Top-Themen

Urteil zu tödlicher Messerattacke am Alexanderplatz erwartet

Das Opfer hatte nur schlichten wollen: Ein halbes Jahr nach einem tödlichen Messerangriff am Berliner Alexanderplatz wird heute das Urteil gegen einen 19-Jährigen erwartet.  mehr

UN-Menschenrechtsrat erörtert Konflikte

Der Kampf gegen den Terrorismus sowie die bewaffneten Konflikte im Irak, in Syrien und der Ukraine gehören zu den Themen der Frühjahrssitzung des UN-Menschenrechtsrates. Sie wird heute in Genf eröffnet.  mehr

Edathy-Prozess geht weiter - Einstellung gegen Geldauflage?

Vor dem Landgericht Verden wird heute der Kinderpornografie-Prozess gegen den früheren SPD-Politiker Sebastian Edathy fortgesetzt. Dabei wird das erst vor einer Woche eröffnete Verfahren möglicherweise bereits beendet. Es könnte gegen die Zahlung einer Geldauflage eingestellt werden.  mehr

Gutachten: Tarifeinheitsgesetz verstößt gegen Grundgesetz

Das geplante Gesetz zur Tarifeinheit wird nach Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages gegen das Grundgesetz verstoßen.  mehr

23-jähriger attackiert Verwandte mit Machete

Mit einer Machete hat ein 23-Jähriger in einer Jugendherberge bei Oberstdorf im Allgäu drei seiner Verwandten attackiert. Die Opfer seien schwer verletzt und noch in der Nacht notoperiert worden, teilte die Polizei mit. Sie seien aber nicht mehr in Lebensgefahr.  mehr

Überschwemmungen in Nordspanien

Anhaltende Regenfälle in Nordspanien haben den Ebro über die Ufer treten lassen und ganze Landstriche unter Wasser gesetzt. In der Region Navarra waren in der Kleinstadt Tudela (35 000 Einwohner) und in der Ortschaft Buñuel (2300 Einwohner) die Ortszentren überschwemmt.  mehr

Masern-Impfpflicht könnte kommen

Angesichts der Masernwelle hält Bundesjustizminister Heiko Maas die Einführung einer Impfpflicht für möglich. Rechtlich sei dies denkbar, sagte der SPD-Politiker dem Berliner «Tagesspiegel».  mehr

Mugabe feiert seinen 91. Geburtstag mit Elefantenfleisch

Mit zwei Elefanten, reichlich Rindfleisch und einem fast 100 Kilogramm schweren Kuchen auf dem Speiseplan hat Simbabwes Langzeitherrscher Robert Mugabe seinen 91. Geburtstag gefeiert. Tausende Gäste waren am Samstag zu dem gigantischen Spektakel an den Victoriafällen geladen.  mehr

Fotograf in der Ostukraine umgekommen

Ukrainischen Medien zufolge kamen am Samstag in der Ostukraine ein Fotograf sowie ein Kämpfer der Regierungstruppen durch Mörserfeuer ums Leben. Beide Konfliktparteien wiesen die Verantwortung für den Beschuss von sich.  mehr

Innenministerium sieht weiter hohe Terrorgefahr

Erst Dresden, dann Braunschweig, jetzt Bremen - zum dritten Mal innerhalb von sechs Wochen haben örtliche Polizeibehörden wegen einer möglichen Terrorgefahr Alarm geschlagen.  mehr

ICE-Strecke als Spielplatz: Tragödie knapp verhindert

Ein leichtsinniger Ausflug in die Nähe der ICE-Strecke Köln/Frankfurt wäre sechs Mädchen in Rheinland-Pfalz am Samstagabend beinahe zum Verhängnis geworden.  mehr

Venezuela verhängt Einreiseverbot gegen US-Politiker

Die Regierung Venezuelas hat ein Einreiseverbot gegen den früheren US-Präsidenten George W. Bush und andere prominente US-Politiker verhängt. Auch Ex-Vizepräsident Dick Cheney, der ehemalige CIA-Chef George Tenet und mehrere Kongressmitglieder stehen auf der Liste.  mehr

US-Konservative setzen für 2016 auf Rand Paul

Wenige Monate vor Beginn des republikanischen Vorwahlkampfes in den USA hat der radikale Querdenker Rand Paul Rückenwind als potenzieller Präsidentschaftsbewerber erhalten.  mehr

Mehr Freiwillige für Bundeswehr

Erstmals seit Aussetzung der Wehrpflicht ist es der Bundeswehr 2014 gelungen, mehr als 10.000 freiwillig Wehrdienstleistende zu rekrutieren. Wurden 2013 lediglich 8300 neue Rekruten eingestellt, waren es nach Auskunft des Verteidigungsministeriums im vergangenen Jahr 10.230.  mehr

Umweltbundesamt bringt Einweg-Zwangsabgabe ins Gespräch

Nach dem Teilausstieg von Coca-Cola aus dem deutschen Mehrweg-System und der Zunahme von Wegwerfflaschen bringt das Umweltbundesamt (UBA) Zwangsmaßnahmen ins Spiel: «Eine Zusatzabgabe für Einweg zur Stützung des Mehrwegs schließen wir nicht aus.»  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen