Sommerzeit zu Ende: Uhrumstellung ohne Probleme

Die Sommerzeit ist in der Nacht zum Sonntag zu Ende gegangen. Die Uhren wurden um 3 Uhr um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgedreht. Damit hat die sogenannte normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ) begonnen, die im Volksmund einfach Winterzeit heißt.  mehr

Auf dem Weg zur Demokratie: Tunesier wählen neues Parlament

Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat am Sonntagmorgen in Tunesien die Parlamentswahl begonnen. Mehr als 5,2 Millionen registrierte Wähler sind landesweit aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.  mehr

Radfahrer sollen weiterhin bis 1,6 Promille straffrei bleiben

Die Vorsitzende der Justizministerkonferenz, Uta-Maria Kuder, sieht keinen Grund für eine strengere Promillegrenze für Radfahrer.  mehr

Ukrainischer Präsident ruft zur Wahl eines EU-Kurses auf

Mit flammenden Appellen und Kritik an Russland haben prowestliche Kräfte in der Ukraine vor der Parlamentswahl an diesem Sonntag letztmals öffentlich um Stimmen geworben.  mehr

Ankunft von Verstärkung in Kobane bleibt offen

Unterstützt durch Luftschläge der internationalen Koalition haben Kurden im Irak und in Syrien im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach eigenen Angaben Boden gutgemacht.  mehr

Degenfechterin Heidemann Dritte beim Weltcupauftakt

Peking-Olympiasiegerin Britta Heidemann ist mit dem dritten Platz bei der «Trofeo Carroccio» in Legnano (Italien) glänzend in die neue Fecht-Weltcupsaison gestartet.  mehr

Stichwahl um Präsidentenamt in Brasilien

In Brasilien entscheidet sich heute in einer Stichwahl, wer die siebtgrößte Volkswirtschaft der Welt in den kommenden vier Jahren als Präsident führt. Amtsinhaberin Dilma Rousseff von der linken Arbeiterpartei PT strebt eine zweite Amtszeit an.  mehr

Esteve Rabat Moto2-Weltmeister - Cortese fällt zurück

Esteve Rabat ist neuer Motorrad-Weltmeister in der Moto2-Kategorie. Beim Grand Prix von Malaysia in Sepang reichte dem Spanier ein dritter Platz zum Triumph. Den Tagessieg holte sich Rabats Landsmann Maverick Vinales mit seinem vierten Moto2-Erfolg vor dem Finnen Mika Kallio.  mehr

Degenfechterin Britta Heidemann Dritte beim Weltcupauftakt

Peking-Olympiasiegerin Britta Heidemann ist mit dem dritten Platz bei der «Trofeo Carroccio» in Legnano in Italien glänzend in die neue Fecht-Weltcupsaison gestartet. Das Degen-Ass aus Leverkusen unterlag gestern erst im Halbfinale der späteren Gesamtsiegerin Anfisa Potschkalowa aus der Ukraine im «Sudden Death» mit 6:7. Unter den besten acht Fechterinnen hatte sich die aktuelle WM-Zweite in einem Leverkusener Vereinsduell gegen Alexandra Ndolo mit 15:13 durchgesetzt. Ndolo wurde Achte.  mehr

Tunesier wählen ein neues Parlament

Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat am Morgen in Tunesien die Parlamentswahl begonnen. Mehr als 5,2 Millionen registrierte Wähler sind landesweit aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Abstimmung ist fast vier Jahre nach den Umstürzen im Arabischen Frühling ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Demokratie. Sie schafft die Voraussetzung dafür, dass das derzeitige Übergangskabinett von einer gewählten Regierung abgelöst werden kann. Aus Angst vor Terroranschlägen militanter Islamisten sind mehr als 70 000 Polizisten und Soldaten im Einsatz.  mehr

World Series: San Francisco mit klarem Heimsieg

Der neue Meister der Major League Baseball (MLB) wird in Kansas City gekrönt. Die San Francisco Giants konnten trotz eines zwischenzeitlichen 1:4-Rückstandes die vierte Partie der Finalserie daheim gegen die Kansas City Royals noch mit 11:4 gewinnen.  mehr

Moto3: Spanier Vazquez siegt in Malaysia

Der Spanier Efren Vazquez hat das Moto3-Rennen beim Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Malaysia in Sepang gewonnen.  mehr

Imker-Präsident Maske warnt vor ungeschulten Stadt-Imkern

Die zunehmende Zahl an Stadt-Imkern, die sich auf ihrem Balkon nur ein oder zwei Bienenvölker halten, ist für den Deutschen Imkerverband nicht nur positiv. «Es ist schön, dass sich aktuell so viele junge Leute für die Imkerei interessieren», sagte Peter Maske, Präsident des Deutschen Imkerbundes, der Nachrichtenagentur dpa. Ungeübte Imker mit nur einem Volk überließen die Bienen häufiger sich selbst und das berge Gefahren. Maske fürchtet, dass sich so Bienen-Krankheiten wie die Varroamilbe, die Faulbrut oder der kleine Beutekäfer leichter ausbreiten können.  mehr

Ministerin: Kein Grund für strengere Promillegrenze für Radfahrer

Die Vorsitzende der Justizministerkonferenz, Uta-Maria Kuder, sieht keinen Grund für eine strengere Promillegrenze für Radfahrer. Eine neue rechtsmedizinische Untersuchung habe ergeben, «dass die Rechtsprechung mit der angenommenen absoluten Grenze von 1,6 Promille richtig liegt», sagte die CDU-Ministerin aus Mecklenburg-Vorpommern der Nachrichtenagentur dpa. Beim Herbsttreffen im November wollten sich die Ressortchefs mit der Studie befassen und sich eine abschließende Meinung bilden.  mehr

Kurden drängen IS wieder ab - Ankunft von Peschmerga in Kobane offen

Den Kurden gelingen mit Hilfe internationaler Luftschläge Geländegewinne bei der Verteidigung der syrischen Grenzstadt Kobane gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Im Nordirak hätten kurdische Peschmerga-Kämpfer gestern nahe Mossul die strategisch wichtige Stadt Sumar sowie umliegende Dörfer wieder unter ihre Kontrolle gebracht, berichtete ein Kurdenvertreter. Weiter offen ist jedoch, wann die angekündigten 200 irakisch-kurdischen Peschmerga-Kämpfer zur Verstärkung der syrisch-kurdischen Volksschutzeinheiten nach Kobane gelangen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen