Veedelstraßenfest

Carreé-Fest und verkaufsoffener Sonntag in Sülz und Klettenberg

Am kommenden Wochenende heißen Köln Sülz und Klettenberg Gäste und Veedel-Bewohner willkommen. Auf dem Carreé-Fest präsentieren ansässige Einzelhändler ihre Produkte, während auf zwei Bühnen ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm geboten wird. Am Sonntag öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.

Am 4. und 5. September zieht es die Kölner in den Süd-Westen der Stadt. Genauer auf die Berrenrather- und die Sülzburgstraße. Wie schon in den vergangenen zehn Jahren werden diese Schauplatz des Carreé-Festes sein. Das Veedelstraßenfest soll vor allem Shoppinglustige und Livemusik-Fans anziehen: Von Accessoires-Läden bis hin zu Buchhandlungen lädt ein vielseitiges Produktangebot zum Stöbern ein - und das in stimmungsvoller Atmosphäre. Auf zwei Bühnen werden sich diverse Kölsche Bands und Künstler die Ehre geben, so haben sich zum Beispiel "Jerry Gold", "Ausziehn" und die "Kölsche Römer" angekündigt.

Los geht es am Samstag ab 14 Uhr, am Sonntag schon um 11 Uhr. Fleißig eingekauft werden kann auch am Sonntag. Die umliegenden Geschäfte in Sülz und Klettenberg stehen von 13 bis 18 Uhr für Kunden offen

Da es im Veranstaltungsbereich zu Straßensperrungen kommen wird, ist es sinnvoll mit der Bahn anzureisen. Die Berrenratherstraße wird von der Gerolsteiner Straße bis zum Nikolausplatz gesperrt sein. Ebenso die Sülzburgstraße von der Luxemburgerstraße bis zur Berrenrather Straße.

 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen