Am Dienstag

Internationale Dentalmesse beginnt in Köln

Neuheiten aus Zahnmedizin und Zahntechnik stehen im Mittelpunkt der Internationale Dental-Schau (IDS), die am Dienstag (22. März) in Köln beginnt.

Mehr als 1.950 Anbieter aus 59 Ländern stellen bis Samstag (26. März) ihre Produktinnovationen und Dienstleistungen vor. Die Veranstalter rechnen mit rund 100.000 Besuchern bei der weltweit größten Messe der Branche.

In Deutschland befindet sich die Dental-Industrie auf Wachstumskurs. Die Mitgliedsunternehmen des Verbandes der Deutschen Dental-Industrie e.V. (VDDI) erwirtschafteten 2010 einen Gesamtumsatz von rund 4,02 Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Erwartungen für das laufende Jahr werden ähnlich positiv eingeschätzt. (dapd-nrw, Symbolfoto: ddp)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen