• Home
  • Mi, 22. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Tunnel Lövenich gesperrt

Hinweise für die Anreise zum Länderspiel Deutschland vs. Frankreich

 

Die Mannschaft bittet zum "Rendezvous in Köln". Am Dienstagabend tritt die DFB-Elf im Rheinenergie-Stadion zum Freundschaftsspiel gegen Frankreich an. Wir haben zum Länderspiel  wichtige Hinweise für die An- und Abreise für Sie zusammengestellt.

Tickets für das Länderspiel kaufen

Anfahrt mit Bus und Bahn

Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) verstärken vor und nach dem Länderspiel den Stadtbahn-Verkehr zwischen den Haltestellen "Neumarkt" und "Rheinenergie-Stadion" sowie "Weiden-West" und "Rheinenergie-Stadion". Vor dem Spiel ab 18 Uhr und nach Ende des Spiels ab 22.30 Uhr setzt die KVB zusätzliche Stadtbahnen ein.

Außerdem fahren auf den Buslinien 141 und 143 ganztägig Gelenkbusse. Wer an der Haltestelle "Neumarkt" zusteigt, braucht für die Fahrt zum Stadion planmäßig 16 Minuten.

Für das Länderspiel besteht eine Tarifkooperation zwischen KVB und dem Deutschen Fußballbund. Die Eintrittskarte gilt deshalb zugleich auch als Ticket für die KVB.

Anfahrt mit dem Auto

Stadionbesucher, die mit dem eigenen PKW anreisen, müssen sich auf schwierige Verkehrsverhältnisse einstellen. Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen ist vor und nach dem Spiel auf der Dürener Straße und der Aachener Straße zu rechnen. Informationen über das aktuelle Verkehrsaufkommen finden Sie auf unserer Staukarte.

Achtung: Tunnel Lövenich gesperrt!

Am Abend des Länderspiels wird die A1 in Fahrichtung Dortmund wegen Wartungsarbeiten am Tunnel Lövenich gesperrt. Damit Besucher des Länderspiels die Autobahn zur Abreise nutzen können, wird die Sperre ab 21 Uhr zunächst zwischen dem Autobahnkreuz Köln-West und der Abfahrt der Anschlussstelle Köln-Lövenich eingerichtet. Ab 0 Uhr wird die Sperrung dann bis zur Anschlussstelle Köln-Bocklemünd ausgeweitet.

Für Autofahrer in Fahrtrichtung Dortmund heißt das: Verlassen Sie Köln am besten über die Aachener Straße oder eine andere Stecke nördlich davon. Nutzen Sie bitte die Dürener Straße nur dann zur Abreise, wenn Sie Köln über den Umweg  A4, A3 verlassen wollen.

Mehr zur Sperrung des Tunnels

Parken

Die Preise für die Benutzung der Parkplätze am Rheinenergie-Stadion betragen 7 Euro für Pkw. In Stadionnähe stehen rund 7.500 gebührenpflichtiger Parkplätze zur Verfügung. 

Bei der Anfahrt mit dem Pkw geben Sie die Adresse "Salzburger Weg" in das Navigationssystem ein. Verlassen Sie sich in Stadionnähe auf das Parkleitsystem mit der Wegweisung zu den Großparkplätzen rund um den Veranstaltungsort. Eine Übersicht über die Parkplätze gibt es auf der Seite www.rheinenergiestadion.de

Es wird empfohlen, den Park & Ride-Platz in Weiden-West zu nutzen, um dem dichten Verkehr rund um das Stadion und in der Stadt zu entgehen. 650 kostenlose Parkplätze stehen dort zur Verfügung. Mit der Straßenbahn-Linie 1 Richtung Bensberg dauert die Fahrt zum Rheinenergie-Stadion planmäßg 9 Minuten.

Anwohnerschutzkonzept

Die Stadt gewährleistet rund um das Stadion ein Anwohnerschutzkonzept: In einem Umkreis von etwa einem Kilometer um das Stadion sind die Zufahrten in die Wohnquartiere abgesperrt. Während der Sperrzeit werden an den Schranken nur Fahrzeuge mit Durchfahrtsberechtigung (Ausweis oder Besucherkarte) eingelassen (Foto: Kölner Sportstätten)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen