koeln.de

SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert, hat eine Helmpflicht fürs Fahren von Elektrorädern ins Gespräch gebracht. «Fahrradhelme sind Lebensretter», sagte der SPD-Politiker der Nachrichtenagentur dpa.  mehr

Südkorea: Kapitän der «Sewol» verhaftet

Der Kapitän der havarierten südkoreanischen Fähre «Sewol» ist wegen Fahrlässigkeit und anderer Vorwürfe verhaftet worden. Das Gericht in der südlichen Stadt Mokpo erließ außerdem Haftbefehl gegen zwei weitere Besatzungsmitglieder.  mehr

Ricciardo in China Schnellster im Abschlusstraining

Im verregneten Abschlusstraining vor dem Großen Preis von China ist Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo die Bestzeit gefahren.  mehr

2:0 in Australien: DTB-Damen vor Finaleinzug im Fed Cup

Die deutschen Tennis-Damen stehen vor dem ersten Einzug in das Endspiel im Fed Cup seit 22 Jahren. Andrea Petkovic und Angelique Kerber sorgten im Halbfinale in Australien für eine 2:0-Führung nach dem Eröffnungstag.  mehr

Unruhestand: Joachim Sauer will mindestens bis 68 weiterarbeiten

Joachim Sauer, Chemieprofessor und Ehemann von Angela Merkel, wird heute 65. In den Ruhestand geht der Gatte der Kanzlerin jedoch vorerst nicht. Während die große Koalition gerade die Rente mit 63 durchsetzt, will Sauer nach Informationen der «Berliner Zeitung» mindestens bis 68 weiterarbeiten. Angela Merkel und Joachim Sauer sind seit 1998 verheiratet, zeigen sich aber selten gemeinsam in der Öffentlichkeit. Auch sonst schirmt Sauer sein Privatleben ab.  mehr

SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

SPD-Verkehrsexperte Martin Burkert hat eine Helmpflicht fürs Fahren von Elektrorädern ins Gespräch gebracht. «Fahrradhelme sind Lebensretter», sagte der Chef des Verkehrsausschusses im Bundestag. Leider gebe es jedoch immer noch viel zu wenig Helmträger. Er persönlich könne sich eine Helmpflicht vor allem für E-Bike- und Pedelec-Fahrer vorstellen, sagte Burkert. Union und SPD wollen laut Koalitionsvertrag «darauf hinwirken, dass deutlich mehr Fahrradfahrer Helm tragen».  mehr

Ricciardo Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining von China

Im verregneten Abschlusstraining vor dem Großen Preis von China ist Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo die Bestzeit gefahren. Der Australier hatte in Shanghai mit seinem Red Bull mehr als eine halbe Sekunde Vorsprung auf den zweitplatzierten Brasilianer Felipe Massa im Williams. Dritter wurde Lotus-Fahrer Romain Grosjean aus Frankreich vor dem Rheinländer Nico Hülkenberg im Force India. Titelverteidiger Sebastian Vettel steuerte den zweiten Red Bull auf den elften Platz. WM-Spitzenreiter Nico Rosberg blieb ohne Zeit.  mehr

Kauder fordert von Türkei mehr Religionsfreiheit

Die Türkei muss aus Sicht von Unionsfraktionschef Volker Kauder insbesondere Christen mehr Religionsfreiheit gewähren. So wie Muslime in Deutschland Moscheen errichten, müssten Christen in der Türkei ihre Kirchen bauen dürfen, sagte der CDU-Politiker der «Rheinischen Post». Die Türkei sei von der europäischen Wertegemeinschaft noch weit entfernt, solange sie sich weigerte, Religionsfreiheit zu garantieren. Die Europäische Union müsse in diesem Punkt gegenüber Ankara noch deutlicher werden.  mehr

Südkorea: Kapitän der «Sewol» verhaftet

Der Kapitän der havarierten südkoreanischen Fähre «Sewol» ist wegen Fahrlässigkeit und anderer Vorwürfe verhaftet worden. Ein Gericht erließ außerdem Haftbefehl gegen zwei weitere Besatzungsmitglieder. Das Ermittlungsteam hatte mitgeteilt, dass die Fähre zum Unglückszeitpunkt nicht vom Kapitän, sondern von einer wenig erfahrenen Offizierin gesteuert worden. Auch wird ihm vorgeworfen, das sinkende Schiff im Stich gelassen zu haben. Drei Tage nach dem Untergang des Schiffs setzten Rettungsmannschaften die Suche nach Überlebenden unter den rund 270 vermissten Insassen fort.  mehr

Oettinger warnt vor «Gaskrise»

EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat vor möglichen Folgen der Ukraine-Krise für die Gasversorgung in Europa gewarnt. Es gehe jetzt darum, «eine Gaskrise zu vermeiden und Versorgungssicherheit für den nächsten Winter zu gewährleisten», sagte Oettinger der «Welt am Sonntag». Oettinger forderte die europäischen Staats- und Regierungschefs auf, eine Energiestrategie für die nächsten Jahrzehnte zu entwerfen. Er sprach sich dagegen aus, die Gasbeziehungen zu Russland in den nächsten Jahren zurückzufahren oder gar abzubrechen.  mehr

FC Bayern will Sieg in Braunschweig als Einstimmung auf Real

Der FC Bayern München will sich heute mit einem Sieg bei Eintracht Braunschweig auf das erste Champions-League-Duell mit Real Madrid einstimmen. Der Meister gilt auch ohne den verletzten Manuel Neuer als Favorit. Wie die Eintracht kämpft auch der HSV gegen den  Wolfsburg um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Dortmund will gegen Mainz Platz zwei festigen, Mönchengladbach beim SC Freiburg der Champions League näher kommen. Außerdem spielen Bremen und Hoffenheim sowie Augsburg und Hertha BSC.  mehr

Obama unterzeichnet Gesetz zur Blockade von Irans UN-Botschafter

US-Präsident Barack Obama hat ein Gesetz unterzeichnet, das darauf abzielt, Irans neuen UN-Botschafter an der Einreise in die USA zu hindern. Washington wirft ihm vor, er sei 1979 unter den Studenten gewesen, die die US-Botschaft in Teheran stürmten und rund 50 Amerikaner über ein Jahr als Geisel hielten. Das Gesetz besagt, dass jedem Vertreter bei den UN die Einreise untersagt werden kann, wenn der Präsident entschieden habe, dass der Betreffende «an Terrorakten gegen die USA oder deren Verbündete beteiligt war.  mehr

Kapitän übergab «Sewol»-Steuerung kurz vor Untergang

Der Kapitän der Unglücksfähre «Sewol» gerät zunehmend in die Kritik. Kurz vor der Havarie gab er die Führung an eine unerfahrene Offizierin ab. Außerdem soll er früh das sinkende Schiff verlassen haben, teilten die Ermittler mit. Nun sitzt er hinter Gittern: Ein Gericht erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehle gegen den Kapitän, die Offizierin sowie gegen ein weiteres Besatzungsmitglied. Ihm werden mehrere Straftaten vorgeworfen, darunter fahrlässige Pflichtverletzung.  mehr

«X-Men»-Regisseur Bryan Singer taucht nach Anschuldigung ab

«X-Men»-Regisseur Bryan Singer zieht sich nach Beschuldigungen, in den 90er Jahren einen Minderjährigen sexuell missbraucht zu haben, US-Medien zufolge vorläufig zurück. Das Branchenblatt «The Hollywood Reporter» berichtete, dass der 48-jährige Filmemacher die Teilnahme an zwei Konferenzen an diesem Wochenende in letzter Minute abgesagt habe. Ein 31-Jähriger hatte eine Zivilklage gegen Singer in Hawaii eingereicht. Dort können auch Fälle vorgebracht werden, die Jahre zurückliegen.  mehr

Ostermarsch-Organisatoren erwarten tausende Teilnehmer

Zu den traditionellen Ostermärschen werden heute in mehreren deutschen Städten tausende Teilnehmer erwartet. Unter anderem in Berlin, Mainz, Wiesbaden, Düsseldorf und Stuttgart soll für Frieden, gegen Auslandseinsätze der Bundeswehr und für einen Stopp von Rüstungsexporten demonstriert werden. Insgesamt plant die Friedensbewegung bis Montag bundesweit rund 80 Veranstaltungen. Die Ostermarschbewegung hat ihre Wurzeln im Protest gegen das atomare Wettrüsten während des Kalten Krieges.  mehr

Branchenführer
Alle Branchen von A - Z finden Sie auf koeln.de

> Branche suchen
Immobilien
Finden Sie bei uns Ihre Traumimmobilie

> Immobilie finden
Kleinanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen aufgeben bei koeln.de

> Anzeige aufgeben
Hotels in Köln
Übernachten als Tourist oder Geschäftsmann.

> Hotel buchen

Nachrichten
Lokales
24h-Ticker
Thema des Tages
Deutschland
Buntes
Wetter

Sport
1. FC Köln
Fußball-Nachrichen
Ergebnisse & Tabellen
Kölner Haie
Formel 1

Was ist los?
Tickets
Kino
Tageskalender
Konzerte
Ausstellungen
Nightlife
Gay-Szene

Kultur
Museen
Oper
Philharmonie
Theater

Tourismus
Hotels
Sehenswürdigkeiten

Stadttouren
Essen & Trinken
Veranstaltungstipps
Karneval

Shopping
Branchenführer
Kleinanzeigen
Innenstadt
Ringe
Passagen
Einkaufscenter
Firmenvideos

Freizeit
Kölner Zoo
Freizeitsport
Badeseen
Ausflüge
Kinder

Die Domstadt
Stadtteile
Wirtschaft & Messe
Bildung & Wissenschaft
Job & Beruf
Wohnen
Umzug nach und in Köln

Services
Verkehr
Stadtplan
VRS-Fahrplan
Videos
Bildergalerien

koeln.de-Mail
RSS-Feed
Twitter
koeln.de mobil
Linkverkürzer

koeln.de
Impressum
Presse
Werben auf koeln.de English version


Metropolen-Links:
Berlin | Hamburg | München
© NetCologne GmbH | Nutzungsbedingungen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen