New Yorker Schlusskurse am 1.09.2014

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index

wiesen am 1.09.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag

bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).   mehr

CDU-Landesvorstand ebnet Weg für Gespräche mit SPD und Grünen

Der Landesvorstand der sächsischen CDU hat den Weg für die Aufnahme erster Sondierungen zur Regierungsbildung freigemacht. Einen Tag nach der Landtagswahl sprach sich das Gremium nach einer Ergebnisanalyse am Abend für Gespräche mit SPD und Grünen aus. Damit kann Sachsens Ministerpräsident und CDU-Landeschef Stanislaw Tillich entsprechende Einladungen an die Parteivorsitzenden aussprechen. Die erwarteten Gespräche dürften an diesem Dienstag auch Thema bei den Sitzungen der Landtagsfraktionen sein.  mehr

Hamburger FDP-Landeschefin Canel erklärt Rück- und Austritt

Die Hamburger FDP-Chefin Sylvia Canel hat mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt vom Landesvorsitz und ihren Parteiaustritt erklärt. Das teilten die Liberalen am Abend nach einer Vorstandssitzung mit. Kommissarisch soll Dieter Lohberger, bisher einer von Canels Stellvertretern, die Hamburger FDP führen. Gründe für den Rückzug wurden in der Mitteilung nicht genannt. Sie selbst war telefonisch zunächst nicht zu erreichen. Im November soll auf einem Parteitag über die Nachfolge entschieden werden.  mehr

Fürth besiegt St. Pauli deutlich 3:0

Die SpVgg Greuther Fürth hat durch einen klaren 3:0 (2:0)-Erfolg gegen den FC St. Pauli zur Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga aufgeschlossen.  mehr

Fürth schließt nach klarem Sieg über St. Pauli zu Spitzengruppe auf

Die SpVgg Greuther Fürth hat durch einen klaren Erfolg gegen den FC St. Pauli zur Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga aufgeschlossen. Die Franken feierten einen 3:0-Sieg und rangieren als Tabellensiebte nun einen Zähler hinter den sechs punktgleichen ersten Teams des Klassements. Die Hamburger rutschten durch die zweite Niederlage der Saison auf den 14. Tabellenplatz ab.  mehr

Fürth besiegt St. Pauli problemlos 3:0

Die SpVgg Greuther Fürth hat durch einen Sieg über den FC St. Pauli zur Zweitliga-Spitzengruppe aufgeschlossen und den Hamburgern zugleich den nächsten Dämpfer früh in der Saison verpasst.  mehr

Klitschko fordert deutsche Militärausrüstung für ukrainische Armee

Berlin (dpa) - Der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, appelliert an die Bundesregierung, die ukrainische Armee mit militärischer Ausrüstung zu beliefern. Die Führung in Kiew bitte seit drei Monaten bei den Nato-Staaten bislang vergeblich um Unterstützung, schreibt der frühere Boxweltmeister in einem Gastbeitrag für die «Bild»-Zeitung. Gefragt seien nicht Raketenwerfer und Gewehre, wie sie die Bundesregierung jetzt den nordirakischen Kurden schicke, sondern Schutzhelme und Westen.  mehr

Warnstreik legt Bahnverkehr lahm - Auswirkungen bis Dienstagfrüh

Ein Warnstreik bei der Bahn hat am Abend Zigtausende Pendler und Fernreisende getroffen. Mit Nachwirkungen müsse noch im Berufsverkehr am Dienstagmorgen gerechnet werden, warnte ein Bahnsprecher. Es sei eine große Herausforderung, die Züge alle dorthin zu bringen, wo sie nach dem Fahrplan sein müssten. Er empfahl Reisenden, sich bei der Bahn im Internet zu informieren. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hatte ein neues Tarifangebot der Bahn abgelehnt und ihre Mitglieder zu einem bundesweiten dreistündigen Warnstreik im Personen- und Güterverkehr aufgerufen.  mehr

Kohlschreiber als letzter Deutscher in New York raus

Philipp Kohlschreiber hat das Achtelfinal-Duell mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic klar verloren und ist bei den US Open als letzter deutscher Tennisprofi ausgeschieden.  mehr

Kohlschreiber verliert Achtelfinale gegen Djokovic

1:6, 5:7, 4:6 verlor Philipp Kohlschreiber im Achtelfinale der US Open gegen Novak Djokovic und verabschiedete sich nach einer kurzen Umarmung am Netz als letzter deutscher Tennisprofi aus New York.  mehr

Entwarnung: Kein Ebola-Fall in Leipziger Klinik

Der Ebola-Verdacht bei einem 45 Jahre alten Patienten auf der Isolierstation des Leipziger Krankenhauses St. Georg hat sich nicht bestätigt. Am Montagabend gab die Klinik endgültig Entwarnung.  mehr

1860-Manager vermeidet Bekenntnis zu Trainer Moniz

Nach dem katastrophalen Saisonstart wird die Lage für den Trainer des TSV 1860 München, Ricardo Moniz, immer prekärer. «Löwen»-Geschäftsführer Gerhard Poschner vermied am Montag ein klares Bekenntnis zum neuen Coach des Fußball-Zweitligisten.  mehr

«Guardians of the Galaxy» in Nordamerika erfolgreichster Film 2014

Das Science-Fiction-Abenteuer «Guardians of the Galaxy» hat sich zum bislang erfolgreichsten Film des Jahres in Nordamerika entwickelt. Das Spektakel über fünf ungewöhnliche Superhelden von Regisseur James Gunn spielte am Wochenende und am daran angehängten Feiertag in den USA und Kanada Schätzungen zufolge rund 22 Millionen Dollar ein und blieb damit auch in der fünften Woche auf dem ersten Platz, wie der «Hollywood Reporter» berichtete. Auf Platz zwei kam die Action-Komödie «Teenage Mutant Ninja Turtels».  mehr

Klinik gibt Entwarnung bei Ebola-Verdachtsfall in Leipzig

Der Ebola-Verdacht bei einem 45 Jahre alten Patienten auf der Isolierstation einer Klinik in Leipzig hat sich nicht bestätigt. Das Ergebnis eines zweiten Tests habe das des ersten bestätigt: Es handle sich nicht um Ebola, teilte das Krankenhaus St. Georg am Abend mit. Dem Patienten gehe es den Umständen entsprechend gut. Der Geschäftsmann war nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in Ebola-Gebieten Liberias und in der Hauptstadt Monrovia mit hohem Fieber nach Leipzig zurückgekehrt.  mehr

200 Boko-Haram-Kämpfer überfallen Stadt in Nigeria

Lagos (dpa) – Rund 200 bewaffnete Kämpfer der radikal-islamischen Sekte Boko Haram haben Medienberichten zufolge eine der wichtigsten Städte Nigerias überfallen. Wie die Zeitung «Punch» berichtete, sind die Männer in einem Konvoi aus Militärfahrzeugen in Bama im nordöstlichen Bundesstaat Borno aufgetaucht. Die nigerianische Armee habe sich ihnen entgegengestellt und mindestens 59 Männer getötet. Die Boko Haram hatte vor einer Woche erklärt, in Gwoza rund 50 Kilometer von Bama entfernt, ein Kalifat errichtet zu haben.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen