Top-Themen

Mehr als 100 Tote bei Angriffen von IS-Terroristen im Sinai

Fast 120 Menschen sind am Mittwoch bei Angriffen islamistischer Extremisten auf Posten der ägyptischen Armee und anschließenden Gefechten auf der Sinai-Halbinsel getötet worden. Nach Angaben des ägyptischen Militärs vom Mittwochabend starben 100 Militante sowie 17 Soldaten.  mehr

Laster fährt auf Streifenwagen auf - zwei Polizisten sterben

Zwei Polizisten sind auf der Autobahn 44 bei Lichtenau in Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Eine 46-jährige Beamtin und ihr 51-jähriger Kollege hatten kurz nach Mitternacht auf dem Standstreifen gewartet, um Kollegen bei der Kontrolle eines verdächtigen Autos zu unterstützen.  mehr

Nur wenig Rückenwind für Abschaffung der Bundesjugendspiele

Der seit voriger Woche im Internet hochkochende Ärger über die Bundesjugendspiele wird nach einer Umfrage von der Mehrheit der Bevölkerung nicht oder kaum geteilt.  mehr

Gericht hebt Schadenersatz-Urteil gegen TÜV Rheinland auf

Im Skandal um minderwertige Brustimplantate hat ein französisches Berufungsgericht ein Schadenersatz-Urteil gegen den TÜV Rheinland aufgehoben. Der TÜV habe seine Verpflichtungen bei der Zertifizierung des inzwischen insolventen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) erfüllt.  mehr

Wikileaks: NSA forscht seit Jahrzehnten Ministerien aus

Der US-Geheimdienst NSA hat nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks nicht nur Kanzlerin Angela Merkel (CDU), sondern weite Teile der Bundesregierung ausgespäht.  mehr

Referendum wird zum entscheidenden Faktor im Schuldendrama

Im griechischen Schuldendrama geht die Hängepartie weiter. Die Euro-Finanzminister vertagten weitere Beratungen am Mittwoch auf die Zeit nach der Volksabstimmung am kommenden Sonntag.  mehr

Gabriel verteidigt Einigung zu Kohle und Stromnetzen

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat das in der Nacht vereinbarte schwarz-rote Energie-Paket verteidigt.  mehr

Menschenrechtsgericht urteilt über Geiseldrama in Beslan

Straßburg (dpa) – Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) urteilt heute über die Umstände des blutigen Geiseldramas in Beslan. Bei dem Terrorangriff 2004 auf eine Schule in der russischen Teilrepublik Nordossetien starben mehr als 330 Menschen, unter ihnen mehr als 180 Kinder.  mehr

Bundestag befasst sich erstmals mit Entwürfen zur Sterbehilfe

Der Bundestag befasst sich heute erstmals mit den Gesetzentwürfen zur Sterbehilfe. Insgesamt sind vier fraktionsübergreifende Entwürfe eingebracht worden. Grundsätzlich zielen alle vier darauf, geschäftsmäßig organisierte Sterbehilfe zu unterbinden.  mehr

Edathy-Affäre: Oppermann bringt wenig Licht ins Dunkel

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat auch bei seiner zweiten Befragung im Untersuchungsausschuss zum Kinderporno-Fall Edathy nicht alle Widersprüche aufklären können.  mehr

Genitaluntersuchung bei jungen Flüchtlingen in Hamburg

Für eine genauere Altersbestimmung von jungen Flüchtlingen lässt Hamburg im Zweifelsfall auch Genitalien und Brustdrüsen ärztlich begutachten.  mehr

Heiße Tage, tropische Nächte

Mit trockener Luft aus Afrika treibt das Hitzehoch «Annelie» die Temperaturen in Deutschland Richtung 40 Grad. Die Sonne brennt bis zu 17 Stunden vom wolkenlosen Himmel, und es wird jeden Tag ein bisschen heißer.  mehr

China verspricht mehr Klima-Anstrengungen

Fünf Monate vor dem Weltklimagipfel hat eine Konferenz die Rolle von Bundesländern, Städten und Gemeinden für den Abbau von Treibhausgas-Emissionen hervorgehoben.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen