• Home
  • Do, 30. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

4:3 gegen Mannheim

Haie gewinnen Spitzenspiel nach Penaltyschießen

Köln (dpa) - Die Kölner Haie haben ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vor Verfolger Adler Mannheim um einen Punkt vergrößert.

Im Spitzenspiel bezwangen die Kölner den Gastgeber Mannheim mit 4:3 (2:0, 0:2, 1:1) nach Penaltyschießen und führen jetzt mit zwei Zählern Vorsprung. Vor 13 6000 Zuschauer in der SAP-Arena waren die Gäste (86 Punkte) mit 2:0 in Führung gegangen. Für die Kölner trafen zunächst John Tripp und Felix Schütz jeweils in Überzahl. Im zweiten Drittel kamen die Mannheimer, die von ihren letzten acht Heimspielen nur eines verloren hatten, zurück. Kenneth Magowan und Yannick Lehoux sorgten für den Ausgleich.

Nach Treffern des Kölners Alexander Weiß und des Mannheimers James Sifers im letzten Durchgang stand es 3:3. Christopher Minard verwandelte schließlich den entscheidenden Penalty für die Haie.

Schon gelesen?

Onlinespiele

power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie so - aus zwei Zweien.wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht etc. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis zur 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!