Phantasialand

Berggeiststraße 31-41
50321 Brühl


Anfahrt mit dem Fahrrad

Telefon: 018 05 / 366 200
Fax: 022 32 / 36 236

Tickets online buchen

Im Phantasialand Brühl kommt die ganze Familie auf ihre Kosten: Vom Dampfkarussel für die Kleinen, über eine Wildwasserbahn bis hin zur Looping-Achterbahn und spektakulären Live-Shows ist für jeden etwas dabei. Allen voran die Achterbahnlieblinge Black Mamba, Winja's Fear & Force, River Quest und das Mystery Castle.

Bildergalerie: Das Phantasialand

Das Phantasialand in Brühl gibt es bereits seit 1967. Mittlerweile zählt es zu den größten Freizeitparks in Deutschland und zeichnet sich vor allem durch die liebevoll gestalteten Themenbereiche aus, zu denen jede Saison immer wieder neue Attraktionen hinzukommen.

Eine der ersten Themenbereiche des Parks war Alt Berlin, ein Bereich, der die Stadt in den zwanziger Jahren darstellt und mit stuckverzierten, romantischen Bauten und dem Theater Wintergarten besticht, in dem immer wechselnde Live-Shows stattfinden - zum Beispiel die Illusionsshow "7". Das Ende der Berliner Straße markiert der Kaiserplatz mit Attraktionen für die Jüngsten wie einer Tortenfabrik, in der Mäuse gejagt werden oder dem Wellenflug.

Ein weiterer, beliebter Themenbereich ist China Town, das neben den Attraktionen "Geisterrikscha" und dem Mad House "Feng Ju Palace" zahlreiche Restaurants beinhaltet. Neben dem China Town befindet sich der River Quest, eine Wasser-Achterbahn in 23 Meter Höhe, die mit mehreren gewaltigen Splash-Downs zurück zum Boden führt. Wer es lieber trocken mag und einmal 65m freien Fall erleben möchte, sollte sich ins Mystery Castle begeben.

Garantiert schwindelfrei sollten auch die Fahrgäste der Achterbahn Black Mamba sein, die sich im Themenbereich Deep in Afrika befindet. Als erste Achterbahn des Phantasialandes, bei der sich Fahrgäste mehrfach überschlagen, sorgte die Achterbahn 2006 bei ihrer Eröffnung für Aufsehen. Ganze fünf Mal gehen die Fahrgäste hier über Kopf, wobei die waghalsigen Fahrfiguren in Bodennähe ausgeführt werden. 

Im Themenbereich Fantasy kommen vor allem die kleinen Gäste auf ihre Kosten. In Wuze Town, ein komplett überdachter Bereich, der die Heimat des Völkchens der sogenannten Wuze darstellt, gibt es auch ein verstecktes Labyrinth, den Würmling Express und eine Abenteuerfahrt auf dem Mondsee zu entdecken. Ein weiteres Highlight sind die Spinning Coaster Winjas Fear und Winjas Force, die in rasanter Fahrt über die anderen Besucher hinweg sausen.

In dem Themenbereich Mexico geht es dann noch einmal richtig zur Sache. Etwa bei Talocan, bei dem die Fahrgäste auch mal kopfüber zum Stehen kommen, und auf der Achterbahn Colorado Adventure, die 1996 von Michael Jackson persönlich eröffnet wurde, kommen Besucher ganz schön ins Schwitzen.

Neben seinen Achterbahnen und Fahrgeschäften, hat das Phantasialand jedes Jahr zahlreiche Shows zu bieten, die im Eintrittspreis mitinbegriffen sind. Außerdem gibt es ein 4D-Kino, in dem sich Comedy-Star Leslie Nielsen in einem Piratenfilm auf eine höchst turbulente Schatzsuche begibt.

Tickets online buchen

Öffnungszeiten

26. November 2014 - 11. Januar 2015: Täglich 11.00 - 20.00 Uhr
31. Dezember 2014 von 11.00 - 18.00 Uhr
1., 7., 8. und 9. Januar 2015 geschlossen

Eintrittspreise

Kinder unter 4 Jahren: Eintritt frei
Kinder von 4 Jahren bis eischließlich 11 Jahren: 22 Euro
Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sowie Erwachsene: 45 Euro
Gäste 60+ (gegen Vorlage eines amtlichen Ausweises): 22 Euro*

Freier Eintritt gilt auch für alle Geburtstagskinder, egal in welchem Alter.

(*Stand: 04/2014)

Firmenvideos von Kölner Unternehmen