Top-Themen

DLRG rettet weiter ehrenamtlich

Immer wieder musste in den vergangenen Tagen die DLRG Schwimmer aus der aufgewühlten Ostsee retten. Nicht selten ist es Leichtsinn, der Badende in Not bringt. Sollen sie künftig für die Rettung zahlen?  mehr

Staatsanwalt klagt Ex-CSU-Fraktionschef Schmid an

Er ist das prominenteste Opfer der Verwandtenaffäre im bayerischen Landtag: Der frühere CSU-Fraktionschef Schmid muss sich auf einen demütigenden Strafprozess einstellen - und seine Frau gleich mit.  mehr

EU erstmals einig über Wirtschaftssanktionen gegen Moskau

Nach dem Absturz von MH17 sind noch nicht alle Todesopfer gefunden. Immer ungeduldiger fordert die internationale Gemeinschaft Zugang zur Unglücksstelle. Die EU erhöht den Druck auf Russland, damit es den ostukrainischen Rebellen die Unterstützung entzieht.  mehr

Terrordrohung: Höchste Alarmbereitschaft in Norwegen

Islamistische Terroristen sollen nach Angaben des norwegischen Geheimdienstes auf dem Weg nach Norwegen sein, um dort einen Anschlag zu verüben.  mehr

Gutachter: Mollath ist ungefährlich

Gustl Mollath ist laut Einschätzung eines psychiatrischen Gutachters nicht mehr gefährlich für die Allgemeinheit.  mehr

Ämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie zuvor

Mutterseelenallein in Deutschland oder Opfer von Verwahrlosung, häuslicher Gewalt, sexuellem Missbrauch und Drogenkonsum der Eltern: Rund 42 100 Kinder und Jugendliche sind 2013 zu ihrem eigenen Schutz in Obhut genommen worden.  mehr

«SZ»: Viele junge Erwachsene brechen Lehre wieder ab

Viele junge Erwachsene, die erstmals eine Berufsausbildung absolvieren, brechen die Lehre wieder ab.  mehr

Erste Teile der Gesundheitsreform treten in Kraft

An diesem Freitag treten erste Teile der Gesundheitsreform von Union und SPD in Kraft. So gilt dann die gesetzliche Verpflichtung an den Gemeinsamen Bundesausschuss von Ärzten, Kliniken und Krankenkassen, ein Institut zur Messung der Krankenhaus-Qualität in Deutschland zu gründen.  mehr

Israel lehnt Kerry-Vorschlag vorerst ab

Im Ringen um eine Feuerpause im Gazastreifen fordert Israel Nachbesserungen am Plan von US-Außenminister Kerry. Die Hamas äußerte sich zunächst nicht. Ihr fiel es schon schwer, dem ursprünglichen Vorschlag zuzustimmen.  mehr

Bundesweit fehlen 120 000 Erzieher in den Kitas

Für eine hochwertige frühkindliche Bildung benötigen die Kitas in Deutschland einer Studie zufolge 120 000 zusätzliche Erzieherinnen und Erzieher. Das würde jährlich fünf Milliarden Euro kosten und die Personalkosten in dem Bereich um ein Drittel erhöhen, hat die Bertelsmann Stiftung berechnet.  mehr

Deutsche Familie kommt bei Air-Algérie-Flugzeugabsturz um

Fotos von der Absturzstelle des Air-Algérie-Flugzeugs in Mali zeigen verkohlte Trümmerteile. Vermutlich spielte das Wetter bei dem Unglück eine Rolle. Unter den Toten sind vier Deutsche.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen