Brauhäuser

In den Kölner Brauhäusern wird die weltoffene und gastfreundliche Kultur der Kölner gepflegt. Dennoch gilt es, gerade für "Imis", etwas zu beachten: Die Kellner im Brauhaus heißen "Köbes". Das soll aber nicht dazu verleiten ihn als "Kellner" oder gar "Herr Ober" anzusprechen. Das würde die Beziehung enorm belasten.

Alles über Kölsch, das Bier aus Köln

Der Köbes ist traditionell flott und gerne kommt ihm auch mal ein frecher Spruch über die Lippen. Besonders dann, wenn man Cola oder Wasser bestellt. Denn für den Köbes gibt es nur ein richtiges Getränk: "KÖLSCH".

Die beliebtesten Brauhäuser

GastoGuideBraustelle (Ehrenfeld)

Die Braustelle ist gleichzeitig Gaststätte und Brauerei. Brauereiführungen werden auf Anfrage auch für kleinere Gruppen durchgeführt. » mehr

GastoGuideBrauerei zur Malzmühle (Altstadt)

Hier isst die Kölsche Lebensart. » mehr

GastoGuideBrauhaus ohne Namen (Deutz)

Das junge Brauhaus op d'r schäl Sick... » mehr

GastoGuideGaffel am Dom (Altstadt)

Kölsches Brau- und Wirtshaus » mehr

GastoGuideBrauhaus „Reissdorf im Mondial“ (Altstadt - Nord)

Seit dem 28. September 2013 ist das Brauhaus „Reissdorf im Mondial“ am Dom eröffnet! » mehr

Brauhäuser in Köln

Mehr Gastronomie in Köln

teaser-145x110-kneipe.jpg

Kneipen

Auf Kölsch vom Fass und zum Plaudern trifft man sich in den  Kölner Kneipen.

restaurant2.jpg

Restaurants

Die Domstadt bietet für jeden Gaumen das richtige Restaurant.  mehr

blueshell_145.jpg

111 Kneipen

Wohin auf ein Bier? Die Serie über die Kölner Kneipenszene.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen