Top-Themen

Lebenslang für Bin Ladens Schwiegersohn

Ein Schwiegersohn des 2011 von US-Soldaten erschossenen Al-Kaida-Führers Osama bin Laden ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in New York legte das Strafmaß für Sulaiman Abu Ghaith am Dienstag fest.  mehr

Türkei lockert Kopftuchverbot - ab 5. Schulklasse erlaubt

Die islamisch-konservative Regierung in der Türkei hat das Kopftuchverbot weiter gelockert: Schulmädchen aus gläubigen muslimischen Familien dürfen künftig ab der fünften Klasse Kopftuch tragen.  mehr

Fahnder durchsuchen Wohnungen von Salafisten

Sieben Salafisten aus Deutschland sollen islamistische Terroristen in Syrien mit Autos beliefert haben. Fahnder aus drei Bundesländern durchsuchten die Wohnungen und einen Treffpunkt der sieben Verdächtigen.  mehr

SPD in Brandenburg setzt weiter auf Rot-Rot

In Brandenburg will die SPD nach ihrem Wahlsieg weiter mit der Linken, ihrem bisherigen Koalitionspartner, regieren. Schon kommenden Samstag könnten Koalitionsverhandlungen beginnen, sagte der SPD-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Dietmar Woidke.  mehr

Kreuzfahrtriese erreicht Nordsee ohne Probleme

Das bisher größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff hat seine erste Fahrt über die schmale Ems in die Nordsee problemlos gemeistert. Tausende Schaulustige beobachteten es dabei.  mehr

Im Jemen entführtes deutsches Ehepaar ist tot

Ein vor fünf Jahren im Jemen entführtes deutsches Ehepaar und dessen kleiner Sohn sind tot. Das Auswärtige Amt habe die Angehörigen in einem Schreiben informiert, dass Johannes, Sabine und Simon Hentschel nicht mehr am Leben sind.  mehr

WHO: Mehr als 20 000 Ebola-Infizierte bis Anfang November

Die Ebola-Krise in Westafrika wird sich Studien zufolge in den nächsten Wochen weiter drastisch ausweiten. Die Weltgesundheitsorganisation WHO rechnet bis Anfang November mit mehr als 20 000 Ebola-Fällen.  mehr

Koalition nimmt Neubauten von Mietpreisbremse aus

Die schwarz-rote Koalition hat sich nach monatelangem Ringen auf einen besseren Schutz vor drastischen Mieterhöhungen geeinigt. Bei Neuvermietungen in besonders begehrten Gegenden darf die Miete künftig das ortsübliche Niveau nur noch um maximal zehn Prozent übersteigen.  mehr

USA und Verbündete bombardieren IS-Stellungen in Syrien

Gemeinsam mit fünf arabischen Verbündeten haben die USA ihre Angriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vom Irak auf Syrien ausgeweitet.  mehr

Ban: Klimawandel größte Herausforderung der Menschheit

Der Klimawandel ist nach den Worten von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit: «Wir haben uns noch nie solch einer Herausforderung gegenüber gesehen.»  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen