Leverkusens Reinartz droht nach Foul längere Pause

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss einige Zeit auf Stefan Reinartz verzichten.  mehr

Kraft: Berlin muss endlich Konzepte zur Flüchtlingspolitik vorlegen

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft fühlt sich vom Bund bei der Unterbringung von Flüchtlingen im Stich gelassen. Im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hätten sich inzwischen

145 000 Anträge angestaut, sagte sie dem «Sonntags-Express». Die Bearbeitung eines Antrags dauere im Schnitt sieben Monate. In dieser Zeit müssten die Kommunen die Unterbringung der Menschen bereitstellen und bezahlen. Berlin sei in der Pflicht, Länder und Kommunen bei den wachsenden Kosten zu entlasten, sagte Kraft.   mehr

Rätsel nach US-Schulschießerei - Zwei Tote und vier Verletzte   

Die US-Polizei sucht nach dem Hintergrund einer Schießerei in einer Schule mit zwei Toten und vier Verletzten. Ein 14-Jähriger hatte gestern in der Maryville Pilchuck High School im Bundesstaat Washington das Feuer eröffnet, ein Mädchen erschossen und vier Mitschüler im Kopf getroffen. Dann tötete sich der Neuntklässler selbst. Schulkameraden sagen, der Täter sei alles andere als ein Außenseiter gewesen. Einträge auf Twitter sollen aber darauf hindeuten, dass den Jungen Beziehungsprobleme beschäftigten.  mehr

Calhanoglu beschert Leverkusen 1:0-Sieg gegen Schalke

Bayer Leverkusen hat sich in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga zurückgemeldet und Roberto Di Matteo die erste Niederlage als Trainer von Schalke 04 zugefügt. Durch ein sehenswertes Freistoßtor von Hakan Calhanoglu in der 53. Minute kamen die Rheinländer am Samstag zu einem 1:0 (0:0) und kletterten mit nun 16 Punkten auf den vierten Tabellenplatz. Die Schalker, die unter der Woche wie Bayer in der Champions League siegreich waren, liegen mit elf Zählern auf dem zwölften Platz. Kurz vor Schluss wurde Leverkusens Tin Jedvaj wegen groben Foulspiels des Feldes verwiesen (85.).  mehr

Calhanoglu beschert Leverkusen 1:0-Sieg gegen Schalke

Bayer Leverkusen hat sich in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga zurückgemeldet und Roberto Di Matteo die erste Niederlage als Trainer von Schalke 04 zugefügt. Durch ein sehenswertes Freistoßtor von Hakan Calhanoglu kamen die Rheinländer zu einem 1:0 und kletterten auf den vierten Tabellenplatz. Die Schalker, die unter der Woche wie Bayer in der Champions League siegreich waren, liegen mit elf Zählern auf dem zwölften Platz.  mehr

Di Matteo verliert erstmals mit S04 - 0:1 bei Bayer

Bayer Leverkusen greift in der Fußball-Bundesliga die Spitzenplätze wieder an und hat beim 1:0 (0:0) für die erste Niederlage von Schalkes neuem Cheftrainer Roberto Di Matteo gesorgt.  mehr

Real Madrid gewinnt 229. Clasico gegen Barca mit 3:1

Real Madrid hat den 229. Clasico gewonnen und Spitzenreiter FC Barcelona die erste Saison-Niederlage in der spanischen Fußball-Meisterschaft zugefügt. Die Königlichen kamen nach Toren von Cristiano Ronaldo per Handelfmeter, Pepe und Karim Benzema zu einem 3:1 und rückten damit zumindest für 24 Stunden auf den zweiten Platz hinter Barca vor. Der deutsche Weltmeister Toni Kroos leitete den Treffer zum 2:1 per Ecke ein. Die Katalanen waren durch den brasilianischen Jungstar Neymar früh in Führung gegangen.  mehr

Gewinnzahlen Lotto am Samstag, 43. Veranstaltung 2014

Lottozahlen: 22 - 23 - 28 - 30 - 31 - 35

Superzahl: 8

Spiel 77: 1 8 7 0 8 5 3

Super 6: 4 2 6 8 9 7   mehr

Federer zum neunten Mal nacheinander im Finale von Basel

Roger Federer steht zum neunten Mal in Serie im Finale des ATP-Tennisturniers von Basel. Der Schweizer bezwang vor heimischen Publikum den Kroaten Ivo Karlovic 7:6 (10:8), 3:6 und 6:3.  mehr

Boll fordert Weltmeister Zhan Jike im Weltcup-Halbfinale heraus

Düsseldorf - Rekord-Europameister Timo Boll steht als einziger deutscher Teilnehmer im Halbfinale des Tischtennis-Weltcups. Der zweimalige Turniersieger von 2002 und 2005 bezwang am Samstag in Düsseldorf den amtierenden Europameister Dimitrij Ovtcharov in einem internen Duell unerwartet klar mit 4:0-Sätzen. Im Kampf um den Einzug in das Finale fordert der 33-jährige Boll nun an diesem Sonntag Weltmeister und Olympiasieger Zhang Jike aus China heraus. Den zweiten Finalisten bei dem mit 150 000 Dollar (rund 118 000 Euro) dotierten Turnier ermitteln der Chinese Ma Long und der Japaner Jun Mizutani.  mehr

Eine Stunde zurück: Die Zeit wird umgestellt

Heute Nacht endet die Sommerzeit. Die Uhren werden um 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Für Morgenmuffel ist das eine gute Nachricht: Sie gewinnen damit eine Stunde mehr Zeit im Bett. Die Zeitumstellung bedeutet, dass es morgens früher hell und abends eine Stunde eher dunkel wird. Funkuhren sollten sich automatisch zurückdrehen. Sie bekommen das Signal für das Ende der Sommerzeit von einem Zeitsender in Mainflingen bei Frankfurt am Main. Die Zeitumstellung wurde in Deutschland 1980 eingeführt.  mehr

Flughafen Hahn rechnet mit Millionen-Minus

Am Flughafen Hahn wird für das Gesamtjahr 2014 mit weniger Verlusten gerechnet als ursprünglich erwartet. «Wir könnten bei 18 Millionen Euro landen», sagte Geschäftsführer Markus Bunk der Nachrichtenagentur dpa.  mehr

Ogier bei WM-Rallye in Spanien erneut auf Titelkurs

Sébastien Ogier steuert beim vorletzten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Spanien auf Kurs zur Titelverteidigung.  mehr

Miller muss auf Saisonstart in Sölden verzichten

Bode Miller muss wie Felix Neureuther wegen Rückenproblemen auf den Weltcup-Auftakt in Sölden verzichten. Der Skirennfahrer aus den USA hat eine verletzte Bandscheibe und muss intensiv behandelt werden.  mehr

«Spiegel» Rentenbeitrag kann laut Prognose um 0,2 Punkte sinken

Der Beitragssatz zur Rentenversicherung könnte im kommenden Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf 18,7 Prozent sinken. Das geht nach einem «Spiegel»-Bericht aus neuen Berechnungen von Experten der Bundesregierung und Rentenversicherung hervor. Die aktualisierte Prognose des Schätzerkreises gilt als wichtige Basis für das Arbeitsministerium, das im November den neuen Beitragssatz festlegen will. Eine Ministeriumssprecherin bestätigte den Bericht nicht und verwies darauf, dass für eine Gesamtbeurteilung der finanziellen Spielräume die Steuerschätzung im November abgewartet werden müsse.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen