Bewegende Rede: Kohl blickt auf Dresden-Besuch 1989 zurück

25 Jahre nach seiner historischen Rede vor der Ruine der Dresdner Frauenkirche hat Altkanzler Helmut Kohl den 19. Dezember 1989 als Signal zur Wiedervereinigung beschrieben.  mehr

Mögliche neue Vogelgrippe-Verdachtsfälle in Niedersachsen

Weil keine neuen Vogelgrippe-Infektionen in Niedersachsen nachgewiesen wurden, werden die Einschränkungen für viele Höfe nach dem ersten Ausbruch gelockert. Allerdings gibt es ein verdächtiges Ergebnis: Bei zwei Enten eines Aufzucht- und Mastbetriebs im Emsland ist ein verdächtiges Ergebnis festgestellt worden. Das teilte das niedersächsische Landwirtschaftsministerium mit. Der betroffene Betrieb wurde gesperrt. Die Proben werden jetzt untersucht. Mit einem Ergebnis werde am Wochenendes gerechnet.  mehr

Leicester-Trainer wegen Beleidigung eines Fans gesperrt

Trainer Nigel Pearson vom englischen Fußball-Erstligisten Leicester City ist wegen verbaler Beleidigung eines Fans für ein Spiel gesperrt worden.  mehr

Obama kritisiert Absage der Nordkorea-Satire «The Interview»

US-Präsident Obama hat die Absage des Nordkorea-Satirefilms «The Interview» kritisiert. Das Filmstudio Sony Pictures hatte damit auf einem Hacker-Angriff und Terrordrohungen reagiert. Es habe damit einen «Fehler begangen», sagte Obama am Abend bei seiner Jahresend-Pressekonferenz im Weißen Haus in Washington. Er könne die Sorgen von Sony zwar verstehen, hätte sich aber gewünscht, dass das Filmstudio anders entschieden hätte. Obama bestätigte, dass nach US-Informationen Nordkorea hinter dem Hacker-Angriff stehe.  mehr

KSC und Braunschweig klettern in der 2. Liga - Auch Fortuna-Sieg

Der Auftakt des 19. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga: Der Karlsruher SC hat seine erste Niederlage nach acht Spielen gut verkraftet und den zweiten Tabellenrang erklommen. Die Mannschaft fertigte am Abend den FSV Frankfurt mit 4:1 ab. Die Braunschweiger gewannen bei Aufsteiger 1. FC Heidenheim mit 1:0. Ebenso mit 1:0 besiegte Fortuna Düsseldorf Union Berlin und schob sich vorerst auf Platz fünf.  mehr

Später Düsseldorfer Sieg: 1:0 gegen Union Berlin

Mathis Bolly hat Fortuna Düsseldorf kurz vor Weihnachten einen erfolgreichen Jahresausklang in der 2. Fußball-Bundesliga beschert.  mehr

Bolly macht späten Düsseldorfer Sieg perfekt: 1:0 gegen Union Berlin

Mathis Bolly hat Fortuna Düsseldorf kurz vor Weihnachten einen erfolgreichen Jahresausklang in der 2. Fußball-Bundesliga beschert. Im letzten Spiel vor der Winterpause erzielte der Norweger am Freitag in der 89. Minute den Treffer zum 1:0 (0:0)-Sieg gegen Union Berlin. Die Mannschaft von Trainer Oliver Reck hat damit die Aufstiegszone weiter im Visier. Vor 28 256 Zuschauern mussten die Gäste aus Berlin das Match nach einer Gelb-Roten Karte gegen Toni Leistner (87.) in Unterzahl beenden.  mehr

2. Liga: Siege für KSC, Braunschweig und Düsseldorf

Der Karlsruher SC hat seine erste Niederlage nach acht Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga gut verkraftet und vorerst den zweiten Tabellenrang erklommen.  mehr

Braunschweig nach 1:0 in Heidenheim auf Rang drei

Eintracht Braunschweig hat sich zum Auftakt des letzten Spieltags in diesem Jahr in die Aufstiegszone der 2. Fußball-Bundesliga vorgeschoben.  mehr

KSC nach 4:1 über Frankfurt wieder auf Aufstiegsplatz

Die Fans des Karlsruher SC können zum Abschluss des Fußball-Jahres weiter auf die Rückkehr in die Bundesliga hoffen.  mehr

Obama: USA können mit Vertrauen ins neue Jahr gehen

Die USA können nach den Worten von Präsident Barack Obama mit frischem Vertrauen ins neue Jahr gehen. 2014 sei ein Jahr der Aktionen und des Durchbruchs für die USA gewesen, sagte Obama auf seiner Jahresabschluss-Pressekonferenz in Washington. Als Beispiele nannte er Fortschritte bei der Wirtschaftsentwicklung, Krankenversicherung und auf dem Arbeitsmarkt. Außenpolitisch hätten die USA unter anderem die Führung im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat übernommen. Es sei aber noch viel zu tun.  mehr

A7 nach Unfall von Gefahrgutlaster auf unbestimmte Zeit gesperrt

Göttingen (dpa) – Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters ist die A7 bei Göttingen in Niedersachsen weiter auf unbestimmte Zeit in beide Richtungen gesperrt. Die Autobahn ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Achsen in Deutschland. Derzeit laufe noch immer die Bergung des verunglückten Lasters, danach müsse die Fahrbahndecke genau untersucht werden, sagte ein Polizeisprecher. Es sei nicht ausgeschlossen, dass die A7 auch noch am Wochenende weiter gesperrt bleiben müsse. Bei dem Unfall war ein Mensch gestorben.  mehr

Verdi verlängert Amazon-Streiks und klagt gegen Sonntagsarbeit

Verdi verschärft die Gangart im Tarifkonflikt mit Amazon. Die Streiks werden nicht nur an vier von acht Standorten bundesweit bis Heiligabend verlängert. Zugleich klagt die Gewerkschaft vor den Verwaltungsgerichten Kassel und Leipzig gegen die von den Behörden für Bad Hersfeld und Leipzig bewilligte Sonntagsarbeit am 21. Dezember. Die heute eingereichte Klage sorge umgehend dafür, dass der Versandhändler an beiden Standorten bis auf weiteres keine Sonntagsarbeit leisten dürfe, teilte Verdi mit.  mehr

VfB grenzt Kreis für Bobic-Nachfolge ein

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat die Kandidatenliste für die Nachfolge des Mitte September beurlaubten Managers Fredi Bobic konkretisiert.  mehr

Keeper Joe Hart verlängert bei Manchester City

Der englische Fußball-Nationaltorwart Joe Hart hat seinen Vertrag bei Manchester City vorzeitig bis zum Ende der Saison 2018/19 verlängert.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen