Top-Themen

Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland

In der niederländischen Kleinstadt Alphen aan Rijn sind vier Wohn- und Geschäftshäuser unter der Wucht von zwei einstürzenden Baukränen zerstört worden. Aus den Trümmern bargen Rettungsmannschaften bislang einen Mann lebend, wie die Behörden mitteilten.  mehr

Proteste nach Mord an kritischem Reporter in Mexiko

Nach dem Mord an einem kritischen Pressefotografen sind in Mexiko-Stadt Journalisten zu Protesten auf die Straße gegangen. Zahlreiche Berufskollegen des getöteten Rubén Espinosa prangerten am Unabhängigkeitsdenkmal die Gewalt gegen Journalisten und weit verbreitete Straflosigkeit an.  mehr

Kerry und arabische Verbündete: Iran-Deal stärkt Stabilität

Die arabischen Golfstaaten haben nach anfänglicher Skepsis das Atomabkommen mit dem Iran begrüßt, aber eine vollständige Umsetzung verlangt.  mehr

Bund will Hilfe für Flüchtlinge vor dem Winter klären

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung stellt den Ländern wegen der Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen schnellere Entscheidungen in Aussicht. Danach könnte ein für den Herbst geplantes Bund-Länder-Treffen auf September vorgezogen und dabei auch über Finanzhilfen des Bundes gesprochen werden.  mehr

«Rote Glut» ängstigt Badegäste in Holland

Nach einer Invasion von Meeresleuchttierchen ist an drei Stränden der holländischen Küste das Baden zeitweise verboten gewesen. Die bedrohlich leuchtenden Schwärme von Mikroorganismen - die Medien nannten sie «Rode Gloed» (Rote Glut) - zogen sich jedoch schznell wieder zurück.  mehr

Organisation: Unionspolitiker kassieren am meisten nebenher

Die Bundestagsabgeordneten haben nach Angaben einer Transparenzorganisation seit Beginn der Legislaturperiode insgesamt mindestens rund 11,6 Millionen Euro mit Nebentätigkeiten verdient.  mehr

In Deutschland leben mehr Zuwanderer denn je

Noch nie hat es in Deutschland mehr Zuwanderer gegeben: Die Zahl der Menschen mit ausländischen Wurzeln ist 2014 auf 10,9 Millionen gestiegen und hat damit einen Rekordstand erreicht.  mehr

Saharaluft treibt Temperaturen wieder hoch

Der Sommer dreht wieder auf. Bis zum Freitag klettern die Temperaturen in Deutschland auf bis zu 38 Grad. Der Rekord von 40,3 Grad, gemessen am 5. Juli im bayerischen Kitzingen, werde aber wohl nicht erreicht, sagte Meteorologe Lars Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst.  mehr

Nigerias Militär befreit 180 Boko-Haram-Geiseln

Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben fast 180 Menschen aus der Gewalt der Terrormiliz Boko Haram befreit und einen der Anführer der Islamistengruppe lebend gefasst.  mehr

Weiter starker Flüchtlingsandrang am Kanaltunnel

Trotz des Einsatzes von mehr Polizisten und demonstrativer Härte aus London drängen Flüchtlinge weiter in Scharen zum Ärmelkanaltunnel in Nordfrankreich.  mehr

Schwarzer Montag an der griechischen Börse

Mit einem massiven Kurssturz um fast 23 Prozent hat die griechische Börse nach gut einem Monat Zwangspause ihren Handel wieder aufgenommen. Börsenmakler sprachen von einem schwarzen Montag. Die meisten Experten hatten die dramatische Reaktion allerdings erwartet.  mehr

Duschen und Umziehen als Arbeitszeit?

Gehört das Umziehen vor und nach dem Job zur Arbeitszeit? Mit der kuriosen Klage eines Kfz-Mechanikers gegen die Stadtwerke Oberhausen muss sich das Landesarbeitsgericht Düsseldorf befassen.  mehr

Obama verkündet drastische Klimaschutz-Maßnahmen

Vier Monate vor der Internationalen Klimakonferenz in Paris hat US-Präsident Barack Obama die bisher schärfsten Maßnahmen zur Bekämpfung des Treibhauseffekts verkündet.  mehr

12 000 Menschen fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Die Lage in den Waldbrand-Gebieten in Kalifornien wird immer dramatischer. Allein in der Nähe von San Francisco flohen 12 000 Menschen am Sonntag (Ortszeit) vor einem riesigen Flammenmeer.  mehr

Verrats-Ermittlungen: Regierung geht auf Distanz zu Range

In der Affäre um Landesverrats-Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog Netzpolitik.org ist die Bundesregierung auf Distanz zu Generalbundesanwalt Harald Range gegangen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen