• Home
  • Di, 21. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Rezept: Gans mit fruchtiger Kloßfüllung

Dieses Geflügel ist ein köstliches Festessen der Herbst- und Winterzeit. Hier erfahren Sie, wie Sie selbst eine leckere Gans mit fruchtiger Füllung für 4-6 Personen zubereiten.

Zutaten (für 4-6 Personen)

1 küchenfertige deutsche Gans (ca. 3,5 kg)
1 Zitrone
Pfeffer, Salz
2 Zwiebeln
150 g Maroni
30 g deutsche Markenbutter
50 g Schinkenspeck in Würfeln
400 ml Gemüsebrühe
1 Packung Kloßmehl für Klöße halb und halb (12 Stück)
100 g Crème fraîche
325 g Maiskörner
je 1 Messerspitze Muskatnuß, Piment, Nelken
2 EL Rapsöl
1 EL Honig
0,1 l süße Sahne
2 TL Semmelbrösel
2 TL geriebene Nüsse

Zubereitung

Die Gans heiß abwaschen, trockentupfen. Zitrone auspressen, Gans innen und außen mit der Hälfte Zitronensaft, Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln fein würfeln, Maroni abtropfen lassen. Speck im Fett zerlassen, mit Zwiebeln hellbraun braten. Dann Maroni kurz mitbraten, Brühe angießen, Kloßmehl einrühren. Gewürze, Maiskörner samt Sud und Crème fraîche zugeben, in die Gans füllen, zustecken.

Gans mit Rapsöl bestreichen und in einen Bratenschlauch schieben Schlauch oben einstechen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Gans auf kaltes Rost setzen, 2½ Stunden braten.

Bratenschlauch aufschneiden, restlichen Zitronensaft mit Honig mischen, auf die Gans streichen. Braten bis die Haut kross ist.Fond mit etwas Wasser lösen, in eine Pfanne gießen, mit Sahne, Bröseln, Nüssen aufkochen.

Dazu passen Kartoffeln oder Klöße sowie Rotkohl, Rosenkohl oder Spitzkohl.

Zubereitungszeit ca. 60 min; Bratzeit ca. 3 Std. Pro Portion etwa 1350 kcal

Rezept mit freundlicher Genehmigung der inzwischen aufgelösten CMA - Bestes vom Bauern.