Top-Themen

Nach Raubüberfall auf Berliner KaDeWe läuft Suche nach Tätern

Nach dem Raubüberfall auf das Luxuskaufhaus KaDeWe mitten im Weihnachtstrubel sucht die Berliner Polizei mit Hochdruck fünf Räuber. Ob die maskierten Täter am Samstag Uhren und Schmuck im Millionenwert oder für kleinere Summen erbeuteten, blieb offen.  mehr

Falschfahrer für schweren Unfall verantwortlich

Ein schwerer Unfall auf der A38 in Sachsen-Anhalt mit drei Toten ist wie vermutet von einem Falschfahrer verursacht worden.  mehr

Zehntausende gedenken der Opfer des verheerenden Tsunamis

Rund um den Indischen Ozean gedenken am zweiten Weihnachtsfeiertag Zehntausende Menschen der Opfer des verheerenden Tsunamis von 2004.  mehr

Pakistan will rund 500 Terroristen hinrichten lassen

Nach dem Massaker der Taliban an einer Schule in Peshawar will die pakistanische Regierung in den kommenden Wochen rund 500 Terroristen hängen. «Für die Hinrichtungen ist grünes Licht gegeben worden», sagte der Sprecher von Premierminister Nawaz Sharif, Musadik Malik.  mehr

Bahn weitet Videoüberwachung aus

Die Bahn will mit mehr Videoüberwachung für Sicherheit auf Bahnhöfen sorgen. Das Bundesunternehmen kündigte am Montag an, im nächsten Jahr bis zu 700 Kameras auf rund 100 Stationen anzubringen und die Aufzeichnungen bis zu drei Tage zu speichern.  mehr

China verurteilt Cyberattacken nach Angriff auf Sony

Nach dem Nordkorea zugeschriebenen Hackerangriff auf Sony Pictures hat China Cyberattacken verurteilt.  mehr

«Pegida»-Bündnis will in Dresden wieder auf die Straße gehen

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, hat vor einer Dämonisierung der antiislamischen «Pegida»-Bewegung gewarnt.  mehr

Bundesamt rechnet mit mehr Flüchtlingen

Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland wird im kommenden Jahr nach einer Prognose des Bundesamtes für Migration weiter steigen.  mehr

Fast jedes sechste Kind von Hartz IV abhängig

Jedes sechste Kind in Deutschland ist von Hartz-IV-Leistungen abhängig. Darauf machte die Arbeitsmarkt-Expertin der Linke-Fraktion, Sabine Zimmermann, unter Bezug auf eine offizielle Statistik der Bundesagentur für Arbeit in Berlin aufmerksam.  mehr

New Yorker trauern um ermordete Polizisten

In New York haben am Sonntagabend Hunderte Menschen der Opfer des Polizistenmörders gedacht. Im Bezirk Brooklyn versammelten sie sich die Menschen zu einer stillen Andacht.  mehr

Trotz Erfahrung mit Verletzungen: Mehrheit findet Feuerwerk gut

Jeder vierte Bürger in Deutschland hat schon mal eine Verletzung beim Abbrennen von Feuerwerk miterlebt. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergeben.  mehr

Horrorhaus in Australien wird nach Kindermord abgerissen

Die Hintergründe des Familiendramas mit acht toten Kindern in Australien bleiben unklar. Eine 37-Jährige ist angeklagt, vergangene Woche sieben ihrer eigenen Kinder und eine Nichte ermordet zu haben.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen