koeln.de

Aus alt mach neu

Kölner Jungunternehmer macht Designer-Möbel aus Müll

Jungunternehmer Marc Rexroth baut Designer-Möbel, das ist erstmal nichts ungewöhnliches. Ungewöhnlich sind jedoch die Materialien, die er benutzt - Abfälle. Vom alten Fahrradschlauch bis zur Holzpalette finden sich alle möglichen recycelbaren Materialien in seinen Möbeln wieder.

Marc Rexroth ist frischgebackener Absolvent der Cologne Business School. Erst letztes Jahr gründete er sein Unternehmen "reditum I Möbel mit Vorleben". Gemeinsam mit jungen Designern aus der Umgebung kreiert er Möbelstücke wie das Regal moveo.

Sein flexibles Regalsystem ist aus Einwegpaletten, Winkeln und Fahrradschläuchen gebaut. Es kann beliebig kombiniert oder auch einzeln angebracht werden. Die Materialen bekommt der Jungunternehmer zum Beispiel von Werkstätten, Logistikbetrieben oder Baustoffhändlern. Alle verwendeten Materialien würden sonst auf dem Müll landen und so finden sie noch einmal ihren Weg zurück in den Gebrauch.

Aus Seesäcken werden Sitzsäcke

Rexroths zweites Werk ist der Sitzsatz sessio. Er wurde aus ausrangierten Seesäcken der Bundeswehr hergestellt. Alle Stücke sind "handmade in Germany" und hauptsächlich in sozialen Einrichtungen wie Behindertenwerkstätten entstanden. Erschwinglich sind die Regalelemente und Sitzsäcke auch. Ein Regalelement kostet zwischen 64 und 74 Euro, ein Sitzsack 340 Euro. Neben den zwei Debüt-Designs des Kölners, sind aber bereits neue Möbeldesigns in Planung.

Marc Rexroth studierte an der CBS International Business mit dem Schwerpunkt East Asia Management. Seit der Unternehmensgründung 2011 hat er mit seinen Designs bereits Geschäftsräume und Messestände ausgestattet.

Weitere Infos finden Sie unter www.reditum.de


Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Kommentare

In so einer extrem

In so einer extrem schmutzigen Stadt wie Köln liegt die Idee nahe. Müll und Abfälle findet Herr Rexroth hier ja an jeder Ecke.

Branchenführer
Alle Branchen von A - Z finden Sie auf koeln.de

> Branche suchen
Immobilien
Finden Sie bei uns Ihre Traumimmobilie

> Immobilie finden
Kleinanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen aufgeben bei koeln.de

> Anzeige aufgeben
Hotels in Köln
Übernachten als Tourist oder Geschäftsmann.

> Hotel buchen

Nachrichten
Lokales
24h-Ticker
Thema des Tages
Deutschland
Buntes
Wetter

Sport
1. FC Köln
Fußball-Nachrichen
Ergebnisse & Tabellen
Kölner Haie
Formel 1

Was ist los?
Tickets
Kino
Tageskalender
Konzerte
Ausstellungen
Nightlife
Gay-Szene

Kultur
Museen
Oper
Philharmonie
Theater

Tourismus
Hotels
Sehenswürdigkeiten

Stadttouren
Essen & Trinken
Veranstaltungstipps
Karneval

Shopping
Branchenführer
Kleinanzeigen
Innenstadt
Ringe
Passagen
Einkaufscenter
Firmenvideos

Freizeit
Kölner Zoo
Freizeitsport
Badeseen
Ausflüge
Kinder

Die Domstadt
Stadtteile
Wirtschaft & Messe
Bildung & Wissenschaft
Job & Beruf
Wohnen
Umzug nach und in Köln

Services
Verkehr
Stadtplan
VRS-Fahrplan
Videos
Bildergalerien

koeln.de-Mail
RSS-Feed
Twitter
koeln.de mobil
Linkverkürzer

koeln.de
Impressum
Presse
Werben auf koeln.de English version


Metropolen-Links:
Berlin | Hamburg | München
© NetCologne GmbH | Nutzungsbedingungen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen