• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Die teilnehmenden Restaurants von Köln à la menu

Die teilnehmenden Restaurants

21 Restaurants nehmen an "Köln à la menu" teil, die fünf Wochen lang vom 27. April bis zum 31. Mai 2009 stattfindet.

Das kleine Steakhaus (Altstadt Nord)

Internationale Küche
Aktionsmenu ab 32,20 Euro
27. April – 31. Mai

Auf den Punkt gebratene, saftige Steaks und ein sensationelles Preis-/ Leistungsverhältnis sind die beiden Markenzeichen vom Restaurant "Das kleine Steakhaus", das sich direkt auf der lebendigen Hohe Straße efindet.
Internet: www.daskleinesteakhaus.de


Hof 18 (Altstadt-Nord)

Crossover-Küche
Aktionsmenu ab 38,00 Euro
27. April – 31. Mai

In der historischen Häuserzeile von Früh am Dom, direkt am Heinzelmännchenbrunnen, ietet das neue Trendrestaurant moderne Crossover-Küche nter den Portraits bedeutender Europäer. Hier findet man bewährte Früh ualität in modernem Ambiente.
Internet: www.hotel-eden.de


Hofbräustuben (Alstadt-Nord)

Feinbürgerliche Küche
Aktionsmenu ab 38,00 Euro
27. April – 31. Mai

Eines der größten Brauhäuser ist das Früh am Dom. Im Erdgeschoss befindet sich das traditionelle Brauhaus mit typischen kölschen und heinischen Speisen. In der 1. Etage erhält man in den Hofbräustuben mit
herrlichem Blick auf den Dom feinbürgerliche Küche.
Internet: www.frueh.de

Konak (Altstad-Nord)

Türkische Küche
Aktionsmenu ab 28,50 Euro
27. April – 31. Mai

Konak bedeutet „Herberge“ oder „Palast“, wo man sich wie Zuhause fühlt. Das Konak  ist eine ausgezeichnete Adresse und gilt zur Zeit als eines der besten türkischen Restaurants der Stadt. Allein die vielfältigen Vorspeisen mit dem Flair der Ägäis, die stets  frisch bereitet werden, sind eine Offenbarung  für den Gaumen. Die Hauptspeisen  überzeugen  durch  die  hervorragende  Qualität von Lamm- und Kalbfleisch.
Internet: www.konak-koeln.de

La Brasserie(Altstadt-Nord)

Französisch · Mediterran
Aktionsmenu ab 39 Euro
27. April – 31. Mai, ab 18 Uhr

Das Restaurant La Brasserie ist einer typischen Pariser Brasserie nachempfunden. Hier erleben die Gäste die Geheimnisse gehobener  französisch  mediterraner Küche und genießen dazu erlesene Weine. Als zertifiziertes Bio-Hotel ist es das Anliegen des Hauses, Gesundheit und Lebensfreude mit dem Genuss in Einklang zu bringen.

taku (Altstadt-Nord)

Authentisch asiatisch
Aktionsmenu ab 55 Euro
27. April – 31. Mai, ab 18 Uhr

„taku“ kommt aus dem  Japanischen und bedeutet „Haus der Gastlichkeit“. Das Haus der asiatischen Genüsse am Domplatz ist für seine Authentizität bekannt. Claudia Schröter, mehrfach ausgezeichnete Küchenchefin des taku, kocht mit ihrem Team raffinierte Variationen der japanischen, chinesischen, thailändischen, vietnamesischen und indonesischen Küche. Der freundliche und diskrete Service  kombiniert dazu exklusive Sake-Sorten  sowie eine große Auswahl erlesener Weine. 
Internet: www.excelsior-hotel-ernst.de

ARENAS (Neustadt-Süd)

International, Spanisch
Aktionsmenu ab 36 Euro
27. April – 31. Mai, ab 18 Uhr

Das ARENAS im Barceló Cologne City Center soll nicht nur den Hotelgästen
vorbehalten sein, sondern gerade die Kölner werden hier besonders gerne
gesehen. Höhepunkt des Restaurants  ist neben den Sandkunstelementen
das eigens entworfene Lichtdesign, und natürlich die „Live cooking station“, in welcher bei speziellen Aktionen die Speisen direkt vor den Augen der Gäste zubereitet werden.
Internet: www.barcelocolognecitycenter.com

Vintage (Altstadt-Süd)

Mediterrane Frischküche mit modern interpretierten Regionalgerichten
Aktionsmenu ab 36,50 Euro
27. April – 31. Mai

Mit der Kombination aus Restaurant und Weinhandel ist das VINTAGE längst ein Klassiker und trotzdem eine der innovativsten Gastronomien weit und breit. Im Restaurant, welches für seine zeitgemäße mediterrane Küche unter Verwendung bester Produkte bekannt ist, kann man die passenden Tropfen aus einer sensationellen 800 Weinpositionen umfassenden Karte wählen.
Internet: www.vintage.info

HoteLux® Sovietlokal (Deutz)

Sovietisch
Aktionsmenu ab 32,90 Euro
27. April – 31. Mai

Das in Deutz gelegene  HoteLux® ist ein generationenübergreifender Treffpunkt, der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Die Köche komponieren  phantasievolle  Speisen  in  der  Tradition  der  ehemaligen Sovietvölker, während  der Gast  staunend  das  geschmackvolle  Ambiente zwischen russischer Belle Epoque und Revolutionsavantgarde genießt und den Alltag hinter sich  lässt. 
Internet: www.hotelux.de

Elia (Lindenthal)

Griechisch
Aktionsmenu ab 42 Euro
27. April – 31. Mai

Innovative und gleichzeitig auf ihren Ursprung reduzierte Speisen, das ist das  Konzept  des  Restaurants  „Elia“  (Die  Olive). Moderne,  griechische Küche, die sowohl aus klassischen, mediterranen Produkten als auch aus ausschließlich griechischen Zutaten etwas wegweisend Neues kreiert. Für anspruchsvolle Weingenießer ist das Angebot aus über 50 ausschließlich griechischen und zum großen Teil international ausgezeichneten Weinen per se einen  Besuch  wert.

Lindental by Schneiders (Lindenthal)

Euro-Asiatisch · Crossover Küche
Aktionsmenu ab 27 Euro
27. April – 31. Mai

Das Lindental by Schneiders überzeugt neben Kritikern diverser Restaurantführer auch seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Hier kreiert das Küchenteam internationale Küche mit kulinarischer Finesse. Neben Salaten &  Pastagerichten  wird dem  Gast  bei  Fleisch  &  Fischgerichten moderne europäische Küche mit asiatischem Einfluss geboten.
Internet: www.lindental-cologne.de

Jan´s Restaurant in der Remise (Müngersdorf)

Deutsch, Französisch
Aktionsmenu ab 38 Euro
27. April – 31. Mai

Im Müngersdorf, neben St. Vitalis, befindet sich die „Remise“. Der ehemalige Kutschentrakt eines Gutshofes beherbergt ein bezauberndes Lokal, das mit viel Engagement und Liebe zum Detail hergerichtet und geleitet wird. Inhaber und Küchenmeister Jan Nolte serviert seinen Gästen eine abwechslungsreiche, saisonale Küche, die sich durch ihren besonderen Pfiff  auszeichnet, und bei der er größten Wert auf Frische in der Verwendung der Zutaten und bei der Zubereitung legt.
Internet: www.jansrestaurant.de

 

Essers Gasthaus (Neuehrenfeld)

Modern-Bürgerlich
Aktionsmenu ab 30,40 Euro
06. Mai – 31. Mai

Das  offene,  gemütliche Ecklokal mit  hübscher  Sommerterrasse  setzt  auf  „gut gutbürgerliche Küche“, hierbei  insbesondere auf  österreichische und regionale Spezialitäten. Das Speisenangebot wechselt täglich, da Inhaber und Küchenchef  Andreas Esser besonderen Wert auf  die Qualität und Zubereitung mit frischen, saisonalen Produkten legt. Sein Händchen für die richtige Würze sorgt außerdem dafür, dass es einfach immer gut schmeckt. 
Internet: www.essers-gasthaus.de

Bar Tabac (Neustadt-Nord)

Französisch
Aktionsmenu ab 35 Euro
27. April – 31. Mai

Ein Stück Frankreich mitten in Köln: Das mit viel Liebe zum Detail eingerichtete  große Bistro  bietet  in  authentischer  Atmosphäre  eine  kulinarische Rundumversorgung, die nicht nur frankophile Herzen höher schlagen lässt. Ob Frühstück, der Café au lait zwischendurch, ein leckeres Abendessen, ein Glas des mit viel Sachverstand ausgewählten Weines oder ein liebevoll zubereitetes Betthupferl von der Nachtkarte, stets bekommt der  Gast hervorragende Qualität zu vernünftigen Preisen.
Internet: www.bartabac.de

Chez Chef (Neustadt-Nord)

International
Aktionsmenu ab 37 Euro
27. April – 31. Mai, ab 18:00

Lichtdurchflutete Räume, hohe Fenster und ein großzügiges Ambiente mit Loftcharakter kennzeichnen die offene, transparente und warme Intimität des Chez Chef. Heiko Müller, der neue Küchenchef (zuletzt Fischer’s Tafelfreuden), garantiert einen gekonnten Mix aus raffinierter und traditioneller Küche. Die umfangreiche Weinkarte mit Schwerpunkt Deutschland, Österreich und Italien setzt auf  Qualität und ist hervorragend sortiert.
Internet: www.chez-chef.de

Gruber´s Restaurant (Neustadt-Nord)

Österreichisch
Aktionsmenu ab 39 Euro
27. April – 31. Mai

Crossover auf Österreichisch: Carpaccio von Serviettenknödel oder marinierter Tafelspitz mit getrüffeltem Linsensalat? Kein Problem – der junge Österreicher verbindet die Klassiker seiner Heimat in einer "Liebesbeziehung" mit Crossover-Elementen. Ob im eleganten Ambiente der Innenräume an schönen Holztischen mit Gar tenblick oder bei gutem Wetter auf  der markisengeschützten Sonnenterrasse: der Genießer findet hier immer seinen richtigen Platz.
Internet: www.grubersrestaurant.de

Artischocke (Neustadt-Süd)

Modern Französisch
Aktionsmenu ab 49 Euro
29. April – 31. Mai

Seit 1984 führt Ernst Föllmer als Inhaber und Küchenchef das kleine und von außen sehr unscheinbare Restaurant. Aber kaum sitzt man in dem gediegenen, wohnzimmerartigen Raum mit dem Kronleuchter an der Decke und an den vornehm mit Silberbesteck eingedeckten Tischen, fühlt man sich wie in einem Privathaus. Auch der Service ist durch einen einzigen Kellner sehr familiär und persönlich. Föllmer selbst kocht geradlinig modernen Bistro-Stil und lässt hierbei immer wieder Klassiker der französischen Küche einfließen.
Internet: www.restaurantartischocke.de

Fischermann´s (Neustadt-Süd)

Euroasiatisch
Aktionsmenu ab 38,38 Euro
27. April – 31. Mai

Das idyllisch gelegene Restaurant FISCHERMANNS’ am Kölner Rathenauplatz lädt Abend für Abend, im Sommer auch auf der traumhaften Terrasse, eine wundervoll bunt gemischte Klientel zum Speisen, Trinken und Plaudern ein. Die gehobene Küche europäischen Ursprungs mit asiatischen Highlights, mit einem schier grenzenlos scheinenden Reper toire kleiner Sensationen,
begeistert den Gaumen immer wieder aufs Neue.
Internet: www.fischermanns.com 

Fonda (Neustadt-Süd)

Spanisch · Mediterran
Aktionsmenu ab 29,50 Euro
27. April – 31. Mai, ab 18:00

Ein Besuch in dem lebendigen Südstadt-Restaurant mit seiner langen Bar und großen Außenterrasse im Sommer ermöglicht dem Besucher einen emotionalen und kulinarischen Kurztrip auf die iberische Halbinsel. Auf seiner Reise trifft der Gast auf eine Auswahl iberischer Lebensmittel und Weine, die in liebevoller und authentischer Zubereitungsweise einen Einblick in die Welt spanischer und mediterraner Küchen geben. 
Internet: www.fonda-koeln.de

Kahlshof (Rodenkirchen)

Deutsch · Mediterran
Aktionsmenu ab 37,50 Euro
27. April – 31. Mai

Direkt am Rheinufer, an einem der malerischsten Fleckchen in Rodenkirchen, beherbergt eine schöne Villa aus den 20er Jahren den Kahlshof. Die schöne Location mit neuer Namensgebung und Schwerpunkt auf die gehobene deutsche und mediterrane Küche ist im Mai 2008 von Thomas Wippenbeck übernommen worden. Die innovative, kreative Küchenleistung am Mittag und Abend ist extrem verführerisch.
Internet: www.kahlshof.de

Barrique (Sülz)

International
Aktionsmenu ab 38,50 Euro
4.Mai – 31. Mai, ab 18:00, außer sonntags

Stilvoll und doch ungezwungen, professionell aber unverkrampft, qualitätsbewusst und doch unkompliziert. Das Barrique bietet eine kreative Küche, die eine  abwechslungsreiche  Beziehung  zwischen  klassisch  französischer, moderner deutschen, mediterraner und asiatischer Cuisine eingeht. Neben der marktfrischen,  innovativen Küche  lässt das umfangreiche Angebot an spritzigen, europäischen Weinen das Herz vieler Weinliebhaber höher schlagen.
Internet: www.barrique-koeln.de