Foto- und Videoportal

rheinvideo.de stellt den Dienst ein

Das Foto- und Video-Portal rheinvideo.de hat seinen Dienst eingestellt.
Das Kölner Unternehmen "sevenload", Entwickler und technischer
Dienstleister für die gemeinsam mit koeln.de betriebene Plattform, hat
den Vertrag gekündigt.

koeln.de bedauert, dass es nicht gelungen ist, den Betrieb längerfristiger zu sichern. Nach alternativen Partnern für Foto- und Video-Dienste wird gesucht.

Schon gelesen?

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen