• Home
  • Di, 21. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

StadtLesen

Der Roncalliplatz wird zum riesigen Lesezimmer

Auf dem Roncalliplatz bekommt man vom 20. bis zum 23. Juli puren Lesegenuss unter freiem Himmel. "StadtLesen" macht den quirligen Platz für drei Tage zu einem Ort der Auszeit mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und 3.000 Büchern.

Lesen - das bedeutet entspannen, abtauchen in eine andere Welt und den Alltag vergessen. Vom 20. bis zum 23. Juli ist das nun auf einem der belebtesten Plätze der Stadt, dem Roncalliplatz, möglich. Das Festival Stadtlesen macht den Ort zu einem großen Lesewohnzimmer mit Domblick. Bei freiem Eintritt werden verschiedene Sitzmöglichkeiten wie Hängematten, Sitzsäcke, Hocker und Stühle aufgestellt und rund 3.000 Bücher aus dem aktuellen Programm von über 120 Verlagen zur Verfügung gestellt. Darunter sind leichte Lektüren, schwere Kost und klassische Bestseller.

Unspektakulär spektakulär

„Das Spektakuläre an StadtLesen: Das Spektakel bleibt aus. So bleibt Zeit zum Lesen.",
sinniert der Entwickler der Veranstaltung, Sebastian Mettler. Von Donnerstag ab 9 Uhr bis zum Sonntagabend können die Besucher deshalb vor allem eins - in den Büchern schmökern und die Zeit genießen. Außerdem können sie sich am Samstag bei einer Lesung der Autorin Catherine Shepherd in ihren Krimi-Thriller "Tiefschwarze Melodie" entführen lassen. 

Das Festival tourt bereits zum neunten Mal durch verschiedene Städte in Mitteleuropa. Nicht zuletzt wegen des diesjährigen 100. Geburtstags des Kölner Ehrenbürgers Heinrich Böll findet die Veranstaltung 2017 auch in der Domstadt statt. (Foto: innovationswerkstatt)

Mehr zur Veranstaltung unter www.stadtlesen.com

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen