Erfurt lässt Punkte gegen VfB Stuttgart II liegen

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat in der 3. Fußball-Liga seinen sicher geglaubten zehnten Saisonsieg in den Schlussminuten noch aus der Hand gegeben. Die Thüringer mussten sich bei der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart mit einem 2:2 (1:2) zufriedengeben.  mehr

Stuttgarter Kickers setzen Sieges-Serie fort

Die Stuttgarter Kickers haben am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen die SG Sonnenhof Großaspach verdient mit 2:0 (1:0) gewonnen.  mehr

Unterhaching dreht Spiel gegen Regensburg

Die SpVgg Unterhaching hat in der 3. Fußball-Liga das bayrische Duell gegen Jahn Regensburg nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 (0:1) gewonnen.  mehr

Duisburg nur 1:1 gegen FSV Mainz II

Der MSV Duisburg bleibt in der 3. Fußball-Liga zu Hause weiter ungeschlagen.  mehr

Rostocks Talfahrt geht mit 0:4 gegen Kiel weiter

Der neue Trainer Karsten Baumann hat auch sein zweites Spiel mit dem Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock verloren.  mehr

Duell zwischen Köln und Halle endet unentschieden

Fortuna Köln hat seinen Heimvorteil nicht nutzen können und ist in der 3. Fußball-Liga gegen den Halleschen FC nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus gekommen.  mehr

Cottbus besiegt Münster im Aufstiegs-Duell

Der FC Energie Cottbus hat sich mit einem Heimsieg gegen Preußen Münster wieder in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen geschoben. Mit 2:1 (1:0) rangen die Lausitzer den Tabellenzweiten der 3. Fußball-Liga nieder.  mehr

Dresden dreht Partie gegen dezimierte Osnabrücker

Dynamo Dresden hat trotz Rückstand die umkämpfte Partie gegen den VfL Osnabrück noch gedreht. Die Elbestädter kamen am Samstag in der 3. Fußball-Liga zur einem 2:1 (0:1)-Erfolg.  mehr

Bielefeld baut mit 2:0 Tabellenführung aus

Arminia Bielefeld hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga ausgebaut. Mit 2:0 (1:0) besiegten die Arminen den Chemnitzer FC.  mehr

Bielefeld baut Vorsprung in der 3. Liga aus

Arminia Bielefeld hat seinen Vorsprung als Tabellenführer in der 3. Fußball-Liga ausgebaut. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier gewann gegen den Chemnitzer FC mit 2:0 (1:0) und hat nun vier Punkte Vorsprung auf Verfolger Preußen Münster.  mehr

Cottbus besiegt Münster im Aufstiegs-Duell

Der FC Energie Cottbus hat sich mit einem Heimsieg gegen Preußen Münster wieder in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen geschoben. Mit 2:1 (1:0) rangen die Lausitzer am Samstag den Tabellenzweiten der 3. Fußball-Liga nieder. Vor 6848 Zuschauern hatte Zbynek Pospech (12.) zunächst die Hausherren in Führung gebracht. Kurz nach der Pause glich Benjamin Siegert (47.) für Preußen aus. Tim Kleindienst (79.) gelang in der Schlussphase aber der entscheidende Siegtreffer für Cottbus. Die Lausitzer machten durch den Dreier zwei Tabellenplätze gut und sind nun Fünfter. Die Münsteraner bleiben zwar auf dem zweiten Tabellenplatz, haben aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz.  mehr

Arminia Bielefeld baut mit 2:0 die Drittliga-Tabellenführung aus

Arminia Bielefeld hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga ausgebaut. Mit 2:0 (1:0) besiegten die Arminen den Chemnitzer FC. Es war der fünfte Sieg in Serie und das fünfte Spiel ohne Gegentor für die Bielefelder. Vor 13 411 Zuschauern schoss Torjäger Fabian Klos (4.) die Gastgeber in Führung, Christoph Hemlein (51.) traf zum Endstand. Klos führt die Torjägerliste mit zwölf Treffern an. Durch den Patzer von Preußen Münster konnte Bielefeld die Tabellenführung auf vier Punkte Vorsprung ausbauen. Der CFC wird durch die fünfte Niederlage in Serie weiter nach unten durchgereicht und steht jetzt auf dem 13. Tabellenplatz.  mehr

Mittelfeld-Duell zwischen Köln und Halle endet unentschieden

Fortuna Köln hat seinen Heimvorteil nicht nutzen können und ist in der 3. Fußball-Liga gegen den Halleschen FC nicht über ein Remis hinaus gekommen. Beide Teams trennten sich am Samstag 2:2 (2:2). Zunächst war Köln durch Johannes Rahn (6.) vor 1821 Zuschauern in Führung gegangen, ehe Timo Furuholm (7., 38.) die Gäste in Front brachte. Thiemo-Jérôme Kialka (44.) glich jedoch noch vor der Pause aus. Der Aufsteiger aus Köln blieb damit im sechsten Spiel in Serie ungeschlagen und untermauerte seinen elften Tabellenplatz. Unverändert einen Platz und einen Punkt dahinter steht der HFC.  mehr

Chinesische Ski-Freestyler gewinnen Sprung-Weltcup

Zwei chinesische Ski-Freestyler haben bei ihrem Heimspiel in Peking die ersten Sprung-Weltcups des Winters gewonnen.  mehr

Verdi bleibt hart und bestreikt weiter Amazon

Verdi zeigt auch in der Schlussphase des Weihnachtsgeschäfts keine Milde: Der Streik beim Versandhändler Amazon geht an mehreren Standorten weiter. Unklar bleibt, ob der mehrtägige Arbeitskampf Auswirkungen auf die Lieferungen hatte. Amazon verneinte, dass es bei den Auslieferungen zu Verspätungen komme. Verdi sieht das anders und berichtet von einem Rückstau an Bestellungen. Der Ausstand in Bad Hersfeld, Leipzig, Graben und Rheinberg soll bis zum 24. Dezember dauern.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen