Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 17.09.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):  mehr

Struff übersteht erste Runde in Metz

Tennis-Profi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Metz das Achtelfinale erreicht. Der 24-Jährige aus Warstein setzte sich in der ersten Runde gegen den Serben Dusan Lajovic mit 6:7 (6:8), 6:3, 6:3 durch.  mehr

Vor der Entscheidung: «Was hier abgeht, ist krass»

Ob im Café oder bei einem Pint im Pub, Schottland kennt nur ein Gesprächsthema: Sagen wir «Yes» oder «No» zur Unabhängigkeit? Eine Momentaufnahme aus einem Land, das über sein Schicksal entscheidet.  mehr

Referees Süberraschen mit weißen Hosen: «Schlafanzug»

Den «Mann in Schwarz» gibt es nur noch selten. Die Schiedsrichter im modernen Fußball tragen buntfarbige Trikots. Ob rot, gelb, grün oder blau - vieles ist mittlerweile möglich.  mehr

Hintergrund: Was passiert beim «Yes» zur Unabhängigkeit?

Wenn es die Schotten am Donnerstag wahr machen und mehrheitlich mit «Yes» stimmen, wird das Land die britische Union verlassen. Zwischen Edinburgh und London gäbe es enorm viel zu klären. Die Verhandlungen sollen bereits einen Tag nach dem Referendum beginnen. Die nächsten Schritte:  mehr

Hintergrund: Wie es beim «No» zur Unabhängigkeit weitergeht

Sollte Schottlands Nationalbewegung es nicht schaffen, bleibt das Land ein Teil Großbritanniens. Trotzdem geht es nicht weiter wie bisher, denn London hat Edinburgh mehr Eigenständigkeit versprochen. Die nächsten Schritte:  mehr

Analyse: In Europa wächst die Unruhe

Das offizielle Brüssel gibt sich mit Blick auf das Schottland-Referendum einsilbig und scheinbar unberührt. Die EU-Kommission halte sich aus internen Angelegenheiten der Mitgliedstaaten heraus, lautet die Linie aus dem Haus von Behördenchef José Manuel Barroso.  mehr

Riesige Ellipse von Katharina Grosse im Ehrenhof

Kunst kann für die Künstlerin Katharina Grosse nicht groß genug sein. Eine ihrer monumentalen knallbunten Ellipsen-Skulpturen steht seit Mittwoch an der dunkelroten Klinkermauer des Düsseldorfer Ehrenhofs. Das Kunstwerk mit den Maßen 11 x 8 Metern bietet einen Vorgeschmack auf die kommende Ausstellung der preisgekrönten Künstlerin im Museum Kunstpalast.  mehr

Kerber erreicht Viertelfinale von Tokio

Angelique Kerber steht beim WTA-Turnier in Tokio im Viertelfinale. Die deutsche Nummer eins gewann nach einem Freilos in der ersten Runde ihre Achtelfinal-Partie gegen Jelina Switolina aus der Ukraine mit 6:4, 6:4.  mehr

Flüchtlinge: Deutscher Städtetag fordert Sofortprogramm

Um die zunehmende Anzahl von Flüchtlingen bewältigen zu können, hat der Deutsche Städtetag ein Sofortprogramm von Bund und Ländern gefordert. Die Asylverfahren müssten verkürzt und die Kapazitäten der Länder für die Unterbringung deutlich aufgestockt werden, teilte der Städtetag am Mittwoch in Münster nach einer Präsidiumssitzung mit. Außerdem benötigten die Kommunen in allen Ländern Investitionshilfen, um genügend Aufnahmemöglichkeiten schaffen zu können. «Um eine menschenwürdige Unterbringung zu gewährleisten, müssen wir diesen Hilferuf absetzen», sagte der Präsident des Städtetags und Oberbürgermeister von Nürnberg, Ulrich Maly.  mehr

Die Welt verändert sich: Wie Staaten kommen und gehen

Wenn es bei der Volksabstimmung an diesem Donnerstag eine Mehrheit gibt, wird Schottland neuester Staat der Welt. Aktuell haben die Vereinten Nationen 193 Mitglieder. Das wird nicht so bleiben. Die Geschichte zeigt: Auch Staaten kommen und gehen.  mehr

Agrarminister will Tierschutz in Ställen verbessern

Bundesagrarminister Christian Schmidt mit den Bauern den Tierschutz in heimischen Ställen verbessern - und zwar über freiwillige Vereinbarungen. Die Haltungsbedingungen müssten stärker den Bedürfnissen der Tiere entsprechen, sagte der CSU-Politiker heute in Berlin. Auf den Weg gebracht werden sollen etwa ein Ausstieg aus Massentötungen männlicher Küken und ein Ende des Schnabelkürzens bei Hühnern. Schmidt kündigte auch an: Wenn es in zwei Jahren keine Fortschritte gibt, will er gesetzliche Verbote auf den Weg bringen.  mehr

Everton hofft gegen Wolfsburg auf Rückkehr von Eto'o

Der FC Everton hofft zum Auftakt der Gruppenphase der Europa League gegen den VfL Wolfsburg auf den möglichen Einsatz von Stürmer Samuel Eto'o.  mehr

Bundeskanzlerin bietet mehr Hilfe gegen Ebola an

Deutschland will Liberia im Kampf gegen Ebola unterstützen. Auch die Bundeswehr prüfe, ob sie logistische Hilfe leisten könne, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berlin. Die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz berichtete, Kanzlerin Merkel habe der Präsidentin von Liberia, Ellen Johnson-Sirleaf, Unterstützung auf verschiedenen Ebenen angeboten. Das könnten Flugtransporte und Hilfe beim Aufbau von Krankenstationen sein. Johnson-Sirleaf hatte mehrere Staatschefs um Hilfe gebeten.  mehr

Fraport-Chef: Drittes Terminal ab 2021 notwendig

Der Frankfurter Flughafen hält an seinen Ausbauplänen mit einem dritten Passagierterminal fest, das im Jahr 2021 eröffnet werden müsse.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen