Top-Themen

Verluste für IS-Terrormiliz bei Kämpfen um syrischen Flughafen

Bei heftigen Gefechten um einen strategisch wichtigen Militärflughafen im Osten Syriens hat die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) große Verluste erlitten. In den vergangenen drei Tagen seien mehr als 300 Extremisten getötet oder verletzt worden.  mehr

«Ice Bucket Challenge»: Wie Spendenexperten den Jux finden

Es ist der Internet-Trend der Woche: Menschen, die mit Eiswasser duschen, stellen ein Video davon ins Netz. Hinter der «Ice Bucket Challenge» (Eiseimer-Herausforderung) steckt eine Benefizaktion für die Nervenkrankheit ALS. Also mehr als Jux und Dollerei?  mehr

Zentralrat der Muslime fordert mehr Polizei vor Moscheen

Angesichts der gestiegenen Zahl von Übergriffen auf Moscheen drängt der Zentralrat der Muslime in Deutschland auf mehr Sicherheit. «Wir brauchen einen erhöhten Polizeischutz vor den großen Moscheen in Deutschland», sagte der Vorsitzende des Zentralrates, Aiman Mazyek, der Zeitung «Die Welt».  mehr

US-Regierung: Foleys Ermordung war Angriff auf Amerika

Die US-Regierung bewertet die Ermordung des US-Journalisten James Foley durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) als einen Anschlag auf Amerika. «Wir betrachten dies als einen Angriff auf unser Land», sagte Ben Rhodes, stellvertretender nationaler Sicherheitsberater.  mehr

De Maizière gegen Aufnahme vieler Irak-Flüchtlinge

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich dagegen ausgesprochen, eine große Zahl von Bürgerkriegsflüchtlingen aus dem Irak aufzunehmen.  mehr

«Focus»: BND hört Türkei seit 1976 ab

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll die Türkei nach einem Medienbericht bereits seit 1976 ausspionieren. Bisher war lediglich bekanntgewesen, dass das Nato-Mitgliedsland seit der rot-grünen Regierung von SPD-Kanzler Gerhard Schröder offizielles Spionageziel war.  mehr

USA: Chinesischer Kampfjet bedrohte US-Militärflug

Ein chinesischer Kampfjet hat nach Angaben der US-Regierung einen US-Militärflug im internationalen Luftraum über dem Südchinesischem Meer bedroht.  mehr

Weiter Streit um deutsche Waffenlieferungen

Die von der Bundesregierung angekündigten Waffenlieferungen in den Irak sorgen weiter für Diskussionen. Die Grünen-Politikerin Claudia Roth warf der Regierung vor, die Notlage der Kurden für einen Tabubruch zu instrumentalisieren.  mehr

Keine Bewährung für John Lennons Mörder

Der Mörder von John Lennon muss weiter in Haft bleiben. Mark David Chapman wurde am Freitag zum achten Mal eine Bewährung verweigert, wie die Zeitung «New York Daily News» von den Justizbehörden erfuhr.  mehr

Hamas gibt Beteiligung an Ermordung israelischer Teenager zu

Erstmals hat ein Mitglied der Hamas-Führung zugegeben, dass Angehörige der Organisation an der Entführung und Ermordung von drei israelischen Jugendlichen Mitte Juni beteiligt waren.  mehr

Merkel fordert in Kiew Waffenruhe

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei ihrem Besuch in Kiew einen «zweiseitigen Waffenstillstand» zur Beendigung des Konflikts in der Ukraine gefordert.  mehr

SPD-Spitze ringt um Irak-Politik und Wirtschaftskurs

Die SPD-Spitze und ihre Bundesminister beraten über den Kurs der nächsten Monate. Die Lage im Irak erzwingt eine unangenehme Debatte für die selbst erklärte Friedenspartei. Zugleich sorgt man sich ob der Umfragewerte - hilft ein neuer Mitte-Kurs?  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen