Ergebnisse Rallye-WM - Spanien

2. Etappe - 13 von 17 Prüfungen = 300,90 von 372,96 km/1162 von 1291 Gesamt-km):  mehr

Suárez debütiert nach WM-Beißattacke in Barças Startelf

Uruguays Stürmerstar Luis Suárez ist nach Ablauf seiner viermonatigen Sperre wegen einer Beißattacke bei der WM zu seinem Debüt im Trikot des FC Barcelona gekommen.  mehr

THW Kiel gewinnt Spitzenspiel bei Rhein-Neckar Löwen

Der deutsche Handball-Meister THW Kiel hat das Bundesliga-Spitzenspiel bei den Rhein-Neckar Löwen mit 29:28 (11:12) für sich entschieden. Damit zog Titelverteidiger Kiel nach Punkten mit dem Tabellenführer gleich. Beide Mannschaften haben nun 18:4 Zähler.  mehr

Sanchez führt Arsenal zum Sieg - Pleite für ManCity

Der FC Arsenal hat in der englischen Premier League den dritten Saisonsieg eingefahren und sich mit 14 Zählern auf den fünften Tabellenplatz vorgeschoben. Die Gunners gewannen mit Innenverteidiger Per Mertesacker in der Startformation beim AFC Sunderland 2:0 (1:0).  mehr

Kurden drängen IS wieder ab - Ankunft von Peschmerga in Kobane offen

Die seit Wochen andauernden Luftschläge der internationalen Koalition bringen die Terrormiliz Islamischer Staat in der syrischen Stadt Kobane allmählich in Bedrängnis. Kurdische Kämpfer nahmen den Dschihadisten weitere Gebiete ab. Nach Angaben eines Aktivisten übernahmen die Kurden einen wichtigen Hügel am Rande des Ortes an der türkischen Grenze. Offen ist, wann die angekündigten 200 irakisch-kurdischen Peschmerga-Kämpfer zur Verstärkung der syrisch-kurdischen Volksschutzeinheiten nach Kobane kommen.  mehr

Früher Wintereinbruch in Bulgarien sorgt für Chaos

Schneechaos in Bulgarien: Ein für das Balkanland ungewöhnlich früher Wintereinbruch hat Zehntausende Bulgaren im Dunkeln sitzen lassen. Der Strom fiel aus. Am Schwarzen Meer liefen drei Stauseen über, Dutzende Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Die Behörden riefen in den betroffenen Gebieten den Notstand aus. Schneestürme behinderten in vielen Landesteilen den Verkehr auch auf Fernstraßen. Die wichtigsten Gebirgspässe wurden geschlossen. Der Schwarzmeerhafen Warna stellte den Betrieb ein.  mehr

Paderborn unterliegt nach gutem Spiel 0:1 in Hoffenheim

Aufsteiger SC Paderborn hat in der ersten Fußball-Bundesliga eine bittere Lektion erhalten. Die Ostwestfalen wurden am Samstag bei 1899 Hoffenheim nicht für eine spielerisch starke Leistung belohnt und unterlagen vor 25 712 Zuschauern in der Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena mit 0:1 (0:0). Kevin Volland erlöste die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol mit seinem ersten Saisontreffer in der 73. Minute. Damit blieb die TSG auch am neunten Spieltag ungeschlagen und sprang zumindest vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz, Paderbron bleibt im Tabellenmittelfeld.  mehr

Spektakuläre Veh-Rückkehr: VfB siegt 5:4 in Frankfurt

Armin Veh hat bei seiner Rückkehr nach Frankfurt das bislang spektakulärste Bundesliga-Spiel dieser Saison erlebt. Nach 3:1-Führung und einem 3:4-Rückstand gewann der frühere Meistertrainer mit dem VfB Stuttgart noch mit 5:4 (2:1) bei seinem alten Verein Eintracht Frankfurt.  mehr

Ben-Hatira demontiert HSV: Hamburger Desaster in Berlin

Die große Keule wollte Joe Zinnbauer trotz des bitteren Rückschlags nicht auspacken.  mehr

Borussia Dortmund weiter im Sturzflug: 0:1 gegen Hannover   

Wieder keine Trendwende, erneut kein Sieg - die Krise von Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga nimmt mehr und mehr bedenkliche Züge an. Beim 0:1 (0:0) gegen Hannover 96 musste der Revierclub die bereits vierte Niederlage in Serie hinnehmen. Vor 80 677 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park besiegelte Hiroshi Kiyotake (61. Minute) die nächste Pleite für den BVB, der damit der Abstiegszone immer näher rückt. Nach wiederholtem Foulspiel sah 96-Profi Ceyhun Gülselam die Gelb-Rote Karte (89.).  mehr

Volland erlöst Hoffenheim: Mühsames 1:0 gegen Paderborn

Aufsteiger SC Paderborn hat in der ersten Fußball-Bundesliga eine bittere Lektion erhalten. Die Ostwestfalen wurden bei 1899 Hoffenheim nicht für eine spielerisch starke Leistung belohnt und unterlagen mit 0:1 (0:0).  mehr

Dortmund weiter im Sturzflug: 0:1 gegen Hannover

Wieder keine Trendwende, erneut kein Sieg - die Krise von Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga nimmt mehr und mehr bedenkliche Züge an. Beim 0:1 (0:0) gegen Hannover 96 musste der Revierclub die bereits vierte Niederlage in Serie hinnehmen.  mehr

Augsburger 2:0-Heimsieg vergrößert Freiburger Nöte

Der FC Augsburg hat sich mit dem dritten Heimsieg in Serie von der Abstiegszone der Fußball-Bundesliga abgesetzt und zugleich die Nöte des weiterhin sieglosen SC Freiburg vergrößert.  mehr

Dortmund unterliegt in Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt

Borussia Dortmund setzt seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga fort. Der BVB kassierte durch das 0:1 gegen Hannover 96 seine vierte Niederlage nacheinander. Luft im Tabellenkeller verschaffte sich der VfB Stuttgart. Die Schwaben gewannen ein Achterbahn-Duell bei Eintracht Frankfurt 5:4. Der SC Freiburg verharrt nach dem 0:2 in Augsburg ebenso in der Abstiegszone wie der Hamburger SV durch das 0:3 bei Hertha BSC. 1899 Hoffenheim ist durch das 1:0 gegen Aufsteiger Paderborn vorläufig Zweiter.  mehr

BVB unterliegt Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt

Trotz des Rückenwinds aus der Champions League findet Borussia Dortmund keinen Weg aus seiner Bundesliga-Krise. Die Elf von Trainer Jürgen Klopp kassierte am neunten Spieltag ein 0:1 (0:0) gegen Hannover 96 und blieb zum sechsten Mal in Serie ohne Sieg.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen