Top-Themen

Verfassungsgericht bestätigt kirchliche Sonderrechte

Die katholische Kirche darf Mitarbeitern auch weiterhin kündigen, wenn diese nach einer Scheidung zum zweiten Mal heiraten. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.  mehr

Fliegende Autos für Jedermann vor großen Hürden

Experten haben einer baldigen Verlagerung des Individualverkehrs von der Straße in die Luft eine Absage erteilt. «Das fliegende Auto werden wir auf sehr lange absehbare Zeit sicherlich nicht sehen», sagte Stefan Levedag vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).  mehr

Niederländerin verhalf Tochter zur Flucht aus IS-Hochburg

Eine niederländische Mutter hat nach Medienberichten ihrer Tochter zur Flucht aus der Hochburg der IS-Terrormiliz in Syrien verholfen.  mehr

Vorbehalte gegen Asylbewerber und Arbeitslose sind verbreitet

Trotz eines allgemeinen Rückgangs rechtsextremer Einstellungen in der Bevölkerung sind Ressentiments gegen bestimmte Gruppen wie Asylbewerber oder Langzeitarbeitslose weit verbreitet.  mehr

Tiefflüge von «Rosetta» zum Kometen «Tschuri» geplant

Nach dem spektakulären Absetzen eines Mini-Labors auf dem Kometen «Tschuri» wird die Raumsonde «Rosetta» auf Tiefflüge über dem Gesteinsbrocken vorbereitet.  mehr

Regierung will Gas-Fracking unter strengen Auflagen zulassen

Die umstrittene Fracking-Gasförderung soll in Deutschland nicht verboten, aber auf ein Minimum begrenzt werden. «Oberste Priorität haben der Schutz von Umwelt und Trinkwasser», sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD). Nach wochenlangen Verhandlungen liegt ein Gesetzentwurf vor.  mehr

Run auf Rente mit 63: Rund 110 000 Anträge genehmigt

Die neue abschlagsfreie Rente mit 63 wird stark genutzt und kommt teurer als von der Regierung zunächst beziffert. Von den 163 000 Anträgen, die bis Ende Oktober gestellt wurden, sind bisher rund 110 000 bearbeitet und fast ausnahmslos bewilligt worden.  mehr

Obama in der Offensive: Mehr Rechte für illegale Einwanderer

US-Präsident Barack Obama packt trotz wütender Proteste der Republikaner im Alleingang das heiße Eisen Einwanderung an. In einer groß angekündigten Initiative will er bis zu fünf Millionen illegale Einwanderer vor einer Abschiebung schützen - ohne Zustimmung des Parlaments.  mehr

Angst vor Anschlägen: Israels Gesellschaft vor Zerreißprobe

Die Sorge vor neuen Anschlägen in Israel droht zur Belastungsprobe für das Zusammenleben zwischen Juden und Arabern zu werden. Israelische Medien berichten, Aschkelons Bürgermeister Itamar Shimoni wolle keine Araber mehr in städtischen Gebäuden beschäftigen, wenn Kinder anwesend sind.  mehr

Thüringer Linke macht Zugeständnisse an SPD und Grüne

Die Linke in Thüringen hat den Weg für ihren ersten Ministerpräsidenten mit großen Zugeständnissen an SPD und Grüne freigemacht. Die Partei von Bodo Ramelow bekommt nur drei der acht Fachministerien, obwohl sie bei der Landtagswahl auf zehn Prozentpunkte mehr kam als SPD und Grüne zusammen.  mehr

E-Zigaretten sind weiter frei verkäuflich

Die umstrittenen E-Zigaretten sind nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts keine Arzneimittel. Damit benötigen die nikotinhaltigen Flüssigkeiten, die in den Elektrozigaretten verdampft werden, auch keine Zulassung.  mehr

Noch mehr Schnee in New Yorks Norden

Die Region um die Niagarafälle versinkt im Schnee und es schneit weiter. Für Buffalo wird weiterer Schnee erwartet, zwei Meter könnten sich dann in der Stadt im Nordwesten des Bundesstaates New York türmen.  mehr

Merkel zu Gedenken an Ersten Weltkrieg in Belgien

Mit Zeremonien in den Städten Nieuwpoort und Ypern erinnert sich Belgien heute an die Anfangsphase des Ersten Weltkriegs.  mehr

Seehofer will seine Nachfolge selbst übernehmen

Von völlig richtig bis völlig daneben: Die Meinungen in der CSU über Seehofers Gedankenspiele über eine dritte Amtszeit gehen auseinander.  mehr

Polizei: Ein Deutscher in Nigeria erschossen und ein zweiter entführt

Unbekannte Bewaffnete haben in Nigeria nach Angaben der Polizei einen Deutschen erschossen und einen zweiten entführt. Ein Sprecher sagte am Montag in Nigeria, die Tat habe sich bereits am Freitag in Sagamu im Bundesstaat Ogun im Südwesten des Landes ereignet.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen