«Götterdämmerung»: Proteststurm und Standing Ovations für Castorf

Regisseur Frank Castorf ist für seine umstrittene Interpretation von Richard Wagners «Ring des Nibelungen» in Bayreuth gleichzeitig gnadenlos ausgebuht und begeistert gefeiert worden. Nach dem letzten Teil, der «Götterdämmerung», zeigte er sich am Abend erstmals den Zuschauern - und teilte das Publikum in zwei Lager. Die Zuschauer tobten, doch so eindeutig ablehnend wie im letzten Jahr waren die Reaktionen keinesfalls - Buhs und laute Bravo-Rufe waren zu hören. Mit der «Götterdämmerung» ging die Premierenwoche der Festspiele unter den Augen von Kanzlerin Angela Merkel zu Ende.  mehr

Etliche Verletzte bei Zugunglück - Zwei EC-Waggons umgekippt

Zwei Waggons eines Eurocitys der Bahn sind am Mannheimer Hauptbahnhof nach einem Zusammenstoß mit einem Güterzug umgekippt. Ein Feuerwehrsprecher sprach von fünf Schwerverletzten und 40 Leichtverletzten. Kurz nach dem Unglück, das sich gegen 20.50 Uhr ereignet hatte, war noch von einem Schwerverletzten und elf Leichtverletzten die Rede. Nach Angaben der Bahn fuhr der Güterzug dem EC, der auf dem Weg von Graz nach Saarbrücken war, aus noch ungeklärter Ursache schräg in die Seite. Der Hauptbahnhof wurde gesperrt, zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz.  mehr

Usain Bolt gibt als Staffel-Schlussläufer Saisondebüt

Sprintstar Usain Bolt hat nach monatelangen Verletzungsproblemen sein Saisondebüt gegeben. Der Olympiasieger führte als Schlussläufer die jamaikanische 4 x 100 Meter-Staffel zum Vorlauf-Sieg bei den Commonwealth Games in Glasgow. In 38,99 Sekunden reichte es für das Quartett locker zum Endlauf, der morgen stattfindet. Seit Ende März musste der Weltmeister, Olympiasieger und Weltrekordhalter über 100 und 200 Meter seinen Saisoneinstieg immer wieder verschieben. Der Grund: eine hartnäckige Fußverletzung.  mehr

Bolt gibt als Staffel-Schlussläufer Saisondebüt

Sprintstar Usain Bolt hat nach monatelangen Verletzungsproblemen sein Saisondebüt gegeben. Der Olympiasieger führte als Schlussläufer die jamaikanische 4 x 100 Meter-Staffel zum Vorlauf-Sieg bei den Commonwealth Games in Glasgow.  mehr

Sonde «Rosetta» liefert erste Messergebnisse

Eine Schicht aus Staub und Eis bedeckt den Kometen, den die Weltraum-Sonde «Rosetta» derzeit im All verfolgt. Das deuten Forscher der europäischen Weltraumorganisation ESA aus den ersten Messergebnissen, die die Sonde per Funk zur Erde schickte.  mehr

Motörhead spielen Rock'n'Roll in Wacken

Motörhead («Ace Of Spades») haben am Freitagabend den Metalfans beim Festival in Wacken ordentlich eingeheizt.  mehr

Motörhead rocken auf dem Wacken Open Air

Die britische Heavy-Metal-Legende Motörhead haben am Abend Zehntausenden Metalfans auf dem Wacken Open Air eingeheizt. Die Band um Frontmann Lemmy Kilmister rockte auf der schwarzen Bühne des Festivals. Eingeleitet hatte Kilmister den Auftritt mit den bekannten Worten «Wir sind Motörhead und wir spielen Rock'n'Roll.» Für die Motörhead-Fans in Wacken war der Besuch auch ein bisschen Wiedergutmachung. Im vergangenen Jahr hatten die Hardrock-Musiker nur ein verkürztes Konzert gespielt. Das nach Veranstalterangaben größte Heavy-Metal-Festival der Welt läuft noch bis zum Sonntag.   mehr

Kerber im Halbfinale bei Turnier in Stanford

Angelique Kerber hat beim WTA-Tennis-Turnier in Stanford problemlos das Halbfinale erreicht. Die Weltranglisten-Achte aus Kiel gewann gegen Garbine Muguruza aus Spanien 6:2, 6:1.  mehr

New Yorker Schlusskurse am 1.08.2014

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 1.08.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).  mehr

Verletzte bei Zugunglück in Mannheim - Zwei EC-Waggons umgekippt

Am Hauptbahnhof in Mannheim ist ein Eurocity der Bahn mit einem Güterzug zusammengestoßen. Zwei mit rund 110 Passagieren besetzte Waggons seien dabei umgekippt, sagte ein Sprecher der Mannheimer Berufsfeuerwehr. Es habe Verletzte, aber keine Toten gegeben. Ein Mensch sei schwer verletzt worden, elf weitere leicht. Der Zusammenstoß sei wohl deshalb vergleichsweise glimpflich ausgegangen, weil die Züge in diesem Bereich sehr langsam unterwegs seien, sagte der Sprecher.  mehr

Verletzte bei Zugunglück in Mannheim: Zwei EC-Waggons umgekippt

Am Hauptbahnhof in Mannheim ist ein Eurocity der Bahn mit einem Güterzug zusammengestoßen. Zwei mit rund 110 Passagieren besetzte Waggons seien dabei umgekippt, sagte ein Sprecher der Mannheimer Berufsfeuerwehr. Es habe Verletzte, aber keine Toten gegeben.  mehr

Fortuna Düsseldorf 2:2 zum Zweitliga-Auftakt gegen Braunschweig

Fortuna Düsseldorf hat zur Saisoneröffnung der 2. Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig 2:2 (1:0) gespielt. Michael Liendl mit einem sehenswerten Schuss in der 34. Minute und Charlison Benschop (65.) trafen am Freitagabend für die Mannschaft von Fortuna-Trainer Oliver Reck. Ken Reichel nach einer Stunde und Havard Nielsen sechs Minuten vor Schluss glichen für den Bundesliga-Absteiger jeweils aus. 41 667 Zuschauer sorgten im Düsseldorfer Stadion für eine prächtige Kulisse.  mehr

Fortuna Düsseldorf 2:2 zum Zweitliga-Auftakt gegen Braunschweig

Fortuna Düsseldorf hat zur Saisoneröffnung der 2. Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig 2:2 gespielt. Michael Liendl mit einem sehenswerten Schuss in der 34. Minute und Charlison Benschop trafen für die Mannschaft von Fortuna-Trainer Oliver Reck. Ken Reichel nach einer Stunde und Havard Nielsen sechs Minuten vor Schluss glichen für den Bundesliga-Absteiger jeweils aus. 41 667 Zuschauer sorgten im Düsseldorfer Stadion für eine prächtige Kulisse.  mehr

Düsseldorf vergibt Heimsieg - 2:2 gegen Braunschweig

Fortuna Düsseldorf hat zum Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga den erhofften Heimsieg verpasst. Am Freitagabend trennte sich die Mannschaft von Trainer Oliver Reck 2:2 (1:0) von Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig.  mehr

Monaco feiert Rot-Kreuz-Ball

Der monegassische Sommer hat mit dem Rot-Kreuz-Ball den Höhepunkt der Festivitäten in Monte Carlo erreicht.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen