Seehofer fordert Steuersenkungen «spätestens» Anfang 2017

CSU-Chef Horst Seehofer fordert Steuersenkungen «spätestens» Anfang 2017. Die Entlastungen dürften «nicht irgendwann» oder erst nach der nächsten Wahl kommen, sondern müssten noch in dieser Legislaturperiode umgesetzt werden.  mehr

Rekordsprung verschaffte Baumgartner Top-Gagen als Redner

Dass Google-Manager Alan Eustace auf Einnahmen aus seinem Stratosphären-Abenteuer angewiesen ist, ist wenig wahrscheinlich. Bei Extremsportler Felix Baumgartner war das nach seinem Rekordsprung 2012 anders.  mehr

Google-Manager bricht wohl Baumgartners Höhen-Rekord

Ein 57-jähriger Google-Manager hat mit einem Stratosphärensprung voraussichtlich den Höhen-Rekord des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner gebrochen.  mehr

Baumgartner gratuliert zu Rekordsprung aus Stratosphäre

Der neue Höhen-Rekord eines 57-Jährigen aus den USA nötigt dem österreichischen Stratosphären-Springer Felix Baumgartner allen Respekt ab.  mehr

Cortese startet in Malaysia aus Reihe eins

Sandro Cortese hat seine starke Trainingsform erneut unter Beweis gestellt und startet beim Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Malaysia am Sonntag aus Reihe eins. Der Berkheimer belegte im Qualifying in der Moto2-Kategorie Rang drei.  mehr

WTA will eigenen Teamwettbewerb veranstalten

Die Vereinigung der Tennisspielerinnen (WTA) plant einen eigenen Teamwettbewerb. Die Überlegungen für die Veranstaltung seien noch nicht ausgereift, sagte WTA-Chefin Stacey Allaster in Singapur.  mehr

Millionenkosten durch Vattenfall-Klage

Die Klage des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall gegen den Atomausstieg kommt den Steuerzahler teuer zu stehen. «Die Bundesregierung geht auf Basis derzeitiger Annahmen von möglichen Gesamtkosten in der Größenordnung von ca. 9 Millionen Euro aus.» Das steht in einem Antwortschreiben von Wirtschafts-Staatssekretär Matthias Machnig auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion. Vattenfall klagt wegen der Stilllegung der schleswig-holsteinischen Atomkraftwerke Krümmel und Brunsbüttel auf insgesamt 4,7 Milliarden Euro Schadenersatz. Hinzu kommen weitere Kosten.  mehr

Zahl der Ebola-Fälle auf mehr als 10 000 gestiegen

Die Zahl der Ebola-Fälle in Westafrika ist auf mehr als 10 000 gestiegen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind 10 141 Menschen an der Seuche erkrankt, 4922 davon sind gestorben.  Experten gehen weiterhin von  einer hohen Dunkelziffer aus.  Im Vergleich zur jüngsten Erhebung, die vor drei Tagen veröffentlicht wurde, hat es im am meisten betroffenen Liberia weder neue Erkrankte noch weitere Tote gegeben. Allerdings ist in Sierra Leone die Zahl der Ebola-Fälle um fast 200 auf 3896 gestiegen.   mehr

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Köln

Bei einem Wohnungsbrand in Köln ist eine Frau ums Leben gekommen. Der Hausmeister hatte den Brand im 6. Stock des Hochhauses am Samstagmorgen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Obwohl nur ein Tisch und einige Gegenstände brannten, waren Rauch und Hitze so stark, dass für die Frau jede Hilfe zu spät kam, teilte die Feuerwehr Köln mit. Die Flammen konnte dann innerhalb weniger Minuten gelöscht werden. Die Brandursache war für die Ermittler zunächst unklar.  mehr

Autor Jürgen Becker erhält Georg-Büchner-Preis

Der Kölner Autor Jürgen Becker erhält heute im Staatstheater Darmstadt den Georg-Büchner-Preis. «In seinem über Jahrzehnte gewachsenen Werk hat er die Gattungsgrenzen von Lyrik und Prosa beharrlich neu vermessen und verändert», begründete die Jury die literarische Auszeichnung. Sie ist mit 50 000 Euro dotiert. Der 82-jährige Becker wurde bereits als Lyriker, Hörspiel- und Prosaautor vielfach ausgezeichnet. «Ich weiß, dass dieser Preis ein sehr wichtiger Preis ist. Wenn er jetzt im Alter kommt, dann kann man sagen, dass es sich gelohnt hat, so alt zu werden», hatte er nach Bekanntgabe der Auszeichnung im Mai gesagt.  mehr

Mit Lunch-Paket ins Museum - neue Ideen in Nürnberg

Wie lockt man heute vor allem auch junge Leute ins Museum?  mehr

Krisenclub Valencia setzt auf Magnat Lim

Der Deal zur erhofften Rettung des FC Valencia ist perfekt. Mit dem milliardenschweren Singapur-Magnaten Peter Lim als neuen Besitzer will der finanziell schwer angeschlagene spanische Fußball-Traditionsclub in die europäische Spitze zurückkehren.  mehr

Liebes-Aus bei Fußball-Weltmeister Manuel Neuer

Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer (28) und seine Freundin Kathrin Gilch haben sich getrennt. Einen entsprechenden Bericht der «Bild»-Zeitung bestätigte Neuers Management der dpa. «Es stimmt. Manuel und Kathrin haben sich schon vor einigen Wochen getrennt. Alles weitere fällt in die Privatsphäre der beiden und wird nicht kommentiert», zitierte das Blatt Neuers Manager. Nach Bild-Informationen waren sie seit 2009 ein Paar. Erst vergangene Woche war bekannt geworden, dass auch Nationalspieler Mesut Özil (26) nicht mehr mit seiner Freundin Mandy Capristo liiert ist.

  mehr

Amoklauf an US-Schule - Rätseln über Motiv

Bei einem Amoklauf an einer Schule in den USA hat ein 14-Jähriger eine Mitschülerin erschossen und vier weitere Menschen schwer verletzt. Dann brachte er sich nach Angaben der Polizei selbst um. Die Hintergründe der Tat sowie die Motive des Neuntklässlers sind noch unklar. Mitschüler an der Marysville Pilchuck High School im US-Staat Washington berichteten, der Schütze sei beliebt gewesen. Vier schwer verletzte Schüler wurden in ein Krankenhaus gebracht. Bei zwei der Verletzen soll es sich um Cousins des Schützen handeln, berichtete der Lokalsender KIRO TV.  mehr

Kolumbianer Cuadrado verlängert Vertrag beim AC Florenz

Der im Sommer von zahlreichen europäischen Top-Clubs umworbene Kolumbianer Juan Cuadrado hat sich langfristig an den AC Florenz gebunden.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen