Bundespolitiker fordern späteren Unterrichtsbeginn

Politiker und Wissenschaftler plädieren für einen späteren Unterrichtsbeginn an deutschen Schulen. «Viele Familien wünschen sich die Entschleunigung morgens», sagte Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel».  mehr

71-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Wilnsdorf

Bei einem Autounfall in der Gemeinde Wilnsdorf (Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein 71 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war der Mann am Samstagmorgen mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. In einem Vorgarten prallte er mit dem Fahrzeug gegen einen Baum. Der Rentner starb noch an der Unfallstelle.  mehr

Bange Erwartungen in Griechenland vor Referendum über Sparpolitik

Griechenland geht mit bangen Erwartungen in die Volksabstimmung über die Sparpolitik. Einen Tag vor dem Referendum sorgen Spekulationen über eine mögliche Kürzung von Bankguthaben für zusätzliche Aufregung. Regierung und Banken widersprachen. Solche Pläne gebe es absolut nicht, heißt es vom griechischen Bankenverband. Wie die Volksbefragung über die von Brüssel gewünschten Sparmaßnahmen morgen ausgehen wird, lässt sich an den Umfragen bislang nicht absehen.  mehr

Podolski unterschreibt heute Vertrag bei Galatasaray

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird heute seinen Wechsel vom FC Arsenal zu Galatasaray Istanbul offiziell besiegeln. Wie der türkische Club via Twitter mitteilte, wird Podolski um 15.30 Uhr seinen Vertrag unterschreiben. Wie lange der Vertrag läuft, dazu gab es zunächst keine Informationen. Die Ablösesumme für den früheren Kölner soll angeblich bei vier Millionen Euro liegen.  mehr

Merkel sieht EU-Beitrittsperspektive für Westbalkan-Staaten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht für alle Länder des westlichen Balkans eine EU-Beitrittsperspektive. «Bei allen Schwierigkeiten, die wir noch haben, gibt es Fortschritte», sagte Merkel vier Tage vor ihrer Reise nach Albanien, Serbien und Bosnien-Herzegowina in Berlin.  mehr

Über 50 Tote bei Islamistenanschlag in Nigeria

Mutmaßliche Islamistinnen haben im Nordosten Nigerias erneut ein schweres Blutbad mit mindestens 55 Toten angerichtet. Mehr als 100 weitere Menschen wurden teilweise schwer verletzt, als sich die Frauen in dem Ort Zabarmari inmitten einer Menschenmenge in die Luft sprengten.  mehr

Marie-Luise Marjan: Bei Hitze möglichst wenig bewegen

Köln (dpa) - «Mutter Beimer» Marie-Luise Marjan (74) bewegt sich bei der derzeitigen Hitze so wenig wie möglich. «Ich verhalte mich still. Am besten ist es, an einem Platz zu sitzen oder stehen zu bleiben, und wenn es geht, die Füße in einen Eimer mit kaltem Wasser zu stellen», sagte die Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur in Köln.  mehr

Podolski unterschreibt Vertrag bei Galatasaray

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird am Samstag seinen Wechsel vom FC Arsenal zu Galatasaray Istanbul offiziell besiegeln. Wie der türkische Club via Twitter mitteilte, wird Podolski um 15.30 Uhr MESZ seinen Vertrag unterschreiben.  mehr

Trapp vor Wechsel nach Paris - Nicht im Trainingslager

Aufgrund seines bevorstehenden Wechsels zu Paris St. Germain wird Torwart Kevin Trapp nicht mit Eintracht Frankfurt ins Trainingslager im österreichischen Stubaital reisen.  mehr

Känguru hüpft weiter durchs Sauerland

Im Sauerland ist ein Känguru unterwegs. «Skippy» wurde zuletzt am Donnerstagabend bei Olsberg gesichtet. Noch immer fehle jede Spur von dem Tier, sagte heute ein Polizeisprecher. Mehrere Anrufer hatten es davor schon dem Ordnungsamt der Stadt Brilon gemeldet. Unklar ist weiterhin, woher das Känguru kommt und wem es gehört. Weil es den Straßenverkehr gefährdet, soll es möglichst schnell wieder eingefangen werde. Danach soll es bei privaten Känguru-Haltern unterkommen.  mehr

Christian Friedel: Schlechtes Gewissen nach erstem Kuss

Der Schauspieler Christian Friedel (36, «Elser») erinnert sich noch sehr gut an seinen ersten Kuss. «Das war ganz süß damals - wir waren bei mir zu Hause, zwei Mädels und ich. Ich habe mich dann mit der einen Freundin unter der Decke versteckt und wir haben uns heimlich geküsst», verriet Friedel der Deutschen Presse-Agentur am Rande des Filmfestes München.  mehr

Bericht: Maaßen stellt Anzeige wegen Geheimnisverrats

Die Enthüllungen über die Arbeit der Geheimdienste haben jetzt auch ein juristisches Nachspiel: Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat nach Informationen des Deutschlandfunks Anzeigen wegen Geheimnisverrats gestellt. Es gehe dabei um drei Fälle, in denen vertrauliche Informationen an die Medien weitergegeben worden sein sollen. Die Ermittlungen richten sich demnach gegen Beamte der Behörde. Ein Sprecher des Bundesamtes für Verfassungsschutz wollte den Bericht nicht kommentieren.  mehr

Känguru hüpft weiter durchs Sauerland

«Skippy» ist immer noch unterwegs. Seit mehreren Tagen bereits hüpft das herrenlose Känguru durch das Sauerland - und nach wie vor fehlt eine Spur von ihm oder seinen Haltern. Zuletzt war «Skippy» am Donnerstagabend bei Olsberg gesichtet worden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Mehrere Anrufer hatten es davor schon dem Ordnungsamt der Stadt Brilon gemeldet. Auch ein Hobbyjäger hatte es bereits für ein kleines Video vor der Linse: «Das war schon ein Erlebnis der besonderen Art», sagte er dem WDR.  mehr

Mindestens 50 Tote bei Anschlag in Nigeria

Bei einem Anschlag im Nordosten Nigerias sind mindestens 50 Menschen getötet worden, mehr als 100 wurden verletzt. Mehrere Frauen hätten sich gestern inmitten einer Menschenmenge in die Luft gesprengt. Das sagte der Anführer einer Bürgerwehr heute. Es wird vermutet, dass die Täterinnen der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram angehören. Der Anschlag ereignete sich in dem Ort Zabarmari.  mehr

WM-Held Götze als Baseballer: «Kann mich verbessern»

Mario Götze hat sich als Baseballer versucht. Zwar nur für einen Wurf, dafür aber in der berühmten Major League Baseball in den USA.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen