Individuelle Beratungsgespräche

Messe "Einstieg Abi" gibt Tipps für die Zeit nach der Schule

Was tun nach dem Abitur? Antworten auf diese Frage erhalten Schüler auf der Messe "Einstieg Abi", die am 10. und 11. Februar in der Kölnmesse stattfindet.

"Was kommt nach dem Abi?" ist eine der schwierigen Fragen, der sich viele Schüler zurzeit stellen müssen. Sie müssen sich entscheiden, ob sie eine Ausbildung machen, studieren oder doch lieber erstmal ins Ausland gehen wollen. Antworten erhalten Schüler auf Kölns Abiturientenmesse "Einstieg Abi", die am 10. und 11. Februar in der Kölnmesse stattfindet.

Zwei Tage lang bekommen Schüler der gymnasialen Oberstufe, Abiturienten, Lehrer und Eltern in Halle 7 Informationen zu Studienmöglichkeiten, dem Berufseinstieg, der Bewerbung und dem Auslandsaufenthalt. Etwa 350 Hochschulen aus dem In- und Ausland, Unternehmen und Beratungsinstitutionen stehen auf der "Einstieg Abi" für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Neu ist der Berufswahltest

Neu auf der Messe, die zum zwölften Male stattfindet, ist  der Berufswahltest: Jugendliche erfahren mit dem kostenlosen Online-Test mehr über ihre individuellen Stärken und Potenziale. Der Test dauert etwa 20 Minuten, in denen die Teilnehmer Fragen zu ihren Talenten und Interessen beantworten. Anschließend erhalten diese ein individuelles Profil mit geeigneten Branchen und Berufsbildern sowie Informationen zu passenden Ausstellern und Programmpunkten auf der Messe.

Wer sich für eine Karriere in den Medien interessiert, erhält bei 20 Ausstellern dazu im sogenannten Medienforum Informationen. Im Rahmen des Bühnenprogramms finden rund 100 Vorträge und Talkrunden zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, Branchen und Arbeitsmarkttrends statt. Der Eintritt zur Messe kostet 5 Euro. (Symbolfoto: dapd)

Mehr unter www.einstieg.com

Schon gelesen?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

Jaja Abitur, das waren noch

Jaja Abitur, das waren noch Zeiten... Aber an die will ich irgendwie auch gar nicht mehr erinnert werden...

Firmenvideos von Kölner Unternehmen