Geldtransporter verliert Millionen auf Hongkonger Straße

Mehrere Millionen Hongkong-Dollar hat ein Geldtransporter auf der Straße verloren und damit zahlreiche Autofahrer und Fußgänger glücklich gemacht. Die Polizei konnte noch umgerechnet 500 000 von rund 1,6 Millionen Euro sicherstellen. 13 Menschen gaben eingesammeltes Geld ab. Es wurde wahrscheinlich auf der Straße verteilt, weil eine Tür des Geldtransporters kaputt war.  mehr

Mehrere Verletzte bei Brandanschlag auf Moschee in Schweden

Bei einem Brandanschlag auf eine Moschee in Schweden sind fünf Menschen verletzt worden, allerdings nicht schwer. Augenzeugen berichteten, dass ein Unbekannter unmittelbar vor dem Ausbruch des Feuers einen Gegenstand durch ein Fenster geworfen habe. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich rund 20 Menschen in dem Gebäude in der Stadt Eskilstuna, rund 90 Kilometer westlich von Stockholm, auf. Die Moschee ist im Erdgeschoss eines Wohngebäudes. Wegen des Brandes mussten mehrere Wohnungen evakuiert werden.  mehr

Weihnachten bei Promis: Khedira, Fischer, Knuppe

In Zeiten sozialer Netzwerke lassen Promis ihre Fans mehr als früher an ihrem Privatleben teilhaben.  mehr

Schweden: Mehrere Verletzte bei Brandanschlag auf Moschee

Bei einem Brandanschlag auf eine Moschee in Schweden sind fünf Menschen verletzt worden. Augenzeugen berichteten, dass ein Unbekannter unmittelbar vor dem Ausbruch des Feuers einen Gegenstand durch ein Fenster geworfen hatte.  mehr

Neue Madonna-Songs tauchen vorab im Internet auf

Im Internet sind erneut Demoversionen von möglichen Liedern des neuen Madonna-Albums aufgetaucht. 14 Songs von «Rebel Heart» könnten neu illegal heruntergeladen werden, berichtete das US-Branchenmagazin «Billboard». Darunter sei auch eine Zusammenarbeit mit Pharrell Williams.  mehr

Weihnachten nass, Silvester weiß

Die Weihnachtstage haben in etlichen Regionen Deutschlands nass begonnen, aber viele Menschen werden das neue Jahr wohl im Schnee begrüßen können. Der Deutsche Wetterdienst geht davon aus, dass der größte Teil Deutschlands an Silvester weiß sein wird. In den nächsten Tagen soll es deutlich kälter werden. In Hamburg werde es zum Jahreswechsel voraussichtlich etwa 2 Grad warm. In Berlin, im Ruhrgebiet und in der Rhein-Main-Region wird mit Temperaturen um den Gefrierpunkt gerechnet.  mehr

George Bush senior verbringt Weihnachten im Krankenhaus

Der ehemalige US-Präsident George Bush senior hat Weihnachten wegen Atem-Beschwerden im Krankenhaus verbracht. Er soll noch mindestens heute in der Klinik bleiben. Der 90-Jährige sitzt im Rollstuhl und tritt nur noch sehr selten öffentlich auf. Bush war vorgestern Abend vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. Er wurde schon vor einem Jahr längere Zeit wegen Bronchitis behandelt. Seine Stabschefin bedankte sich für Genesungswünsche der Amerikaner.  mehr

Femerling: Nationalmannschaft braucht Kaman nicht

Basketball-Rekordnationalspieler Patrick Femerling sieht in NBA-Center Chris Kaman keine Verstärkung für das deutsche Auswahlteam bei der Europameisterschaft 2015.  mehr

Magazin: Rodriguez vor Vertragsverlängerungin Wolfsburg

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Ricardo Rodriguez steht nach «kicker»-Informationen unmittelbar vor der Vertragsverlängerung beim VfL Wolfsburg bis 2019.  mehr

Zeitung: Podolski vor Wechsel zu Inter Mailand

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski steht laut «Corriere dello Sport» vor einem Wechsel vom FC Arsenal zu Inter Mailand. Wie die italienische Sportzeitung in ihrer Weihnachtsausgabe berichtet, habe Inter-Trainer Roberto Mancini den 29 Jahre alten deutschen Nationalspieler im Visier.  mehr

Schwedischer König erinnert an Tsunami-Opfer

In seiner Weihnachtsansprache hat der schwedische König Carl XVI. Gustaf der 500 Tsunami-Opfer aus dem skandinavischen Land gedacht.  mehr

Mehrere Tote bei Angriff auf AU-Hauptquartier in Somalia

Bei einem Angriff mutmaßlicher Extremisten auf Truppen der Afrikanischen Union in Somalia sind nach AU-Angaben mehrere Menschen getötet und verletzt worden.  mehr

Bischöfe zu Weihnachten: Gott ist mit den Heimatlosen

In ihren Weihnachtspredigten haben die deutschen Bischöfe zu Solidarität mit Flüchtlingen aufgerufen. Sie verurteilten jede Form von Ausgrenzung und verwiesen auf die Weihnachtsgeschichte, die von der Suche der Heiligen Familie nach Zuflucht berichtet. Die Bischöfe richteten sich damit gegen Bündnisse wie «Pegida». Der Bischof von Hildesheim, Norbert Trelle, nannte es bizarr, wenn Menschen, die überwiegend keiner christlichen Gemeinschaft mehr angehörten, sich aufschwängen, das christliche Abendland zu retten.  mehr

Mehr als 650 000 Menschen von Unwetter auf Sri Lanka betroffen

Colombo (dpa) - Mehrere Hunderttausend Menschen sind mittlerweile von Überschwemmungen und Erdrutschen auf Sri Lanka betroffen. Die Zahl der Schutz- und Hilfesuchenden steigt. Gerade mal 80 000 Menschen haben eine Unterkunft in von der Regierung zur Verfügung gestellten Aufnahmelagern gefunden. Die anderen suchen Unterschlupf bei Freunden, Verwandten oder in von Hilfsorganisationen errichteten Unterkünften. Seit Tagen leidet der Inselstaat im Indischen Ozean unter starken Regenfällen. 650 000 Menschen sind betroffen.  mehr

Russlands Währungsreserven schmelzen

Die Währungsreserven der angeschlagenen Rohstoffmacht Russland sind erstmals seit 2009 unter die Marke von 400 Milliarden Dollar gerutscht.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen