Buchhandlungen in Köln

Welches Buch man auch immer sucht: in den zahlreichen Buchhandlungen der Stadt wird man garantiert fündig. Von zeitgenössischer Literatur über Kunstbücher und Fachliteratur bis hin zu antiquarischen Büchern gibt es eine Menge zum Stöbern und entdecken. Eine Auswahl der wichtigsten Buchhandlungen findet sich hier: 

Innenstadt

Mayersche Buchhandlung
(große Filiale auf der Schildergasse sowie in der Neumarkt Galerie)

Thalia
(ehemals Bouvier Gonski, große Filiale am Neumarkt)

Ludwig im Hauptbahnhof
(Bahnhofsbuchhandlung mit großer Auswahlund langen Öffnungszeiten)

Klaus Bittner
(Fachgebiete Deutsche und Internationale Literatur, Theater, Tanz, Lyrik, Geisteswissenschaften)

Walther König
(sehr gut sortierte Kunstbuchhandlung, weitere Filiale im Museum Ludwig)

Licht & Schatten
(Esoterische Buchhandlung und Versand)

Modernes Antiquariat BUNT
(Taschenbücher, Biographien, Kochbücher mit leichten Makeln)

Taschen
(kleine Kunstbuchhandlung des in Köln ansässigen Verlags)

Zweitausendeins
(Sonderangebote aus Literatur, Film & Musik, Restauflagen)

Köselsche Buchhandlung
(Spezialgebiete Theologie und Antike)

M Lengfeld'sche Buchhandlung
(seit 1842 Spezialist für Weltliteratur und schöne Buchausgaben)

BuchGourmet
(Riesige Auswahl an Kochbüchern)

Gleumes & Co
(Alle erdenklichen Landkarten und Reiseführer)

Stadtteile

Der andere Buchladen
(Alternative und gesellschaftskritische Literatur, Filialen in Sülz, Ehrenfeld, Südstadt)

Bücher Wolf
(Die Kalker Stadtteilbuchhandlung mit Übernacht-Bestellservice)

Buchhandlung Köhl
(In Rodenkirchen - freundlich, kompetent, aktuell und schnell!)

Buchhandlung M. Kaiser
(Neben dem allgemeinen Angebot auch eine Abteilung für Pädagogik und Psychologie)

Buchhandlung Klinger
(Kleine, aber feine Stadtteilbuchhandlung in Bickendorf)

Rhiannon Frauenbuchladen
(Literatur von Frauen für Frauen)

 

 

Schon gelesen?

Next page: Bibliotheken in Köln
Previous page: Literatur in Köln
Firmenvideos von Kölner Unternehmen