Shoppen, Bummeln, Schlendern

Deutzer Freiheit

Bereits von weitem ist der große leuchtende Schriftzug zu erkennen, der den Weg zur Einkaufsmeile Deutzer Freiheit weist. Seit Anfang 2012 werden dort übrigens Energiesparlampen verwendet – der Umwelt zuliebe.

Auf der Deutzer Freiheit gibt es viel zu entdecken. Die vielen kleinen und großen Händler laden zum Bummeln und Stöbern ein und beraten die Kunden gerne mit der gewohnten kölschen Herzlichkeit. Und zwischendurch kann man sich in den verschiedenen Cafés und Restaurants stärken oder einfach nur draußen sitzen und das bunte Treiben genießen.

Einmal im Jahr wird es voll in Deutz. Dann strömen die Besucher (2012 insgesamt 80.000) herbei, um beim Deutzer Stadtteil- und Familienfest dabei zu sein. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, kostenlose Kinderattraktionen und viele bunte Stände sorgen Jahr für Jahr für tolle Stimmung. In diesem Jahr gab es sogar eine Cocktailbar, wo Prominente aus Funk und Fernsehen für die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“  Cocktails gegen Spenden gemixt haben.

Weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und allen wichtigen Themen rund um das Veedel gibt es unter www.koeln-deutz.de


Kontakt:
IG Deutz
Telefon: 0221-9372830
www.koeln-deutz.de
info@koeln-deutz.de

Firmenvideos von Kölner Unternehmen