Top-Themen

Kieler Minister Habeck will Grünen-Spitzenkandidat werden

Der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck bewirbt sich um die Spitzenkandidatur für die Grünen bei der Bundestagswahl 2017.  mehr

Golfstaaten wollen Beziehungen zum Iran normalisieren

Die arabischen Golfstaaten wollen ihre Beziehungen zum schiitischen Nachbarn Iran normalisieren. Grundlage dafür sei die Nicht-Einmischung in die Angelegenheiten anderer Staaten, heißt es laut Al-Arabija in der Abschlusserklärung des Gipfels des Golf-Kooperationsrates.  mehr

Bundesregierung rechnet mit deutlich mehr Asylbewerbern

Die Bundesregierung rechnet mit deutlich mehr Asylbewerbern in diesem Jahr. Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) sprach in München von bis zu 400 000 Flüchtlingen.  mehr

Zweites deutsches Opfer bei Himalaya-Erdbeben

Eineinhalb Wochen nach dem verheerenden Himalaya-Erdbeben hat Nepal ein zweites deutsches Todesopfer bestätigt. Die Frau sei in dem beliebten Wandergebiet Langtang gestorben, sagte Ramesh Adhikari, Leiter der nepalesischen Tourismusbehörde.  mehr

Dutzende Bootsflüchtlinge vermutlich ertrunken

Bei einem neuen Flüchtlingsunglück im Mittelmeer sind nach Angaben einer Hilfsorganisation vermutlich rund 40 Menschen ertrunken.  mehr

Fünfjährige Inga bleibt verschwunden

Bei der verzweifelten Suche nach der fünf Jahre alten Inga aus Sachsen-Anhalt hat die Polizei jetzt erstmals speziell ausgebildete Hunde eingesetzt.  mehr

Hoffnung in Libyen: Parlament stimmt UN-Vorschlag zu

Im libyschen Bürgerkrieg gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer für eine friedliche Beilegung des Konflikts. Das vom Westen anerkannte Parlament in der ostlibyschen Stadt Tobruk stimmte einem Vorschlag der UN für ein Abkommen zwischen den rivalisierenden Parteien grundsätzlich zu.  mehr

Deutschland schrumpft, Wohnungsbedarf wächst

Einer neuen Prognose zufolge wird die Bevölkerung in Deutschland bis 2035 um drei Prozent auf 78,2 Millionen Menschen sinken, der Wohnungsbedarf wird sich aber trotzdem erhöhen.  mehr

IS bekennt sich zu Anschlag in Texas

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu dem Anschlag auf einen Wettbewerb von Mohammed-Karikaturen im US-Bundesstaat Texas bekannt und weitere Taten angekündigt.  mehr

Starke Gewitter beenden heißesten Tag

Nach dem bisher heißesten Tag des Jahres sind heftige Gewitter über Teile Deutschlands gezogen.  mehr

Norwegen bei Lebenssituation von Müttern ganz vorn

Berlin/Oslo (dpa) - Mütter in Norwegen haben laut einer Studie die beste Lebenssituation weltweit. Kaum schlechter geht es ihren nordischen Nachbarinnen: Finnland, Island, Dänemark und Schweden landeten in dem Bericht «State of the World's Mothers» auf den Plätzen zwei bis fünf.  mehr

Weltraumsignal entpuppt sich als Impuls aus der Küche

Mysteriöse Signale haben Weltraumforscher in Australien zeitweilig ins Grübeln gebracht. Stammten die Impulse womöglich aus fernen Galaxien?  mehr

BND-Affäre entzweit die Koalition

Die Affäre um Ausspähungen des BND für den US-Geheimdienst NSA entzweit die Koalition. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mahnte mehr Verständnis für die Arbeit von Geheimdiensten an.  mehr

Verfassungsgericht stärkt Richter in Sachen Bezahlung

Richter und Staatsanwälte müssen ihrem Amt angemessen entlohnt werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht in einem Grundsatzurteil betont und erstmals Kriterien für die Mindestbesoldung dieser Berufsgruppen festgelegt.  mehr

Front National bricht mit Gründer Le Pen

Offener Schlagabtausch bei Frankreichs Rechtsextremen: Nach dem Bruch zwischen der Front National und ihrem Parteigründer Jean-Marie Le Pen entzieht der 86-Jährige seiner Tochter und Parteichefin Marine Le Pen die Unterstützung.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen