Top-Themen

Amerikaner erschießt Tochter und sechs Enkelkinder

Ein Mann im US-Staat Florida hat seine Tochter und sechs seiner Enkelkinder erschossen. Dann tötete er sich selbst. Das jüngste Opfer sei ein knapp drei Monate altes Mädchen gewesen, teilte die Polizei in Gilchrist County mit.  mehr

JU wählt nach zwölf Jahren neuen Vorsitzenden

Die Junge Union wählt heute nach zwölfjähriger Rekordamtszeit von Philipp Mißfelder einen neuen Vorsitzenden. Der 35-Jährige hat die Altersgrenze der JU erreicht und scheidet aus.  mehr

Welches Motiv hatte Mutter der toten Schließfach-Babys?

Der Fund zweier toter Babys in einem Hamburger Schließfach gibt den Ermittlern Rätsel über die Motive der Mutter auf.  mehr

Tote bei Angriff auf Ebola-Aufklärungsteam

In dem von Ebola betroffenen Südosten Guineas haben aufgebrachte Dorfbewohner Augenzeugen zufolge sechs Regierungsvertreter und Journalisten getötet. Die Delegation war in der Region um Womey unterwegs, um die Menschen über die Gefahren durch das Virus zu informieren.  mehr

Zentralrat der Muslime verurteilt Judenhass und IS-Terror

Anlässlich eines bundesweiten Aktionstages hat der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, Hass gegen Juden und Terror im Namen des Islams verurteilt.  mehr

Mutmaßlicher IS-Terrorist sagt vor Gericht nicht aus

Trotz der Aussicht auf Strafmilderung will der Angeklagte im ersten deutschen Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz «Islamischer Staat» nicht aussagen. Vor dem Oberlandesgericht Frankfurt lehnte der 20-Jährige das Angebot des Richters ab: «Ich will einfach nichts sagen.»  mehr

Bund und Länder vereinbaren umfassende Reform des Asylrechts

Nach jahrelangem Streit und Gezerre bis zuletzt ändert sich im Asylrecht jetzt auf einen Schlag sehr viel: Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina gelten demnächst als sichere Herkunftsländer.  mehr

Erste Waffenausbilder der Bundeswehr in den Nordirak gestartet

Hohn (dpa) - Mit mehrstündiger Verspätung sind die ersten Waffenausbilder der Bundeswehr am Freitag in den Nordirak abgeflogen.  mehr

Mehr Rechte für Schottland nach «Nein» zur Abspaltung

Bei vielen Schotten sagte das Herz «YES» und der Kopf «NO». Nach der Ablehnung der Unabhängigkeit ist die Debatte über mehr Rechte für das ölreiche Schottland eröffnet. Doch Premierminister David Cameron hat noch mehr im Sinn.  mehr

Blitz-Marathon macht manche Autofahrer zu Fußgängern

Nach dem zweiten bundesweiten Blitz-Marathon werden etliche Autofahrer ihr Auto für ein bis drei Monate stehenlassen müssen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen