• Home
  • Fr, 28. Apr. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

lux eucharistica

Lichtspektakel im Kölner Dom

Es ist die wohl spektakulärste Veranstaltung während des Eucharistischen Kongresses: Noch bis Samstag können Besucher des Kölner Doms erleben, wie eine einzigartige Licht- und Klanginstallation die gotische Kathedrale in einen farbenfrohen Ort des Innehaltens und Staunens verwandelt.

Die beiden Künstler Sabine Weißinger und Friedrich Förster, auch unter dem Namen Casa Magica bekannt, haben für ihr Lichtspiel eine Bildersprache gefunden, die Motive aus der Architektur der Kathedrale mit Formen der Eucharestie verbindet. Im Mittelpunkt steht die Verkündung Jesus Christi "Ich bin Christus, das Licht der Welt."

Video: Impressionen von lux eucharistica

Musikalisch wird die Lichtshow von Domorganist Prof. Winfried Bönig und dem Vokalensemble "Kölner Vokalsolisten" begleitet, die mit geistlicher Musik die Brücke vom Mittelalter zur heutigen Zeit schlagen.

Die lux eucharistica beginnt um 22:00 Uhr und findet von Mittwoch (5.6.) bis Samstag (8.6.) statt. Der Eintritt ist frei. Einlass ist um 21:30 Uhr. 

Onlinespiele

225eierwurf.jpg
Moorhuhn war gestern: Willkommen beim Schießbuden-Spiel mit dem Osterhasen und seinen Freunden. Treffen Sie alle Hühner, Küken und Hasen mit den Eiern!  Jetzt spielen!
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie: aus zwei Zweien wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen