Holstein Kiel besiegt Rot-Weiß Erfurt 4:1

Holstein Kiel ist am Freitagabend mit einem 4:1 (1:0)-Heimsieg über den FC Rot-Weiß Erfurt für mindestens eine Nacht auf einen Aufstiegsplatz der 3. Fußball-Liga gestürmt.  mehr

Hollywood-Flair und Glamour-Gala - Goldene Kamera wird verliehen

Glanz und Glamour zum Auftakt der 50. Gala der Goldenen Kamera: Hollywood-Größen und deutsche Film- und Fernsehstars stellten sich am Abend erst den Autogramm- und Selfie-Jägern auf dem roten Teppich. Dann ging es zur großen Gala in den Messehallen unter dem gold angestrahlten Fernsehturm. Thomas Gottschalk moderiert die Preisverleihung zum zwölften Mal. Den ersten Preis des Abends bekam Martina Gedeck als «Beste Schauspielerin National».  mehr

Fall Tugce: Prozess-Beginn laut Verteidigung im April geplant

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Schläger im Fall Tugce Albayrak soll nach Angaben der Verteidigung am 20. April in Darmstadt beginnen. Es sei ein Terminvorschlag des Landgerichts eingegangen, bestätigte Anwalt Christian Heinemann. «Bild.de» hatte von dem Termin berichtet. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, die Lehramtsstudentin Mitte November in Offenbach vor einem Schnellrestaurant niedergeschlagen zu haben. Die junge Frau schlug mit dem Kopf so hart auf, dass sie ins Koma fiel. Knapp zwei Wochen später wurden die lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet.  mehr

Poroschenko wirbt bei Merkel für EU-Friedensmission in der Ukraine

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat am Telefon mit Kanzlerin Angela Merkel für eine EU-Friedensmission im Kriegsgebiet Donbass geworben. Es sei wichtig, die Anstrengungen für ein solches Kontingent zu koordinieren, sagte der Staatschef nach einer Mitteilung des Präsidialamtes in Kiew. Die Ukraine habe Interesse daran, dass die Europäische Union solch einen Einsatz organisiere. Der Westen hatte der Ex-Sowjetrepublik zuletzt aber keine Hoffnung auf einen Friedenseinsatz gemacht.  mehr

Bochum verspielt Heimsieg - 3:3 gegen FSV

Die Siegesserie des FSV Frankfurt in der 2. Fußball-Bundesliga ist gestoppt. Nach zuletzt drei Erfolgen in Serie mussten sich die Hessen beim VfL Bochum mit einem 3:3 (0:1) begnügen.  mehr

«Captain Kirk»: «Ich habe ihn wie einen Bruder geliebt»

Mit bewegenden Worten hat William Shatner Abschied von «Mr. Spock»-Darsteller Leonard Nimoy genommen. «Ich habe ihn wie einen Bruder geliebt», twitterte der Darsteller von «Captain Kirk». «Wir alle werden seinen Humor, seine Begabung und seine Fähigkeit zu lieben vermissen.» Shatner und Nimoy waren die Stars von «Raumschiff Enterprise». Beide waren fast auf den Tag genau gleich alt. Nimoy starb heute im Alter von 83 Jahren an einer Lungenerkrankung.  mehr

Glamour-Gala mit Hollywood-Flair: Goldene Kamera in Hamburg

Glanz und Glamour zum Auftakt der 50. Gala der Goldenen Kamera: Hollywood-Größen und deutsche Film- und Fernsehstars stellten sich am Freitagabend erst den Autogramm- und Selfie-Jägern und dem Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich. Dann ging es zur großen Gala in den Messehallen unter dem gold angestrahlten Fernsehturm. Thomas Gottschalk moderierte die Preisverleihung zum zwölften Mal.  mehr

Rosenthal beschert Darmstadt 1:0 über Braunschweig

Ein Tor des eingewechselten Jan Rosenthal in der Nachspielzeit hat Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 einen glücklichen 1:0-Heimsieg über Eintracht Braunschweig beschert.  mehr

Bochum verspielt Heimsieg - 3:3 gegen FSV Frankfurt

Die Siegesserie des FSV Frankfurt in der 2. Fußball-Bundesliga ist gestoppt. Nach zuletzt drei Erfolgen in Serie mussten sich die Hessen am Freitagabend beim VfL Bochum mit einem 3:3 (0:1) begnügen. Dabei sahen die Bochumer nach den Toren von Marco Terrazzino (16. Minute), Thomas Eisfeld (61.) und Danny Latza (81.) und einer 3:1-Führung wie die sicheren Sieger aus. Doch in der Schlussphase verkürzte zunächst Zlatko Dedic (79.), dann traf Edmond Kapllani erst vom Elfmeterpunkt (84.) und in der Nachspielzeit zum 3:3-Endstand. Eisfeld (85.) sah nach einem Foull die Rote Karte.  mehr

Kaiserslautern mit 2:1-Sieg gegen Greuther Fürth

Der 1. FC Kaiserslautern hat Mike Büskens die Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga verdorben und sich selbst im Aufstiegsrennen zurückgemeldet.  mehr

FCK und Darmstadt erhöhen Druck auf Ingolstadt

Der 1. FC Kaiserslautern und der SV Darmstadt 98 haben im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga wichtige Siege eingefahren und den Druck auf Spitzenreiter FC Ingolstadt erhöht.  mehr

FCK und Darmstadt mit wichtigen Siegen im Zweitliga-Aufstiegsrennen

Der 1. FC Kaiserslautern und der SV Darmstadt 98 haben im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga wichtige Siege gefeiert und den Druck auf Spitzenreiter FC Ingolstadt erhöht. Darmstadt gewann dank eines Tors in der Nachspielzeit mit 1:0 gegen Eintracht Braunschweig. Die Pfälzer setzten sich gegen die SpVgg Greuther Fürth 2:1. Beide Teams zogen damit zumindest über Nacht am Karlsruher SC vorbei - die Badener spielen morgen beim 1. FC Nürnberg. Im dritten Freitagsspiel trennten sich der VfL Bochum und der FSV Frankfurt nach einer spektakulären Schlussphase mit 3:3.  mehr

Edeka und Kaiser's Tengelmann gehen auf Kartellamt zu

Im Streit mit dem Kartellamt um die geplante Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka gehen beide Firmen auf die Bonner Behörde zu. Die Unternehmen hätten in ihren Stellungnahmen an das Kartellamt Zusagen gemacht, teilte ein Sprecher am Freitag mit. Die Behörde werde die Vorschläge prüfen. Nachdem die Wettbewerbshüter zunächst erhebliche Bedenken angemeldet hatten, boten sie nun weitere Gespräche an. Darin solle es um «mögliche Lösungen der wettbewerblichen Probleme» gehen. Die Frist zu einer Entscheidung der Bonner Behörde habe sich um einen Monat bis 7. April verlängert, teilte der Sprecher mit. Zum Inhalt der Stellungnahmen war am Freitagabend noch nichts bekannt.  mehr

Wolfsburgs Frauen feiern 7:0-Erfolg gegen MSV Duisburg

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg thronen weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze der Bundesliga. Sie besiegten den MSV Duisburg deutlich mit 7:0 (3:0).  mehr

Tsipras fordert erneut Reduzierung der griechischen Schulden

Nach der Zustimmung des Bundestages zu einer Verlängerung der Griechenlandhilfe bringt Athen erneut einen Schuldenschnitt ins Spiel. Mit der viermonatigen Verlängerung des Rettungsprogramms sei die Brücke geschaffen worden, um die Forderung erneut stellen zu können, sagte Regierungschef Alexis Tsipras im Ministerrat. «Wir werden unseren Antrag auf Reduzierung der griechischen Schulden auf dem Tisch legen.»  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen