MIllionenverluste

Koelnmesse will 2013 wieder schwarze Zahlen schreiben

Köln (dpa/lnw) - Die Koelnmesse will nach sechs Verlust-Jahren für 2013 wieder schwarze Zahlen schreiben. Das kündigte die nach eigenen Angaben flächenmäßig größte Messe in NRW am Donnerstag in Köln an.

Für das zurückliegende Jahr 2012 werde jedoch noch mit einem Verlust von zwölf Millionen Euro gerechnet. Die Messe hatte zuletzt im Jahr 2006 ein positives Ergebnis von drei Millionen Euro erwirtschaftet.

«Zwar wird das Ergebnis aufgrund des Messezyklus' nicht unbedingt in jedem Jahr positiv sein, im Durchschnitt werden wir ab 2013 jedoch Gewinn machen», kündigte Messechef Gerald Böse laut einer Mitteilung an. Grund für Schwankungen sei der Zwei-Jahres-Rhythmus wichtiger Messen. Beim Umsatz erwartet die Messe nach 227 Millionen Euro im Jahr 2012 für 2013 einen Anstieg auf rund 260 Millionen Euro. Hauptanteilseigner der Messe sind die Stadt Köln und das Land NRW.

article
680884
MIllionenverluste
Koelnmesse will 2013 wieder schwarze Zahlen schreiben
Die Koelnmesse will nach sechs Verlust-Jahren für 2013 wieder schwarze Zahlen schreiben. Das kündigte die nach eigenen Angaben flächenmäßig größte Messe in NRW am Donnerstag in Köln an.
http://www.koeln.de/koeln/koelnmesse_will_2013_wieder_schwarze_zahlen_schreiben_680884.html
http://www.koeln.de/files/koeln/koelnmesse_225_2_0.jpg

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

Was für ein dummer Titel.

Was für ein dummer Titel. Natürlich "WILL" die Koelnmesse schwarze Zahlen schreiben! Welches Unternehmen WILL das nicht?!

In diesem Fall ist das

In diesem Fall ist das "will" allerdings auf die Ankündigung bezogen, weil das Unternehmen eben ausgerechnet hat, 2013 wieder schwarze Zahlen zu schreiben! Ich hab nicht viel Ahnung von diesem Wirtschaftsquatsch, aber man macht ja eine Jahresplanung, und da steht ja manchmal auch drin dass das Unternehmen drauf ausgelegt ist, erst in X jahren Gewinn zu erzielen! Und wenn der Plan vorsieht, dass 2013 der Gewinn sich einstellen wird, dann kann man sprachlich völlig korrekt sagen, dass das Unternehmen wieder schwarze Zahlen schreiben will!

Firmenvideos von Kölner Unternehmen