Ausbildungsplätze

Lehrstellen finden beim Speed Day

Am 22. Februar haben Ausbildungssuchende beim "Speed Day 2013" die Chance, Ausbilder und Azubis zu treffen, Informationen zu den unterschiedlichen Berufen zu erhalten und sich auch selbst direkt zu bewerben. Unter anderem stellen sich Unternehmen wie NetCologne, die KVB, Ikea und die Techniker Krankenkasse vor.

Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsberuf verhilft der Speed Day bereits zum dritten Mal zum direkten Kontakt zwischen Arbeitgebern und Jugendlichen. Die Initiative von Unternehmen am Butzweiler Hof will damit Jugendlichen die Chance bieten, einen geeigneten Ausbildungsplatz zu finden.

Neben dem Kontakt zu Arbeitgebern und Azubis erhalten Interessenten Informationen zu den unterschiedlichen Berufen und bekommen auch selbst die Möglichkeit, sich direkt für Stellen zu bewerben. Es wird daher empfohlen, Bewerbungsunterlagen wie zum Beispiel einen Lebenslauf mitzubringen. Der Speed Day findet statt in den Räumen der QSC AG in der Matthias-Brüggen-Straße 55 in Köln-Ossendorf. Hier stehen dann ab 13 Uhr Vertreter und Auszubildende der Unternehmen NetCologne, Elbe Gelenkwellen, Energiebau Solarstromsysteme GmbH, Ikea, KVB, QSC AG, Sonderhoff Chemicals, Techniker Krankenkasse und Waldhausen für Fragen und Beratungen bereit. Zur Auswahl steht eine Vielzahl von Berufen vom Kaufmann bis zum Industrieelektroniker.

Beginn ist um 13 Uhr, der Eintritt ist für alle Interessierten frei.

Mehr unter www.speedday-koeln.de

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen