Torhüterin Fei Wang verlässt Turbine Potsdam

Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam hat die chinesische Nationaltorhüterin Fei Wang abgegeben. Die 25-Jährige wechselte zum Ende der Transfer-Periode zum französischen Meister Olympique Lyon.  mehr

Hunt sieht Wechsel zum HSV nicht als Rückschritt

Aaron Hunt sieht seinen Wechsel zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV trotz Gehaltseinbußen nicht als Rückschritt.  mehr

Draxler: Werde Schalke immer im Herzen tragen

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Weltmeister Julian Draxler hat seinen kurzfristigen Abgang nach 14 Jahren beim FC Schalke 04 zum VfL Wolfsburg verteidigt.  mehr

Mutmaßlicher Bombenleger von Bangkok gefasst

Der mutmaßliche Bombenleger von Bangkok ist nach Darstellung der thailändischen Behörden gefasst. «Es handelt sich um einen Ausländer», sagte Regierungschef Prayuth Chan-ocha in der thailändischen Hauptstadt.  mehr

Özil droht Ausfall gegen Polen: «Keine Prognose»

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft droht für das EM-Qualifikationsspiel gegen Polen der Ausfall von Mesut Özil. Wegen einer leichten Reizung der Patellasehne konnte der Weltmeister am Dienstag nicht trainieren, berichtete Assistenz-Coach Thomas Schneider.  mehr

Medien: Großkreutz-Transfer droht zu platzen

Der geplante Wechsel von Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz von Borussia Dortmund zu Galatasaray Istanbul droht zu platzen. Nach Informationen der «Ruhr Nachrichten» haben die Türken die notwendigen Transferunterlagen zu spät beim Türkischen Fußball-Verband (TFF) eingereicht.  mehr

Tief «Jonas» bringt den Herbst zum Herbstanfang

Pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang am 1. September schlägt das Wetter in Deutschland um. Tief «Jonas» bringt Wind, Regen und deutlich kühlere Luft ins Land. «Das Wetter stellt sich heute um», sagte Meteorologin Anna Wieczorek vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach.  mehr

Blutprobe soll überflüssig werden: Studie

Alkoholsünder sollen künftig ohne Blutprobe, aber nicht ungestraft davonkommen. Die nordrhein-westfälische Polizei beteilige sich deswegen seit Dienstag an einem bundesweiten Forschungsprojekt, teilte das NRW-Innenministerium in Düsseldorf mit. Dabei wird überprüft, ob der Atemalkoholtest beweissicher und gerichtsfest ist und damit auch in Strafverfahren ausreicht. Der Atemtest habe für die Verkehrssünder weitere Vorteile: Die Wartezeit bei der Polizei verkürze sich, die Kosten der Blutentnahme entfallen. Bei Werten unter 1,1 Promille ist eine Atemanalyse längst ausreichend.  mehr

Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall gestorben

Barbara Brecht-Schall, Tochter des Dramatikers Bertolt Brecht und der Schauspielerin Helene Weigel, ist tot. Die Schauspielerin und Haupterbin Brechts starb am Montag im Alter von 84 Jahren in Berlin. Das teilte der Suhrkamp-Verlag unter Berufung auf ihre Familie am Dienstag mit.  mehr

Dante «schon enttäuscht» nach Abgang von Bayern München

Wolfsburg (dpa) - Fußballprofi Dante ist enttäuscht über seinen Abgang von Rekordmeister Bayern München.  mehr

Laut Bundesregierung bis zu 3,3 Milliarden mehr für Flüchtlinge nötig

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die anstehenden Zusatzkosten für Flüchtlinge beziffert: Zur Deckung der Sozialausgaben für Flüchtlinge und ihre Integration in den Arbeitsmarkt seien 2016 zusätzliche Mittel von bis zu 3,3 Milliarden Euro nötig, sagte Sozialministerin Andrea Nahles. Diese Kosten würden auf rund 7 Milliarden Euro im Jahr 2019 anwachsen. Über diesen Finanzrahmen habe sie sich mit Wolfgang Schäuble bereits ausgetauscht: Der Finanzminister sei nicht aus allen Wolken gefallen, sagte Nahles.  mehr

Franzose Martial für bis zu 80 Millionen zu ManUnited

Der französische Stürmer Anthony Martial vom Fußball-Erstligisten AS Monaco steht vor einem Millionenwechsel zum britischen Premier-League-Club Manchester United.  mehr

Unfall auf Umweg zur Arbeit laut Urteil in der Regel Arbeitsunfall

Ein Unfall auf einem Umweg von oder zur Arbeit ist nach einer Gerichtsentscheidung in der Regel ein Arbeitsunfall. Es komme darauf an, dass am Ziel festgehalten und die Strecke nur wenig verlängert werde, so das Hessische Landessozialgericht. Im konkreten Fall hatte ein Lagerist 2011 einen Autounfall. Der Unfallort lag aber nicht auf direktem Weg - der Mann hatte angegeben, wegen eines Staus eine andere Route gewählt zu haben. Die Berufsgenossenschaft hatte deshalb die Anerkennung als Arbeitsunfall abgelehnt.  mehr

Bochumer Theater erinnert an Flüchtlingsdrama

Knapp eine Woche nach dem Fund von 71 erstickten Flüchtlingen in einem Kühllastwagen in Österreich plant das Bochumer Schauspielhaus eine spektakuläre Mahnaktion. Der Spediteur Gerard Graf will am Mittwochabend einen Lastwagen auf den Theatervorplatz stellen, der mit dem der Schlepper baugleich ist. Für eine halbe Stunde sollen Menschen mit den Fluchtbedingungen konfrontiert werden. Wer den Mut habe, könne auch in den Laderaum steigen «und für einen kurzen Moment erleben, wie es sich anfühlt, wenn die Türen sich schließen», teilte das Schauspielhaus am Dienstag mit.  mehr

Jubiläumssendung der «Lindenstraße» wird live gespielt

Die Jubiläumssendung der «Lindenstraße» wird live ausgestrahlt. Die Folge zum 30-jährigen Bestehen der ARD-Serie werde live gespielt, teilte der WDR am Dienstag mit. «Wir haben uns vorgenommen, keine Aufzeichnung zu machen, damit diese Flucht nicht möglich ist, falls etwas nicht klappt», sagte Regisseur Hans W. Geißendörfer. Auch in Zukunft werde die Serie wie gewohnt aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen. Somit sei es zum Beispiel «ganz klar, dass das Thema Flüchtlinge künftig eine große Rolle in der «Lindenstraße» einnehmen und sie verändern wird», sagte Geißendörfer.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen