Erster Ausgang für Rajendra

Elefantenbaby der neue Star im Kölner Zoo

Köln (dapd-nrw) Elefantenbaby Rajendra hat sich im Kölner Zoo am Sonntag erstmals den Besuchern gezeigt. Dem erst zwei Tage alten Nachwuchs gehe es sehr gut, sagte der Revierchef des Elefantenparks, Brian Batstone. Der kleine Rajendra sei bei der Geburt zwar kleiner als die meisten seiner Artgenossen gewesen, er sei aber kerngesund.

Der Elefantenjunge, dessen Name nach Angaben des Zoos "König der Götter" bedeutet, war überraschend bereits in der Nacht zu Freitag auf die Welt gekommen. Dabei war frühestens im Juni mit ihm gerechnet worden.

Laut Zooverwaltung war es die sechste Elefantengeburt in Köln seit 2006.

Mehr Informationen zum Kölner Zoo

Schon gelesen?

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen