TV-Reporter geschlagen: Mexiko entlässt Nationalcoach

Der mexikanische Fußballverband hat Nationaltrainer Miguel Herrera nicht mal zwei Tage nach dem Gewinn des Gold Cups entlassen. «Er ist nicht länger der Trainer der mexikanischen Nationalmannschaft», sagte der designierte Verbandspräsident Decio de María.  mehr

Hamburger SV gewinnt Test gegen Aalborg BK mit 4:1

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat sich im Testspiel gegen den dänischen Erstligisten Aalborg BK klar durchgesetzt. Das Team von Trainer Bruno Labbadia gewann im Flensburger Manfred-Werner-Stadion mit 4:1 (3:0) gegen den viermaligen dänischen Meister.  mehr

Panik an den Ramblas in Barcelona - Zwei Verletzte bei Schießerei

Eine Schießerei in der Nähe der berühmten Flaniermeile Ramblas hat in Barcelona unter Touristen und Anwohnern Panik ausgelöst. Zwei Männer, die vor einem Hotel saßen, wurden aus vorerst noch unbekannten Gründen von einem bewaffneten Maskierten mit mehreren Schüssen attackiert. Eines der Opfer sei getroffen und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, berichteten Medien unter Berufung auf die Polizei. Der Täter sei zu Fuß unerkannt Richtung Ramblas entkommen. Nach ihm wird gefahndet.  mehr

US-Regierung: Türkei hat sich gegen PKK-Angriff gewehrt

Die US-Regierung stuft die jüngsten türkischen Luftangriffe auf die kurdische PKK als einen eindeutigen Akt der Selbstverteidigung ein. Das sagten Regierungsvertreter in Washington. Die in der Türkei verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK habe Anschläge auf türkische Polizisten verübt und sei der Aggressor. Washington hatte mehrfach betont, man betrachte die PKK als Terrororganisation.  mehr

Russlands Vizemeister ZSKA Moskau bangt um CL-Start

Russlands Fußball-Vizemeister ZSKA Moskau muss um die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League bangen.  mehr

Mutige 13-Jährige überführt Einbrecher

Mit Hilfe eines 13-Jährigen Mädchens hat die Polizei in Minden einen Einbrecher geschnappt. Der 46-Jährige hatte gestern Mittag den Wintergarten eines Einfamilienhauses eingeschlagen und war eingestiegen. Aufgeschreckt durch das Glasklirren bemerkte die 13-Jährige den Einbrecher. Sie verriegelte mehrere Türen bis zu ihrem Kinderzimmer und rief die Polizei. Während die Einsatzkräfte das Haus umstellten, durchsuchte der Eindringling im Obergeschoss weitere Zimmer. Vermutlich beim Versuch, vor der Polizei zu fliehen, stürzte er von einem Fenstersims und verletzte sich schwer.  mehr

16-jährige Französin findet 560 000 Jahre alten Zahn

Eine 16 Jahre alte französische Hobbyarchäologin hat einen rund 560 000 Jahre alten Menschenzahn entdeckt. Gemeinsam mit einem Ausgrabungshelfer fand sie das Stück in der Höhle von Arago bei Tauvetal in Südfrankreich. Der Zahn eines Mannes oder einer Frau sei noch 100 000 Jahre älter als der 1971 in der Ausgrabungsstätte gefundene Mensch von Tautavel, sagte die Paläoanthropologin Amélie Viallet der französischen Nachrichtenagentur AFP. Es gebe nur wenige Funde aus dieser Zeit in Europa.  mehr

Hannover 96 verliert gegen Caykur Rizespor mit 0:2

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein Testspiel im österreichischen Wörgl mit 0:2 (0:0) gegen Caykur Rizespor verloren.  mehr

Schüsse nahe den Ramblas in Barcelona

Eine Schießerei in der Nähe der berühmten Flaniermeile Ramblas hat in Barcelona unter Touristen und Anwohnern Panik ausgelöst.  mehr

Türkei beendet Friedensprozess mit PKK - Nato: Solidarität mit Ankara

Unmittelbar vor einer Nato-Sondersitzung hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den Friedensprozess mit den Kurden für beendet erklärt. Es sei nicht möglich, einen Lösungsprozess fortzuführen mit denjenigen, die die Einheit und Integrität der Türkei untergraben, sagte er in Ankara. In einer gemeinsamen Erklärung betonten die Nato-Partner, dass sich die Türkei auf die Solidarität der Alliierten verlassen könne. Militärische Unterstützung habe Ankara bislang nicht angefordert.  mehr

Dax erholt sich etwas von jüngstem Rückschlag

Der deutsche Aktienmarkt hat seine jüngste Talfahrt gestoppt. Der Dax schloss 1,06 Prozent höher bei 11 173 Punkten. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs des Euro auf 1,1025 US-Dollar fest.  mehr

Großkreutz wegen Trainingsrückstands nicht gegen Wolfsberg

Die Nicht-Berücksichtigung von Weltmeister Kevin Großkreutz für die Europa-League-Qualifikation von Borussia Dortmund hat Hans-Joachim Watzke mit Trainingsrückstand begründet. «Kevin Großkreutz ist deshalb nicht dabei, weil wir sehr viele Spieler im Kader haben», sagte der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten am Dienstag in Berlin. «Der Trainer hat die nicht gemeldet, die eben noch nicht so lange wieder zurück sind. Kevin hat ja lange gefehlt.»  mehr

Watzke: Großkreutz wegen Trainingsrückstands nicht dabei

Die Nicht-Berücksichtigung von Weltmeister Kevin Großkreutz für die Europa-League-Qualifikation von Borussia Dortmund gegen den Wolfsberger AC hat Hans-Joachim Watzke mit Trainingsrückstand begründet.  mehr

4000 Tote im Jemen seit März - Millionen am Rande des Verhungerns

Im Bürgerkriegsland Jemen sind seit März nach UN-Angaben knapp 4000 Menschen ums Leben gekommen. Wie die WHO mitteilte, waren rund die Hälfte der Opfer Zivilisten. Huthi-Rebellen und ihre Verbündeten hatten weite Teile des Landes erobert und Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi zur Flucht nach Saudi-Arabien gezwungen. Seitdem bombardiert ein vom Nachbarland geführtes Militärbündnis Huthi-Stellungen. Durch die Gewalt steht der Jemen vor dem Kollaps. Die Hilfsorganisation Oxfam veröffentlichte Zahlen, nach denen fast jeder Zweite der 26 Millionen Einwohner nicht genug zu essen habe.  mehr

BVB und ALBA kooperieren - «Nichts mit FC Bayern zu tun»

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Basketball-Topclub ALBA Berlin gehen eine Kooperation ein.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen