mehr

ManUnited vergibt siebten Sieg in Serie - 1:1 bei Villa

Manchester United hat in der englischen Premier League den siebten Sieg nacheinander verpasst. Das Team von Trainer Louis van Gaal kam bei Aston Villa nur zu einem 1:1 (0:1) und liegt damit als Tabellendritter sieben Punkte hinter dem FC Chelsea.  mehr

Kaufhaus KaDeWe am Vormittag von Schmuckräubern überfallen

Sie kamen mitten am Tag und versetzen Kunden und Verkäufern einen Schock: Mitten im Weihnachts-Getümmel haben vier maskierte Männer am Vormittag einen Juwelier im Berliner Kaufhauses KaDeWe überfallen. Die Täter sprühten einem Wachmann Reizgas ins Gesicht, schlugen blitzschnell Vitrinen mit teurem Schmuck ein und verschwanden mit der Beute. Dann rauschten sie in einem dunklen Wagen davon - Richtung stadtauswärts, wie ein Polizist sagte. Was genau erbeutet wurde, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.  mehr

IS soll 100 vermeintlich «Abtrünnige» getötet haben

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll in Syrien 100 ausländische Kämpfer aus ihren eigenen Reihen hingerichtet haben. Die Dschihadisten hätten in ihre Heimatländer zurückkehren wollen, sagte ein anonymer Aktivist aus al-Rakka der Deutschen Presse-Agentur.  mehr

Borussia Dortmund überwintert auf einem Abstiegsplatz

Borussia Dortmund überwintert in der Fußball-Bundesliga auf einem Abstiegsplatz. Die Elf von Trainer Jürgen Klopp hat heute bei Werder Bremen 1:2 verloren und könnte morgen sogar auf den letzten Tabellenplatz durchgereicht werden. Die weiteren Ergebnisse der Samstagsspiele: Leverkusen spielte gegen Eintracht Frankfurt 1:1, FC Augsburg besiegte Gladbach mit 2:1 und Schalke trennte sich vom Hamburger SV 0:0. Außerdem kam der VfB Stuttgart nicht über ein 0:0 gegen den SC Paderborn hinaus.  mehr

Schalke 04 spielt nur 0:0 gegen den HSV

Der FC Schalke 04 hat mit dem 0:0 gegen den Hamburger SV zum Abschluss der Hinrunde der Fußball-Bundesliga zwei wichtige Heimpunkte vergeben und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst. Die Königsblauen gehen als Tabellenfünfter mit 27 Punkten in die Winterpause. Bundesliga-«Dino» HSV verdiente sich am Samstag den sechsten Auswärtspunkt der Saison mit einer couragierten Leistung und kann im Kampf gegen den drohenden Abstieg neue Hoffnung schöpfen. Allerdings ist die Situation der Hanseaten mit 17 Punkten weiter prekär.  mehr

S04 vergibt beim 0:0 gegen HSV zwei wertvolle Punkte

Der FC Schalke 04 hat mit dem 0:0 gegen den Hamburger SV zum Abschluss der Hinrunde der Fußball-Bundesliga zwei wichtige Heimpunkte vergeben und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst.  mehr

Bremen besiegt BVB mit 2:1 - Borussia überwintert unten

Werder Bremen hat Borussia Dortmund den nächsten Tiefschlag versetzt und den Vizemeister zur Winterpause auf einen Abstiegsrang verdrängt. Beim verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg gegen den Champions-League-Achtelfinalisten gelang den Norddeutschen ein kleiner Befreiungsschlag.  mehr

Dortmund verliert auch in Bremen

Werder Bremen hat Borussia Dortmund den nächsten Tiefschlag versetzt und den Vizemeister zur Winterpause auf einen Abstiegsrang verdrängt. Beim verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg am Samstag gegen den Champions-League-Achtelfinalisten gelang den Norddeutschen ein kleiner Befreiungsschlag. Dortmund verharrt nach nun acht Spielen in der Fremde ohne Sieg mit nur vier Auswärtszählern und insgesamt 15 Punkten im Tabellenkeller.  mehr

Bayer entkommt erster Heimpleite: 1:1 gegen Frankfurt

Bayer Leverkusen hat gegen Eintracht Frankfurt mühevoll die erste Heimniederlage der Saison verhindert. Vor 30 100 Zuschauern in der ausverkauften BayArena rettete Jung-Nationalspieler Karim Bellarabi (83.) mit seinem Tor zum 1:1 (0:1) noch einen Punkt für den Champions-League-Achtelfinalisten. Alexander Meier hatte die Hessen mit einem verwandelten Foulelfmeter (37.) in Führung gebracht.  mehr

Bayer entkommt erster Heimpleite: 1:1 gegen Frankfurt

Bayer Leverkusens Chefcoach Roger Schmidt knöpfte sich in der Kabine seine Profis ordentlich vor. «Wir haben in der Halbzeit Feuer vom Trainer bekommen», berichtete Karim Bellarabi über das Donnerwetter nach schwacher erster Hälfte und dem 1:0 für Eintracht Frankfurt zur Pause.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen