Top-Themen

Erster Masern-Todesfall in USA seit zwölf Jahren

Olympia (dpa) - In den USA haben Behörden den ersten Todesfall durch Masern seit zwölf Jahren registriert.  mehr

Sechs Tote bei Explosion in Kunststoff-Fabrik in Südkorea

Bei einer Explosion in einer Chemiefabrik in Südkorea sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Ein weiterer Arbeiter der Anlage in der südöstlichen Küstenstadt Ulsan sei verletzt worden, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap.  mehr

Mindestens fünf Verletzte bei Explosion in Bogotá

Bei der Explosion eines Sprengkörpers in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá sind am Donnerstag mindestens fünf Menschen leicht verletzt worden. In Medienberichten war von bis zu acht Verletzten die Rede.  mehr

Für eine kroatische Gemeinde hat der Februar 31 Tage

Die kroatische Gemeinde Ceminac ganz im Osten des Landes hat sich bei korrupten Geschäften ziemlich dumm angestellt. Der kleine Ort habe für seine Angestellten Überstunden für den 30. und 31. Februar abgerechnet, berichtete die Zeitung «Jutarnji list» in Zagreb.  mehr

Bundeswehr birgt Weltkriegs-Panzer aus Ostsee-Villa

Die komplizierte Bergung eines Weltkriegs-Panzers und eines 8,8-Zentimeter-Flakgeschützes aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel hat der Bundeswehr einiges abverlangt.  mehr

Terror in Nigeria: Boko Haram ermordet 150 Männer

Bei mehreren Islamistenangriffen auf Dörfer und Moscheen sind im Nordosten Nigerias in den vergangenen zwei Tagen fast 150 Menschen getötet worden. Etwa 100 Gläubige seien am Mittwoch während der Gebetszeit in dem Ort Kukawa ermordet worden, sagte ein örtlicher Parlamentarier der dpa.  mehr

Erbsen in Guacamole? Obama schreitet ein

Mit einem Rezept für Guacamole hat die «New York Times» im Internet einen Sturm der Entrüstung losgetreten und sogar Kritik von US-Präsident Barack Obama eingefahren.  mehr

Zwangspause beim Wechsel von der Politik in die Wirtschaft

Beim Wechsel in die Wirtschaft droht Regierungsmitgliedern künftig eine Sperrzeit von bis zu 18 Monaten. Der Bundestag verabschiedete am Donnerstagabend ein entsprechendes Gesetz.  mehr

Lafontaine wirft USA Wirtschaftsspionage vor

Der ehemalige Bundesfinanzminister Oskar Lafontaine hat den USA nach den neuen Wikileaks-Enthüllungen Wirtschaftsspionage vorgeworfen.  mehr

Die Hitze hat Deutschland im Griff

Hoch «Annelie» beschert Deutschland auch heute Hitze aus der Sahara. Nur Nordrhein-Westfalen kann ein wenig aufatmen: Einzelne aber heftige Gewitter in der Nacht ließen dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge kühle Luft einfließen.  mehr

EU-Politiker fordern «Ja» der Griechen beim Referendum

Das Ergebnis der griechischen Volksabstimmung dürfte am Sonntag rasch vorliegen. Griechische Nachrichtensender berichteten übereinstimmend, aussagekräftige Ergebnisse dürften etwa zwei Stunden nach Schließung der Wahllokale gegen 20.00 Uhr MEZ vorliegen. Bis dahin sollen rund 20 Prozent der Stimmen ausgezählt sein.  mehr

Schäuble in der Griechenland-Krise beliebt wie nie

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist auf dem Höhepunkt der Griechenland-Krise bei deutschen Wählern so beliebt wie nie. Im Deutschlandtrend der ARD sagten 70 Prozent der Befragten, sie seien mit Schäubles Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden.  mehr

Opposition fordert Anerkennung von Völkermord in Namibia

Hundert Jahre nach dem Ende der deutschen Kolonialherrschaft im heutigen Namibia drängt die Opposition die Bundesregierung, die damaligen Massaker endlich als Völkermord anzuerkennen.  mehr

Rückkehr von «Euro Hawk» kostet fast 200 Millionen

Die Skandal-Drohne «Euro Hawk» verschlingt einen weiteren dreistelligen Millionenbetrag. Für die Reaktivierung des vor knapp zwei Jahren ausgemusterten unbemannten Flugzeugs und für die anschließenden Testflüge veranschlagt das Verteidigungsministerium fast 200 Millionen Euro.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen