Knipsen wie die Profis

Gutscheine für Fotokurse zu gewinnen

Für Fotografen gibt es in Köln viel zu entdecken: Kölsche Motive wie den Dom, die Altstadt, den Rhein oder aber auch die Menschen und den Stadtalltag. Damit Sie später viel Freude an ihren Fotos haben, verlost koeln.de je einen Gutschein für einen Foto-Workshop und eine Fototour mit dem Profifotografen Joachim Rieger.

Was macht ein gutes Foto aus? Warum erzählen uns einige Bilder eine Geschichte, während andere uns kalt lassen? Den Antworten auf diese Fragen können Sie ein gutes Stück näher kommen, wenn Sie zu den glücklichen Gewinnern unseres Gewinnspiels gehören.

Joachim Rieger ist Profifotograf und vielen Leser von koeln.de durch seine Bilder von den Kölner Weihnachtsmärkten oder dem Kölner Karneval bekannt. Sein Wissen sowie  wertvolle Tipps gibt Rieger regelmäßig in Workshops und auf Fototouren durch die Domstadt weiter. Dabei lautet sein Motto: Für gute Bilder ist nicht so sehr die Technik entscheidend, sondern die Kunst, Stimmungen und Emotionen einzufangen und festzuhalten.

Während in den Foto-Workshops technische Grundlage vermittelt werden, bevor es auf auf die Motivsuche geht, richten sich die Foto-Touren an Menschen, die schon Erfahrungen mit einer Kamera sammeln konnten. Beide Angebote sind dennoch für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Sie können mit einer Kompaktkamera genauso teilnehmen wie mit einer Spiegelreflexkamera. In allen Fällen sollten Sie ausreichend Speichermedien, Ersatzakkus und das Handbuch der Kamera mitbringen.

Weitere Informationen zu den Foto-Workshops und Fototouren von Joachim Rieger finden Sie im Internet unter www.spass-am-foto.de.

Schon gelesen?

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen