Führungen für Kinder von 6 - 10 Jahren

Köln für Kinder

Hier finden Sie die Themen, bitte beachten Sie, dass Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen an den Führungen teilnehmen können:

Die Heinzelmännchen – Tour
Wie sahen die Heinzelmännchen aus und wo haben Sie gelebt und gearbeitet? Dies und viel mehr erfahrt ihr bei einer Tour in den Untergrund von Köln und auf Kölner Straßen und Plätzen.

Köln von unten
Es geht in den Untergrund von Köln, zu mittelalterlichen Brunnen, Bädern, dem Fluchttunnel von Erzbischof Anno und imposanten Resten aus römischer Zeit.

Die Kölnentdecker – Tour
Entdeckst Du den Geister bannenden Erzbischof am Dom und die Hexe vom Rathausturm, den mit heruntergelassenen Hosen hockenden Mann und den, der ihm die Zunge rausstreckt?

Als die Kölner Römer waren…
...war der Alter Markt ein Hafen und Groß St. Martin ein Lagerhaus. Wir erkunden einen römischen Palast und spazieren unter Kölner Straßen durch einen römischen Abwasserkanal.

Spukalarm im "Hilligen Köln"
In verwunschenen Gemäuern, dunklen Kirchen, engen Gassen und auf uralten Leichenhöfen hat sich im Laufe der Zeit einiges abgespielt. Manchmal hatte sogar der Teufel seine Hand im Spiel.

Als die Kölner Spießbürger waren...

...lebte man wie in einer Burg. Mächtige Mauern und Tore, hohe Türme und tiefe Gräben umgaben die Stadt. Spießbürger schützten Köln und wenn Du magst, kannst Du in der alten Waffenkammer eine richtige Rüstung anlegen.

Sagen- und märchenhaftes Köln

Ein mutiger Bürgermeister, der mit dem Löwen kämpft, ein Kaufmannssohn, der sich einem Gottesurteil unterwirft, ein Dombaumeister, der mit dem Teufel wettet, sie alle kreuzen unseren Weg.

Römer, Ritter, Pfeffersäcke

auf unserer spannenden Tour folgen wir vom Dom der römischen Stadtmauer bis zum Zeughaus, dem Kölner Stadtmuseum. Und Du wirst viel über die Menschen, die in römischen und mittelalterlichen Zeiten hier gelebt haben, erfahren.


Öffentliche Führungen
Dauer: 1.5 Std.
Wann: Samstag 13:30 Uhr
Sonntag 14:00 Uhr
und in Ferienzeiten außerdem von Mo.-Fr. ab 11 Uhr.
Treffpunkt: Kreuzblume vor dem Domhauptportal neben Domforum
Preis: 5,00 € Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
7,50 € Erwachsene
10,00 € Erwachsene „Als die Kölner Römer waren…“ inkl. 2.50 € Eintritt Prätorium

Die Kinderführungstickets sind nicht als Fahrausweise gültig!
Info: www.colonia-prima.de
Zu den Terminen und Tickets

Schon gelesen?

Next page: Tatorte in Köln
Previous page: Melaten
Firmenvideos von Kölner Unternehmen