Top-Themen

Bundeskanzlerin Merkel zu deutsch-polnischen Konsultationen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist heute mit zahlreichen Mitgliedern ihres Kabinetts zu den 13. deutsch-polnischen Regierungskonsultationen in Warschau eingetroffen.  mehr

EU-Ukraine-Gipfel tagt in Kiew

Vertreter der Europäischen Union und der Ukraine sind in Kiew zu einem mehrstündigen Gipfeltreffen zusammengekommen. Staatsoberhaupt Petro Poroschenko empfing EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und Ratspräsident Donald Tusk vor seinem Amtssitz.  mehr

Atomreaktor in Taiwan nach Feuer abgeschaltet

Nach einem Brand durch einen defekten Transformator musste ein Reaktorblock eines Kernkraftwerkes im Süden von Taiwan abgeschaltet werden. Das Feuer am Montagmorgen außerhalb des nuklearen Bereichs des Atommeilers in Pingtung sei innerhalb von 17 Minuten gelöscht worden.  mehr

Griechenlands Präsident verspricht Rückzahlung aller Schulden

Griechenlands Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos hat die Rückzahlung aller seinem Land gewährten Kredite zugesagt. «Wir zahlen unsere Schulden bis zum letzten Euro zurück», sagte Pavlopoulos in einem Gespräch mit «Spiegel Online».  mehr

Plädoyers bringen Prozess gegen US-Kinoschützen in Schwung

Fast drei Jahre nach dem blutigen Amoklauf in einem Kino im US-Staat Colorado kommt der Prozess gegen den geständigen Schützen James Holmes in Schwung.  mehr

Mindestens 44 Tote bei heftigen Unwettern in Pakistan

Mindestens 44 Menschen sind bei einem Tornado im Nordwesten Pakistans ums Leben gekommen. Dutzende Menschen würden noch in den Trümmern vermisst, teilte der Informationsminister der Provinz Khyber-Pakhtunkhwa, Mushtaq Ghani, heute mit.  mehr

Kasachischer Präsident mit 97,7 Prozent im Amt bestätigt

Bei der Wahl in der ölreichen Ex-Sowjetrepublik Kasachstan ist der autoritäre Dauerpräsident Nursultan Nasarbajew mit einem Rekordwert von 97,7 Prozent der Stimmen bestätigt worden. Dieses vorläufige Endergebnis gab der Wahlleiter Kuandyk Turgankulow am Montag der Staatsagentur Kazinform zufolge in der Hauptstadt Astana bekannt.   mehr

Flüchtlingsbundesamt für Kosovo als sicheres Herkunftsland

Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt, fordert angesichts des zuletzt starken Anstiegs der Asylbewerberzahlen aus Kosovo und Albanien auch diese Staaten zu sicheren Herkunftsländern zu erklären.  mehr

Union pocht weiter auf Änderungen beim Mindestlohn

Nach dem weitgehend ergebnislosen Koalitionsgipfel pocht die Union auf weitere Gespräche über Änderungen beim Mindestlohn.  mehr

SPD: Personelle Konsequenzen aus BND-Affäre denkbar

In der Spionage-Affäre um den deutschen Auslandsgeheimdienst BND hält es die SPD für möglich, dass am Ende auch Köpfe rollen.  mehr

urn-newsml-dpa-com-20090101-150427-99-10532_small_3_2.jpg

Zahl der Erdbeben-Toten übersteigt 3400

Kathmandu (dpa) - Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben im Himalaya finden die Helfer weiter zahlreiche Tote. Allein in Nepal kamen nach Regierungsangaben vom Montag mindestens 3 326 Menschen ums Leben.  mehr

Anklägerin bekräftigt Vorwürde im Organspende-Prozess

Die Staatsanwaltschaft hält im Prozess um den Organspende-Skandal an der Göttinger Universitätsmedizin an ihren Vorwürfen fest.  mehr

Gauck betont Notwendigkeit einer europäischen Außenpolitik

Bundespräsident Joachim Gauck hat bei einem Besuch in Österreich die Bedeutung einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik hervorgehoben.  mehr

G7-Gegner planen «Blumenstrauß an Protesten»

Sechs Wochen vor dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Oberbayern sind die Gegner mit ihren Protestplanungen in die heiße Phase gestartet.  mehr

Gauck spricht in Bergen-Belsen von «unermesslicher Schuld»

Bei der Gedenkfeier zur Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen vor 70 Jahren hat Bundespräsident Joachim Gauck zum Kampf gegen Menschenrechtsverletzungen weltweit aufgerufen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen