Keiner will BER-Generalplaner werden

Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den Hauptstadflughafen BER ist gescheitert. Nach dpa-Informationen waren keine brauchbaren Angebote eingegangen.  mehr

RB Leipzig vor Verpflichtung von Compper

RB Leipzig scheint auf der Suche nach einem Innenverteidiger fündig geworden zu sein.  mehr

Hintergrund: UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge

Das UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge im Nahen Osten UNRWA ist eines der größten Programme der Vereinten Nationen. Es wurde 1949 nach dem ersten Nahostkrieg gegründet und nahm am 1. Mai 1950 seine Arbeit auf. Die UN-Vollversammlung erneuerte das Mandat wiederholt, zuletzt wurde es bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Die UNRWA-Hauptsitze sind in Amman und in Gaza.  mehr

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 1.08.2014 um 15:15 Uhr.  mehr

VW trennt sich von Produktionsvorstand Macht

Europas größter Autobauer Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich «einvernehmlich» darauf verständigt, dass er das Amt niederlege, teilte das Unternehmen in Wolfsburg mit.  mehr

Streit um Jagd auf Mufflons im Teutoburger Wald

Seit Freitag dürfen wieder Mufflons geschossen werden, doch die Jagd auf die eher seltenen Wildschafe sorgt in Bielefeld für Streit. Seit vielen Jahrzehnten streift dort am Stadtrand eine etwa 15 Tiere umfassende Mufflon-Herde durch den Wald. Die Untere Jagdbehörde hat diese Woche zusammen mit dem Jagdbeirat beschlossen, die Anzahl langfristig auf zwölf zu beschränken.  mehr

Augsburger Panther verpflichten Stürmer Dan DaSilva

Die Augsburger Panther haben ihren achten Zugang für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vermeldet. Der kanadische Stürmer Dan DaSilva kommt von den Ontario Reign aus der amerikanischen East Coast Hockey League (ECHL).  mehr

Beach-Duo Ludwig/Sude gewinnt deutsches Duell

Das Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig und Julia Sude ist beim Grand-Slam-Turnier in Klagenfurt ins Viertelfinale eingezogen. Das neu formierte Team setzte sich überraschend nach 42 Minuten mit 2:0 (22:20, 21:17) im deutschen Duell gegen Katrin Holtwick und Ilka Semmler durch.  mehr

Hilfsorganisationen warnen vor Gesundheitskrise in Gaza

Hilfsorganisationen haben angesichts mangelnder Wasser- und Gesundheitsversorgung im Gazastreifen vor einer humanitären Katastrophe gewarnt. Die Krise in Gaza gerät schnell außer Kontrolle, da die Wasserversorgung besorgniserregend schlecht ist und eine öffentliche Gesundheitskrise bevorstehe, erklärte die Organisation Oxfam. Sollten Ingenieure nicht bald imstande sein, die beschädigten Wassersysteme zu reparieren, würden die Menschen an Durst oder an Krankheiten in den Schutzräumen der Vertriebenen sterben, so das Internationale Komitee vom Roten Kreuz.  mehr

Neue Bauhaus-Chefin will offenes Haus

Claudia Perren, die erste Frau auf dem Chefsessel des Bauhauses Dessau, will die Institution zu einem lebendigen Ort für Kreative und junge Menschen aus aller Welt machen.  mehr

Russland kündigt Militärübungen in allen Wehrbezirken an

Wenige Tage nach einer Teilmobilmachung in der krisengeschüttelten Ukraine hat Russland stufenweise Militärübungen in allen Wehrbezirken angekündigt. In den nächsten drei Monaten würden zu geplanten Manövern Reservisten aller Waffengattungen einberufen, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Die Übungen etwa der Artillerie, Pioniere und Fernmelder seien seit Monaten geplant und keine Reaktion auf die Gefechte im Nachbarland Ukraine, sagte ein Sprecher. Die Führung in Kiew wirft Moskau vor, einen Einmarsch zu planen.  mehr

Führerschein mit 17: NRW deutschlandweit im Mittelfeld

Gut drei Jahre nach der bundesweiten Einführung ist der Führerschein mit 17 Jahren nach Angaben des Tüv Nord ein Erfolgsmodell. Nordrhein-Westfalen liegt bundesweit mit einer Quote von 45,3 Prozent bei den unter 18-jährigen Autofahrern allerdings leicht unter dem Durchschnitt, sagte ein Sprecher des Tüv Nord der Nachrichtenagentur dpa. Der Mittelwert beträgt 47,3 Prozent.  mehr

54-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall im Münsterland

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Kreisstraße in Sassenberg (Kreis Warendorf) ist am Freitag ein 54-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war am Morgen in einer langgezogenen Kurve mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und blieb in einem angrenzenden Acker liegen. Vermutlich war der Fahrer nicht angeschnallt. Er wurde aus dem Auto geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. Die Straße war für mehrere Stunden vollständig gesperrt.  mehr

U-19-Europameister Selke schnell wieder im Werder-Kader

Viel Zeit zum Feiern hat Davie Selke nicht. Der frisch gekürte U-19-Europameister soll bereits wieder zum Profikader des SV Werder Bremen stoßen.  mehr

US-Arbeitslosenquote steigt leicht an

Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli überraschend leicht angestiegen. Nach Angaben des Arbeitsministeriums kletterte sie auf 6,2 Prozent - nach 6,1 Prozent im Vormonat. Experten hatten erwartet, dass die Quote unverändert bleibt.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen