Bericht: BVB wird Kapitalerhöhung ankündigen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will im Duell mit Bayern München finanziell nachlegen.  mehr

Lokführergewerkschaft schließt Streiks nicht mehr aus

Die Tarifverhandlungen der Bahn mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) stecken fest. Nach der ergebnislosen dritten Runde am Mittwoch schloss die GDL Streiks nicht mehr aus. Der Verhandlungsstand solle aber zunächst in Ruhe in den Gremien bewertet werden.  mehr

Rummenigge findet die Scharmützel mit Watzke «amüsant»

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge kann den andauernden verbalen Scharmützeln mit Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke einen gewissen Unterhaltungswert abgewinnen.  mehr

Todesfahrt im Urlaub: Drei Tote bei Frontalzusammenstoß

Bützow (dpa) - Für ein junges Paar aus Sachsen endete der Urlaub an der Ostseeküste tödlich: Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem anderen Auto starben die 18-jährige Frau und ihr gleichaltriger Begleiter sowie eine Frau in dem entgegenkommenden Wagen. Drei weitere Insassen dieses Autos wurden schwer verletzt, wie die Polizei berichtete. Die beiden 18-Jährigen aus Zittau starben noch am Unfallort, ebenso das dritte Opfer. Das Pärchen war laut Polizei mit dem Auto am Ausgang einer Linkskurve auf die Gegenspur geraten und mit dem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen.  mehr

Zahl der mutmaßlichen Ebola-Opfer auf 1350 gestiegen

Die Zahl der mutmaßlichen Ebola-Toten in Westafrika ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation auf 1350 gestiegen. Bei 805 Todesfällen sei das Ebola-Virus nachgewiesen worden, bei den anderen Opfern handele es sich um noch nicht bestätigte Verdachtsfälle, teilte die WHO in Genf mit. Zwischen dem 17. und 18. August seien von den Ländern Guinea, Liberia, Nigeria und Sierra 221 weitere neue Fälle von Verdacht auf Ebola sowie 106 weitere Todesfälle gemeldet worden.  mehr

Dzeko verlängert bei Manchester City

Der ehemalige Bundesliga-Profi Edin Dzeko hat beim englischen Fußball-Meister Manchester City einen neuen Vertrag bis Mitte 2018 unterzeichnet, gab der Verein der englischen Premier League auf seiner Homepage bekannt.  mehr

Obama verurteilt Foley-Hinrichtung

US-Präsident Barack Obama hat die Enthauptung eines amerikanischen Journalisten durch islamistische Terroristen mit ungewöhnlich scharfen Worten verurteilt.  mehr

Lagenschwimmer Heintz Zweiter über 200 Meter

Philip Heintz hat die Silbermedaille über 200 Meter Lagen gewonnen. Der Kurzbahn-Europameister schlug im Finale bei der Schwimm-EM in Berlin nach 1:58,17 Minuten an.  mehr

Sjöström und Moeller Pedersen schwimmen zu EM-Titeln

Sarah Sjöström ist zum nächsten EM-Titel von Berlin geschwommen. Die Schwedin gewann die 100 Meter Freistil in 52,67 Sekunden.  mehr

Infineon vor Milliarden-Übernahme in den USA

Der Halbleiterhersteller Infineon will sich in den USA mit einem milliardenschweren Zukauf verstärken. Für den auf Energiemanagement spezialisierten Halbleiterhersteller International Rectifier aus Kalifornien will Infineon 40 Dollar je Aktie zahlen.  mehr

DFL-Geschäftsführer: Potenzial bei Auslandsvermarktung

In der Auslandsvermarktung sieht DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig große Chancen für die Fußball-Bundesliga, ihre Einnahmen zu steigern.  mehr

Obama verurteilt Foley-Hinrichtung

US-Präsident Barack Obama hat die Enthauptung eines amerikanischen Journalisten durch IS-Terroristen auf schärfste Weise verurteilt. Der Tod von James Foley «schockiert das Bewusstsein der gesamten Welt», sagte Obama an seinem Urlaubsort Martha's Vineyard in Neuengland. Die Islamisten hätten «keine Wertschätzung für menschliches Leben». Für die IS-Terroristen gebe es «keinen Platz im 21. Jahrhundert». Die USA würden weiterhin alles tun, um ihre Bürger zu beschützen. Ein von IS veröffentlichtes Video zeigt den Tod des seit 2012 in Syrien vermissten Reporters.  mehr

Zwei Spiele Sperre für Kaffenberger vom FSV Frankfurt

Zwei Pokalspiele muss Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt auf Marcel Kaffenberger verzichten, entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).  mehr

Biedermann und Heintz schwimmen zu EM-Silber

Nur Hundertstel fehlten Paul Biedermann und Philip Heintz zu EM-Gold, aber die ersten Emotionen hätten unterschiedlicher kaum sein können.  mehr

Weltweites Entsetzen über Hinrichtungs-Video der Islamisten

Ein Video mit der Enthauptung eines US-Reporters durch islamistische Terroristen im Irak hat international Entsetzen ausgelöst. Weltweit wächst die Bereitschaft, die für zahlreiche Gräueltaten an Zivilisten berüchtigte Miliz Islamischer Staat militärisch zu stoppen. Auch Deutschland und Italien wollen deshalb Kurden im Nordirak sowie die irakische Armee mit Waffen beliefern. «Wir sind im Grundsatz bereit, im Rahmen unserer Möglichkeiten Waffen und Munition bereit zu stellen», sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Die USA setzten ihre Luftangriffe im Irak fort.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen