• Home
  • Mi, 27. Jul. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Top-Themen

Argentinien plant Linienflüge in die Antarktis

Touristen sollen ab 2018 von Argentinien aus in die Antarktis fliegen können. Die Landebahn des argentinischen Stützpunktes Marambio vor der Antarktis-Halbinsel soll mit einer Radaranlage für den sicheren Anflug von Linienflügen ausgestattet werden.  mehr

Deutsche Familie stirbt bei Auffahrunfall am Gotthardtunnel

Die Bergungsarbeiten in der Schweiz dauern nach dem tödlichen Auffahrunfall mit vier deutschen Opfern am Gotthardtunnel an. Eine Familie aus Deutschland wurde auf der Autobahn im Kanton Tessin getötet, wie die Polizei mitteilte.  mehr

ADAC warnt vor vollen Autobahnen: Stauwochenende steht bevor

Mit dem Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern drohen Deutschland an diesem Wochenende (29. bis 31. Juli) so volle Straßen wie womöglich im ganzen Jahr noch nicht.  mehr

Mindestens 39 Tote in Nepal durch Erdrutsche und Hochwasser

Durch Erdrutsche und Überschwemmungen nach schweren Regenfällen sind in Nepal mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen.  mehr

Frankreich fürchtet Spaltung nach Terrorangriff auf Kirche

Nach dem offenbar islamistisch motivierten Angriff auf eine Kirche will sich die französische Regierung gegen eine Spaltung der Gesellschaft stemmen.  mehr

Europas Rechtspopulisten attackieren Merkel

Nach den Anschlägen in Deutschland nutzen führende Akteure rechtspopulistischer und nationalkonservativer Parteien in Europa die Gewalttaten für Kritik an der deutschen Flüchtlingspolitik.  mehr

Papst Franziskus kommt zum Weltjugendtag in Krakau

Papst Franziskus wird heute zu seinem ersten Besuch in Polen erwartet. Den Schwerpunkt seiner fünftägigen Reise in das tiefkatholische EU-Land bildet der Weltjugendtag im Krakau.  mehr

Lehrerverband: Bundesländer müssen Abitur stärker angleichen

Angesichts weit auseinanderklaffender Ergebnisse der Abitur-Prüfungen fordert der Deutsche Philologenverband die Bundesländer zu verstärkten Reformen auf.  mehr

CCC: «Darknet» wichtig für Verfolgte auf der Welt

Nach dem Amoklauf in München streiten Experten über anonyme Marktplätze im Internet - das sogenannte Darknet als Art Geheimnetz. Hintergrund ist, dass der Amokläufer von München nach bisherigen Erkenntnissen seine Waffe im «Darknet» gekauft hatte.  mehr

CSU will Mütterrente ausweiten

Die CSU will die Mütterrente ausweiten. Mütter, die vor 1992 Kinder zur Welt gebracht haben, sollen denen mit jüngeren Kindern gleichgestellt werden.  mehr

Menschenrechtler und Justiz mahnen zu Mäßigung im Anti-Terror-Kampf

Nach den Anschlägen und Amokläufen in Bayern mahnen Menschenrechtler und die Justiz den Gesetzgeber, besonnen und maßvoll zu reagieren.  mehr

Demokraten nominieren Clinton für Präsidentenamt

Hillary Clinton hat in der für Amerikaner geschichtsträchtigen Stadt Philadelphia Geschichte geschrieben: Die 68-jährige Demokratin ist die erste Frau, die für eine der beiden großen US-Parteien ins Rennen um das Präsidentenamt gehen wird.  mehr

BKA veröffentlicht Zahlen zur Internet-Kriminalität

Illegaler Waffenhandel, Ausspähen von Daten, digitale Erpressung: Kriminelle richten alljährlich auch mit Taten im Internet hohen Schaden an. Das Bundeskriminalamt (BKA) stellt heute seine Erkenntnisse zur Entwicklung von Cybercrime im vergangenen Jahr vor.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen