• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Spielstätten

Opernhaus

Opernhaus

Das Opernhaus bleibt auch in der Spielzeit 2010.2011 Hauptspielstätte der Oper Köln
mehr

Palladium

Palladium

Im besonderen Flair der historischen Maschinenbauhalle gibt es bald fünf neue aufregende Opern-Inszenierungen zu entdecken.

  mehr
Gerling-Quartier

Gerling-Quartier

Monteverdis »Poppea« wird im ehemaligen Speisesaal, dem Casino, des Gerling-Versicherungskonzerns aufgeführt. mehr

Uni-Aula

Uni-Aula

Mozarts »Zauberflöte« hält Einzug in die Aula der Universität, die nach dem Krieg schon einmal Ersatzspielstätte der Oper war.   mehr

Trinitatkirche

Trinitatiskirche

In der markanten Trinitatiskirche, die regelmäßig kulturellen Zwecken dient, wird Brittens »The Turn of the Screw« eindrucksvoll inszeniert.  mehr

Kölner Philharmonie

Kölner
Philharmonie

In der beliebten Kölner Philharmonie werden zwei konzertante Aufführungen präsentiert: »Travatore« und »Parsifal«.  mehr

Staatenhaus

Staatenhaus

Das Staatenhaus am Rheinpark, bietet eine einzigartige Kulisse für ein besonderes Werk: den »Sonntag« aus »Licht« von Stockhausen.  mehr

Roncalliplatz

Roncalliplatz

Der Roncalliplatz ist Aufführungsort für eine »Carmina Burana«, die der Choreograph Royston Maldoom (Rythm is it) mit Schülern gestaltet.   mehr

Altes Pfandhaus

Altes Pfandhaus

Das Alte Pfandhaus in der Südstadt bleibt weiterhin beliebte Spielstätte der Kinderoper.  mehr