Lienen will trotz Armbruchs wieder das Training leiten

Ewald Lienen möchte das Training des FC St. Pauli trotz Armbruchs wieder in wenigen Tagen leiten. «Ich gehe davon aus, dass er am Donnerstag wieder auf dem Trainingsplatz steht», sagte Co-Trainer Abder Ramdane.  mehr

Autonotruf eCall ab 2018 in allen neuen Pkw-Modellen Pflicht

Straßburg (dpa) - Ab 2018 wird das automatische Notrufsystem eCall in allen neuen Pkw-Modellen in der EU zur Pflicht. Das EU-Parlament stimmte abschließend für das neue System, mit dem nach Schätzungen der EU-Kommission die Zahl der Unfalltoten um zehn Prozent verringert werden könnte.  mehr

Autonotruf eCall wird ab 2018 in allen neuen Pkw-Modellen Pflicht

Straßburg (dpa) – Ab 2018 wird das automatische Notrufsystem eCall in allen neuen Pkw-Modellen in der EU zur Pflicht. Das EU-Parlament stimmte abschließend für das neue System, mit dem nach Schätzungen der EU-Kommission die Zahl der Unfalltoten um zehn Prozent verringert werden könnte. Bei einem Unfall soll eCall automatisch den einheitlichen europäischen 112-Notruf auslösen. So sollen Helfer schneller zum Unfallort geführt werden - auch wenn der Fahrer bewusstlos ist. Nach Schätzungen der EU-Kommission gab es 2014 mehr als 25 000 Tote bei Verkehrsunfällen.   mehr

YouTube-Star Spongebozz rappt sich auf Platz eins

YouTube-Star Spongebozz hat sich auf Anhieb an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts gerappt.  mehr

Stromausfall an der Uni Bochum: Verluste in der Forschung

Nach dem 20-stündigen Stromausfall Mitte des Monats prüft die Ruhruniversität Bochum, welche Schäden für die Forschung entstanden sind. Vor allem gekühltes Material habe sich durch den Blackout erwärmt, so dass noch nicht abzusehen sei, ob damit weiter gearbeitet werden könne, teilte die Hochschule mit. Studenten und Uni-Mitarbeiter hatten zwar sofort begonnen, ihre Proben und chemische Stoffe zu sichern. Trotzdem könne noch nicht beziffert werden, welche Verluste der Stromausfall zur Folge habe, sagte Sprecher Jens Wylkop am Dienstag. Vor knapp zwei Wochen hatten zwei defekte Leitungen die Hauptversorgung mit Strom auf dem Campus lahmgelegt. Nach 20 Stunden gingen dann die ersten Lichter wieder an.  mehr

Brüssel reagiert zurückhaltend auf Tsipras-Ankündigungen

Brüssel (dpa) - Brüssel reagiert zurückhaltend auf die Ankündigung des griechischen Premiers Alexis Tsipras, wonach ein Kompromiss mit den Geldgebern bis zum 9. Mai möglich sei. Es hänge von den griechischen Reformvorschlägen ab, ob ein solcher Termin eingehalten werden könne, sagte ein EU-Diplomat.  mehr

Guter Fußball, aber wenig Zuschauer in Spaniens Liga

Spaniens Primera División versteht sich als die beste Fußball-Liga der Welt, lockt aber nur relativ wenig Besucher in die Stadien.  mehr

Stadion-Krawalle: Münster droht Zuschauer-Teilausschluss

Der Drittligist Preußen Münster ist nach gewalttätigen Ausschreitungen mit einer Geldbuße von 14 000 Euro bestraft worden. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mit. Darüber hinaus droht Münster bei einem Meisterschaftsheimspiel ein Zuschauer-Teilausschluss auf den Stehplätzen dreier Fanblöcke, sofern es innerhalb der achtmonatigen Bewährungszeit erneut zu einem «schwerwiegenden Wiederholungsfall» kommen sollte. Der Verein hat dem Urteil laut DFB zugestimmt.  mehr

William und Kate schicken Royal Fans Frühstück

Prinz William (32) und seine Frau Kate (33) haben Mitleid mit den Fans, die seit Tagen bei Wind und Wetter auf die Geburt des zweiten Royal Babys warten.  mehr

SPD-Vize: Kanzlerkandidaten-Debatte «großer Unsinn»

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat Medienspekulationen um eine feststehende Kanzlerkandidatur von Sigmar Gabriel als verfrüht zurückgewiesen.  mehr

Urabstimmungen für unbefristeten Kita-Streik gestartet

In kommunalen Kindertagesstätten haben am Dienstag Urabstimmungen für einen unbefristeten Streik auch in Nordrhein-Westfalen begonnen. Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen für die 240 000 Erzieher und Sozialarbeiter bundesweit ruft Verdi die Mitglieder bis nächste Woche Dienstag an die Urnen. Die Gewerkschaft geht davon aus, dass die notwendige Dreiviertelmehrheit deutlich überschritten wird. «Danach kann es schnell gehen», sagte der Sprecher von Verdi in Nordrhein-Westfalen, Günter Isemeyer, in Düsseldorf. Noch in der nächsten Woche könnten unbefristete Streiks beginnen. Verdi will höhere Eingruppierungen mit Einkommensverbesserungen von rund zehn Prozent durchsetzen.  mehr

Vater soll Säugling lebensgefährlich verletzt haben

Ein 40 Jahre alter Mann steht im Verdacht, in Bielefeld sein knapp fünf Monate altes Kind lebensgefährlich verletzt zu haben. Er wurde festgenommen, wie die Polizei Gütersloh am Dienstag mitteilte. Eine Kinderklinik hatte die Polizei am Montagabend darüber informiert, dass ein schwer verletzter Säugling in die Klinik eingeliefert worden war. Der kleine Junge habe Verletzungen aufgewiesen, die auf körperliche Misshandlungen hindeuteten. Aus ersten Ermittlungen und Spuren am mutmaßlichen Tatort ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen den 40-Jährigen. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.  mehr

Hilfsflug des DRK nach Nepal verzögert sich

Das Deutsche Rote Kreuz hat seinen bereits für gestern Abend geplanten Hilfsflug nach Nepal verschieben müssen. Die Crew habe keine Überfluggenehmigung für Indien bekommen, sagte eine DRK-Sprecherin. Der Luftraum sei zu voll. Die Crew hoffe nun, heute starten zu können. Der Hilfsflug im Wert von 670 000 Euro soll in das Erdbebengebiet gehen. An Bord der Maschine sind 60 Tonnen Hilfsgüter, darunter Zelte, Decken, Hygienepakete, Küchensets, Wasserkanister und eine Trinkwasseraufbereitungsanlage des Technischen Hilfswerks.  mehr

Entwicklungsminister Müller genießt neuen Ruhm als YouTube-Star

Mit einer kurzen Rede in bayerischem Englisch ist Bundesentwicklungsminister Gerd Müller zum YouTube-Star avanciert. Das Video von Müllers fröhlicher Ansprache beim Konzert zum Global Citizen Earth Day Mitte April in Washington wurde binnen weniger Tage rund 130 000 Mal angeklickt. Müller sieht die spitzen Kommentare über seinen starken Akzent gelassen. Die Botschaft komme offensichtlich an - und darüber freue er sich, sagte er der dpa. Inzwischen existiert im Netz sogar ein Mix im Raggamuffin-Sound mit dem O-Ton von Müller.  mehr

VfL-Coach Hecking gibt Spielern trainingsfrei

Trainer Dieter Hecking hat den Spielern des VfL Wolfsburg einen Tag vor dem Pokal-Halbfinale bei Arminia Bielefeld trainingsfrei gegeben.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen