Top-Themen

Dutzende ukrainische Bergarbeiter nach Explosion vermisst

Bei einer schweren Explosion in einem Kohlebergwerk im Krisengebiet Ostukraine ist mindestens ein Arbeiter getötet worden. Dutzende Bergleute seien in dem Schacht Sassjadko unter Tage eingeschlossen.  mehr

China will Militärausgaben um «etwa zehn Prozent» erhöhen

Trotz Sorge in seinen Nachbarländern hat China eine kräftige Aufrüstung seiner Streitkräfte angekündigt. Die Militärangaben würden um «etwa zehn Prozent» steigen, kündigte die Sprecherin des Volkskongresses, Fu Ying, in der Großen Halle des Volkes in Peking an.  mehr

Zehn Festnahmen nach Pegida-Demonstration in Karlsruhe

Nach einer Demonstration der islamkritischen Pegida-Bewegung in Karlsruhe sind zehn Menschen festgenommen worden. In der Stadt protestierten am Dienstagabend etwa 200 Pegida-Anhänger. Ihnen standen rund 500 Gegendemonstranten gegenüber.  mehr

Irland verbietet Markenlogos auf Zigarettenschachteln

Als erstes Land in Europa hat Irland Markenlogos auf Zigarettenschachteln verboten. Das Parlament in Dublin entschied am Dienstag, dass künftig alle Tabakprodukte einheitlich dunkel verpackt und mit großen Warnhinweisen und Schockbilden versehen sein sollen.  mehr

Medien: Schäuble will Kindergeld nur leicht erhöhen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will das Kindergeld nach Medienberichten in den nächsten Monaten um insgesamt sechs Euro erhöhen. Damit würde die Zuwendung für Familien deutlich geringer ansteigen als vom Koalitionspartner SPD gewünscht.  mehr

Schüsse auf NSA-Gebäude bei Washington

Auf das Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA ist einem Zeitungsbericht zufolge geschossen worden. Eines der Gebäude in Fort Meade im Bundesstaat Maryland sei von mehreren Schüssen getroffen worden, berichtete die «Washington Post» am Dienstag unter Berufung auf die Polizei.  mehr

Grüne fordern: «Unnötige» Männerquote fallenlassen

Die Grünen haben die Koalition aufgefordert, ihren Plan einer Männerquote aufzugeben. «Durch ein Hauruckverfahren versucht die Bundesregierung in letzter Minute die unnötige Männerquote verfassungsfest zu machen», kritisierte die frauenpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Ulle Schauws.  mehr

Schaden am Triebwerk zwingt Flugzeug in Dresden zur Umkehr

Ein Schaden an einem Triebwerk hat den Piloten eines Flugzeugs nach dem Start in Dresden zur Umkehr gezwungen. Die Maschine war am Dienstag mit knapp 40 Menschen an Bord Richtung Zürich gestartet.  mehr

Australier zu indonesischer Hinrichtungsinsel gebracht

Zwei in Indonesien wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilte Australier sind aus ihrem Gefängnis in Bali abgeholt worden. Fernsehsender zeigten, wie Andrew Chan (31) und Myuran Sukumaran (33) am frühen Morgen in Handschellen ein Flugzeug bestiegen, das sie nach Cilacap fliegen sollte.  mehr

Netanjahu beschwört Feindbild eines radikalen Irans herauf

Zwei Wochen vor der Wahl in Israel hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bei einer umstrittenen Rede das Feindbild eines «dunklen und mörderischen» Irans heraufbeschworen. Das «radikale Regime» in Teheran bezeichnete der Regierungschef vor dem US-Kongress als unberechenbar.  mehr

«Soli» soll von 2020 an schrittweise gesenkt werden

Die Unionsspitze will den Solidaritätszuschlag nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» vom Jahr 2020 an schrittweise senken. Darauf hätten sich die Vorsitzenden von CDU und CSU, Angela Merkel und Horst Seehofer, mit Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) verständigt.  mehr

Prozess um Terroranschlag in Boston startet

Fast zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf den Marathon in Boston beginnt heute in der US-Metropole der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter Dschochar Zarnajew.  mehr

Tarifkonflikt: Weitere Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder wollen die Gewerkschaften weiter Druck machen. Nach der ersten Warnstreikwelle am Dienstag wollen erneut vor allem angestellte Lehrer die Arbeit niederlegen.  mehr

Jeder Zweite erlebt sexuelle Belästigung im Job

Ein zotiger Witz, eine nicht ganz so zufällige Berührung - sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz hat jeder zweite Beschäftigte in Deutschland schon selbst erlebt.  mehr

Plakate mahnen Eltern: Kind ist wichtiger als Handy

Ständig mit dem Smartphone beschäftigt? Unter dem Motto «Sprechen Sie lieber mit Ihrem Kind» sollen Eltern in Frankfurt dazu gebracht werden, über die Handynutzung und deren Folgen für ihre Kinder nachzudenken.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen