Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 30.09.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):  mehr

Analyse: Hongkong will «kein zweites China» sein

Die Studenten fühlen sich von Hongkongs Regierung nicht beachtet, sind frustriert. Aber sie glauben fest daran, dass sie die Zukunft der chinesischen Sonderverwaltungsregion verändern können, wenn sie nur zusammenhalten.  mehr

IS-Extremisten stehen zwei Kilometer vor nordsyrischer Stadt Kobane

Die Terrormiliz Islamischer Staat rückt im Norden Syriens immer näher an die kurdische Stadt Kobane heran. Die Extremisten seien nur noch zwei Kilometer von Kobane entfernt, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Zwischen den Stellungen der beiden Seiten liege nur noch ein freies Feld. Die IS-Extremisten versuchen seit Tagen, Kobane einzunehmen. Sie kontrollieren bereits Dutzende Dörfer im Umland der Stadt. Die Orte liegen an der türkischen Grenze in einer Enklave.  mehr

Diözesanmuseum Paderborn präsentiert die Geschichte der Nächstenliebe

Das Diözesanmuseum Paderborn bereitet eine große kunst- und kulturhistorische Ausstellung zum Thema Nächstenliebe und Barmherzigkeit vor. Unter dem Titel «Caritas – Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart» werden Gemälde von Raffael, Lucas Cranach d. Ä., Max Liebermann und anderen berühmten Künstlern präsentiert. Wandmalereien aus römischen Katakomben und antike Sarkophage gehören ebenfalls zu den Exponaten.  mehr

Koch und Diener Zweite - Hosszu mit Europarekord

Ohne einen Sieg blieben die beiden deutschen Schwimmer am zweiten Tag des Kurzbahn-Weltups in Hongkong.  mehr

Lufthansa-Pilot gewinnt Kampf gegen Mützenpflicht

Die Lufthansa darf ihre Piloten nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nicht zum Tragen einer Uniformmütze auf Flughäfen verpflichten. Ein Pilot, der sich von der Mützenpflicht nur für Männer diskriminiert fühlte, hatte mit seiner Klage in der letzten Instanz Erfolg. Der Mann kritisierte, dass die blaue Cockpit-Mütze für Pilotinnen nur ein Uniform-Accessoire ist: Sie könnten die Mütze in der Öffentlichkeit tragen, für Männer sei das obligatorisch.  mehr

Pander zurück im 96-Mannschaftstraining

Fußball-Bundesligist Hannover 96 kann im kommenden Spiel am Samstag bei Rekordmeister Bayern München wieder auf Christian Pander setzen.  mehr

Arbeitsmarkt startet schwach in den Herbst - 2,8 Millionen ohne Job

Der deutsche Arbeitsmarkt ist nach der Sommerpause überraschend schwach in den Herbst gestartet. Im September sank die Zahl der Erwerbslosen lediglich um 94 000 auf 2,808 Millionen, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Der Rückgang zum August fiel damit so niedrig aus wie seit zehn Jahren nicht. Die Arbeitslosenquote nahm um 0,2 Punkte auf 6,5 Prozent ab. Im Vergleich zum Vorjahr verringerte sich die Zahl der Erwerbslosen um 41 000.  mehr

Fahndung wittert Steuerbetrug - 136 Millionen Euro

Das Bundeskriminalamt (BKA) und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fahnden nach zwei mutmaßlichen Hintermännern einer Bande, die im Handel mit Umwelt-Zertifikaten rund 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben sollen.  mehr

Van der Vaart vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Kapitän Rafael van der Vaart soll am Mittwoch ins Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückkehren, teilte der Tabellenletzte mit.  mehr

Tatverdächtiger spricht von «Problemzimmer» in Flüchtlingsheim

Nach den Misshandlungsvorwürfen in einer Notunterkunft für Flüchtlinge in Burbach hat einer der Verdächtigen in einem Zeitungsinterview Einzelheiten genannt. In der Unterkunft habe es ein nur mit Matrazen ausgestattetes «Problemzimmer» gegeben, in dem angetrunkene oder randalierende Heimbewohner eingesperrt worden seien, sagte der Mann dem «Siegerlandkurier» (Onlineausgabe). Aus dem Heim stammt das schockierende Video, in dem ein Flüchtling gezwungen wird, sich auf eine Matratze mit Erbrochenem zu legen. Wegen der Aussagen des Verdächtigen werde nun auch wegen des Verdachts der Freiheitsberaubung ermittelt, teilte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) mit.  mehr

EM-Quali: Österreich mit Alaba - Klavan für Estland

Österreichs Fußball-Nationaltrainer Marcel Koller plant für die EM-Qualifikationsspiele in Moldau (9. Oktober) und gegen Montenegro (12. Oktober) mit zwölf Spielern aus der 1. und 2. deutschen Bundesliga.  mehr

Wiedersehen in Prag - Genscher würdigt DDR-Flüchtlinge

Mit einem großen Wiedersehen in Prag haben der frühere Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher und ehemalige DDR-Flüchtlinge den 25. Jahrestag der Ausreise-Erlaubnis gefeiert. Der 87-Jährige würdigte den Mut der mehr als 4500 Ostdeutschen, die damals mit der Besetzung der bundesdeutschen Botschaft ihre Ausreise erzwungen hatten. Am 30. September 1989 hatte der FDP-Politiker vom Balkon der bundesdeutschen Botschaft den DDR-Bürgern im Garten verkündet, dass ihre Ausreise möglich geworden war.  mehr

Genie oder Zufall: Was macht Forscher zu Nobelpreisträgern?

Der schottische Nobelpreisträger Alexander Fleming war angeblich ein fauler Kerl, der sein Labor nur selten aufräumte. Während seine Kollegen ihre Schreibtische blitzblank putzten, bevor sie in den Urlaub fuhren, ließ er den Tisch unordentlich, die Petrischalen stehen, das Fenster auf.  mehr

Mit Hilfe von Komplizen aus Maßregelvollzug geflohen

Ein wegen Totschlags verurteilter Mann ist sehr wahrscheinlich mit Hilfe von Komplizen aus dem gesicherten Teil der Klinik Bedburg-Hau des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) geflohen. Der 38-Jährige saß nach Polizeiangaben von Dienstag eine Strafe wegen vorsätzlichen Totschlags im Vollrausch von drei Jahren im Maßregelvollzug ab. Am Montagabend habe sich der Mann im umzäunten Gelände der Klinik aufgehalten. Diese Situation habe er zur Flucht genutzt. Die Polizei geht davon aus, dass Fluchthelfer Zaunelemente mit einem Bolzenschneider zerschnitten.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen