Syrien-Konferenz soll Friedensprozess wieder in Gang bringen

Die internationale Gemeinschaft lotet in München die Chancen für eine Wiederaufnahme der Syrien-Friedensgespräche aus. An der Konferenz nehmen Außenminister und andere hochrangige Vertreter aus 17 Staaten teil, darunter die USA, Russland, Saudi-Arabien, Iran und die Türkei. Die Friedensgespräche in Genf waren nach nur fünf Tagen abgebrochen worden. In München sollen nun die Voraussetzungen dafür geschaffen werden. Es wird vor allem um eine bessere humanitäre Versorgung notleidender Menschen und die Vorbereitung eines Waffenstillstands gehen.  mehr

Nahles fordert halbe Milliarde mehr für Integration von Flüchtlingen

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles fordert für ihr Ressort kurzfristig rund eine halbe Milliarde Euro mehr im Jahr zur Integration von Flüchtlingen. Aus dem laufenden Haushalt für Arbeitsmarktpolitik könne sie die zusätzlichen Aufgaben nicht bewältigen, sagte Nahles den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Allein für die Schaffung von 100 000 Arbeitsgelegenheiten für Flüchtlinge benötige sie 450 Millionen Euro jährlich, mehr Geld werde aber auch für andere Integrationsmaßnahmen wie ausbildungsbegleitende Hilfen gebraucht.  mehr

Chris Christie beendet seinen Präsidentschaftswahlkampf

Chris Christie steigt aus dem Rennen der Republikaner um das Weiße Haus aus. Das teilte der Gouverneur von New Jersey auf seiner Facebook-Seite mit. Christie zog damit die Konsequenzen aus seinem Abschneiden bei den ersten Vorwahlen in den US-Bundesstaaten Iowa und New Hampshire. Dort war er nur auf hinteren Plätzen gelandet. Bei den Republikanern sind nun noch sechs Männer im Rennen: Jeb Bush, Ben Carson, Ted Cruz, Marco Rubio, John Kasich und Donald Trump.  mehr

Nach Zugunglück: Bergungsarbeiten in Bad Aibling unterbrochen

Nach dem schweren Zugunglück mit zehn Toten in Bad Aibling sind die Bergungsarbeiten in der Nacht unterbrochen worden. Die Bergung des Zugwracks soll am frühen Morgen bei Tageslicht fortgesetzt werden. Polizisten und Sicherheitspersonal bewachen in der Nacht den Unfallort. Bei dem Unglück auf einer eingleisigen Strecke waren am Dienstagmorgen zwei Züge frontal zusammengestoßen. Zehn Menschen starben, etwa 80 wurden verletzt.  mehr

Ex-Auschwitz-Wachmann wegen 170 000-facher Mordbeihilfe vor Gericht

Mehr als 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg muss sich von heute an ein ehemaliger SS-Wachmann des Konzentrationslagers Auschwitz vor dem Landgericht Detmold verantworten. Er ist wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 170 000 Fällen angeklagt. Der heute 94-Jährige soll 1943 und 1944 als Angehöriger des SS-Totenkopfsturmbanns Auschwitz im dortigen Stammlager eingesetzt worden sein.  mehr

Russland: Diskutieren Waffenruhe in Syrien mit USA

Kurz vor der Syrien-Konferenz in München diskutieren Russland und die USA nach Aussage Moskaus über eine mögliche Waffenruhe. Man führe «sehr wichtige» Gespräche mit Washington, sagte der russische UN-Botschafter Witali Tschurkin in New York. Darunter seien auch Schritte zur Verbesserung der humanitären Notlage in dem Bürgerkriegsland. Mehrere Mitglieder des UN-Sicherheitsrats drängten Russland, die Luftangriffe einzustellen. Die Kämpfe in der Region haben nach Schätzungen des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz rund 50 000 Menschen in die Flucht getrieben.  mehr

Mindestens 60 Tote bei Selbstmordanschlägen in Nigeria

Bei einem Doppelselbstmordanschlag in einem Flüchtlingslager in Nordosten Nigerias sind mindestens 60 Menschen getötet worden. Nach Angaben von Mitarbeitern von Hilfsorganisationen war das Ziel der Attacken ein Lager für nigerianische Flüchtlinge in Dikwa im Bundesstaat Maiduguri. Die Tat sollen zwei junge Mädchen verübt haben, während Hunderte von Menschen auf die Ausgabe von Lebensmittel warteten. Das sagte ein Mitarbeiter einer Hilfsorganisation. In dem Lager leben Tausende von Menschen die vor der islamischen Terrormiliz Boko Haram geflüchtet sind.  mehr

Düsseldorfer Stadtrat entscheidet über Airport-Namen

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) will den Flughafen der Stadt nach Johannes Rau benennen, die CDU ist dagegen. Heute soll der Stadtrat über den Namenszusatz für den drittgrößten deutschen Airport entscheiden. Die Ratsfraktion der Christdemokraten hat einen Antrag gestellt, mit dem der Vorstoß des Oberbürgermeisters blockiert werden soll.  mehr

Nato-Einsatz gegen Schleuserbanden in der Ägäis rückt näher

Deutschland und die Türkei haben bei ihren Bemühungen um eine Nato-Beteiligung am Kampf gegen Schleuserbanden in der Ägäis einen wichtigen Etappenerfolg erzielt. Nach Angaben aus deutschen Regierungskreisen konnte Griechenland davon überzeugt werden, sich an dem Antrag auf eine Unterstützung des Bündnisses zu beteiligen. Er sei am Abend beim Nato-Verteidigungsministertreffen an die anderen Alliierten weitergegeben worden, hieß es in Brüssel. Noch heute solle über den Antrag beraten werden.  mehr

Brasiliens Musik-Held Sergio Mendes wird 75

Wer die ersten Töne hört, weiß Bescheid: Das ist Brasilien, das ist Lebensgefühl. Nicht zufällig findet sich das Lied auch in Werbespots der Seleção, der Fußball-Nationalmannschaft.  mehr

DFB-Pokal-Halbfinale: Bayern gegen Werder, Hertha gegen BVB

Der FC Bayern München muss im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Werder Bremen antreten. In der zweiten Begegenung der Vorschlussrunde treffen die Fußball-Clubs Hertha BSC und Borussia Dortmund aufeinander. Das ergab die Auslosung am Abend in der ARD im Anschluss an den 3:0 -Erfolg der Bayern beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Zuvor hatte sich Hertha BSC mit 3:2 beim Zweitliga-Club 1. FC Heidenheim durchgesetzt. Schon am Dienstag hatte Werder Bremen bei Bayer Leverkusen mit 3:1 gesiegt, Borussia Dortmund kam ebenfalls zu einem 3:1 beim VfB Stuttgart.  mehr

Paris auch ohne Trapp im Pokal-Viertelfinale

Auch ohne Torhüter Kevin Trapp hat Paris Saint-Germain das Viertelfinale im französischen Fußball-Pokal erreicht. Der Meister und Pokalsieger setzte sich mit 3:0 gegen Olympique Lyon durch.  mehr

Barça auch ohne Stars zum Rekord - 29 Spiele ohne Pleite

Auch ohne seine Superstars hat der FC Barcelona einen Vereinsrekord aufgestellt. Der spanische Fußball-Meister kam am Mittwoch im Halbfinal-Rückspiel des Pokals zu einem 1:1 (0:1) beim FC Valencia und blieb damit im 29. Spiel in Serie ungeschlagen.  mehr

Pokal-Halbfinale: Bayern gegen Werder, Hertha gegen BVB

Handball-Europameister Andreas Wolff hat seinem Lieblings-Fußballclub FC Bayern das Wunsch-Los für das Halbfinale im DFB-Pokal beschert.  mehr

Aktien New York Schluss: Erholung stockt wegen Konjunktursorgen

Dem Erholungsversuch der US-Standardwerte ist im späten Handel die Luft ausgegangen. Letztendlich rückten die Sorgen über die US-Wirtschaft wieder in den Vordergrund. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel am Ende um 0,62 Prozent auf 15 914 Zähler. Der Eurokurs machte seine zwischenzeitlichen Verluste weitgehend wett und stieg wieder in Richtung der Marke von 1,13 US-Dollar. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1292 Dollar.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen