Top-Themen

Thailands Juntachef lässt sich zum Regierungschef wählen

Drei Monate nach dem Militärputsch in Thailand hat sich Junta-Führer Prayuth Chan-ocha (60) zum Regierungschef wählen lassen. Die gesetzgebende Versammlung, ein von ihm selbst ernanntes Übergangsparlament, wählte ihn einstimmig.  mehr

Immer mehr Ebola-Tote - und kein Ende in Sicht

Die Zahl der mutmaßlichen Ebola-Toten ist auf mindestens 1350 gestiegen, ohne dass ein Ende der mörderischen Epidemie in Westafrika in Sicht wäre. Das Ebola-Virus werde noch etliche Monate lang Menschen töten, ehe die Epidemie eingedämmt werden könne.  mehr

Bundestagssondersitzung zu Irak voraussichtlich nächste Woche

Der Bundestag wird in einer Sondersitzung voraussichtlich bereits kommende Woche über die Waffenlieferungen in den Irak debattieren. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus Kreisen der Koalitionsfraktionen.  mehr

ADAC: Taxi in Deutschland meist gut

Taxikunden können in deutschen Städten in den allermeisten Fällen beruhigt einsteigen: Sie bekommen meist guten Service.  mehr

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert 

Eine geheime Kommandoaktion der US-Armee in Syrien zur Befreiung amerikanischer Geiseln aus der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat ist gescheitert. Spezialeinheiten hätten bei dem Einsatz kürzlich keine Geiseln gefunden.  mehr

Thüringer Ausschuss: NSU-Morde hätten verhindert werden können

Die Mordserie der rechten Terrorzelle NSU hätte nach Einschätzung des Thüringer Untersuchungsausschusses verhindert werden können, wenn die Ermittlungsbehörden nicht so gravierende Fehler begangen hätten.  mehr

Israel tötet in Gaza drei Top-Kommandeure der Hamas

Israel hat drei Top-Kommandeure der im Gazastreifen herrschenden Hamas mit einem Luftangriff auf ein Haus in Rafah gezielt getötet.  mehr

Menschenrechtler wollen Hinrichtung von Deutschem verhindern

Nach dem Todesurteil wegen Doppelmordes gegen einen 36-jährigen Deutschen in China haben Menschenrechtsgruppen dazu aufgerufen, eine Exekution zu verhindern.  mehr

Nächtliche Proteste in Ferguson bleiben friedlich

Nach wiederholten Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten hat die US-Kleinstadt Ferguson eine friedliche Nacht erlebt.  mehr

Zweiter DNA-Massentest im Mordfall Bögerl hat begonnen

Auf der Suche nach den Mördern der Bankiersgattin Maria Bögerl haben die Ermittler einen zweiten DNA-Massentest gestartet.  mehr

Bundesrichter entscheiden über «herrenloses» Zahngold

Über einen Fall von Störung der Totenruhe in einem Hamburger Krematorium entscheidet heute das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Die Friedhöfe der Hansestadt streiten mit einem früheren Mitarbeiter über Schadenersatz in Höhe von rund 250 000 Euro.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen