Top-Themen

Mutmaßlicher Anschlag in Jerusalem

Nach dem mutmaßlichen Anschlag in Jerusalem hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu eine Verstärkung der Sicherheitskräfte in der israelischen Hauptstadt angeordnet.  mehr

Hintergrund des Ottawa-Anschlags offen

Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden weiter nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen stark zurück.  mehr

Polizei in Hongkong nimmt nach Demo acht Menschen fest

Nach Rangeleien mit Demonstranten hat die Polizei in Hongkong acht Menschen festgenommen. Den Männern und einer Frau im Alter von 32 bis 82 Jahren werde unter anderem Körperverletzung und Waffenbesitz vorgeworfen, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte.  mehr

Mexiko: Bürgermeister soll für Gewalt verantwortlich sein

Fast einen Monat nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos hat die Generalstaatsanwaltschaft den Bürgermeister der Stadt Iguala und dessen Frau für die Tat verantwortlich gemacht.  mehr

Bund und Länder beraten über Flüchtlingssituation

Bund und Länder beraten heute im Berliner Kanzleramt über die Versorgung der wachsenden Zahl von Asylbewerbern in Deutschland. Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat dazu die Chefs der Staatskanzleien der Länder eingeladen.  mehr

Bundesregierung will Meister-Bafög auch für Bachelor zulassen

Die Bundesregierung will die berufliche Ausbildungsförderung ausweiten. «Beruflich vorqualifizierte Bachelor-Absolventen sollen für eine Aufstiegsfortbildung auch Meister-Bafög bekommen können», erklärte Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU) in Berlin.  mehr

Ermittler durchsuchen Uniklinik-Räume im Hygieneskandal

Der Hygieneskandal setzt das Mannheimer Uniklinikum immer stärker unter Druck. Mehrere Staatsanwälte durchsuchten am Mittwoch Krankenhausräume, um Unterlagen sicherzustellen. Das OP-Programm ist schon seit knapp zwei Wochen drastisch zurückgefahren.  mehr

Juncker will mit neuer EU-Kommission Wirtschaft ankurbeln

Die neue EU-Kommission kann am 1. November an den Start gehen. Das Europaparlament stimmte am Mittwoch mit großer Mehrheit für das Team des neuen Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker.  mehr

Irakische Kurden helfen Kobane

Die seit gut einem Monat gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfenden Kurden in der syrischen Stadt Kobane bekommen Verstärkung aus dem Nordirak. Das Parlament der dortigen Autonomieregion Kurdistan beschloss, die Kämpfer in der Ortschaft nahe der türkischen Grenze zu unterstützen.  mehr

Deutschland testet Ebola-Impfstoff - WHO: Fast 5000 Tote

Die Zahl der Ebola-Fälle steigt in Westafrika weiter stark an. Mediziner setzen deshalb auf den schnellen Einsatz von Impfstoffen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen