Top-Themen

Frankreich: Handel darf Lebensmittelreste nicht wegwerfen

Französische Supermärkte dürfen unverkaufte Lebensmittel nicht mehr einfach wegwerfen.  mehr

Länder: Minderjährige Flüchtlinge gerechter verteilen

Die Länder fordern eine bessere Verteilung minderjähriger Flüchtlinge innerhalb Deutschlands. Angesichts der steigenden Zahl seien die geltenden Regelungen unzureichend, erklärten die Familienminister zum Abschluss ihrer Jahrestagung im saarländischen Perl.  mehr

Östliche EU-Partner gehen bei Gipfel praktisch leer aus

Partnerschaft ja, EU-Beitritt nein: Die Europäische Union hat Hoffnungen der Ex-Sowjetrepubliken Ukraine und Georgien auf eine Aufnahme oder visafreies Reisen enttäuscht.  mehr

Moskau warnt EU: Ost-Länder nicht vor «falsche Wahl» stellen

Russland hat die Europäische Union davor gewarnt, die Mitglieder der EU-Partnerschaft beim Gipfel in Riga vor eine Wahl «Brüssel oder Moskau» zu stellen.  mehr

Ukraine: Gefangene bezeichnen sich als russische Soldaten

Zwei im Kriegsgebiet Donbass vom ukrainischen Militär gefangene Russen bezeichnen sich Berichten zufolge selbst als reguläre russische Soldaten.  mehr

Der Wolf kehrt zurück - Bund richtet Beratungsstelle ein

Der Wolf ist zurück in Deutschland - Angst muss die Bevölkerung aber nicht haben. Das hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zum Abschluss der Umweltministerkonferenz der Länder im oberfränkischen Bad Staffelstein betont.  mehr

US-Senator fordert Bodentruppen gegen IS-Vormarsch

Nach der Einnahme der Wüstenstadt Palmyra in Syrien und der Provinzhauptstadt Ramadi im Irak rückt die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in beiden Ländern weiter vor.  mehr

Neuer Kampfpanzer: «Leopard 2»-Nachfolge wird vorbereitet

Deutschland und Frankreich bereiten gemeinsam die Entwicklung eines neuen Kampfpanzers vor. Zwischen beiden Ländern seien bereits Anforderungen an einen Nachfolger für den 36 Jahre alten «Leopard 2» für die Zeit ab 2030 abgestimmt worden.  mehr

Streit in der Führung der AfD eskaliert

Der Gründer der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, will im Flügelstreit mit rechtsnationalen Kräften weiter für seine liberalkonservativen und euroskeptischen Positionen kämpfen.  mehr

Lufthansa-Chef schlägt unangemeldete Pilotenchecks vor

Unangemeldete Pilotenchecks sollen nach einem Vorschlag von Lufthansa-Chef Carsten Spohr die Flugsicherheit nach dem Germanwings-Absturz verbessern.  mehr

Tödlicher Schuss auf Rocker

Die nächtliche Bluttat liest sich wie ein Krimi-Drehbuch: Ein Unbekannter, vielleicht auch mehrere, fährt in Würselen bei Aachen vor einer früheren Kneipe vor. Er zieht eine Waffe und feuert.  mehr

Neue NSA-Spähliste aufgetaucht

In der Affäre um die umstrittene Zusammenarbeit des Bundesnachrichtendiensts BND mit dem US-Geheimdienst NSA sind neue Listen mit fast 460.000 Suchbegriffen aus den USA aufgetaucht.  mehr

«Maskenmann»-Prozess: Anträge der Verteidigung abgewiesen

Keine Wende im Fall des «Maskenmanns»: Das Landgericht Frankfurt (Oder) hat eine Reihe von Beweisanträgen der Verteidigung zu einem möglichen weiteren Verdächtigen am Freitag abgelehnt.  mehr

Gesetz zur Tarifeinheit passiert den Bundestag

Nach fünf Jahren kehrt Deutschland zum Prinzip «Ein Betrieb - ein Tarifvertrag» zurück. Das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit nahm im Bundestag die letzte Hürde. Union und SPD stimmten mit großer Mehrheit und gegen den Widerstand der Opposition dafür.  mehr

Homo-Ehe in Irland: Umfragen lassen «Ja» erwarten

Das stark katholisch geprägte Irland stimmt heute per Volksentscheid über die Einführung der Homo-Ehe ab. Die Regierung um den konservativen Premierminister Enda Kenny unterstützt den Plan, die katholische Kirche ist strikt dagegen.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen