• Home
  • Fr, 15. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Foto- und Videoportal

rheinvideo.de stellt den Dienst ein

Das Foto- und Video-Portal rheinvideo.de hat seinen Dienst eingestellt.
Das Kölner Unternehmen "sevenload", Entwickler und technischer
Dienstleister für die gemeinsam mit koeln.de betriebene Plattform, hat
den Vertrag gekündigt.

koeln.de bedauert, dass es nicht gelungen ist, den Betrieb längerfristiger zu sichern. Nach alternativen Partnern für Foto- und Video-Dienste wird gesucht.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen