Top-Themen

«Stern»: Oertel und weitere Pegida-Organisatoren zurückgetreten

Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel und weitere Mitglieder des Organisationsteams der islamkritischen Bewegung haben laut «stern.de» alle Funktionen und Ämter niedergelegt.  mehr

AfD-Vize Gauland will keine Migranten aus Nahost

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat ein neues Streitthema: die Zuwanderung arabischer Muslime. Der Vizevorsitzende der AfD, Alexander Gauland, fordert einen Stopp der Zuwanderung aus dem Nahen Osten. Parteigründer Bernd Lucke hielt dagegen.  mehr

Mehrere Tote bei Kämpfen in Ostukraine

Bei intensiven Gefechten im Bürgerkriegsgebiet Ostukraine sind nach Darstellung der Konfliktparteien mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen.  mehr

Bundestags-Ausschuss knöpft sich Facebook-Bedingungen vor

Die neuen Nutzungsbedingungen von Facebook sind jetzt auch Thema im Bundestag: Am Mittwoch diskutierte der Rechtsausschuss über die geplanten Änderungen.  mehr

Umfrage: Schule bereitet Kindern den meisten Stress

Schule ist für Kinder in Deutschland Stressfaktor Nummer eins. Das ergibt sich aus dem «Kinderbarometer» der Bausparkasse LBS, einer bundesweiten Umfrage unter 11 000 Kindern zwischen 9 und 14 Jahren.  mehr

Smog: Bürgermeister nennt Peking «wirklich nicht lebenswert»

Der Bürgermeister von Peking hat die Lebensumstände in seiner Stadt als schwer erträglich beschrieben. Vor dem lokalen Volkskongress der chinesischen Hauptstadt verwies Wang Anshun auf die hohe Bevölkerungsdichte, die Staus, die Industrie und die daraus folgende hohe Luftverschmutzung.  mehr

BGH urteilt über Vaterschafts-Auskunft bei Samenspende

Haben per Samenspende gezeugte Kinder frühzeitig Anspruch auf den Namen ihres biologischen Vaters? Das entscheidet der Bundesgerichtshof (BGH) heute in Karlsruhe.  mehr

Bericht: Nordkoreas Machthaber sagt Besuch in Russland zu

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach Medienberichten einen Besuch in Russland im Mai zugesagt. Moskau hatte Kim im Dezember zur Teilnahme an der Feier des 70. Jahrestags des Sieges über Hitlerdeutschland am 9. Mai eingeladen.  mehr

Betrunkener Geheimdienstler steuerte Drohne vors Weiße Haus

Washington (dpa) - Ein betrunkener Angestellter der US-Geheimdienste hat die kleine Drohne gesteuert, die diese Woche auf den Rasen des Weißen Hauses in Washington stürzte.  mehr

Dicke Schneedecke legt sich über den Nordosten der USA   

Die Warnungen im Vorfeld waren dramatisch, doch am Ende ging es glimpflich aus: Die Unwetterfront «Juno» verschonte weitestgehend die Stadt New York, begrub aber weite Gebiete im Nordosten der USA unter einer hohe Schneedecke.  mehr

UN-Soldat an israelisch-libanesischer Grenze getötet

Bei dem schwersten Zwischenfall an Israels Grenze zum Libanon seit fast einem Jahrzehnt ist am Mittwoch ein UN-Blauhelmsoldat getötet worden.  mehr

Tsipras will Bruch mit internationalen Geldgebern vermeiden

Der linksgerichtete griechische Regierungschef Alexis Tsipras will mit den internationalen Geldgebern schnell über eine Neuregelung des 320 Milliarden Euro großen Schuldenberges reden.  mehr

SPD: Mindestlohn ohne Arbeitszeitnachweis «zahnloser Tiger»

Die SPD lehnt die Änderungswünsche der Union beim Mindestlohn kategorisch ab. «Wir alle sind gut beraten, ein Gesetz nicht wenige Tage nach Inkrafttreten wieder infrage zu stellen», sagte die Parlamentarische Fraktionsgeschäftsführerin Christine Lambrecht.  mehr

Behörden dürfen Rockern grundsätzlich Waffenschein entziehen

Mitgliedern krimineller Rockerbanden darf die Waffenerlaubnis grundsätzlich wegen Unzuverlässigkeit entzogen werden. Dabei sei es unerheblich, ob sie bereits strafrechtlich in Erscheinung getreten seien, entschied das Bundesverwaltungsgericht.  mehr

Koalition lässt Kindergeld-Anhebung offen

Die Bundesregierung hat die Weichen für eine leichte steuerliche Entlastung von Arbeitnehmern und Familien in diesem und im nächsten Jahr gestellt. Das Kabinett billigte den Existenzminimumbericht.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen