Top-Themen

Nachbarländer verärgert über Pkw-Maut

Die umstrittene deutsche Pkw-Maut wird im benachbarten Ausland kritisch gesehen - mit Entscheidungen über Klagen wollen sich die Länder aber bis zur Einschätzung der EU-Kommission zurückhalten.  mehr

Studie: Jugendliche denken grün, kaufen aber konventionell

Jugendliche achten laut einer Greenpeace-Umfrage beim Kleiderkauf auf Design, Preis und Marken, jedoch kaum auf die Herstellungsbedingungen.  mehr

Atom-Verhandlungen mit dem Iran fortgesetzt

Lausanne (dpa) – Die Atomgespräche mit dem Iran werden in Lausanne fortgesetzt. Am Vormittag habe sich US-Außenminister John Kerry mit den Spitzen der iranischen Delegation zu einer einstündigen Unterredung getroffen, teilte ein US-Sprecher mit.  mehr

Rund 2000 Menschen demonstrieren gegen Neonazi-Aufmarsch

Rund 2000 Menschen hatten am Samstag gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremisten in Dortmund demonstriert. Ein Großaufgebot von Polizisten aus mehreren Bundesländern war im Einsatz.  mehr

Saudi-Arabien bombardiert Huthi-Hochburg im Jemen

Die von Saudi-Arabien geführte Koalition arabischer Staaten hat am frühen Morgen mit Luftschlägen auf die Hochburg der Huthi-Rebellen im Nordjemen begonnen.  mehr

«Die Lage ist verheerend»: Tote bei Unwettern in Südamerika

Bei schweren Unwettern in Südamerika sind in den vergangenen Tagen Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Heftige Regenfälle und Überschwemmungen zerstörten Ortschaften in Chile, Ecuador und Peru.  mehr

Sommerzeit hat begonnen

In Deutschland und vielen Ländern Europas gilt seit diesem Sonntag wieder die Sommerzeit. In der Nacht wurden alle Funkuhren um 2.00 Uhr automatisch auf 3.00 Uhr vorgestellt.  mehr

Neun Mädchen aus Deutschland nach Syrien und Irak ausgereist

Aus Deutschland sind laut Verfassungsschutz bereits mehr als 70 Frauen aus der islamistischen Szene in das Kampfgebiet nach Syrien und in den Irak ausgereist.  mehr

Autoritäres Usbekistan wählt Präsidenten

Die autoritär regierte Ex-Sowjetrepublik Usbekistan hat ihren Präsidenten gewählt. Ein Sieg von Amtsinhaber Islam Karimow gilt als sicher.  mehr

Länder-Beschäftigte bekommen 4,61 Prozent mehr Geld

Die rund 800 000 Angestellten der Länder bekommen in diesem und im nächsten Jahr deutlich mehr Geld, müssen aber für ihre betriebliche Altersvorsorge etwas mehr bezahlen.  mehr

FDP will Sonderumlage für Wahlkämpfe erheben

Die ums Überleben kämpfende FDP will ihre Kreisverbände zusätzlich zur Kasse bitten, um mehr Geld für die kommenden Wahlkampagnen aufzutreiben.  mehr

Rätseln um Airbus-Absturz geht weiter

Bei den Ermittlungen zum Airbus-Absturz in den französischen Alpen fehlt den Ermittlern weiterhin ein zentraler Baustein: Immer noch wird der zweite Flugschreiber im ausgedehnten Trümmerfeld in der Nähe des Örtchens Seyne-les-Alpes gesucht.  mehr

Nach Wahl in Nigeria zeichnet sich knappes Rennen ab

Einen Tag nach der Präsidentenwahl im westafrikanischen Nigeria deutet alles auf ein knappes Rennen hin. Erste Auszählungsergebnisse in einigen Wahlbezirken sehen den muslimischen Herausforderer Muhammadu Buhari leicht vor dem christlichen Amtsinhaber Goodluck Jonathan.  mehr

Schwache Beteiligung bei Départementswahlen in Frankreich

Bei der zweiten Runde der französischen Départementswahlen hat sich am Sonntag eine schwache Beteiligung abgezeichnet. Bis zum Mittag gaben laut Innenministerium 15,6 Prozent der rund 42 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Eine Woche zuvor waren es zu diesem Zeitpunkt 18 Prozent.  mehr

Zahl der Masern-Fälle in Deutschland steigt weiter

Ein Ende der Masernwelle in Berlin ist nicht in Sicht und auch in Thüringen sieht es schlecht aus. Dort stieg die Zahl der Masern-Infektionen sprunghaft an.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen