• Home
  • So, 24. Jul. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Geschichte erfahren

Freilichtmuseen

Mehrere Freilichtmuseen in der Umgebung Kölns vermitteln einen lebendigen Eindruck von der Lebenswirklichkeit der vergangenen Jahrhunderte.

Freilichtmuseum Kommern

Wie lebten und arbeiteten die Menschen im Rheinland früher? In den 65 historischen Gebäuden (Bauernhöfe, Werkstätten, Schul- und Backhaus u.v.a.) aus verschiedenen Epochen wird die Vergangenheit wieder lebendig. Machen Sie eine Zeitreise in die Welt Ihrer Ahnen.

Weitere Informationen zum Freilichtmuseum Kommern

 

Archäologischer Park Xanten

Nicht in der unmittelbaren Umgebung Kölns, aber noch mit einem Ausflug erreichbar, lädt auf dem Gelände der einstigen Römerstadt Colonia Ulpia Traiana Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem spannenden Ausflug in die Geschichte ein. Die teilweise rekonstruierten Gebäude und Säulen vermitteln ein beeindruckendes Bild von der Pracht der einstigen Römerstadt.

Weitere Informationen zum Achäologischen Park Xanten

 

Freilichtmuseum Lindlar

Im Freilichtmuseum Lindlar im Herzen des Bergischen Landes können die Besucher erleben, wie  die Menschen vor rundhundert Jahren lebten und arbeiteten. Ein Schwerpunkt des Museums ist die Rekonstruktion der für das Bergische typischen Kulturlandschaft mit einem kleinräumigen Nebeneinander verschiedener Nutzungsarten.

Weitere Informationen unter www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de

Schon gelesen?

Nächste Seite: Rhein-Schifffahrt
Vorherige Seite: Der Kölner Zoo
Firmenvideos von Kölner Unternehmen