Herausragende Künstlerin des 20. Jahrhunderts

Käthe Kollwitz Museum

Neumarkt Passage, Neumarkt 14-18
Neumarkt Passage
50667 Köln

Standort im Stadtplan
Anfahrt mit dem Fahrrad

Telefon: 0221 / 227 289 9
Fax: 0221 / 227 376 2

E-Mail: museum@kollwitz.de
Website: http://www.kollwitz.de

Das 1985 gegründet Käthe Kollwitz Museum besitzt die international größte Sammlung mit Werken der bekannten Künstlerin (1867 bis 1945) aus Königsberg.

Eine Auswahl aus dem Museumsbestand ist dauerhaft in den hellen Räumen im obersten Stockwerk der Neumarkt Passage ausgestellt.

Hinzu kommen mehrere  Sonderausstellungen pro Jahr. Meistens stehen diese in inhaltlichem Zusammenhang mit dem Schaffen von Käthe Kollwitz, die es wie keine andere Künstlerin vermochte, die Leiden und Probleme der unteren sozialen Schichten mit Bleistift und Pinsel einzufangen.

Jetzt Jahreskarte für die Kölner Museen sichern!

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 18 Uhr
Montag geschlossen

Eintrittspreise

Tickets 4,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis, Bundesfreiwilligendienstleistende, WelcomeCard-, VDK- sowie Ehrenamts Pass Sport-Inhaber bei Vorlage eines gültigen Ausweises. Ermäßigung für Schüler- und Studentengruppen ab 10 Personen: EUR 1,00
Kostenlose Führung jeden Sonntag um 15 Uhr
Jahreskarte 16,00 Euro. Mit der Jahreskarte erhalten Sie zusätzlich die Ermäßigung auf alle Vorträge, Konzerte und pädagogischen Angebote des Museum.
Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Haltestelle: Neumarkt (Linien 1,3,4,7,9,16,18)

Man erreicht das Museum im 4. OG mit dem Glasaufzug im Zentrum der Neumarkt-Passage.

Firmenvideos von Kölner Unternehmen