Kurzporträt: Udo Jürgens - ein Leben für die Musik

Udo Jürgens war ein großer Entertainer, er steht für mehr als 1000 Songs und über 100 Millionen verkaufte Platten. Sein Leben für die Musik in Stichpunkten:  mehr

Schlager-Professor Udo Jürgens ist tot

Er hat Klatschtanten humorvoll in den Sahnetod geschickt und griechischen Wein zum Ohrwurm gemacht. Er hat Spießigkeit und Heuchelei in ehrenwerten Häusern entlarvt. Und immer, immer wieder hat Udo Jürgens die Hoffnung und die Liebe hochleben lassen.  mehr

Hintergrund: Lieder von Udo Jürgens

Udo Jürgens hat rund 1000 Lieder komponiert und mehr als 50 Alben veröffentlicht. Einige Hits wurden zu Volksliedern:  mehr

Udo Jürgens ist tot

Der Sänger und Komponist Udo Jürgens ist tot. Er starb heute bei einem Spaziergang in der Schweiz, wie sein Management mitteilte.  mehr

Udo Jürgens an Herzversagen gestorben

Der Sänger und Komponist Udo Jürgens (80) ist tot. Der Interpret von Liedern wie «Griechischer Wein» und «Es wird Nacht, Señorita» starb am Nachmittag bei einem Spaziergang in der Schweiz, wie sein Management mitteilte.  mehr

Nach Gefahrgutunfall: Lage auf A7 entspannt sich

Nach mehr den Aufräumarbeiten hat sich die Lage auf der Autobahn A7 entspannt. Die Strecke bei Göttingen wurde am Nachmittag in Fahrtrichtung Norden wieder freigegeben. Die wichtige Nord-Süd-Achse war seit dem Unfall eines Gefahrguttransporters am Freitagmorgen komplett gesperrt gewesen, erst am Sonntagfrüh wurde eine Spur wieder freigegeben. Ein Sattelzug mit Schädlingsbekämpfungsmitteln hatte die Leitplanke durchbrochen, war umgekippt und hatte Feuer gefangen. Ein Mensch kam ums Leben.  mehr

USA schockiert über kaltblütigen Mord an zwei Polizisten

Nachdem ein junger Afroamerikaner in New York zwei hellhäutige Polizisten erschossen hat, steht das Land unter Schock. New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio verglich das Attentat mit einer «Exekution». Nach Worten des Polizeichefs William Bratton hatten die beiden Opfer keine Chance, sich zu verteidigen. Der 28-Jährige hatte die Polizisten mittags in ihrem Streifenwagen an einer Kreuzung in Brooklyn überrascht. Er sei an der Beifahrerseite des Autos aufgetaucht und habe «ohne Vorwarnung oder Provokation» durch das Fenster immer wieder auf die Beamten gefeuert.  mehr

Drei Männer schlagen Asylbewerber zusammen

Ein afrikanischer Asylbewerber ist in einem Regionalzug in Niederbayern von drei Männern zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erlitt der 18-Jährige mehrere Platzwunden am Kopf und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Täter flüchteten unerkannt.  mehr

Hoffenheim feiert seinen höchsten Bundesligasieg: 5:0 in Berlin

Hoffenheim hat mit einem 5:0-Sieg bei Hertha BSC die Sorgen vor dem Abstieg in der Hauptstadt neu entfacht. Für Hoffenheim trafen: Sejad Salihovic, Sven Schipplock und Sebastian Rudy. Außerdem schoss John-Anthony Brooks schon in der 23. Minute ein Eigentor. Es war der höchste Sieg von Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga. In der Tabelle rückten die Hoffenheimer am 17. Spieltag mit 26 Punkten als Siebter an die Europa-League-Ränge heran, Hertha hat auf Rang 13 nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone.  mehr

SC Freiburg hat Interesse an Bremens Stürmer Petersen

Der SC Freiburg hat Interesse an einer Verpflichtung von Stürmer Nils Petersen von Werder Bremen. Er würde voll in das Anforderungsprofil des Fußball-Bundesligisten passen, sagte SC-Präsident Fritz Keller vor dem letzten Hinrundenspiel gegen Hannover 96 dem TV-Sender Sky.  mehr

Hoffenheim mit 5:0-Rekordsieg - Herthas Heimdebakel

Während die Hoffenheimer Spieler mit rund 300 mitgereisten Fans ihren Bundesliga-Rekordsieg feierten, regierte bei Hertha BSC nach der 0:5 (0:3)-Demontage nur noch der Frust.  mehr

Moschee-Neubau in Dormagen mit Hakenkreuzen beschmiert

Mit Hakenkreuzen und fremdenfeindlichen Sprüchen haben Unbekannte einen Moschee-Neubau in Dormagen beschmiert. Die Täter brachten zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag an dem Rohbau etwa 40 bis 50 Schmierereien an.  mehr

Schwedinnen nach Sieg über Montenegro EM-Dritte

Schweden hat bei der Handball-EM der Frauen in Ungarn und Kroatien den dritten Platz belegt. Die Skandinavierinnen gewannen in Budapest das kleine Finale gegen den entthronten Titelverteidiger Montenegro mit 25:23 (11:12).  mehr

Wolfsburg holt Mittelfeldspielerin Simic aus Potsdam

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat Julia Simic vom 1. FFC Turbine Potsdam verpflichtet. Die 25 Jahre alte Mittelfeldspielerin wechselt zum 1. Januar 2015 zum niedersächsischen Fußball-Erstligisten, der noch in Liga, DFB-Pokal und Champions League um den Titel mitspielt.  mehr

Düsseldorf und Fulda im Endspiel des Tischtennis-Pokals

Titelverteidiger Borussia Düsseldorf und Gastgeber TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell haben zum dritten Mal in Folge das Endspiel im nationalen Tischtennis-Pokal erreicht.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen