Bundestag stimmt über Irak-Einsatz der Bundeswehr ab

Der Bundestag stimmt heute über den Einsatz von bis zu 100 Bundeswehrsoldaten im Irak ab. Sie sollen kurdische Streitkräfte für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat ausbilden. Die Mission ist rechtlich umstritten, weil sie weder unter dem Dach der Vereinten Nationen noch im Auftrag von EU oder Nato stattfindet. Der Kampf gegen den IS wird von einer losen Allianz von 60 Staaten geführt. Die Bundeswehr hat bereits Waffen im Wert von 70 Millionen Euro an die Kurden geliefert. Die Ausbildung findet in der relativ sicheren nordirakischen Kurden-Hauptstadt Erbil statt.  mehr

Tottenham Hotspur erreicht Finale im Ligapokal

Premier-League-Club Tottenham Hospur hat das Finale im englischen Ligapokal erreicht. Dem Nordlondoner Fußball-Club reichte nach dem knappen 1:0 im Hinspiel eine Woche zuvor ein 2:2 im Rückspiel beim Drittligisten Sheffield United. Im Finale am 1. März in London trifft Tottenham auf den FC Chelsea, der sich gegen den FC Liverpool durchgesetzt hatte.  mehr

Mittelschweres Erdbeben vor der Küste Kaliforniens

Nordkalifornien ist von einem Erdbeben mittlerer Stärke erschüttert worden. Nach Angaben der US-Behörde Geological Survey hatte das Beben die Stärke 5,7. Das Beben ereignete sich vor der nordkalifornischen Küste, rund 400 Kilometer nördlich von San Francisco. Berichte über Schäden oder Verletzungen gibt es bisher nicht. Im vorigen August wurde das Napa Valley nahe San Francisco von einem Beben der Stärke 6,0 durchgerüttelt. Dutzende Menschen wurden dabei verletzt, es entstand ein Millionenschaden.  mehr

Obama verabschiedet Verteidigungsminister Hagel

US-Präsident Barack Obama hat seinen Verteidigungsminister Chuck Hagel nach nur zwei Jahren im Amt verabschiedet. Bei einer feierlichen Zeremonie auf dem Stützpunkt Fort Myer lobte Obama die Arbeit des Republikaners in schwieriger Zeit. Er ging mit keinem Wort auf die Gründe der Ablösung ein. Hagel - der einzige Republikaner im Kabinett - hatte im November seinen Rücktritt erklärt, laut Medienberichten auf Druck Obamas. Es heißt, dieser wolle angesichts der Bedrohung durch die Terrormiliz Islamischer Staat einen Neuanfang.  mehr

Zeitung: Internationaler Schleuser-Ring zerschlagen

Der Polizei ist nach Informationen der «Bild»-Zeitung die Zerschlagung eines international tätigen Schleuser-Rings gelungen. Bei dem gleichzeitigen Großeinsatz in neun Bundesländern seien elf Haftbefehle vollstreckt und umfangreiches Beweismaterial sichergestellt worden, schreibt das Blatt. Der Zugriff sei Ergebnis von fünf unabhängigen Ermittlungsverfahren in Deutschland. Vonseiten des Bundespolizeipräsidiums war am Abend keine Bestätigung des Berichts zu erhalten.  mehr

Copa del Rey: Barca besiegt Atlético im Viertelfinale

Madrid (dpa) - Der FC Barcelona hat im Pokal Spaniens Fußball-Meister Atlético Madrid ausgeschaltet und das Halbfinale erreicht. Nach einem 1:0-Heimsieg gewann Barcelona mit dem früheren Mönchengladbacher Marc-André ter Stegen im Tor das Rückspiel in Madrid mit 3:2.  mehr

Tottenham Hotspur erreicht Finale im Ligapokal

Premier-League-Club Tottenham Hospur hat das Finale im englischen Ligapokal erreicht. Dem Nordlondoner Fußball-Club reichte nach dem knappen 1:0 im Hinspiel eine Woche zuvor ein 2:2 (1:0) im Rückspiel beim Drittligisten Sheffield United.  mehr

Meister Turin in Italien im Pokal-Halbfinale

Rom (dpa) - Italiens Tabellenführer Juventus Turin hat das Pokal-Halbfinale erreicht. Der Meister besiegte den FC Parma mit 1:0 (0:0).  mehr

Eisbären verlieren gegen Titelverteidiger Ingolstadt

Die Eisbären Berlin haben wichtige Zähler im Kampf um die beste Ausgangslage für die Playoffs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpasst. Nach einer 3:1-Führung bei Titelverteidiger ERC Ingolstadt verlor der ersatzgeschwächte DEL-Rekordmeister mit 3:5 (3:1, 0:2, 0:2).  mehr

Die Lottozahlen

Lottozahlen: 6 - 8 - 22 -38 - 43 -47

Superzahl: 6

Spiel 77: 5 0 3 7 6 5 7

Super 6: 6 1 3 3 0 4   mehr

«Sport-Bild»: Bayern ohne Ribéry und Rafinha beim VfL

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München muss nach Informationen der «Sport Bild» im Spitzenspiel am Freitag beim VfL Wolfsburg auf den Franzosen Franck Ribéry und den Brasilianer Rafinha verzichten.  mehr

UN-Sicherheitsrat tagt nach Tod eines Blauhelmsoldaten

Nach dem Tod eines UN-Soldaten an der Grenze zwischen Israel und Libanon hat der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen eine Dringlichkeitssitzung einberufen. Über die genaue Tagesordnung ist nichts bekannt, die Sitzung soll hinter verschlossenen Türen stattfinden. Am Vormittag war durch vermutlich israelischen Artilleriebeschuss ein spanischer Blauhelmsoldat getötet worden. Israels Armee reagierte mit dem Beschuss auf den Tod zweier Soldaten, deren Fahrzeug von einer Panzerabwehrrakete der libanesischen Hisbollah-Miliz getroffen worden war.  mehr

Aus für Trainer Finke und Kamerun beim Afrika Cup

Trainer Volker Finke ist mit Kamerun beim Afrika-Cup ausgeschieden. Kamerun verlor sein letztes Spiel in Gruppe D gegen das Team der Elfenbeinküste mit 0:1.  mehr

Pegida braucht neuen Vorstand

Die islamkritische Pegida-Bewegung steht vor einer Zerreißprobe. Sprecherin Kathrin Oertel hat ihr Amt niedergelegt, ebenso vier andere Mitglieder des Organisationsteams. Vor einer Woche hatte sich bereits Pegida-Gründer Lutz Bachmann wegen ausländerfeindlicher Äußerungen zurückgezogen. Anlass der Führungskrise ist nach Worten von Vereinsvize René Jahn vor allem, dass Bachmann im Führungsteam verbleiben wolle. Die für Montag geplante Kundgebung der Pegida in Dresden wurde abgesagt.  mehr

Kindergeld-Erhöhung bleibt umstritten

Die von Schwarz-Rot in Aussicht gestellte Entlastung von Familien bleibt umstritten. Union und SPD sind uneins, wie stark das Kindergeld steigen soll. Die Sozialdemokraten sprechen sich für mindestens zehn Euro im Monat aus. Das würde Bund, Länder und Kommunen mit zusätzlich gut zwei Milliarden Euro belasten. Die Union ist für eine Erhöhung des Kindergeldes entsprechend des Kinderfreibetrages - was vier Euro entspräche. Auslöser der Debatte ist der Existenzminimumbericht, den das Kabinett beschlossen hat.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen