Streit wegen lauter Musik: US-Gericht verurteilt Todesschützen

Ein US-Gericht in Florida hat einen weißen Amerikaner wegen Mordes verurteilt, weil er einen schwarzen Teenager nach einem Streit über zu laute Musik erschossen hat. Eine Geschworenenjury in Jacksonville fällte das Urteil nach kurzer Beratung. Wie der lokale TV-Sender WJXT weiter berichtete, droht dem Verurteilten lebenslange Haft. Das Strafmaß soll aber erst später verkündet werden. Im November 2012 hatte der Mann mehrfach auf das Auto gefeuert, in dem der 17-Jährige und drei weitere Männer saßen.  mehr

Länder suchen Lösung im Streit um Geld für den Nahverkehr

Das Tauziehen zwischen Ländern und Bund um die Mittel für den Nahverkehr der Bahn geht in eine entscheidende Runde. Bei der Verkehrsministerkonferenz in Kiel hoffen die Ressortchefs heute auf einen Durchbruch. Der Bund will die Gelder in der bisherigen Höhe von 7,3 Milliarden Euro einfrieren. Die Länder fordern deutlich mehr Geld. Ihre Position wird dadurch erschwert, dass sie sich noch nicht über die Mittelverteilung untereinander einigen konnten. Bisher werden die neuen Länder überproportional ausgestattet.  mehr

Türkisches Parlament stimmt über Mandat für Militäroperationen ab

Das türkische Parlament stimmt heute über ein Mandat für einen Militäreinsatz gegen Terrororganisationen in Syrien und im Irak ab. Ankara könnte dann über Zeitpunkt, Dauer und Ausmaß der Operationen entscheiden. Die Regierung hätte mit dem Mandat freie Hand, jederzeit militärisch gegen die Terrormiliz Islamischer Staat vorzugehen, die in Syrien an der südtürkischen Grenze steht.  mehr

Merkel und Putin besorgt über Gewalt im Osten der Ukraine

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in der Ukraine-Krise ein weiteres Mal mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert. Beide seien beunruhigt über die brüchige Waffenruhe im Osten des Landes, teilte das Bundespresseamt mit. Erst gestern waren bei Kämpfen zwischen prorussische Separatisten und ukrainischen Truppen mindestens zehn Menschen umgekommen. Merkel bat Putin erneut, auf die Separatisten mäßigend einzuwirken. Der Waffenstillstand müsse endlich vollständig eingehalten werden.  mehr

Studenten in Hongkong drohen mit Besetzung von Gebäuden

Bei den Protesten für mehr Demokratie in Hongkong haben Studentenführer mit der Besetzung von Regierungsgebäuden gedroht, falls ihre Forderungen nicht erfüllt werden. Hongkongs Regierungschef Leung Chun-ying müsse im Laufe des Tages zurücktreten, verlangt die Studentenvereinigung. Es gebe keinen Raum für Dialog, das die Regierung die Polizei angewiesen habe, Tränengas einzusetzen. Von früheren Drohungen, einen Arbeiterstreik auszurufen oder die Proteste auszuweiten, schienen die Studenten eher wieder abzurücken.  mehr

Von der Leyen informiert sich über Ausbildung kurdischer Soldaten

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen informiert sich heute über die Ausbildung kurdischer Kämpfer. Sie besucht die Infanterieschule der Bundeswehr im bayerischen Hammelburg. Dort werden seit Samstag 32 Peschmerga aus dem Nordirak vor allem im Umgang mit der Panzerabwehrwaffe «Milan» geschult. Für den Kampf gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat sollen die Kurden aus Deutschland 500 «Milan»-Raketen, 16 000 Gewehre sowie Munition aus Bundeswehrbeständen bekommen.  mehr

Im US-Ebola-Fall auch fünf Kinder unter Beobachtung

Die US-Gesundheitsbehörde hat im Zusammenhang mit dem Ebola-Patienten in Texas auch fünf Kinder unter Beobachtung genommen. Sie hatten Kontakt zu dem Mann, bevor er zur Behandlung in eine Klinik kam. Das teilte Medienberichten zufolge die Schulbehörde in Dallas mit. Die Kinder zeigen bislang keine Symptome; sie gehen auf vier verschiedene Schulen. Die US-Gesundheitsbehörde hat bislang bis zu 18 Menschen ausgemacht, die mit dem Ebola-Kranken Kontakt hatten. Einen weiteren bestätigten Ebola-Fall gebe es aber nicht.  mehr

US-Börsen gehen auf Talfahrt

Die US-Börse hat den Monat Oktober mit kräftigen Verlusten begonnen. Nach einem schwachen Handelsstart beschleunigte sie ihre Talfahrt und litt unter überwiegend enttäuschenden Konjunkturdaten. Der Leitindex Dow Jones büßte 1,40 Prozent auf 16 804,71 Punkte ein. Der Euro lag zum Handelsschluss an der Wall Street bei 1,2618 Dollar.  mehr

Arsenal überzeugt gegen Istanbul - Real gewinnt knapp

Der FC Arsenal hat mit den Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker in der Fußball-Champions-League seine Chance auf das Achtelfinale gewahrt.  mehr

Wichtige Siege für Dortmund und Leverkusen in Champions League

Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben in der Champions League wichtige Siege eingefahren. Der BVB schoss sich mit dem 3:0 beim RSC Anderlecht aus dem Tief. Leverkusen setzte sich gegen Benfica Lissabon mit 3:1 durch. Für Dortmund trafen am Ciro Immobile und zweimal Adrian Ramos. Nach den Rückschlägen in der Fußball-Bundesliga führt Dortmund seine Gruppe mit sechs Punkten an. Leverkusen kam durch Tore von Stefan Kießling, Heung-Min Son und Hakan Calhanoglu zum ersten Saisonsieg in der Königsklasse.  mehr

Statistik zu RSC Anderlecht - Borussia Dortmund

RSC Anderlecht - Borussia Dortmund 0:3 (0:1)   mehr

Volleyball-WM: Italien gewinnt erstes Zweitrundenspiel

Italiens Volleyballerinnen haben einen erfolgreichen Auftakt in die zweite WM-Runde gefeiert. Die Gastgeber bezwangen in der deutschen Gruppe E Aserbaidschan mit 3:1 (25:19, 25:21, 21:25, 25:23).  mehr

Wichtige Siege für Dortmund und Leverkusen in Champions League

Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben in der Champions League sportlich wie moralisch wichtige Siege eingefahren. Der BVB schoss sich mit dem 3:0 (1:0) beim RSC Anderlecht aus dem Tief. Leverkusen setzte sich gegen Benfica Lissabon in der BayArena mit 3:1 (2:0) durch. Für Dortmund trafen am Mittwochabend Ciro Immobile (3. Minute) und zweimal Adrian Ramos (69./79.). Nach den Rückschlägen in der Fußball-Bundesliga führt Dortmund seine Gruppe mit sechs Punkten an. Leverkusen kam durch Tore von Stefan Kießling (25.), Heung-Min Son (34.) und Hakan Calhanoglu (64./Foulelfmeter) zum ersten Saisonsieg in der Königsklasse.  mehr

Statistik zu Bayer Leverkusen - Benfica Lissabon

Bayer Leverkusen - Benfica Lissabon 3:1 (2:0)   mehr

BVB stellt mit 3:0-Sieg Weichen fürs Achtelfinale  

In der Bundesliga außer Tritt, in der Champions League voll auf Kurs: Mit dem verdienten 3:0 (1:0)-Erfolg beim RSC Anderlecht hat Borussia Dortmund frühzeitig die Weichen zum Einzug ins Achtelfinale gestellt.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen