Top-Themen

«Rote Glut» ängstigt Badegäste in Holland

Nach einer Invasion von Meeresleuchttierchen ist an drei Stränden der holländischen Küste das Baden zeitweise verboten gewesen. Die bedrohlich leuchtenden Schwärme von Mikroorganismen - die Medien nannten sie «Rode Gloed» (Rote Glut) - zogen sich jedoch schznell wieder zurück.  mehr

Organisation: Unionspolitiker kassieren am meisten nebenher

Die Bundestagsabgeordneten haben nach Angaben einer Transparenzorganisation seit Beginn der Legislaturperiode insgesamt mindestens rund 11,6 Millionen Euro mit Nebentätigkeiten verdient.  mehr

In Deutschland leben mehr Zuwanderer denn je

Noch nie hat es in Deutschland mehr Zuwanderer gegeben: Die Zahl der Menschen mit ausländischen Wurzeln ist 2014 auf 10,9 Millionen gestiegen und hat damit einen Rekordstand erreicht.  mehr

Saharaluft treibt Temperaturen wieder hoch

Der Sommer dreht wieder auf. Bis zum Freitag klettern die Temperaturen in Deutschland auf bis zu 38 Grad. Der Rekord von 40,3 Grad, gemessen am 5. Juli im bayerischen Kitzingen, werde aber wohl nicht erreicht, sagte Meteorologe Lars Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst.  mehr

Frau aus Fenster geworfen - Mann wegen Totschlags vor Gericht

Im Streit soll ein Mann seine Ehefrau aus dem Fenster geworfen haben. Wegen Totschlags steht der 63-Jährige seit heute in Köln vor dem Landgericht.  mehr

Nigerias Militär befreit 180 Boko-Haram-Geiseln

Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben fast 180 Menschen aus der Gewalt der Terrormiliz Boko Haram befreit und einen der Anführer der Islamistengruppe lebend gefasst.  mehr

Weiter starker Flüchtlingsandrang am Kanaltunnel

Trotz des Einsatzes von mehr Polizisten und demonstrativer Härte aus London drängen Flüchtlinge weiter in Scharen zum Ärmelkanaltunnel in Nordfrankreich.  mehr

Schwarzer Montag an der griechischen Börse

Mit einem massiven Kurssturz um fast 23 Prozent hat die griechische Börse nach gut einem Monat Zwangspause ihren Handel wieder aufgenommen. Börsenmakler sprachen von einem schwarzen Montag. Die meisten Experten hatten die dramatische Reaktion allerdings erwartet.  mehr

Duschen und Umziehen als Arbeitszeit?

Gehört das Umziehen vor und nach dem Job zur Arbeitszeit? Mit der kuriosen Klage eines Kfz-Mechanikers gegen die Stadtwerke Oberhausen muss sich das Landesarbeitsgericht Düsseldorf befassen.  mehr

Lammert fordert fünfjährige Legislaturperiode

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat sich für eine Verlängerung der Wahlperiode des Parlamentes von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Die Forderung von SPD und Grünen, zugleich Plebiszite im Grundgesetz zu verankern, lehnt er jedoch strikt ab.  mehr

Trauer um getötete 16-Jährige in Israel

In Israel haben Hunderte Menschen der 16-Jährigen gedacht, die nach einer Messerattacke bei einer Schwulen- und Lesbenparade in Jerusalem gestorben ist.  mehr

Obama verschärft Klima-Ziele

US-Präsident Barack Obama legt sich mit der US-Kohlelobby an, um dem Klimawandel Einhalt zu gebieten. Die neuen Klimaziele wollte er noch heute offiziell bekanntgeben.  mehr

12 000 Menschen fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Die Lage in den Waldbrand-Gebieten in Kalifornien wird immer dramatischer. Allein in der Nähe von San Francisco flohen 12 000 Menschen am Sonntag (Ortszeit) vor einem riesigen Flammenmeer.  mehr

Verrats-Ermittlungen: Regierung geht auf Distanz zu Range

In der Affäre um Landesverrats-Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog Netzpolitik.org ist die Bundesregierung auf Distanz zu Generalbundesanwalt Harald Range gegangen.  mehr

IS-Kämpfer schildert vor Gericht den Weg aufs Schlachtfeld

Vor dem Oberlandesgericht Celle hat der Prozess gegen zwei junge Männer aus Wolfsburg begonnen, die sich nach einer religiösen Radikalisierung der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen haben sollen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen