• Home
  • Do, 23. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

"Thema ist durch"

Keine Blitzmarathons mehr in NRW

Keine Blitzmarathons mehr in NRW. Die neue Landesregierung will zukünftig nicht länger an den großangelegten und flächendeckenden Geschwindigkeitskontrollen festhalten.

Die Blitzmarathons waren in der Vergangenheit stets von großer Resonanz in den Medien begleitet. Über den Erfolg der personalaufwändigen Geschwindigkeitskontrollen herrschte allerdings sehr große Uneinigkeit. Doch ist nun Schluss mit der großen Raserkontrolle - zumindest in Nordrhein-Westfalen: Die schwarz-gelbe Landesregierung NRWs kündigte das Aus von Blitzmarathons im Bundesland an.

Hier stehen in Köln die Blitzer

Laut CDU-Landesinnenminister Herbert Reul hatten CDU und FDP in ihrem Koalitionsvertrag festgehalten, dass solche Aktionen ungeeignet seien, um für Verkehrssicherheit zu sorgen. "Das Thema ist durch", sagte Reul der "Westdeutschen Zeitung" in deren Samstagsausgabe. Er sähe "keine Handlungsnotwendigkeit". Für erfolgversprechender als flächendeckende Blitzaktionen hält die neue Landesregierung NRWs gezielte Geschwindigkeitskontrollen. (Foto: imago/Jochen Tack)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen