Bühnenbildner Bert Neumann gestorben

Der Bühnenbildner Bert Neumann ist tot. Er hatte jahrzehntelang mit dem Regisseur Frank Castorf zusammengearbeitet. Neumann starb bereits am Donnerstag «plötzlich und unerwartet» im Alter von 54 Jahren. Das bestätigte am Abend eine Sprecherin der Berliner Volksbühne, deren Intendant Castorf ist. Zunächst hatte der «Nordbayerische Kurier» darüber berichtet. Neumann arbeitete auch mit Regisseuren wie René Pollesch, Leander Haußmann und Johan Simons zusammen.  mehr

Aktien New York Schluss: Leichte Verluste

Überwiegend enttäuschende Unternehmenszahlen haben die wichtigsten US-Aktienindizes am Freitag leicht belastet. Außerdem zeichneten die Konjunkturdaten kein eindeutiges Bild: Während der Inflationsdruck abzunehmen scheint, stehen die Signale in der industriell sehr wichtigen Region Chicago wieder auf Wachstum. Der Dow Jones fiel am Ende um 0,31 Prozent auf 17 690,46 Punkte. Auf Wochensicht bedeutet dies dennoch ein Plus von 0,69 Prozent.  mehr

FCK nur 0:0 gegen Braunschweig

Der 1. FC Kaiserslautern hat in der neuen Zweitliga-Saison einen ersten kleinen Dämpfer erhalten. Gegen Eintracht Braunschweig kam der FCK bei seiner Heimpremiere nur zu einem 0:0. Der 1. FC Nürnberg gewann 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim. Arminia Bielefeld und der FSV Frankfurt trennten sich torlos.  mehr

Heimpremiere missglückt: FCK nur 0:0 gegen Braunschweig

Der 1. FC Kaiserslautern hat in der neuen Zweitliga-Saison einen ersten kleinen Dämpfer erhalten. Gegen Eintracht Braunschweig kam der FCK bei seiner Heimpremiere nur zu einem 0:0.  mehr

EU lockert Iran-Sanktionen zum Rückbau des Nuklearprogramms

Die EU lockert nach dem Atomabkommen mit dem Iran erstmals Sanktionen, um dem Land den Rückbau seines Nuklearprogramms zu ermöglichen. Damit setzt die EU eine Resolution des UN-Sicherheitsrates vom 20. Juli um, wie der Europäische Auswärtige Dienst in Brüssel am Freitag mitteilte.  mehr

Brasiliens Fred droht Doping-Sperre

Brasiliens Nationalspieler Fred droht eine Doping-Sperre. Nach der A-Probe sei auch die B-Probe positiv gewesen, bestätigte der brasilianische Fußball-Verband CBF.  mehr

Facebook-Gründer Zuckerberg wird Vater

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird Vater. Seine Frau Priscilla erwartet eine Tochter, wie das Paar bei Facebook mitteilte. Sie nannten zunächst keinen Termin für die Geburt. «Es wird ein neues Kapitel in unseren Leben», schrieb Zuckerberg. Sie wollten die Welt nun zu einem besseren Ort für ihr Kind und die nächste Generation machen. Zugleich enthüllte Zuckerberg, dass seine Frau in den vergangenen Jahren drei Fehlgeburten gehabt habe. Diesmal sei die Schwangerschaft so weit fortgeschritten, dass das Risiko gering sei.  mehr

Nature One startet auf ehemaliger Raketenbasis

Mit wummernden Bässen und bunten Lichteffekten hat am Abend das ausverkaufte Techno-Festival Nature One auf der einstigen Raketenbasis Pydna im Hunsrück begonnen. Die Veranstalter des dreitägigen Spektakels in der Nähe von Kastellaun in Rheinland-Pfalz erwarteten 65 000 meist junge Besucher in Bunkern, Zelten und unter freiem Himmel. Zur 21. Auflage von Nature One waren mehr als 300 DJs und Live-Acts angekündigt.  mehr

1. FC Nürnberg kämpft sich zu Zweitliga-Heimsieg gegen Heidenheim

Vier Tage nach der Klatsche in Freiburg hat der

1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich zu einem 3:2 gegen den

1. FC Heidenheim. Dagegen muss Arminia Bielefeld nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt kam die Arminia trotz spielerischer Überlegenheit erneut nicht über ein 0:0 hinaus.   mehr

Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein

Im Fall des in Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten hat die Polizei am Abend erneut Taucher eingesetzt. «Spürhunde waren auf dem Wasser, um nach menschlichen Spuren zu suchen», sagte ein Polizeisprecher. Die Tiere hätten an einer Stelle angeschlagen. Nach Ansicht der Ermittler sprechen einige Indizien dafür, dass es sich bei dem Toten um den seit mehr als einer Woche vermissten 41-jährigen Familienvater aus Drage im niedersächsischen Landkreis Harburg handeln könnte. Von der Ehefrau und der zwölfjährigen Tochter fehlt weiterhin jede Spur.  mehr

Erfolgreiche Generalprobe: Darmstadt schlägt Sevilla

Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat die Generalprobe zur neuen Saison gegen Betis Sevilla gewonnen. Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal gegen TuS Erndtebrück setzte sich das Team von Trainer Dirk Schuster gegen den spanischen Erstligisten mit 3:1 (2:1) durch.   mehr

Aufsteiger Bielefeld erneut ohne Sieg

Arminia Bielefeld muss nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Im Heimspiel am Freit gegen den FSV Frankfurt kam die Arminia trotz spielerischer Überlegenheit erneut nicht über ein 0:0 hinaus. Michael Görlitz (3. Minute), Christoph Hemlein (26.) und Fabian Klos (75.) hatten gute Möglichkeiten zur Führung der Hausherren vor 17 207 Zuschauern. Die Gäste kamen erst spät zu nennenswerten Chancen: Lukas Gugganig (50.) traf den Pfosten und Denis Epstein (83.) scheiterte an Arminia-Torhüter Wolfang Hesl. Für Bielefeld war es bereits das zweite 0:0 der Saison, die Frankfurter holten ihren ersten Punkt.  mehr

Nürnberg kämpft zum Heimsieg - FCK und Bielefeld nur 0:0

Vier Tage nach dem Drama in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich am Freitag zu einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim.  mehr

Bielefeld verpasst ersten Saisonsieg gegen Frankfurt

Arminia Bielefeld muss nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Im Heimspiel am Freit gegen den FSV Frankfurt kam die Arminia trotz spielerischer Überlegenheit erneut nicht über ein 0:0 hinaus.  mehr

Nürnberg kämpft sich zu Heimsieg gegen Heidenheim

Vier Tage nach dem Drama in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich am Freitag zu einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen