koeln.de

Euro bleibt stabil über 1,38 Dollar

Der Euro hat vor wichtigen Konjunkturdaten aus Deutschland weiterhin mehr als 1,38 US-Dollar gekostet. Am Morgen stand die Gemeinschaftswährung bei 1,3820 Dollar und damit auf dem Niveau vom Vorabend. Ein Dollar war 0,7235 Euro wert. Heute richtet sich der Blick der Anleger nach München. Dort wird das Ifo-Institut die Ergebnisse seiner monatlichen Unternehmensumfrage bekanntgeben. Bankvolkswirte rechnen damit, dass die Ukraine-Krise das Geschäftsklima belastet hat. Es wird ein leichter Rückgang des wichtigsten Frühindikators für die deutsche Wirtschaft erwartet.  mehr

VdK will mit Musterklagen bessere Pflege erzwingen

Der Sozialverband VdK will wegen «grundrechtswidriger Zustände» im deutschen Pflegesystem das Bundesverfassungsgericht anrufen. Mit zehn Musterklagen sollen mehr Hilfe und bessere Betreuung für Senioren erzwungen werden, so VdK-Präsidentin Ulrike Mascher.  mehr

Novartis schafft Gewinnsprung

Hohe Nachfrage aus den Schwellenländern und der Verkauf des Bluttransfusionsgeschäfts haben dem Schweizer Pharmakonzern Novartis im ersten Quartal ein kräftiges Gewinnplus beschert.  mehr

Opel-Mutter GM legt nach Rückruf-Welle Zahlen vor

Nach der jüngsten Rückruf-Welle legt die Opel-Mutter General Motors (GM) heute Zahlen für das erste Quartal 2014 vor.  mehr

Phelps verzichtet bei Comeback auf 100 Meter Freistil

Michael Phelps verzichtet bei seinem Comeback auf die 100 Meter Freistil und konzentriert sich beim Grand Prix in Meza/Arizona auf die 100 Meter Schmetterling. Das erklärte der 28-Jährige bei einer Pressekonferenz.  mehr

Erste Bernabeu-Niederlage für Guardiola

Für Pep Guardiola war es die erste Niederlage als Coach im Bernabeu-Stadion. Nach dem 0:1 im Halbfinal-Hinspiel der Champions League steht seine Gesamtbilanz als Trainer gegen Real nun bei neun Siegen, vier Remis und drei Niederlagen.  mehr

Lahm: Haben Qualität für Heimsieg «mit zwei Toren»

Fragen an Bayern-Kapitän Philipp Lahm nach dem 0:1 im Halbfinal-Hinspiel des deutschen Fußball-Meisters bei Real Madrid.  mehr

Schalke-Chef wegen möglicher Putin-Reise in der Kritik

Aus der Politik ist Kritik an Vorstandschef Clemens Tönnies vom FC Schalke 04 wegen eines möglichen Besuchs des Fußball-Bundesligisten bei Russlands Staatschef Wladimir Putin laut geworden.  mehr

F&A: Was passiert mit Ecclestone und der Formel 1?

Ecclestone wird Bestechung in Millionenhöhe vorgeworfen, als die Formel 1 vor rund acht Jahren an das Investmentunternehmen CVC verkauft wurde. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Strafverfahren:  mehr

Showdown: Was passiert mit Ecclestone und der Formel 1?

Für Bernie Ecclestone beginnen die schwierigsten Verhandlungen seiner Karriere. Mit 83 Jahren steht der Brite von diesem Donnerstag an in München vor Gericht. 26 Verhandlungstage sind zunächst angesetzt.  mehr

Kampf um sein Lebenswerk: Ecclestone-Prozess startet

Für Bernie Ecclestone soll der Gang vors Gericht in München besser enden als für Uli Hoeneß. «Ich gehe in diesen Prozess, um meine Unschuld in der Sache zu beweisen, für die ich angeklagt bin», kündigte der mächtige Geschäftsführer der Formel 1 an.  mehr

NRW-CDU wählt Spitze neu: Rüsten für Europa- und Kommunalwahl

Einen Monat vor der Europa- und NRW-Kommunalwahl bestimmt die nordrhein-westfälische CDU ihre Spitze neu und startet offiziell in den Wahlkampf. Generalsekretär Bodo Löttgen berichtet heute über die Ziele des größten CDU-Landesverbands, Schwerpunkte des Landesparteitags am Samstag in Düsseldorf und über mögliche Änderungen im Vorstand. Armin Laschet stellt sich nach knapp zwei Jahren zur Wiederwahl als Chef des größten CDU-Landesverbands.  mehr

Ecclestone: Der «bescheidene» Mann fürs F-1-Geschäft

Bernie Ecclestone hat viel erlebt und viel bewegt. Mister Formel 1 hat sich aber auch schon positiv und wohlwollend über Diktatoren geäußert.  mehr

Bangladesch gedenkt der über 1100 Toten des Fabrik-Einsturzes

Ein Jahr nach dem verheerenden Fabrik-Einsturz von Rana Plaza wird in Bangladesch der mehr als 1100 Toten gedacht. Die Behörden und Gewerkschaften planen mehrere Trauer-Zeremonien, außerdem soll es Demonstrationen für Arbeiterrechte geben. Der Einsturz am 24. April 2013 war das schwerste Fabrikunglück in der Geschichte Bangladeschs, wo viele Textilfirmen aus aller Welt nähen lassen. Als Reaktion auf das Unglück haben mehr als 150 vor allem europäische Handelskonzerne ein rechtlich bindendes Abkommen für Feuer- und Gebäudesicherheit unterzeichnet.  mehr

Nowitzkis Mavericks feiern klaren Sieg bei den Spurs

Dirk Nowitzki ist mit den Dallas Mavericks in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA ein wichtiger Auswärtssieg gelungen. Dallas gewann beim texanischen Erzrivalen San Antonio Spurs mit 113:92.  mehr

Branchenführer
Alle Branchen von A - Z finden Sie auf koeln.de

> Branche suchen
Immobilien
Finden Sie bei uns Ihre Traumimmobilie

> Immobilie finden
Kleinanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen aufgeben bei koeln.de

> Anzeige aufgeben
Hotels in Köln
Übernachten als Tourist oder Geschäftsmann.

> Hotel buchen

Nachrichten
Lokales
24h-Ticker
Thema des Tages
Deutschland
Buntes
Wetter

Sport
1. FC Köln
Fußball-Nachrichen
Ergebnisse & Tabellen
Kölner Haie
Formel 1

Was ist los?
Tickets
Kino
Tageskalender
Konzerte
Ausstellungen
Nightlife
Gay-Szene

Kultur
Museen
Oper
Philharmonie
Theater

Tourismus
Hotels
Sehenswürdigkeiten

Stadttouren
Essen & Trinken
Veranstaltungstipps
Karneval

Shopping
Branchenführer
Kleinanzeigen
Innenstadt
Ringe
Passagen
Einkaufscenter
Firmenvideos

Freizeit
Kölner Zoo
Freizeitsport
Badeseen
Ausflüge
Kinder

Die Domstadt
Stadtteile
Wirtschaft & Messe
Bildung & Wissenschaft
Job & Beruf
Wohnen
Umzug nach und in Köln

Services
Verkehr
Stadtplan
VRS-Fahrplan
Videos
Bildergalerien

koeln.de-Mail
RSS-Feed
Twitter
koeln.de mobil
Linkverkürzer

koeln.de
Impressum
Presse
Werben auf koeln.de English version


Metropolen-Links:
Berlin | Hamburg | München
© NetCologne GmbH | Nutzungsbedingungen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen