• Home
  • Di, 23. Mai. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Renovierung des Kölner Treff

Ex-Big-Brother Jürgen wird Kneipenwirt in der Altstadt

Big Brother und Ballermann - beide brachten Jürgen Milski Erfolg. Zuerst als Kandidat, dann als Sänger und Moderator. Jetzt will Milski als Wirt durchstarten, übernimmt die Altstadtkneipe "Kölner Treff".

Bekannt geworden ist er durch die erste Staffel der Fernsehshow Big Brother. Seitdem hat sich Jürgen Milski in den Medien festgesetzt, sei es als Moderator oder Schlagersänger mit Ballermannambition. Jetzt kommt zum Lebenslauf des früheren Ford-Mitarbeiters eine weitere Berufsstation hinzu: die des Wirtes. Milski übernimmt die Kölner Altstadtkneipe "Kölner Treff".

Bekannt machte Milski die Nachricht von seiner Kneipierszukunft am 7. Februar, zum einen über Facebook, zum anderen in der Talkshow von Markus Lanz, die im Rheinland allerdings im karnevalistischen Trubel von Weiberfastnacht wenig Beachtung fand. Das Partylokal "Kölner Treff" soll, so Milski, der "Party- und Künstlertreff" in Köln werden.

Für den Betrieb der Kneipe ist die "Kölner Treff Gaststätten GmbH" mit Sitz in Wesseling verantwortlich. Eröffnung soll am 15. März sein, momentan steht die Renovierung der jahrzehntealten Gaststätte an. Der Wunsch Milskis, in die Kölner Gastronomie einzusteigen, hat womöglich einen ganz einfachen Hintergrund: "In diese Kneipe bin ich früher nicht reingekommen und jetzt gehört sie mir", wird der 49-Jährige in den Medien zitiert. (Foto: Tatiana Back)

Onlinespiele

mahjongcgn.jpg
Ohne Flash und auf Tablet oder Smartphone spielbar: Mahjong mit kölschen Symbolen, vielen verschiedenen Leveln sowie Flönz, Liebesschloss und Colonius.  Mahjong mit kölschen Symbolen spielen!
power600x400_badge.jpg
Gleiche Zahlen aufeinander schieben und verdoppeln: zwei Zweien zu einer Vier, zwei Vieren zu einer Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "Power of 2" spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!