Top-Themen

Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat nach einem Pressebericht personelle Konsequenzen.  mehr

ADAC-Test: Günstige Auto-Kindersitze oft mangelhaft

Günstige Auto-Kindersitze aus dem Internet sind nach Angaben des Automobilclubs ADAC und der Stiftung Warentest oft nicht zu empfehlen.  mehr

Einreisende aus Ebola-Ländern werden in den USA überwacht

Die USA verschärfen abermals ihre Ebola-Vorschriften. Flugreisende aus den hauptsächlich von der Krankheit betroffenen Ländern sollen künftig nach ihrer Ankunft in den Vereinigten Staaten drei Wochen lang beobachtet werden, kündigte die US-Seuchenbehörde CDC am Mittwoch an.  mehr

Baby starb bei mutmaßlichem Anschlag in Jerusalem

Nach dem mutmaßlichen Anschlag in Jerusalem hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu eine Verstärkung der Sicherheitskräfte in der israelischen Hauptstadt angeordnet.  mehr

Hintergrund des Ottawa-Anschlags offen

Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden weiter nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen stark zurück.  mehr

Polizei in Hongkong nimmt nach Demo acht Menschen fest

Nach Rangeleien mit Demonstranten hat die Polizei in Hongkong acht Menschen festgenommen. Den Männern und einer Frau im Alter von 32 bis 82 Jahren werde unter anderem Körperverletzung und Waffenbesitz vorgeworfen, wie die Behörde heute mitteilte.  mehr

Gewalt gegen Studenten in Mexiko: Befehl kam aus dem Rathaus

Fast einen Monat nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos kommt Licht ins Dunkel: Die Generalstaatsanwaltschaft hat den Bürgermeister der Stadt Iguala und dessen Frau für die Tat verantwortlich gemacht.  mehr

Bund und Länder beraten über Flüchtlingssituation

Bund und Länder beraten heute im Berliner Kanzleramt über die Versorgung der wachsenden Zahl von Asylbewerbern in Deutschland. Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat dazu die Chefs der Staatskanzleien der Länder eingeladen.  mehr

Irakische Kurden helfen Kobane

Die seit gut einem Monat gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfenden Kurden in der syrischen Stadt Kobane bekommen Verstärkung aus dem Nordirak. Das Parlament der dortigen Autonomieregion Kurdistan beschloss, die Kämpfer in der Ortschaft nahe der türkischen Grenze zu unterstützen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen