Top-Themen

Hausexplosion in New York: Mindestens 19 Verletzte

Bei einer schweren Explosion eines Hauses im New Yorker Stadtteil East Village sind mindestens 19 Menschen verletzt worden. Das Haus ging in Flammen auf und stürzte ein.  mehr

Argentinische Justiz weist Anklage gegen Kirchner ab

Die argentinische Justiz hat eine Anklage gegen Staatschefin Cristina Fernández de Kirchner im Zusammenhang mit dem Terroranschlag von 1994 gegen ein jüdisches Gemeindehaus abgewiesen.  mehr

Vermieter: Mietpreisbremse verschlechtert Wohnqualität

Die Mietpreisbremse wird nach Einschätzung von Vermietern die Wohnqualität in deutschen Mietwohnungen deutlich verschlechtern.  mehr

Nahles will mit Vorurteilen über Armut und Reichtum aufräumen

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will in der Diskussion über Armut und Reichtum in Deutschland für mehr Sachlichkeit sorgen.  mehr

Airlines ziehen nach Absturz Konsequenzen

Nach dem Schock über die bisherigen Erkenntnisse zum Absturz der Germanwings-Maschine mit 150 Toten ziehen die größten deutschen Fluggesellschaften Konsequenzen. Sie wollen die Zwei-Personen-Regel im Cockpit einführen.  mehr

Sunnitenallianz greift im Jemen ein: Sorge vor Flächenbrand

Der Bombenkrieg einer von Saudi-Arabien geführten Sunnitenallianz im Jemen wird von den USA aktiv unterstützt. Washington bestätigte logistische Hilfe und die Lieferung von Geheimdienst-Informationen.  mehr

Länder-Forderung nach Geld für Flüchtlinge stößt auf Skepsis

Innenpolitiker der Union reagieren skeptisch auf die Forderung aller 16 Länder nach mehr Bundesmitteln zur Unterbringung von Flüchtlingen.  mehr

Explosion zerstört zwei Häuser in New York

Eine Explosion hat ein Haus im New Yorker East Village erschüttert und mindestens 12 Menschen verletzt. Mindestens drei von ihnen seien lebensgefährlich verletzt worden, berichteten US-Medien am Donnerstag unter Berufung auf Behörden.  mehr

Lkw-Maut auf weiteren Bundesstraßen und für kleinere Laster

Unmittelbar vor der Verabschiedung der umstrittenen Pkw-Maut hat der Bundestag eine Ausweitung der Lkw-Maut gebilligt. Mit dem Parlamentsbeschluss von Donnerstagabend werden ab Juli weitere 1100 Kilometer vierspuriger Bundesstraßen mautpflichtig.  mehr

Italiens höchstes Gericht soll 5. Urteil gegen Knox sprechen

Italiens höchstes Gericht soll heute sein erneutes Urteil gegen die US-Amerikanerin Amanda Knox und ihren Ex-Freund Raffaele Sollecito verkünden.  mehr

Schlechtes Gewissen: Mörder stellt sich nach 28 Jahren

Es ist der Nachmittag des 21. Juni 1987. Tags zuvor hat es geregnet. Auch jetzt ist es trübe und nur mäßig warm. Rockröhre Tina Turner gibt im Karlsruher Wildparkstadion ein Konzert. Es ist die Zeit, in der die 25 Jahre alte Italienerin Antonella B. sterben muss.  mehr

Mehrheit hält vierte Amtszeit von Merkel für wahrscheinlich

Knapp zwei Drittel der Deutschen gehen einer Umfrage zufolge von einer vierten Amtszeit von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Das ergab eine repräsentative Befragung des Marktforschungsinstituts YouGov.  mehr

Putin wirft Westen Versuch der Destabilisierung Russlands vor

Kremlchef Wladimir Putin hat dem Westen vorgeworfen, die Opposition und Nichtregierungsorganisationen gezielt zur Destabilisierung Russlands zu missbrauchen.  mehr

Forscher: Zeitumstellung senkt vorübergehend Zufriedenheit

Die Uhren-Umstellung auf die Sommerzeit am Wochenende senkt einer Studie zufolge vorübergehend die Lebenszufriedenheit der Menschen. Zusätzlich zum körperlichen Jetlag fühlten sich die Menschen in ihrer Souveränität im Umgang mit der Zeit beschnitten.  mehr

Ex-Todeskandidatin bedankt sich für Beistand aus Deutschland

Die in Berlin geborene Ex-Todeskandidatin Debra Milke hat sich für den Beistand bedankt, den sie im jahrzehntelangen Kampf um Freiheit aus Deutschland erfahren habe: «Das hat mich überwältigt und berührt», sagte die 51-Jährige nach Angaben von RTL bei «Stern TV».  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen