Top-Themen

Helmut Schmidt auf Intensivstation - «Keine Lebensgefahr»

Altkanzler Helmut Schmidt ist auf die Intensivstation eines Hamburger Krankenhauses gebracht worden. Grund sei ein Gefäßverschluss im rechten Bein, berichtete das «Hamburger Abendblatt» unter Berufung auf den Freundeskreis des 96-jährigen SPD-Politikers.  mehr

Papst: Alle Priester dürfen «Sünde der Abtreibung» vergeben

Papst Franziskus erlaubt allen Priestern, Frauen die Abtreibung zu vergeben - aber nur während des bevorstehenden Heiligen Jahres.  mehr

Ex-Todeskandidatin Milke in Berlin «zurück am Ausgangspunkt»

Die ehemalige US-Todeskandidatin Debra Milke will sich nicht mehr mit ihrer Zeit im Gefängnis beschäftigen. Alle persönlichen Akten und Unterlagen zu ihrem Fall habe sie vernichtet, sagte die 51-Jährige «Stern TV».  mehr

Mutmaßlicher Bombenleger von Bangkok gefasst

Der mutmaßliche Bombenleger von Bangkok ist nach Darstellung der thailändischen Behörden gefasst. «Es handelt sich um einen Ausländer», sagte Regierungschef Prayuth Chan-ocha in der thailändischen Hauptstadt.  mehr

Tief «Jonas» bringt den Herbst zum Herbstanfang

Pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang am 1. September schlägt das Wetter in Deutschland um. Tief «Jonas» bringt Wind, Regen und deutlich kühlere Luft ins Land. «Das Wetter stellt sich heute um», sagte Meteorologin Anna Wieczorek vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach.  mehr

Spaniens Reformer Rajoy auf Werbetour in Berlin

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hat vor den Parlamentswahlen im Herbst in seinem Land für eine Fortsetzung des Reformkurses seiner Regierung geworben. Da die Wahlen bevorstehen, rührt er die Werbetrommel.  mehr

Türkei wirft kritischem Medienkonzern Terrorunterstützung vor

Die türkische Polizei ist in einer Großrazzia gegen einen regierungskritischen Medienkonzern vorgegangen.  mehr

15 000 Flüchtlinge warten auf Lesbos auf Weiterreise

Athen/Warschau/Genf (dpa) - Auf der Ostägäisinsel Lesbos harren seit Tagen mehr als 15 000 Flüchtlinge aus - und jeden Tag kommen Hunderte neue aus der Türkei hinzu. In Griechenland sollen laut der EU-Grenzschutzagentur Frontex allein letzte Woche mehr als 23 000 Bootsflüchtlinge eingetroffen sein.  mehr

Klare Mehrheit für Stärkung der Kita-Erziehung

Höhere Gehälter für Erzieherinnen und bundesweite Qualitätsstandards für Kitas - das befürworten nach einer neuen Umfrage die meisten Bundesbürger. Für höhere Gehälter in dem Bereich sprechen sich nach einer in Berlin vorgestellten Studie 79 Prozent der Befragten aus.   mehr

Duisburger Zoo trauert um erschossenen Orang-Utan

Nach dem tödlichen Schuss auf einen ausgerissenen Orang-Utan zeigt sich der Duisburger Zoo geschockt, verteidigt aber auch seine Entscheidung.  mehr

Gericht sieht bei Loveparade-Klage keine Aussicht auf Erfolg

Im Prozess um eine Entschädigung für seinen Einsatz bei der Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten hat das Duisburger Landgericht einem Feuerwehrmann wenig Hoffnung gemacht.  mehr

Minister Herrmann nennt Roberto Blanco «Neger»: Proteststurm

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat den Sänger Roberto Blanco einen «wunderbaren Neger» genannt und damit eine heftige Debatte ausgelöst.  mehr

Forscher: Raucher entlasten die Gesellschaft finanziell

Die Raucher in Deutschland entlasten nach einer Studie Sozialkassen und Steuerzahler in Deutschland unter dem Strich um hohe Milliardenbeträge.  mehr

Konfliktparteien: Waffenruhe im Donbass hält weitgehend

Kiew/Donezk (dpa) – Die für das Kriegsgebiet Ostukraine vereinbarte Waffenruhe wird nach Darstellung der Konfliktparteien weitgehend eingehalten. Sowohl die ukrainischen Regierungstruppen als auch die prorussischen Separatisten stellten das Feuer ein, sagte eine Sprecherin der Kontaktgruppe.  mehr

Neue Flüchtlingszüge rollen nach Bayern

Trotz vorübergehender Totalsperrung des größten Bahnhofs in Budapest hat sich in Deutschland die Lage im Flüchtlingsdrama nur leicht entspannt. In Bayern kamen am Dienstag weitere 2500 Migranten an. Insgesamt waren es seit Wochenbeginn fast 4300 Menschen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen