Kölner Grün Stiftung weiht Klettergerüst ein

Neue Kletterattraktion im Stadtwald

Für neuen Kletterspaß sorgt von nun an das neue Seilklettergerüst auf dem Kinderspielplatz im Stadtwald. Am Dienstag weihten Vertreter der Kölner Grün Stiftung und der Kölner Sportstätten das sechs Meter hohe Gerüst ein, dass damit einen weiterer Gewinn für das Grünsystem der Stadt bedeutet.

Seit ein paar Tagen dürfen sich die kleinen Kölner  über etwas ganz Besonderes freuen: Seit kurzem ziert ein neues Klettergerüst den Spielplatz im Stadtwald an der Kitschburger Straße/ Ecke Friedrich-Schmidt-Straße. Für die Sanierung des Kinderspielplatzes konnte die Kölner Grün Stiftung, die sich schon seit Jahren für die Verschönerung des Stadtwaldes einsetzt, die Kölner Sportstätten GmbH gewinnen. 

Dr. Patrick Adenauer (Gründer der Kölner Grün Stiftung), Beatrice Bülter (Geschäftsführung Kölner Grün Stiftung), Herbert Gey (Aufsichtsratsvorsitzender der Kölner Sportstätten GmbH) und Hans Rütten (Geschäftsführer der Kölner Sportstätten GmbH) weihten am Dienstag den sechs Meter hohen Kletterzirkus dann auch offiziell ein. Dr. Patrick Adenauer zeigte sich dankbar. Er hoffe außerdem, dass die positiven Ergebnisse weitere Kölner Bürger zum Mitmachen motiviere.

Der neue Spielplatz kann sich auf jeden Fall sehen lassen: Neben dem Klettergerüst stehen den Kleinen auch ein nagelneues Baumhaus, Spielgeräte, Nestschaukel und neue Bänke seit kurzem zur Verfügung. 80.000 Euro beträgt die Gesamt Investition, die sich sichtlich gelohnt hat.

Bereits seit einigen Jahren engagiert sich die Kölner Grün Stiftung für den Erhalt und die Verschönerung des Kölner Grüngürtels. So sorgten sie für die Wiederherstellung des Arboretums im Äußeren Grüngürtel, für Pflegekräfte der Grünanlagen und für zahlreiche Sitzbänke. Das nächste große Projekt der Kölner Grün Stiftung und der Sportstätten GmbH ist schon in der Umsetzung: Im Sommer dürfen sich die Kölner über eine Überraschung am Stadtwaldweiher freuen. 

Schon gelesen?

article
146993
Kölner Grün Stiftung weiht Klettergerüst ein
Neue Kletterattraktion im Stadtwald
Für neuen Kletterspaß sorgt von nun an das neue Seilklettergerüst auf dem Kinderspielplatz im Stadtwald. Am Dienstag weihten Vertreter der Kölner Grün Stiftung und der Kölner Sportstätten das sechs Meter hohe Gerüst ein, dass damit einen weiterer Gewinn für das Grünsystem der Stadt bedeutet.
http://www.koeln.de/koeln/freizeit/neue_kletterattraktion_im_stadtwald_146993.html
http://www.koeln.de/files/koeln/klettern_225.jpg

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen