Top-Themen

Tausende Jungfrauen tanzen für den König von Swasiland

 Tausende Jungfrauen in knappen und bunten Kostümen haben sich darauf vorbereitet, zu Ehren des Königs von Swasiland zu tanzen und zu singen.   mehr

Der Herbst kommt: die schönen und die tristen Seiten

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken. Gleichzeitig wird die Natur bunter, und daheim startet die gemütliche Saison. Der Herbst wird geliebt und verabscheut wie vielleicht keine andere Jahreszeit. Ein Für und Wider:  mehr

Frankreichs Premier besucht Flüchtlingseinrichtungen in Calais

Frankreichs Premierminister Manuel Valls besucht heute Einrichtungen für Flüchtlinge und Sicherheitschecks in der Hafenstadt Calais. Dabei wird er von Innenminister Bernard Cazeneuve sowie den EU-Kommissaren Frans Timmermans und Dimitris Avramapoulos begleitet.  mehr

Siedlungen in Gefahr: Waldbrand im Nordwesten Spaniens

Ein großer Waldbrand hat im Nordwesten Spaniens mehrere Siedlungen in Gefahr gebracht. Wie die Regierung der Region Galicien in der Nacht zum Montag mitteilte, brannte innerhalb weniger Stunden eine Fläche von mehr als 2000 Hektar nieder.  mehr

Drogenbeauftragte für Rauchverbot in Autos mit Minderjährigen

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) fordert ein Rauchverbot in Autos, wenn Minderjährige mitfahren. «Ich würde die Prüfung eines solchen Verbots innerhalb des Kinder- und Jugendschutzes sehr begrüßen», sagte sie der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung».  mehr

Zentralkomitee der Katholiken fordert mehr Freiräume in der Kirche

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) erwartet von der Bischofssynode in Rom eine grundlegende Öffnung der Kirche für mehr regionale Spielräume. «Ich hoffe sehr, dass es über die Themen hinaus, die unmittelbarerer Gegenstand der Synode sind, eine Entwicklung gibt zu mehr pastoralen Freiräumen», sagte der scheidende Präsident des Dachverbands katholischer Laien, Alois Glück in München. Die Situation in Deutschland erfordere zum Teil andere Antworten als in anderen Weltregionen.  mehr

Steinmeier fordert Pakistan zu Verzicht auf Hinrichtungen auf

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Pakistan zum Verzicht auf weitere Hinrichtungen aufgefordert. Bei einem Besuch in Islamabad bezeichnete Steinmeier die Todesstrafe als «unmenschliche Art der Bestrafung».  mehr

Osten fremdenfeindlicher als der Westen?

Berlin (dpa) - Die Unterstützung von Bürgern für rechtsradikale Anti-Asyl-Proteste im sächsischen Heidenau hat einen Streit über die Fremdenfeindlichkeit Ostdeutschlands entfacht.  mehr

Frauen in Saudi-Arabien dürfen erstmals an Wahlen teilnehmen

Zum ersten Mal in der Geschichte des erzkonservativen islamischen Königreichs Saudi-Arabien können sich Frauen als Kandidatinnen zur Wahl aufstellen lassen.  mehr

Von der Leyen erhöht Zahl der Berufssoldaten um 5000

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Zahl der Berufssoldaten in der Bundeswehr um 5000 erhöhen.  mehr

Dobrindt will Autobahnen zu Datenautobahnen machen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will Autobahnen und Bundesstraßen zu Datenautobahnen machen. Bei Sanierungen oder Neubauten sollen nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden.  mehr

«Ihr stinkt»: Demonstrationen gegen Müllkrise in Beirut

Erneut haben in der libanesischen Hauptstadt Beirut Tausende Menschen gegen die ungelöste Müllkrise und die politische Lähmung im Land protestiert. Unter dem Slogan «Ihr stinkt» forderten die Demonstranten die Regierung auf, die Probleme bis Dienstag zu lösen.  mehr

Arbeitszeitrichtlinie: Wehrbeauftragter sieht Probleme

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels, sieht Probleme auf die Bundeswehr durch die Pflicht zur Umsetzung der EU-Arbeitszeitrichtlinie zukommen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen