Top-Themen

Misstrauensantrag gegen Juncker klar gescheitert

Die Rechtspopulisten im Europaparlament sind mit ihrem Misstrauensantrag gegen die neue EU-Kommission um Jean-Claude Juncker gescheitert. Bei der Abstimmung votierten nur 101 Abgeordnete für den Vorstoß aus dem EU-kritischen Lager. 461 lehnten ihn ab, 88 enthielten sich.  mehr

Staatsanwalt: Ärzte stellten bei Tugce A. den Hirntod fest

Die junge Tugce A. wird die Prügelattacke vor einem Offenbacher Schnellrestaurant nicht überleben. Die Klinik habe der Staatsanwaltschaft mitgeteilt, dass die Ärzte am Mittwochmorgen den Hirntod bei der 22-Jährigen festgestellt hätten, sagte ein Sprecher der Behörde.  mehr

Getesteter Ebola-Impfstoff offenbar gut verträglich

Ein neuer Ebola-Impfstoff ist in den USA vielversprechend an Menschen getestet worden. Wie das Forscherteam unter Leitung der US-Gesundheitsbehörde NIH in einem vorläufigen Bericht mitteilte, vertrugen die 20 gesunden Teilnehmer den Wirkstoff «VRC 207» gut.  mehr

Video: Polizist in Cleveland schoss sofort auf Zwölfjährigen

Nach dem Tod eines Zwölfjährigen durch Polizeischüsse in der US-Stadt Cleveland (Ohio) sind neue Details ans Licht gekommen.  mehr

Polizei räumt Münchner Flüchtlingscamp

Mehrere hungerstreikende Flüchtlinge haben in München die Nacht auf Bäumen verbracht, nachdem ihr Protestlager zuvor geräumt worden war. Nach stundenlangen Verhandlungen kletterten die sieben jungen Männer am Morgen herunter.  mehr

2014 auf dem Weg zum Wärmerekord

Das Jahr ist auf dem besten Weg zum deutschen Wärmerekord. «2014 könnte für einen klimatologischen Paukenschlag sorgen», sagte Gerhard Adrian, Präsident des Deutschen Wetterdienstes (DWD) der Deutschen Presse-Agentur.  mehr

Kim Jong Un betraut Schwester mit hohem Parteiposten

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seiner jüngeren Schwester einen hohen Parteiposten verschafft und damit die Stellung der Familie innerhalb des kommunistischen Regimes gestärkt.  mehr

De Maizière setzt auf gerechtere Verteilung der Asylbewerber

Bundesinnenminister Thomas de Maizière setzt darauf, dass sich die EU-Länder auf eine gerechtere Verteilung der Flüchtlinge verständigen.  mehr

344 Milliarden Volumen: «Grüne» Wirtschaft wächst

Windräder, Elektro-Autos, Müll-Recycling und Gebäudedämmung: Umwelt- und Effizienztechnologien haben bereits ein Marktvolumen von 344 Milliarden Euro in Deutschland. Das geht aus dem neuen Umwelt-Atlas des Bundesumweltministeriums hervor, der heute in Berlin vorgestellt wird.  mehr

Umfrage: Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Die weitaus meisten Deutschen sind mit ihrer Gesundheit zufrieden, doch viele fürchten sich nach einer aktuellen Umfrage vor allem vor Krebs.  mehr

Googles starke Stellung beschäftigt das EU-Parlament

Die Übermacht Googles bei der Online-Suche ruft das Europaparlament auf den Plan. Heute Mittag wollen die Abgeordneten in Straßburg über einen Entschluss zu Verbraucherrechten im Internet in Europa abstimmen.  mehr

Streit um den «Soli»: Sonderkonferenz in Potsdam

Der ungeliebte «Soli» wird den Deutschen wohl noch lange als zusätzliche Abgabe erhalten bleiben. Denn weder der Bund noch die Länder wollen auf die Milliarden-Einnahmen verzichten. Nun streiten die Regierungschefs um die Verteilung des Geldes.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen