Theater Michoels

Helenenstraße 14
50667 Köln


Anfahrt mit dem Fahrrad

Telefon: 0221/251669
Fax: 0221/255691

Website: http://www.theatermichoels.de

Mit dem Theater Michoels beherbergt die Stadt Köln das erste und bisher einzige jüdische Theater- und Kulturhaus in Deutschland. Es enstand 1997 durch den Verein zur Förderung der jüdischen Kultur mit dem Ziel, der jüdischen Kultur wieder einen Platz im öffentlichen Leben Deutschlands zu geben.

Und der Plan ging vollends auf bisher. Bei Inszenierungen wie "Die Juden" gilt das Motto "Lachen bis der Rabbi kommt". Mit dem typischen Augenzwinkern werden die eigenen Schwächen und Neurosen, aber auch die üblichen Vorurteile gegen die Juden liebevoll auf die Schippe genommen.

Wer schon immer etwas über Juden erfahren wollte, sich aber nicht traute zu fragen und sich nicht vorstellen konnte, dass die Antworten komisch und unterhaltsam sein können, der ist in diesem Theater genau richtig.

Firmenvideos von Kölner Unternehmen