Top-Themen

Ursache für Großbrand mit sechs Toten weiter unklar

Sechs Tote und sieben Verletzte - es ist die schwerste Brandkatastrophe in Bayern seit Jahrzehnten. Was das Feuer in dem Gästehaus in Schneizlreuth bei Berchtesgaden am Samstagmorgen auslöste, ist auch zwei Tage danach noch unklar.  mehr

Mehrheit will bei kommunalen Projekten mehr mitreden

Viele Bürger wünschen sich nach einer Umfrage deutlich mehr Mitsprachemöglichkeiten in den Kommunen. Besonders bei Verkehrs- und Bauprojekten ihrer eigenen Stadt oder Gemeinde hätten rund zwei Drittel gerne mehr Einfluss auf Entscheidungen.  mehr

Hubschrauber retten verirrte Studenten aus den Alpen

Am Watzmann in den Berchtesgadener Alpen sind 14 Studenten aus Indonesien mit Hubschraubern aus Kälte und Schnee gerettet worden. Die 23- bis 25-Jährigen hätten sich am Sonntag bei Nebel und Schneefall verlaufen, teilte die Polizei mit.  mehr

Schweiz nennt Namen möglicher deutscher Steuerbetrüger

Die Schweizer Steuerverwaltung hat damit begonnen, die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet zu veröffentlichen.  mehr

CDU-Vize: Gabriel bricht im Kohlestreit Koalitionsvertrag

Der CDU-Vizevorsitzende Armin Laschet hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) im Streit um seine geplante Kohle-Abgabe einen Bruch des Koalitionsvertrags vorgeworfen.  mehr

US-Verteidigungsminister: Iraks Soldaten fehlt Kampfeswillen

Mit massiver öffentlicher Kritik am mangelnden Kampfeswillen der irakischen Armee hat US- Verteidigungsminister Ash Carter auf deren jüngste Niederlagen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) reagiert.  mehr

Linksruck in Spanien - Rückschlag für Konservative

Scharfer Linksruck in Spanien: Die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy erlitt bei Regional- und Kommunalwahlen drastische Stimmeinbußen. Die neue Linkspartei Podemos («Wir können») errang überraschende Erfolge in den Millionenstädten Madrid und Barcelona.  mehr

Mindestens drei Tote bei Überschwemmungen in den USA

Bei starken Regenfällen und Überschwemmungen in den US-Bundesstaaten Texas und Oklahoma sind am Sonntag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Bis zu acht Menschen gelten nach örtlichen Medienberichten als vermisst.  mehr

Weitere Massengräber in Malaysia entdeckt

Skrupellose Schlepper haben in Südostasien womöglich Hunderte Flüchtlinge und Migranten ermordet oder sterben lassen. In Malaysia entdeckte die Polizei in Padang Besar an der Grenze zu Thailand 139 Gräber mit teilweise mehr als zwei oder drei verscharrten Leichen.  mehr

Neuer BKA-Präsident: Weitere Lehren aus NSU-Morden ziehen

Als Lehre aus der rechtsterroristischen NSU-Mordserie will das Bundeskriminalamt (BKA) seine Arbeit weiter verändern. Dabei gehe es um Ermittlungstaktiken, um Personalauswahl und interkulturelle Kompetenz in Deutschlands oberster Polizeibehörde.  mehr

Duda siegt bei Präsidentenwahl in Polen

Polens nationalkonservative Opposition triumphiert: Ihr Kandidat Andrzej Duda hat die Präsidenten-Stichwahl am Sonntag für sich entschieden.  mehr

Gabriel weist Seehofers Stromtrassen-Vorschlag zurück

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat den bayerischen Vorschlag zur Verlegung der geplanten Nord-Süd-Stromtrasse nach Hessen und Baden-Württemberg zurückgewiesen.  mehr

Zwölfjähriger irrt 14 Stunden durch Waldlandschaft

Ein zwölfjähriger Junge aus Münster hat sich am Pfingstwochenende über Nacht in der Feldberger Seenlandschaft (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) verlaufen.  mehr

Straßenbahn schleift Mann drei Kilometer mit

Ein Mann ist in Dortmund von einer Straßenbahn drei Kilometer mitgeschleift und dabei lebensgefährlich verletzt worden.  mehr

Homo-Ehen-Ja in Irland belebt Diskussion in Deutschland

Das klare Votum der Iren für die Homo-Ehe stärkt in Deutschland den Ruf nach einer ähnlichen Regelung. Als erstes EU-Land hatte das katholisch geprägte Irland am Freitag in einer Volksabstimmung für die völlige Gleichstellung der Ehe gleichgeschlechtlicher Paare votiert.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen