Top-Themen

Städte kämpfen gegen Schrottfahrräder

Platte Reifen, rostige Ketten, fehlende Sattel: Tausende Schrottfahrräder rotten in Städten vor sich hin - zum Ärger von Ordnungsämtern und Radfahrern auf der Suche nach einem freien Platz im Fahrradständer.  mehr

Wollte in der Schweiz verhafteter IS-Mann Gauck töten?

Schweizer Ermittler prüfen nach Medienberichten derzeit Verdachtsmomente gegen einen im Vorjahr festgenommenen Islamisten, der möglicherweise einen Anschlag auf Bundespräsident Joachim Gauck plante.  mehr

Irakische Regierungstruppen wehren IS-Vorstoß ab

Die irakischen Regierungstruppen haben im Westen von Bagdad nach eigenen Angaben einen Vorstoß der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) abgewehrt.  mehr

Vermutlich sechs Tote bei Brand in Oberbayern

Bei einem verheerenden Brand in einem Gästehaus in Oberbayern sind vermutlich sechs Menschen ums Leben gekommen. «Man muss davon ausgehen, dass sie tot sind», sagte Polizeisprecher Jürgen Thalmeier der dpa über die bisher vermissten Männer.  mehr

Jugendliche Flüchtlinge: Bayern fordert Soforthilfe vom Bund

Bayern fordert eine sofortige Entlastung vom Bund bei der Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge. Kinder und Jugendliche sollen wie erwachsene Asylbewerber auch auf alle Bundesländer verteilt werden.  mehr

Irland stimmt für die Homo-Ehe

Im katholisch geprägten Irland wird es künftig Eheschließungen für gleichgeschlechtliche Paare geben. Nach dem Volksentscheid vom Freitag zeichnet sich bei der Auszählung eine klare Mehrheit für die Verfassungsänderung ab.  mehr

Innerparteiliche Kraftprobe für Tsipras wegen Sparmaßnahmen

Athen (dpa) -  Der linke griechische Regierungschef Alexis Tsipras steht an diesem Wochenende vor einer neuen Kraftprobe - diesmal in der Heimat: Er muss dem Zentralkomitee (ZK) seiner Linkspartei Syriza Rede und Antwort stehen über die Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern.  mehr

US-Regierung veröffentlicht erste Clinton-Mails

Die US-Regierung hat erste E-Mails Hillary Clintons veröffentlicht, die sie während ihrer Amtszeit als Außenministerin über eine private Mail-Adresse abgewickelt hatte.  mehr

Fünf Tote bei Unfall an Bahnübergang in Österreich

Zwei Erwachsene und drei Kinder sind in Niederösterreich beim Zusammenprall eines Autos mit einem Personenzug getötet worden. Drei weitere Kinder der Familie erlitten bei dem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang schwere Verletzungen, wie die Polizei berichtete.  mehr

BKA-Chef: Polizei kommt bei Islamismus an Kapazitätsgrenzen

Die Sicherheitsbehörden stoßen angesichts der islamistischen Bedrohung an personelle Grenzen. «Natürlich gibt es einen Ressourcenengpass», sagte der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.  mehr

Union uneins über Umgang mit Gesetz zur Tarifeinheit

Die Union sendet nach der Verabschiedung des heftig umstrittenen Tarifeinheitsgesetzes im Bundestag unterschiedliche Signale zum künftigen Umgang mit Streiks.  mehr

«Bild»: US-Geheimdienst überprüft Zusammenarbeit mit BND

In der NSA-Spähaffäre erhöhen die US-Geheimdienste nach «Bild»-Informationen den Druck auf das Kanzleramt.  mehr

Mexiko: Blutige Schießerei von Polizei und Drogengangstern

Bei heftigen Kämpfen zwischen Sicherheitskräften und mutmaßlichen Bandenmitgliedern sind im Westen Mexikos mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen.  mehr

Amnesty fordert Anti-Rassismus-Konzept

Amnesty International (ai) hat von der Bundesregierung ein Konzept zur Bekämpfung des Rassismus gefordert. Dabei sei Rassismus nicht mit Rechtsextremismus gleichzusetzen, sondern als gesamtgesellschaftliches Problem anzuerkennen.  mehr

Der Wolf kehrt zurück - Bund richtet Beratungsstelle ein

Der Wolf ist zurück in Deutschland - Angst muss die Bevölkerung aber nicht haben. Das hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zum Abschluss der Umweltministerkonferenz der Länder im oberfränkischen Bad Staffelstein betont.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen