Kein Durchbruch im BayernLB-Prozess

Der Prozess gegen die ehemaligen Vorstände der BayernLB wegen des Milliardendesasters mit der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria zieht sich weiter in die Länge.  mehr

Lloyds muss im Libor-Skandal 218 Millionen Pfund zahlen

Die britische Großbank Lloyds muss in der Libor-Affäre um manipulierte Referenzzinssätze insgesamt 218 Millionen Pfund (276 Mio Euro) an die britische und die US-Finanzaufsicht zahlen.  mehr

UCI-Boss will Winokurow und Riis zu Aussagen bewegen

Zur Aufarbeitung der Dopingvergangenheit im Radsport hat UCI-Präsident Brian Cookson die Teamchefs Alexander Winokurow und Bjarne Riis aufgerufen, vor der zuständigen Kommission des Weltverbandes (CIRC) auszusagen.  mehr

Ebola-Patient könnte in Hamburg behandelt werden

Erstmals seit dem Ebola-Ausbruch in Westafrika könnte ein infizierter Patient in Deutschland behandelt werden. Die Weltgesundheitsorganisation hat beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) angefragt, ob ein Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort versorgt werden könnte.  mehr

Deutschland einer der größten Gewinner des EU-Binnenmarktes

Weniger statt mehr Zusammenarbeit in Europa - damit gewinnen Europaskeptiker Stimmen. Eine neue Studie hält dagegen: Der EU-Binnenmarkt kennt fast nur Gewinner - und kaum ein anderes Mitgliedsland profitiert so stark wie Deutschland.  mehr

Kriegsleid statt Freude: Bitteres Zuckerfest im Gazastreifen

Wie ein bleierner Mantel liegt der Geschützdonner der israelischen Artillerie im Gazastreifen über dem ersten Morgen des Eid al-Fitr, des dreitägigen Fests des Fastenbrechens. 30 Tage lang haben die meisten der 1,8 Millionen Palästinenser den religiösen Vorschriften folgend im heiligen Monat Ramadan tagsüber gefastet.  mehr

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 28.07.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):  mehr

Löwen-Rechtsaußen Steinhauser erleidet Meniskusriss

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen muss voraussichtlich vier bis sechs Wochen auf seinen Rechtsaußen Marius Steinhauser verzichten. Der 21-Jährige wurde nach Angaben des Vereins am Montag in Heidelberg operiert.  mehr

Israel will Offensive in Gaza noch fortsetzen

Israel will seine Offensive im Gazastreifen trotz vieler ziviler Todesopfer noch fortsetzen. Man werde weitermachen, bis alle Tunnel zerstört seien, sagte Geheimdienstminister Juval Steinitz. Wichtigstes Ziel sei eine Entmilitarisierung des Gazastreifens. Die Palästinenser hätten sich im Rahmen der Friedensabkommen mit Israel dazu verpflichtet. Steinitz sagte weiter, die Raketen seien das Kernproblem - auch die Menschen im Gazastreifen würden unter «diesem unnötigen Krieg» leiden.  mehr

Verletzte Tschitscherowa sagt EM-Start ab

Hochsprung-Olympiasiegerin Anna Tschitscherowa aus Russland kann aufgrund von Verletzungsproblemen nicht an den Leichtathletik-Europameisterschaften im August in Zürich teilnehmen.  mehr

Israel will Offensive in Gaza noch fortsetzen

Israel will seine Offensive im Gazastreifen trotz vieler ziviler Todesopfer noch fortsetzen. «Wir werden in den kommenden Tagen weitermachen, bis wir alle Tunnel zerstört haben», sagte Geheimdienstminister Juval Steinitz in Jerusalem.  mehr

Yukos-Aktionäre sollen Milliardenentschädigung von Russland erhalten

Nach der aufsehenerregenden Zerschlagung des einst weltgrößten Ölkonzerns Yukos hat ein Schiedsgericht Russland zu einer Milliardenentschädigung verpflichtet. Der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag sprach den früheren Mehrheitsaktionären eine Rekordsumme von 50 Milliarden US-Dollar zu. Die Zerschlagung sei politisch motiviert gewesen, hieß es in dem Urteil. Die 50-Milliarden-Entschädigung könnte das Land nach den Sanktionen im Zuge der Ukraine-Krise vor erhebliche Schwierigkeiten stellen.  mehr

NRW-Spieler lassen Lotto-Gewinne von 8,6 Millionen Euro liegen

Nordrhein-Westfalens Lotto-Spieler haben im vergangenen Jahr rund 8,6 Millionen Euro Gewinne nicht abgeholt. Darunter fallen große Gewinne von mehr als 100 000 Euro, aber auch ganz kleine Beträge, wie ein Sprecher von Westlotto am Montag auf dpa-Anfrage mitteilte. Der größte nicht abgeholte Einzelbetrag stammte aus der Glücksspirale: Hier hätte ein Gewinner zwischen einer monatlichen Sofortrente von 7 500 Euro und einer einmaligen Auszahlung von 2,1 Millionen Euro wählen können. Doch der oder die Glückliche meldete sich nicht.  mehr

Ein Viertel der NRW-Ackerfläche für Mais

Die Flächenentwicklung beim Mais ist in NRW im Vergleich zum vergangenen Jahr konstant belieben. Wie das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf mitteilte, vergrößerte sich die Anbaufläche von Körner- und Silomais in diesem Jahr geringfügig um 0,6 Prozent auf gut 285 000 Hektar. Damit beansprucht der Mais mehr als ein Viertel der gesamten Ackerfläche in NRW. Der Getreideanbau ist mit einem Anteil von 60 Prozent nach wie vor der Schwerpunkt im Ackerbau. Die Landwirte in NRW bewirtschaften insgesamt eine Fläche von mehr als eine Million Hektar Ackerland.  mehr

Gutes Wetter und Fußball-WM lassen Bierabsatz steigen

Den Deutschen schmeckt das Bier wieder besser. Nach Informationen des Fachmagazins «Inside-Getränke» kurbelten das gute Wetter und die Fußball-Weltmeisterschaft im Juni zwar den Absatz an, doch nicht alle Brauereien konnten davon profitieren.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen