• Home
  • Mo, 21. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Von Karfreitag bis Ostermontag

Lampeshausen im Kölner Zoo

Von Karfreitag bis Ostermontag hoppeln auch dieses Jahr kleine Osterhasen durch das "Osterdorf Lampeshausen" im Kölner Zoo - Streicheleinheiten für die kleinen Bewohner sind ausdrücklich erwünscht.

Pünktlich zu den Feiertagen öffnet das traditionsreiche Osterdorf Lampeshausen mit hoppelnden Tieren zwischen frühlingsfrischem Blumenschmuck und liebevoll geschreinerten Miniatur-Fachwerkhäuser. Das Dorf mit seinen vier Häusern, der Kirche und der Feuerwehrwache steht auf dem Clemenshof. Hühner, Hasen, Kaninchen und Meerschweinchen gehören zu seinen Bewohnern - und in diesem Jahr auch 13 frisch geborene kleine Ferkel.

Drei, drei, drei – große Schweinerei: Wer dieses Sprichwort nicht kennt, sollte an den Ostertagen einen Besuch auf dem Clemenshof im Kölner Zoo ins Auge fassen. Dort lernen die Besucher, dass Schweine exakt drei Monate, drei Wochen und drei Tage benötigen, bis sie ihre Ferkel zur Welt bringen. So ist es auch bei den Schwäbisch-Hällischen Landschweinen im Zoo. Sage und schreibe 13 Ferkel umfasst der jüngste Wurf von Anfang April.

Zoo-Mitarbeiter verschenken in Lampeshausen zudem ab Ostersamstag gefärbte Bioeier. Am Ostersonntag startet um 11 Uhr ab Haupteingang die Eier-Matinee. Der Rundgang führt zu eierlegenden Tieren und informiert über diese.

Doch nicht nur während der Ostertage gibt es ein spezielles Programm für die kleinen Zoobesucher: Das Ferienprogramm "Zoo aktiv" bietet während der gesamten Osterferien kostenlose Zoosafaris (täglich 11.30h).

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!